Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

981 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Deutschland, Wahlen, Regierung

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

30.09.2009 um 11:35
@emanon
Ich will nichts von alledem "machen",
weil:
Zyklotrop schrieb:Was meinst du, wie viele das freiwillig mitmachen?
genau aus diesem Grund will ich es nicht "machen".
Weil es nicht machbar ist

Weil es niemanden gibt, der es "machen" könnte.

Ich schrieb, dass man NACH dem Crash nicht wieder mit dem gleichen Wirtschafts- und Finanzsystem weitermachen darf.
Nach dem Crash !

Bis zum Crash bleiben realistischerweise nur Stellschraubendreherei und ich befürchte es, beführworte und unterstütze es aber nicht (!!!), leider Unruhen, Mord und Todschlag.
Meine Gedanken kreisen nur darum:
Wie kann das Ganze gewaltlos und friedlich bleiben ?
Genau das wünsche ich.

Durch Ignoranz funktioniert es garantiert nicht.
Ein bGe kann den Crash nicht verhindern.

Der Versuch eines bGe könnte die Wogen glätten.


melden
Anzeige

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

30.09.2009 um 11:45
@Doors
Doors schrieb:Grundeigentumslos???

Mir meinen Acker wegnehmen? Ick wull ju wat!
Was ändert sich zwischen Dir und Deinem Acker, wenn die Grundbücher verbrannt sind?

Wir Menschen kommen nackt und gehen nackt.
Kein Mensch besitzt hier wirklich irgend etwas.
Wir sind nur Gast in unserem Erdenleben.
Dass wir ausser eventuell weitergegebenem Wissen und Weisheit und Erinnerungen etwas hinterlassen, ist blanke Illusion.
Wenn auch eine sehr hartnäckige. ;)

Aus dieser Illusion müssen wir erwachen.


melden

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

30.09.2009 um 12:31
@eckhart


Frag mal in der Ex-DDR nach der Klärung von Eigentumsverhältnissen ohne Grundbücher.

Mein Haus und mein Grundstück gehört mir. Ich habe es von hart erarbeiteten Geld bezahlt. ich hätte wenig Lust, mir meinen von mir selbst erarbeiteten Besitz von irgendwem, möglicherweise dem benachbarten Grossagrarier, wegnehmen zu lassen.

Dass ich nackt und tot von der Erde gehe, ist mir schon klar, aber ich möchte meinen Kindern beispielsweise etwas hinterlassen, von dem sie in Krisenzeiten Nutzen ziehen können.


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

30.09.2009 um 12:54
@Doors

Mal provokant gefragt: Dein Grundstück hast Du bezahlt, klar. Welches Anrecht darauf hatte denn der, der es Dir verkauft hat? Da hat irgendwann mal jemand einen Zaun drum gebaut und es als sein Eigentum erklärt. Das sei ihm vergönnt.

Jetzt aber braucht er es nicht mehr und verkauft es. Mit welchem Recht? Jeder soll sich sein Land nehmen können. Wenn er es nicht mehr braucht bzw. nutzt, dann ist es halt wieder herrenlos.

Ich habe mich auch beim Kauf meines Grundstücks darüber aufgeregt. Da wurde das "Land" des Besitzers zum "Baugrund" erklärt und er hat sich eine goldene Nase verdient. Zuvor hielt er darauf seine Pferde.....


melden

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

30.09.2009 um 14:19
@Doors
Ob du Dein Land an einen Großagrarier, einen Energieriesen oder nicht verlierst, spielt für Dich eine große Rolle, darum ging es aber nicht.
Im jetzigen System kann nichts sinnvoll geändert werden.

Ich schrieb über das, was nach dem finalen Crash geschehen muss.
Der finale Crash geht mit dem Verlust jeglicher Geldwerte weltweit einher.
Uns fehlt jede Phantasie, sich so etwas auszumalen.
Der finale Crash ist ein RESET.

Jeder wird alles verlieren. Logischerweise sind hier die Besitzlosen im Vorteil.

Danach muss die menschliche Gesellschaft neu aufgebaut werden.
Die Fehler der Vergangenheit dürfen nicht wiederholt werden.
Wenn Geld, dann zinslos und Grundeigentumslos.

Anmerkung: Die derzeitige Wirtschafts- und Finanzkrise ist vergleichsweise ein Kindergeburtstag.


melden

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

30.09.2009 um 14:24
Übrigens will ich niemanden zum Goldkauf animieren.
In einem zinslosen Geldsystem besitzt das gelbe Edelmetall nur Schmuckwert und Wert für technische Anwendungen.


melden

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

30.09.2009 um 15:06
Genau, ich lege mein Geld lieber in Waffen an.

Somalia ist überall!


melden

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

30.09.2009 um 15:14
Ich leg mein Geld in die Piraten an. Somalia egal, die Piraten müssen in Deuschland was reißen. [Doppeldeutigkeit off.]


melden

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

30.09.2009 um 16:15
@V.


Die Piraten bekommen jetzt erstmal Hilfe aus Steuergeldern, weil sie 1,9% geschafft haben. "Lass' mich Dein Pirat sein, ich reib' Dich mit Spinat ein" (Nena) - Ersatzweise schmiere ich Dich mit Greenbacks.


melden

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

01.10.2009 um 09:35
SPD verhandelt mit CDU – Linke und Jusos sauer

http://www.welt.de/politik/deutschland/article4691663/SPD-verhandelt-mit-CDU-Linke-und-Jusos-sauer.html

Das ist wohl eine richtige Schweinerei.

Als erstens muss ich sagen das ich weder die einen noch die anderen gewählt habe.
Und jetzt machen sie genau das was die Bürger nicht wollen.
Wenn die eine Koalition bilden werden, dann ist es eindeutig wahlbetrug.

Spätestens dann müssen wir die Augen öffnen und was dagegen machen.

Achtet nicht auf meine Rechtschreibfehler.
Ich bin sauer :-(


melden

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

01.10.2009 um 09:45
@bw1980
Da ich auch keine der beiden gewählt habe, kann ich auch mal was dazu sagen.
Beides sind rechnerisch mögliche Koalitionen, von daher gehts schon in Ordnung.
Es ist ja nicht so, dass einfach die Parteien mit den grössten Stimmanteilen eine Zwangskoalition eingehen müssen.
Inwieweit Personalien im Wege standen und nicht Inhalte wäre für mich viel interessanter.


melden

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

01.10.2009 um 09:45
@bw1980

Wieso Wahlbetrug? Das ganze klappt nur, wenn die es zusammen auf über 50% schaffen, also können sich offenbar mehr als die Hälfte der Wähler auch damit arrangieren.....

Zu Behaupten, dass die Bürger dies nicht wollen ist absoluter Schwachsinn, das impliziert dass alle SPD Wähler lediglich auf ein Rot-Rot-Grünes Bündnis getippt hätten. Dem ist aber bei weitem nicht so!


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

01.10.2009 um 09:48
Der Herr Matschie muss diese 4 Jahre geniessen, denn er wird mit ziemlicher Sicherheit bei der nächsten Wahl nicht mehr gewählt, genau wie seine Partei. Das linke lager wirds dann freuen und die CDU wird ihrer "roten Schwester" folgen. Hoffe, die Thüringer wachen endlich auf, was hier passiert, Wahlbetrug ist ja noch milde ausgedrückt.


melden

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

01.10.2009 um 09:55
Einige vergessen hier offenbar, dass nach wie vor die CDU und nicht die Linke die meisten Stimmen in Thüringen bekommen hat.....wenn also die stärkste mit der drittstärksten Partei eine Koalition bildet ist das Wahlbetrug und gegen den Wählerwille, während dies eine Koalition der zweitstärksten mit der drittstärksten Partei nicht wäre?????


melden

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

01.10.2009 um 09:55
@Badbrain
Wo liegt denn der Betrug?


melden
Waldfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

01.10.2009 um 09:56
@bw1980
Ist eine Sauerei da hast Du Recht. Da haben wohl gewisse einflussreiche Leute etwas Kohle an die SPD überwiesen.

Aber tröste Dich, das wird dazu führen, das die SPD „noch mehr aufs Maul“ bekommt. Wenn sie nicht wirklich einen Neuanfang machen, dann sind sie bald verschwunden. Niemand braucht mehr diesen orientierungslosen Haufen.

Ich habe im Spiegel online gelesen, dass sie einen Spagatkurs fahren wollen.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,652321,00.html


Bloß keine Entscheidungen treffen, könnte ja vom Wähler bestraft werden. Mit dieser Strategie hätte man das Zeug zum Eisverkäufer. Wobei ich jetzt nicht die Eisverkäufer beleidigen will, die machen einen guten Job.


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

01.10.2009 um 10:01
Nun, ich hatte den Herrn Matschie bei einer Wahlveranstaltung live erleben können und wie er über die CDU hergefallen ist, sagenhaft. Und nun, 180Grad rum und alle Wähler, die SPD gewählt haben werden in den Hintern getreten. Weiterhin hat die Linke signalisiert, dass sie auf den Vorsitz in Thüringen verzichtet.

Ausserdem @annabea wollte die SPD genau wie Linke und Grüne eine wirkliche Veränderung im Land Thüringen und das geht mit der CDU sehr schlecht. Meine Meinung dazu. Aber irgendwie stimmt es schon , der Pöbel hat das gewählt und das bekommt er jetzt auch, auch meine Meinung.


melden

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

01.10.2009 um 10:41
@Badbrain
Mal gleich ale Wähler als Pöbel in einen Schublade zu stecken, zeit überdeutlich wessen Geistes Kind du bist.
Badbrain, der Nick zeigt jedoch, dass du dein Problem erkannt hast.


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

01.10.2009 um 10:50
@emanon

Genau, Du kennst mich so gut, dass Du Dir diese Meinung bildest. Google mal, da wird Dir geholfen.
Und meine Meinung gebe ich kund im Gegensatz zu anderen, die nur irgendwelche Quellen zitieren. Das Selbstmalnachdenken haben viele Menschen hier in D verlernt oder hatten es nie und dabei bleibe ich.


melden
Anzeige

Deutschland: Wahlergebnisse und politisches Tagesgeschehen

01.10.2009 um 11:02
@Badbrain
Wieviel Zeit hast du denn mit "Selbstmalnachdenken" verbracht, dass du zu dem Schluss kommst die Wähler als Pöbel bezeichnen zu können?
Interessiert mich, ich gehör ja dann zu der Gruppe auch dazu. :D


melden
133 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt