Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

USA vs. China

382 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, China, Militär, Supermacht, Wirtschafswunder, Weltmcht

USA vs. China

10.08.2011 um 23:56
@MrsPetty

bei deinen Beiträgen kann man nur kopfschütteln ... Fernab jeglicher Realität.


melden
Anzeige
MrsPetty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. China

10.08.2011 um 23:57
@DerBobo
@robert-capa
Dann sagt was daran falsch ist?


melden

USA vs. China

11.08.2011 um 00:02
@MrsPetty
beschäftige dich doch erst einmal mit der geschichte der nato und besonders dem französichen verhältnis zur OTAN. die franzosen verfolgen in libyen ganz eigene intressen und die franzosen haben sich schon vor jahrzehnten von den amerikanern emanzipiert und sind sicher nicht washingtons schoßhund.

wie sehr amerika europ und uns deutsche im griff hat konnte man ja während des irakkriegs sehn, der großteil europas ist amerika eben nicht blind gefolgt.


melden

USA vs. China

11.08.2011 um 00:04
@MrsPetty
MrsPetty schrieb:Ölrereseven und anscheinend sind se scharf auf das gold von Gaddafi.
guck dir doch mal an wo die franzosen, deutschen und italiener in den letzten jahren versuchen alternativen für das russiche gas zu finden. das libysche öl soll nicht in die usa fließen, die amerikaner haben andere lieferanten, das öl ist für europa bestimmt.


melden
MrsPetty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. China

11.08.2011 um 00:29
@robert-capa
Ok da stimme ich dir zu.Trotzdem wenn es drauf ankommt hat USA das sagen.Und USA will in Afrika China ärgern,das hab ich doch gelesen,wenn es falsch ist dann nehme ich das zurück.

Ja aber USA ist da auch scharf drauf.Die kriegen glaub ich von Venezuela oder nicht?ist doch auch fast am ende?


melden

USA vs. China

11.08.2011 um 00:47
@MrsPetty
die usa haben verschiedene staaten die ihnen öl liefern, venezuela, die saudis aber auch aus dem golf von mexico. außerdem ist das land mit den größten ölsandvorkommen ein direkter nachbar und befreundeter staat, kanada. die strategische versorgung der usa ist also gesichert, in europa sieht es da schon schlechter aus, wir sind abhängig vom russischen gas und versuchen uns verzweifelt davon zu lösen.
MrsPetty schrieb:Ok da stimme ich dir zu.Trotzdem wenn es drauf ankommt hat USA das sagen.
in einem konfliktfall hat derjenige in der nato das sagen der die meisten waffen aufbieten kann und das sind die usa. die usa haben natürlich einfluss auf viele länder in europa und nutzen den auch, aber verwechsle das bitte nicht mit vasallentum, die europäer ziehen nur mit wenn es auch für sie von vorteil ist.
MrsPetty schrieb:Und USA will in Afrika China ärgern,
die usa und europa sind bemüht den chinesichen einfluss in afrika einzudämmen, das ist auch in userem interesse zu die abhängigkeit gegenüber china führen kann konnte man vor kurzem sehen als sie den export von seltenen erden stoppten. wir müssen verhindern das die chinesen auch die kontrolle über die coltanreserven in afrika erlangen.
MrsPetty schrieb:Ja aber USA ist da auch scharf drauf.
wenn sie das öl so sehr wollten dann hätten sie bei den lizenzversteigerungen im irak beschissen und nicht den chinesen und europäern das irakische öl überlassen.
MrsPetty schrieb:?ist doch auch fast am ende?
venezuela düfte noch einige reserven haben, aber in saudi arabien gibt es weniger öl als uns die scheichs weismachen wollen.


melden

USA vs. China

11.08.2011 um 10:56
@MrsPetty

viele Sätze bleiben dann hier doch unverständlich, aber leider mangelt es hier oftmals an Hintergrundwissen.

die Wallstreet ist in den USA ja, ist klar, war auch immer schon so

das die USA noch die größte Volkswirtschaft der Welt sind, ist auch der Einfluss des Dow Jones ect nicht wirklich überraschend

zur NATO, Die USA sind die größte Einzelmacht der NATO, und die Europäer haben seit 1990 ihren Einfluss verloren zumindest wenn es denn um die Ausführung geht

ändert nichts daran das die USA die NATO nicht einfach einsetzen können wie sie lustig sind, zeigt sich auch an der Geschichte der NATO seit 1990


melden
Werwie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. China

18.08.2011 um 08:26
Die neue Großmacht ist nun 1x China!!

Wer sichs erlauben kann Flugzeugträger zu bauen (aus Beständen der Ex-UDSSR umzurüsten) - seine Währung einfach vom Dollar lösen kann:

http://www.sueddeutsche.de/H5a382/154063/China-will-Yuan-vom-Dollar-loese.html

usw. usw. usw. ...


melden
elvador
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. China

18.08.2011 um 08:34
Ich bin der Meinung dass momentan noch die USA vorne sind. China hat zwar in den letzten Jahren stark aufgeholt (z.B Umrüstung bzw. Bau des Flugzeugträgers, Entwicklung eines Stealthkampfflugzeugs Wikipedia: Chengdu_J-20 )
aber die USA sind technologisch momentan noch allen anderen Ländern stark überlegen. Ich kann mir aber vorstellen dass sich dies zukünftig aufgrund der jetzigen finanzwirtschaftlichen Probleme in den USA ändert. Es wurden ja schon starke Kürzungen im militärischen Bereich angekündigt. China hingegen hat solche Probleme nicht und expandiert eher in technischer und wirtschaftlicher Hinsicht.


melden
schiebung
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. China

18.08.2011 um 11:27
Ob es Amerika zulässt das China weiter aufholt ist die Frage. Im Pazifik sollten die Amis eigentlich jetzt mit ihrer Flugzeugträgerflotte entfernt sein. Ob sie sich noch weiter zurückdrängen lassen ist die Frage der Fragen^^
Aber technologisch ist Amerika jedem Land hoch überlegen. China wird aufholen wenn es keinen Krieg riskiert. Ich gehe sogar davon aus das China billig in Amerika einkaufen wird.


melden

USA vs. China

18.08.2011 um 12:02
Wer sichs erlauben kann Flugzeugträger zu bauen (aus Beständen der Ex-UDSSR umzurüsten) - seine Währung einfach vom Dollar lösen kann:
---------------------------------------

Der Flugzeugträger steht sschon ne Ewigkeit darum, liegt unter den Nivau der Charles de Gaule und die ist schon klein,

Was ihr High Tech Spielzeuge angeht so ist deren Wert wohl nur mutmaßung, ein LAnd was bisher nur UDSSR Modelle mit mäßiger Qualität kopierte baut nun mal nicht so eben ne F 22

Militärisch ist China am Ummodeln, weg von der nach innen gerichteteten Armee ( Die werden sie noch brauchen wenn das Volk begreift das es am Drücker ist) und ein Aufbau einer Expeditionstruppe um ihre Interessen in der dritten Welt durchzusetzen.

Wollten sie sich Maritim mit den USA Messen und das tempo beibehalten hätten sie im Jahre 2080 vielleicht genug MAterial dafür



der FLugzeugträger sagt gar nichts, das loslösen vom Dollar ist eigentlich nur geduldet weil der Profit stimmt. Wobei das uns egal ist weil wir eh nur Devisen nehmen.


melden

USA vs. China

18.08.2011 um 12:23
@Werwie
Werwie schrieb:Wer sichs erlauben kann Flugzeugträger zu bauen
Und siehe da:
USA:
Gerald-R.-Ford-Klass, erstes Schiff geht 2015 in Dienst, weitere werden folgen. Zahlreiche Neuerungen wie elektrisch betriebener Katapultstart weclcher eine schnellere Startrate ermöglicht oder auch die effizienteren Kernkraftreaktoren sowie neuartige Defensivsysteme.

tmw45Te 051810 ford carrier illustration 800

GB:
Queen-Elizabeth-Klasse, erstes Schiff geht 2016 in Dienst.
Youtube: Queen Elizabeth Class Aircraft Carrier

