Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

2.201 Beiträge, Schlüsselwörter: Schule, Muslim, Gebetsraum

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

30.09.2009 um 20:26
@Filia

Abgesehen davon, dass du hier ziemlichen Schwachsinn geschrieben hast,
würde mich doch mal interessieren, von welchem/wessen gemachten Nest du gesprochen hast.
Und komm mir jetzt nicht mit nem Vogelnest.
Ich will den Glauben an die Intelligenz des Menschen, nicht ganz und gar verlieren.



Was dieser Aufschrei an sich soll, ist mir auch über Nacht nicht klar geworden.
Wenn Religionen an Schulen grundsätzlich nichts zu suchen hat, dann sollte das einheitlich geregelt sein.
Das wäre allerdings ein Wiederspruch, die Religionsfreiheit betreffend.
Folglich ist es unsinnig, Religionen aus Schulen zu verbannen.
Warum sollte man die Ausübung der eigenen Religion verbieten?

Dieser Junge will doch einfach nur beten. Jeder Christ oder Jude kann das auch.
Und oft wird in den Grundschulen vor dem Unterricht gebetet.

Wo liegt jetzt eigentlich kein Problem?
Wohin ich auch blicke, ich finde einfach keine Extrawürste.


melden
Anzeige

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

30.09.2009 um 20:41
Die eigentliche Extrawurst ist doch erst durch den Richter entstanden, denn es wurde doch lediglich geklagt überhaupt beten zu dürfen?
Ursprünglich hat es dem Jungen ja gereicht auf dem Flur zu beten....
Also eigentlich war der Richter bloß schon wieder zu nachgiebig/tolerant und wollte mehr geben als nötig war...


melden
Theotis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

30.09.2009 um 21:59
Ich gratuliere dem Islam zu einem weiteren Sieg.
Ach, was heißt denn hier "Sieg des Islam"? @belthazor
Das ist mal wieder einer, der sich ne Extrawurst wünscht und mit der Erfüllung seiner Träume alles nur noch schlimmer macht. Ein Muslim kann überall seinen Gebetsteppich ausrollen und beten. Der Junge kennt sich mit seinem Glauben nicht aus und sein Vater ist ein Idiot.


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

30.09.2009 um 22:13
Wäre Deutschland ein laizistischer Staat hätte Religion in öffentlichen Gebäuden nichts verloren. Wie Türkei und Frankreich z.B. Da es aber in Deutschland keine einheitliche Regelung gibt, was langsam an der Zeit wäre, werden auch weiterhin solche Fälle vor den Gerichten ausgeteilt.

Wenigstens haben unsere "Islamkritiker" wieder Munition um gegen Muslime zu wettern...


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 02:38
rottenplanet schrieb:Unsinniger Vergleich - Dschihad ist ein arabischer Name - Fernsehantenne oder "Blitzkrieg" ist kein Name.
Du verstehst da m.E. was nicht ganz. Es gibt eben Sachen die man im modernen Europa des 20. Jahrhunderts nicht mehr macht.

Adolf kannst im Althochdeutschen auch von edler Wolf oder Edelwolf ableiten und im Mittelalter bzw. noch früher mag es ja mal Mode gewesen sein seine Kinder nach irgendwelchen Dingen/Tieren/Titeln/Prinzipien usw. zu benennen und da ist Kreuzdoppelmuffe nunmal genauso gut oder schlecht wie Dschihad. Aber heute sollte man sowas unterbinden und Wörten benutzen die für Namen geeignet sind und keine andersartige erkennbare, gebräuchliche, alltägliche Bedeutung mehr haben. Ansonsten muss man sich m.E. zu recht vorwerfen lassen das man sich Geistig im Mittelalter befindet oder noch nichtmal dort.


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 02:38
21. Jahrhundert natürlich^^


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 03:10
@LoN

Ja Namen die zum 21ten Jahrhundert passen, sehr gute Idee, weg mit dem alten Schrott!

Hier einige Vorschläge passend zum 21ten Jahrhundert:

Bluetooth, Merkel, Hartz oder Hartziline, H5N1, oder als Doppelname, H5N1-HIV, Madoff, Handy oder Handyane..Ach ja ein hoch auf die Moderne, hauptsache das Mittelalter geht endlich mal dahin wo es wohnt!


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 05:48
http://www.taz.de/1/debatte/


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 08:53
Religionsunterricht raus aus den Schulen.
Religionszeichen raus aus den Schulen. Ein Kreuz über der Tür hilft niemandem. Die freiwerdende Zeit, Geld und Lehrer lieber in die restliche Bildung investieren.


melden
Der_Prediger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 09:01
Amen. sie kennen den Menschensohn.


melden
Waldfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 10:23
@emanon
„Religionsunterricht raus aus den Schulen.“

Da sind wir endlich einmal einer Meinung. Beten kann ich überall und jederzeit.

Wenn ich aber eine Religion bevorzuge, die mehr Vorschriften hat als unsere Steuergesetzgebung, dann ist das mit dem Beten nicht so einfach.


melden
Der_Prediger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 10:25
Ging es hier um einen Gebetsraum oder um einen Unterricht ?

Dann auch HAndys und Musikplayer aus Schulen ! denn telefonieren und Musik hören kann ich auch jederzeit !

Richtet nicht auf das ihr nciht gerichtet werdet !


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 10:35
Das, was wir heute als Schulen kennen, gab es früher aber überhaupt nicht ! Und wenn jemand Bildung genießen wollte, dann ging er ins Kloster. Bedeutet, die ersten Schulen waren so gesehen Klöster. Das was wir heute als Bildungseinrichtung verstehen und aus dem wir plötzlich die Religion verbannen wollen, entstand aber gerade innerhalb der Religion. Finde ich irgendwo nicht fair, wenn das der Dank ist. Gerade den Bereich aus der Schule verbannen zu wollen, aus dem sie selbst ihre Entstehung erfuhr.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 10:39
Das gleiche gilt auch für Krankenhäuser. Die ersten Krankenhäuser wurden nicht von Ärzten und Krankenschwestern geleitet, sondern von Nonnen. Die haben aus christlicher Nächstenliebe sogenannte Hospitäler aufgemacht, um sich um die Armen und Kranken zu kümmern.


melden
Der_Prediger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 10:40
Sie haben den HAss geschnürt gegen die Söhne Mohameds !!!!! Hasst sie nicht ! Die Gläubigen die nicht glauben zerstören gezielt ihre Religion ! Amen das sage ich euch, sie zerstören sie in ihrem eigenen Namen doch selbst kennen sie ihn nicht die die es tun und wissen nciht das sie sich selbst verleugnen.

Ich als Christ sage euch, der Friede liegt auf ihrem Glauben.


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 10:45
@Der_Prediger
Satzzeichen sind kein Zeichen von Schwäche.
Satzzeichen sind auch keine Herdentiere, (!!!!!)
Versuch es einfach mal.
Wenn du dann auch noch kenntlich machst, worauf du dich beziehst, wird eine Kommunikation mit dir auch möglich.


melden

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 10:51
Zyklotrop schrieb:Religionsunterricht raus aus den Schulen.
Religionszeichen raus aus den Schulen. Ein Kreuz über der Tür hilft niemandem. Die freiwerdende Zeit, Geld und Lehrer lieber in die restliche Bildung investieren.
Word! In unsere Berufschule haben wir statt Englisch Religion und das in einer Branche die sich immer mehr aufs Ausland fokussiert.


melden
Der_Prediger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 10:51
Amen die Sätze des Herrn enden nie ! Sie sind unaussprechlich, unvollendbar und kennen keinen Halt, so wie er keinen Halt kennen wird, und keine Zügel wenn er kommt um zu richten, amen das sage ich dir ! 2000 Jahre sind vergangen seine Zeit ist wieder nahe, und diesmal bringt er das Schwert um zu teilen gut von Schlecht Tag von NAcht und oben von unten, er bracht einst das Wort aber nur die geistlichen konnten es in sich bewahren, Amen ! wer reue zeigt wird erlöst sein.


melden
Anzeige
Seuthes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schule muss Gebetsraum für Muslime stellen

01.10.2009 um 11:08
@Prediger.........sach mal:Gehst Du den ganzen Tag so ab?
aus welcher Schrift zitierst Du? Koran oder Bibel?

Religion ist Opium für das Volk...........

Alles Propagandaquatsch von selbstsüchtigen,machtgeilen Idioten.Und damit meine ich die ganze Sülze seit knapp 2000 Jahren....Und die unwissenden "Lämmer" folgen Ihm durchs helle Licht der Erleuchtung ,zur Bekehrung der Ungläubigen...Alles Bockmist.

Seuthes

P.S. Kosmopolit nicht rel."Überzeugter"


melden
346 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt