Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

981 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Deutschland, Wahlen, Regierung

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

28.10.2009 um 09:43
@kiki1962
Dir mögen die 2 Schubladen reichen, den meisten anderen Menschen zum Glück nicht.


melden
Anzeige

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

28.10.2009 um 09:50
@emanon
nun eine dritte schublade - wird stets nur ganz wenig gefüllt sein

schau dir an was passiert - heute noch arbeit - morgen zeitarbeit - übermorgen gleich hartz iv - das ist die spirale, die sich in nächster zeit abspielt

und warum? - nein, nicht weil die arbeitnehmenden faul waren mussten sie gehen - sondern weil sie nicht mehr gebraucht werden - und tschüss - manche bekommen noch nicht mal die verdiente anerkennung für viele jahre "firmentreue" - siehe quelle - -

diese "mittlere" schublade wird ausgekippt - und sie werden zu den "erbärmlichen" gehören - ihre taten für die firma sind brav nach oben verteilt . . .


melden

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

28.10.2009 um 09:52
@emanon

Deiene Aussage erweckt aber den Eindruck, als könnten die meisten, die nicht "bürgerlich" gewählt haben, nichtmehr gut von ihren Einkünften leben, was mich z.B. in eine Schublade stecken würde.
Direkt magst du das nicht gesagt haben, aber irgendwie schwingt mir das im Unterton mit, vllt interpretiere ich einfach auch nur zuviel hinein, sollte das so sein: sorry, unterstellen möchte ich dir nichts.

@SamuelDavid2
SamuelDavid2 schrieb:Wer ist denn die bürgerliche Partei?
Die Frage stelle ich mir auch oftmals. Also als Grünen-Wähler find ich mich trotzdem noch recht bürgerlich. :D


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

28.10.2009 um 10:01
@Ilian

Ich habe z.B. die FDP gewählt und fühle mich auch recht bürgerlich


melden

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

28.10.2009 um 10:23
@SamuelDavid2
Wenn ich Schwachsinn geschrieben habe, berichtige mich bitte !

Wie soll die Binnennnachfrage (oder der private Konsum) ansteigen ?
Welche Strategie verfolgt die neue Regierung ?

Ich lasse mich von Dir gern belehren !


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

28.10.2009 um 10:28
@eckhart
eckhart schrieb:Niedriglöhner und Hartz4- Empfänger, die Einzigen also, die ihr Geld mit Sicherheit ausgeben (müssen) und demzufolge die einzigen sind, die die Binnennachfrage ankurbeln und Wachstum generieren könnten,
Da sie ihr Geld wohl ausschließlich für Grundbedarfsmittel ausgeben, dürften sie als EINZIGEN wohl kaum in Frage kommen, den Binnenmarkt anzukurbeln. Auch die nicht armen geben Geld für Grundbedarf aus und ´wohl sogar über den Grundbedarf hinaus.


melden

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

28.10.2009 um 10:29
@emanon
Zyklotrop schrieb:IWarum sollte die SPD Guido ein Dorn im Auge sein?
Weil die SPD unter Schröder, Clemens & Co zur zweiten FDP verkommen ist.
Für zwei FDPs ist kein Platz.


melden

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

28.10.2009 um 10:35
@eckhart
Die SPD in ihrer Hilflosigkeit wird sich nach links öffnen und versuchen den anderen Genossen Stimmen abzugraben. :D
Ich befürchte nicht, dass es der FDP zu eng werden könnte.
Die SPD ist im politischen Zirkus momentan nur die Rolle des Pausenclowns geblieben, Respekt oder gar Angst flösst sie wohl nur den wenigsten ein.


melden

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

28.10.2009 um 10:38
@SamuelDavid2
SamuelDavid2 schrieb:Auch die nicht armen geben Geld für Grundbedarf aus und ´wohl sogar über den Grundbedarf hinaus.
Na, das hört sich ja erfreulich an ! Sicher steigt jetzt die Kauflaune.
Der Handel würde sich auf Deine frohe Botschaft freuen, wenn Du sie öffentlich machen würdest.
Wann werden denn die "nicht armen" beginnen, die Geschäfte zu stürmen ?
Sie haben doch jetzt eine um so höhere Verantwortung, da sie die einzigen sind, die von den Steuererleichterungen profitieren ! :D


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

28.10.2009 um 10:49
@eckhart

DU warst es, der die Armen, weil sie ihr Geld ausschließlich für den Grundbedarf ausgeben (müüsen), als Stürzpfeiler des Binnenmarktes dastehen lassen wollte und dabei ausgeblendet hast, dass allle anderen auch diese Grundbedürfnisse haben.

DU hast sie als DIE EINZIGEN bezeichnet, die den Binnenmarkt stärken können und das war der Schwachsinn, auf den ich aufmerksam machen wollte


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

28.10.2009 um 10:50
eckhart schrieb:Sie haben doch jetzt eine um so höhere Verantwortung, da sie die einzigen sind, die von den Steuererleichterungen profitieren !
Wer keine´Steuern zahlt, kann nunmal auch nicht von Steuererleichterungen profitieren.


melden

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

28.10.2009 um 11:01
@SamuelDavid2
SamuelDavid2 schrieb:DU warst es, der die Armen, weil sie ihr Geld ausschließlich für den Grundbedarf ausgeben (müüsen), als Stürzpfeiler des Binnenmarktes dastehen lassen wollte und dabei ausgeblendet hast, dass allle anderen auch diese Grundbedürfnisse haben.

DU hast sie als DIE EINZIGEN bezeichnet, die den Binnenmarkt stärken können und das war der Schwachsinn, auf den ich aufmerksam machen wollte
Ja, weil genau diese Armen es sind, die uralte stromfressende Waschmaschinen Kühlschränke und andere Haushaltgeräte haben haben.
Dort ist der Nachholebedarf riesig !
Die haben auch die Abwrackprämie nicht nutzen können, weil sie kein Geld übrig haben.
Statt vom Nachholebedarf zu profitieren, werden die Händler darauf warten, dass die erleichterten Steuerzahler sich den 5. LCD- Ferseher kaufen.
Mal ganz stark vereinfacht.

Was schreibe ich denn hier für Selbstverständlichkeiten ?


melden

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

28.10.2009 um 11:11
@SamuelDavid2
SamuelDavid2 schrieb:Da sie ihr Geld wohl ausschließlich für Grundbedarfsmittel ausgeben, dürften sie als EINZIGEN wohl kaum in Frage kommen, den Binnenmarkt anzukurbeln. Auch die nicht armen geben Geld für Grundbedarf aus und ´wohl sogar über den Grundbedarf hinaus.
Meiner Meinung nach ist es durchaus logisch, dass ein erhöhter Hartz4 Satz die Nachfrage ankurbelt.
Sagen wir rein fiktiv, dass jemand, der momentan 2500 Euro Netto verdient, einen etwas höheren Lebensstandard pflegt, und daher einen "Grundbedarf" von 1000 Euro hat. Der Grundbedarf des Hartz4 Empfängers beträgt rund 300.
Lässt man nun durch Reformen beiden mehr Geld zukommen, wer glaubst du, wird mehr für seinen "Grundbedarf" ausgeben. Der, dessen Lebensstandard durch qualitativ bessere Kleidung und gutes Essen schon auf einem angenehmen Niveau schwebt, oder der, der seine Kleider bei Kik kaufen muss und teilweise das essen muss, was er sich momentan leisten kann? :|

Betrachtet man nun noch, dass ein Hartz 4 Empfänger quasi garnichts für Luxusgüter ausgeben kann, jemand mit 2500 Euro netto aber schon, sagt mir persönlich das, dass ein höherer Hartz 4 Satz mit Sicherheit mehr Nachfrage mit sich bränge als es niedrigere Steuern für die Mittelschicht und höher täten.
Bei der "unteren Mittelschicht" sind Entlastungen meiner Meinung nach aber auch durchaus wünschenswert, da kann man auch etwas für die Nachfrage tun. :)


melden

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

28.10.2009 um 11:14
@Ilian
Wie sehen denn ganz konkret die Steuerentlastungspläne aus, die hier verrissen werden. Gibt es da schon konkrete Zahlen oder reden wir über "nichts genaues"?


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

28.10.2009 um 11:16
@eckhart

Und die alte Stromfressende Waschmaschine trägt nun zur Stärkung des Binnenmarktes bei?

@Ilian
Mehr für den Grundbedarf wird immer noch der, der seinen Grundbedarf bei 1000 Euro mtl. hat. Bei ihm ist die Steigerung im Verhältnis zur "Einkommenssteigerung" nicht so groß aber er gibt immer noch mehr Geld dafür aus als der ALG2 Empfänger


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

28.10.2009 um 11:19
@emanon

Der Kinderfreibetrag wird zum 1. Januar von 6024 auf 7008 Euro erhöht, das Kindergeld steigt um 20 Euro auf 184 Euro für das erste und zweite Kind. Für das dritte Kind gibt es dann monatlich 190 Euro, für das vierte und weitere Kinder je 215 Euro...

Wie hoch die Entlastungen für die Bevölkerung in Euro und Cent sein werden, hat der Bund der Steuerzahler (BdS) berechnet. Ein Alleinerziehender mit zwei Kindern und einem Jahresbruttoeinkommen von 25.000 Euro wird demnach am Ende des Jahres 738 Euro mehr in der Tasche haben. Und ein Rentner, der brutto im Jahr 30.000 Euro erhält (24.000 Euro gesetzliche Rente, 6000 Euro Betriebsrente), wird um 387 Euro entlastet.

mehr: http://www.sueddeutsche.de/finanzen/936/492295/text/


melden

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

28.10.2009 um 11:22
@emanon
Der Post ist bewusst allgemein gefasst und bezieht sich auf keinen steuerpolitischen Ansatz.
Er soll nur meine persönliche dazu Meinung widerspiegeln, was mehr Nachfrage mit sich brächte. Eine Erhöhung des Hartz4 Satzes oder eine steuerliche Entlastung für die, die jetzt schon ein angenehmes Leben führen.
Meine Lebenssituation enstspricht auch eher der der letzteren Gruppe, und ich muss sagen, dass ich 50 Euro mehr im Monat eher sparen würde, als sie in die Wirtschaft zu geben, was ein Hartz4 Empfänger wohl nicht täte.


melden

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

28.10.2009 um 11:27
SamuelDavid2 schrieb:Mehr für den Grundbedarf wird immer noch der, der seinen Grundbedarf bei 1000 Euro mtl. hat. Bei ihm ist die Steigerung im Verhältnis zur "Einkommenssteigerung" nicht so groß aber er gibt immer noch mehr Geld dafür aus als der ALG2 Empfänger
Wie oben geschrieben, sagen wir, du gibst einem Hartz4 Empfänger 50 Euro mehr, oder jemandem, der angenehm lebt.
Glaubst du, dass der, der bereits angenehm lebt, mehr von den 50 Euro ausgeben wird als der Hartz 4 Empfänger?


melden

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

28.10.2009 um 11:32
@SamuelDavid2
Danke für den Link.
Bemängeln würde ich die z. Teil prozentual niedrigere Entlastung unterer Einkommen. Allerdngs ist es ja auch erst der erste Schritt.
@Ilian
Der Mensch, zumindest die meisten strebt immer nach einer Erhöhung des Lebensstandartes bzw. der Lebensqualität. Das ist unabhängg von der Einkommensgruppe.
Wäre ich H. IVler, ich würde das Geld eher für schlechte Zeiten zurücklegen, als es auszgeben.


melden
Anzeige

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

28.10.2009 um 11:41
@emanon
Ich frage mich, ob es Hartz4 Empfänger gibt, die glauben, die Zeiten könnten noch schlechter werden. ;)
Ich denke, das Streben nach einer Erhöhung des Lebensstandards nimmt proportional zum aktuellen Level des selben ab. Eventuell mag ich einfach zu idealistisch denken. :D


melden
384 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt