Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rettet unser geliebtes Deutschland!

1.835 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Nazis ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.05.2010 um 01:39
Ich schätze es waren alle am Boden.


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.05.2010 um 01:41
Zitat von YvetaYveta schrieb:Daß Deutschland 1916 militärisch eigentlich gewonnen hat, ist verpönt, hat ja auch Hitler in Mein Kampf so gesagt
Hat er nicht. Hitler hat sich gegen die Entscheidung von Wilhelm II. und HIndenburg gewandt, die entschieden haben, den Krieg nicht auf deutschem Boden weiterzuführen. Dies hat Hitler als Verrat gesehen, wie auch der Stellvertreter von Hindenburg im OWK, Ludendorff. Ludendorff wollte den Krieg bis zur Vernichtung einer Seite durchziehen. Hitler hat dessen Positionen in seinem Krieg übernommen. Mit den bekannten Folgen.

Und wir können gerne einen Zitatekrieg beginnen, ich habe "Mein Kampf" hier.


1x zitiertmelden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.05.2010 um 01:42
Zitat von voidolvoidol schrieb:Hindenburg im OWK
OHL war es natürlich im 1. WK.


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.05.2010 um 11:31
Äh, 1916 hätten die Mittelmächte den 1. Weltkrieg gewonnen? In welchem geschichtsrevisionistischen Paralleluniversum denn das?
Und 1941 die Achse gleich noch mal?

Na ja, Deutschland und seine Liebhaber eben.


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.05.2010 um 11:49
So nochmal ein erschütterndes Video von einem Börsianer das vor 4-5Monaten aufgezeichnet wurde.

Viel Spass beim schauen...

https://www.youtube.com/watch?v=xfpE_VJDRsE


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.05.2010 um 14:18
Yveta schrieb:
Daß Deutschland 1916 militärisch eigentlich gewonnen hat, ist verpönt, hat ja auch Hitler in Mein Kampf so gesagt


Hat er nicht.
Doch, er schreibt über Siege der Deutschen, aber die Judenpresse die Moral versaut hat. :)
Und das Gleiche nochmal für 1918.

On 1 July 1916, the British Army endured the bloodiest day in its history, suffering 57,470 casualties including 19,240 dead on the first day of the Battle of the Somme. Most of the casualties occurred in the first hour of the attack. The entire Somme offensive cost the British Army almost half a million men.[34]

Neither side proved able to deliver a decisive blow for the next two years, though protracted German action at Verdun throughout 1916,[35] combined with the bloodletting at the Somme, brought the exhausted French army to the brink of collapse. Futile attempts at frontal assault came at a high price for both the British and the French poilu (infantry) and led to widespread mutinies, especially during the Nivelle Offensive.[36] Wikipedia: World War I

Hitler schreibt dazu in seinem Buch:
Schon nach den ersten Siegesnachrichten begann eine gewisse Presse langsam und vielleicht für viele zunächst unerkennbar einige Wermutstropfen in die allgemeine Begeisterung fallen zu lassen. Es geschah dies unter der Maske eines gewissen Wohlwollens und Gutmeinens, ja einer gewissen Besorgtheit sogar. Man hatte Bedenken gegen eine zu große Überschwenglichkeit im Feiern der Siege.

weiters schreibt er über die Lage 1918:
in letzter Stunde, da der Sieg sich schon an die deutschen Fahnen zu heften drohte, griff man zu einem Mittel, das geeignet erschien, mit einem Schlage den deutschen Angriff des Frühjahrs im Keime zu ersticken, den Sieg unmöglich zu machen:
Man organisierte den Munitionsstreik.
Wenn er gelang, mußte die deutsche Front zusammenbrechen und der Wunsch des "Vorwärts", daß der Sieg sich dieses Mal nicht mehr an die deutschen Fahnen heften möge, in Erfüllung gehen. Die Front mußte unter dem Mangel an Munition in wenigen Wochen durchstoßen sein; die Offensive war damit verhindert, die Entente gerettet, das internationale Kapital aber zum Herrn Deutschlands gemacht, das innere Ziel des marxistischen Völkerbetruges erreicht.


Ich geh trotz der deutschen Erfolge davon aus, das doch beide Seiten erschöpft waren.
Deutschland hat bekanntermaßen 1916 ein Friedensangebot gemacht. Die Briten waren jedoch mit der Zionistenbewegung in Verhandlungen. Als Zusage Englands zur Gründung Israels wurden die USA in den Krieg propagandisiert. Darum mußte der Krieg weitergehen.
Wikipedia: Balfour Declaration of 1917
/dateien/pr62919,1274789938,Balfour declaration unmarked

Die Sache wir aber ziemlich off-topic mittlerweile, darum schreib ich in diesem thread dazu nichts mehr.


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.05.2010 um 14:29
Ach, sind wir wieder bei der jüdischen Weltverschwörung angelangt.

Wird durch zahlreiche Hitler-Zitate auch nicht glaubwürdiger.


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.05.2010 um 14:34
Was habt ihr denn alle auf einmal mit Hitler und dem NS Regime?
Das war einmal und sollte zu mahnung in den köpfen bleiben. Vielmehr sollte es uns interessieren ob nicht die nächsten Jahre ein neuer keim blüht der sowas wie den 2. Wk auslösste.


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.05.2010 um 14:41
@Yveta

Ah, die adolfinische Dolchstoßlegende, die eigentlich von Hindenburg stammt (Selbstrechtfertigung).


melden
keyshan Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.05.2010 um 15:12
hi, ich bin 16 fast 17 und wie gesagt, ich bin nicht rechts, nur weil es mir nicht egal ist was mit unserem land passiert, wir alle leben hier und nicht alle haben es leicht.Wenn ich rechts wäre, hätte ich das doch nicht in dieses forum geschrieben das ist doch dähmlich, dann hätte ich ds auch auf eine "braune Seite" stellen können oder?Ich Habe selbst einen Jüdischen uhr Opa!Der Opa meiner mutter war auch Pole. trotzdem was ich meine ist, das es im moment vielleicht nicht so aus sieht aber in den nächsten Paar Jahren wird es uns allen immer schlechter gehen.noch ich vielleicht alles in ordnung für die meisten.das wird sich aber ändern dann ist es jedoch zu pät, wir alle müssten auf die staßen protestieren.


oder nicht?


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.05.2010 um 15:36
@keyshan
du bist jung - es steht dir zu, manches unbedenklich hin zuschreiben

nicht rechts - nicht links - oder doch rechts und doch links - und dann die bürger die gar nichts haben - also mitte sind - oder doch rechts - oder links, weil manche aussagen doch inhalte haben, die da oder dorthin gehören?

zweifel - verunsicherung -

nun also "geliebtes" deutschland - naja

die brd ist eine land auf diesem globus verflochten mit ländern hauptsächlichst über die wirtschaft

die brd wäre bedeutungslos, wenn es nicht die konzerne gäbe, die exporte (die fußballmannschaft taugt ja nicht für internationale bekanntheit)

nun was soll gerettet werden? die merkel von dem ackermann ? der gabriel von den feinden von ganz links? der westerwelle von heterosexuellen?
doch es geht mit unserer Großen Nation irgendwann in den nähsten 50 Jahren zu Ende,wenn wir nichts unternehmen!
unsere "große" nation wirds überleben glaube mir -


melden
keyshan Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.05.2010 um 15:40
das volk das volk soll gerettet werden, vor mehr steurn vor arbeitslosogkeit vor wie einige sagen und damit richtig liegen den banken. unabhängigkeit ist doch iher das schlüssel wort!


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.05.2010 um 15:47
@keyshan
das volk hat gewählt - wir sind eine demokratie - gut in nrw haben 40 prozent sich nicht daran beteiligt - das volk sozusagen hat seine stimme nicht benutzt

also sei zufrieden

deine emotionen in ehren - aber komm trinken wir lieber ein bier - schimpfen am tresen und dann ist die welt wieder i.o.


melden
keyshan Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.05.2010 um 15:50
??okee aber ich trinke keinen alkohol ich will die kontrolle net verlieren, nüchtern weiss ich was ich mache....

du hast recht doch weiss das volk as es macht, welche schichten haben gewählt??


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.05.2010 um 15:51
Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Rettung der Sprache Top-Priorität haben sollte :/


1x zitiertmelden
keyshan Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.05.2010 um 16:03
-.- jaaa... also das kommt von ICQ da schreibt man so schnell das die rechtschreibung egal ist.


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.05.2010 um 16:14
Ich denke Deutschland ist stark genug, auch einen bastih14 auszuhalten.

Ansonsten soll es halt untergehen. ^^


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.05.2010 um 16:16
@voidol
ich sollte auch ordentlicher schreiben - ich bekenne mich schuldig manches bewusst zu missachten -

schließlich zeichnet einen guten deutchen, der sein land liebt, eine ordentliche "recht"schreibung aus ;)


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.05.2010 um 16:18
wieder so ne rettungsaktion , mensch wir haben vielleicht bald hochwasser , da können sich die idioten, die sich auf solch ein verlangen etwas einbilden, doch ordentlich austoben .


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.05.2010 um 16:23
@helmfried
dass ist körperlich anstrengend erfordert mut und ausdauer -

das kannst du von uns geistigen, die wir deutschland in wort und nicht im werk retten wollen nicht vors bug knallen

jeder hat seine aufgabe: die einen schwatzen, die andern denken, die anderen nehmen hacke und schaufel und packen zu

fein trennen bitte - ein volk das zueinander steht achtet die "ordnung" :D


melden