Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freiheit ist relativ

126 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Politik, Angst ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Freiheit ist relativ

25.01.2010 um 18:14
Freiheit ist nicht relativ, sondern subjektiv.

Was für den einen Freiheit bedeutet ist für den anderen Sucht oder Selbstversklavung.
Wahrheit ist Relativ, da sie beobachtungsabhängig ist.


melden

Freiheit ist relativ

25.01.2010 um 18:16
@Naturell


das stimmt :)


melden

Freiheit ist relativ

25.01.2010 um 19:30
Freiheit ist Ansichtssache @Naturell

Wer ist hier frei: Die Person, die das Plakat gemalt hat oder die, die das Foto gemacht hat?

freedom of expression go to hell


1x zitiertmelden

Freiheit ist relativ

25.01.2010 um 19:34
Freiheit ist relativ leicht zu verlieren @Naturell

kenya east africa prophet d
One of the most important human rights is the freedom of expression. Not just because this is vital to human creativity. But because it is the only way we have of protecting our other rights – by identifying and exposing violations of human rights.
Den ganzen Artikel kann man hier nachlesen:
http://openparachute.wordpress.com/2008/04/07/freedom-of-expression-and-human-rights/


melden

Freiheit ist relativ

25.01.2010 um 19:38
@pprubens
Zitat von pprubenspprubens schrieb:Wer ist hier frei: Die Person, die das Plakat gemalt hat oder die, die das Foto gemacht hat?
Wenn Freiheit subjektiv ist, kann man das nicht sagen
weil ja die Wahrheit relativ ist.

Wenn du Dich "erhaben" genug fühlst darüber zu urteilen, wie und was andere als Freiheit empfinden, von mir aus.

Freiheit ist auch für mich ganz sicher etwas anderes als für Dich.


1x zitiertmelden

Freiheit ist relativ

25.01.2010 um 19:40
@guevara
@seryj
@KIRSTEN_SUX
Da ihr, was Freiheit angeht, mit der Einschätzung der Lage in Russland nicht einverstanden seid, gebt doch selbst mal eine Studie heraus und zeigt hier, wie frei man in Russland zu leben versteht. Es mag ja durchaus sein, dass die Studie in diesem Punkt über- oder untertreibt, je nach Blickwinkel...


melden

Freiheit ist relativ

25.01.2010 um 19:41
@Naturell
Meine Einschätzung hat nichts mit "Erhabenheit" zu tun, was man gut erkennen kann, wenn man sich dazu herablassen könnte @Naturell
;)


melden

Freiheit ist relativ

25.01.2010 um 19:42
Zitat von NaturellNaturell schrieb:Freiheit ist auch für mich ganz sicher etwas anderes als für Dich.
Ich fragte schon auf der ersten Seite nach euren privaten Einschätzungen @Naturell
Würdest du hier mitteilen, was du persönlich unter Freiheit verstehst?


melden

Freiheit ist relativ

25.01.2010 um 19:46
@pprubens

Aus unserer Empfindung darüber was Freiheit ist, sein müsste, sein sollte und sein dürfte,
können wir uns darüber eine eigen Meinung bilden, was Freiheit in Russland bedeutet.
Aber diese Meinung erstellen wir nach unseren subjektiven (empfundenen) Maßstäben,
was dann nicht heißt, dass uns die Russen unsere Meinung nachempfinden müssen.


melden

Freiheit ist relativ

25.01.2010 um 19:48
@pprubens

Ich hab das eigentlich schon getan.
Freiheit ist subjektiv.
Jeder empfindet Freiheit ein bisschen anderes.


melden

Freiheit ist relativ

25.01.2010 um 19:57
@all,

für mich bedeutet freiheit,

das ich selber entscheiden kann, ob ich heute arbeite,
ob ich den kunden(das geschaft) annehmen/machen muss
das ich das hier alles schreiben und lesen darf.

einen grossen teil davon kann ich jeden tag verwirklichen

ohne auf irgendwelche institutionen eines staates zurückgreifen zu müssen-
das nenne ich pers. freiheit


melden

Freiheit ist relativ

25.01.2010 um 19:59
@pprubens
Wobei ich natürlich dazu neige zu behaupten, dass es wirkliche Freiheit eigentlich gar nicht mal gibt.

Um wirklich frei zu sein müsste man wenigstens emotionale und rationale Entscheidungen
sicher von einander trennen können. Doch wer kann das.
Alles was wir tun oder nicht tun, wird von unseren Emotionen und Gefühlen beeinflusst und motiviert.

Auch wenn wir da noch so rational kalkulieren sind wir halt einfach nur Menschen, die mit denn Gegebenheiten irgendwie klar kommen müssen.


melden

Freiheit ist relativ

25.01.2010 um 20:04
@farkas

Ja eben, wenn wir uns selbst klare Grenzen stecken, innerhalb derer wir uns einigermaßen Wohlfühlen, dann empfinden wir das als Freiheit.


melden

Freiheit ist relativ

25.01.2010 um 20:06
@Naturell

Freiheit ist nicht immer rational zu begründen

da hast du vollkommen recht.

es überwiegt bei mir das emotionale


melden

Freiheit ist relativ

25.01.2010 um 21:10
@pprubens
Ich bin der Meinung das sich überhaupt niemand anmaßen sollte zu beurteilen welches land frei und welches unfrei ist. Man zeigt dir auf das deine Institute die du raus kramst nicht wirklich unparteiisch sind und das einzige was du dazu sagen kannst ist bring eine eigene Studie heraus. Mir geht es eigentlich nur um deine Behauptung das Nordkorea und Russland auf einer Stufe wären. Warst du in diesen Ländern damit du diese miteinander vergleichen kannst? Wie kommst du überhaupt darauf das sich diese beiden nur ansatzweise ähneln?


melden

Freiheit ist relativ

25.01.2010 um 21:13
@guevara
Gut. Dann nicht. Ist ja nicht so wichtig.


melden

Freiheit ist relativ

25.01.2010 um 21:25
Heute behandle ich hier das Thema "Pressefreiheit".

Wer dazu etwas Relevantes beitragen möchte, ist gern eingeladen seine Meinung zu schreiben.

Ich habe dazu ein recht informatives Blog gefunden. Könnt ihr euch ja mal ansehen, bei Interesse...



The killing of Anna Politkovskaia in 2006 in retaliation for her writing on Chechnya, or the killing of Hrant Dink because of his writing on the Armenian genocide, are perhaps the best known examples.
http://filipspagnoli.wordpress.com/2008/05/21/human-rights-facts-21-free-press/ (Archiv-Version vom 16.01.2010)


melden

Freiheit ist relativ

03.02.2010 um 13:20
Übrigens hat die USA Russland wegen ihrer Haltung zu Sekten mit satanistischen Kulten scharf kritisiert. Da in Russland jeglicher Satanismus verboten und die Führer solcher Sekten sogar mit Gefängnisstrafen rechnen müssen.


melden

Freiheit ist relativ

03.02.2010 um 16:21
@guevara

Wenn ich mir so anschaue welchen Einfluss Sekten wie Scientology in den USA haben gibt es da wohl durchaus Bereiche in denen Russland den USA voraus ist....


@Topic

Freiheit bedeutet für mich alles tun und lassen zu können was ich will.
Da die Existenz menschlicher Gesellschaften immer mit Kompromissen die persönliche Freiheit betreffend verbunden sind sind wir auch hier in Deutschland zwar nicht ganz frei, ich freue mich aber in einem Land zu leben das seinen Einwohnern mit die wenigsten Unfreiheiten aufbürdet....


2x zitiertmelden

Freiheit ist relativ

03.02.2010 um 17:05
@Saniel
Zitat von SanielSaniel schrieb:Wenn ich mir so anschaue welchen Einfluss Sekten wie Scientology in den USA haben gibt es da wohl durchaus Bereiche in denen Russland den USA voraus ist....
Über diese Kritik hat sich die Orthodoxe Kirche und die Muslime Russlands beklagt und einen offenen Brief an die US-Regierung geschrieben der leider nicht beantwortet wurde.


melden