Frankreich plant ebenfalls neue Flugzeugträger zu bauen allerdings auf Basis der britischen Queen-Elizabeth-Klasse.


melden
Werwie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. China

19.08.2011 um 16:07
& WARUM eine solche Verschwendung von Material, wenn der einzige Gegner den man Ernsthaft mit Flugzeugträgern (ich denke als einen solchen Gegner darf man weder Mujahedin in ihren Höhlen, noch irgendwelche anderen Terroristen sehen!!) nämlich die UDSSR vor ungefähr 2 Jahrzehnten die Waffen gestreckt hat!!?!

Und den "der FLugzeugträger sagt gar nichts, das loslösen vom Dollar ist eigentlich nur geduldet weil der Profit stimmt. Wobei das uns egal ist weil wir eh nur Devisen nehmen." Satz muß ich mir erstmal durch den Kopf gehen lassen - was bei momentanen 27 Grad (gefühlten 36 Grad bei dem Anfang der 70 Jahre Plattenbau in dem ich wohne!!) nicht SO einfach ist!!


melden

USA vs. China

19.08.2011 um 18:12
& WARUM eine solche Verschwendung von Material, wenn der einzige Gegner den man Ernsthaft mit Flugzeugträgern (ich denke als einen solchen Gegner darf man weder Mujahedin in ihren Höhlen, noch irgendwelche anderen Terroristen sehen!!) nämlich die UDSSR vor ungefähr 2 Jahrzehnten die Waffen gestreckt hat!!?!
----------------------------------------------------------------------------------------------

wieso Verschwendung, im KK dienten die Flugzeugträger nur bedingt Offensiv vornehmlich zur Sicherung der Nachschubrouten, Ubootjagd, Maritime Luftunterstützunge

Generell sind Flugzeugträger aber dazu geeigenet schnell Militärische Macht zu projezieren.

immerhin schlägt ein US Flugzeugträger Equipementmäßig viele Luftwaffen der zweiten und dritten Welt


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und den "der FLugzeugträger sagt gar nichts, das loslösen vom Dollar ist eigentlich nur geduldet weil der Profit stimmt. Wobei das uns egal ist weil wir eh nur Devisen nehmen." Satz muß ich mir erstmal durch den Kopf gehen lassen - was bei momentanen 27 Grad (gefühlten 36 Grad bei dem Anfang der 70 Jahre Plattenbau in dem ich wohne!!) nicht SO einfach ist!!
----------------------------------------------------------------------------

China hat seine Währung schon immer künstich niedrig gehalten.


kleiner Tipp, du bist ja auch nicht mehtr der Jüngste, versuch doch mal etwas deine Panik aus den Post zu nehmen und mehr als die Schlagzeile zu lesen.
Du solltest aber auch lesen was China damit bezweckt. China hatte es an den Dollar ausgerichtet um seine Exporte günstig zu gestalten.

http://www.manager-magazin.de/politik/artikel/0,2828,701739,00.html


melden
Werwie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. China

22.08.2011 um 17:34
Interressanter Artikel:

http://www.s-o-z.de/?p=51516


melden

USA vs. China

22.08.2011 um 18:32
Stimmt die ganzen Superträger der USA kann China mit seinen Raketen locker versenken


melden

USA vs. China

22.08.2011 um 19:06
@WP1886
erst einmal finden und selbst wenn man sie geortet hat können sich die trägerverbände auch zur wehr setzen z.b mit der sm-3.


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. China

22.08.2011 um 19:12
die usa und die pr china, sitzen in dem selben boot. sie sind nicht wirklich verfeindet.


melden

USA vs. China

22.08.2011 um 19:42
Stimmt die ganzen Superträger der USA kann China mit seinen Raketen locker versenken
---------------------------------------

Nur wenn sie nah genug auf 200 Km an die Küste rankommen würden.

und wenn man dafür auf ATomwaffen zurückgreift, spielen Schiffe und Panzer nur noch bedingt eine Rolle


melden
Anzeige

USA vs. China

22.08.2011 um 19:46
Ist es denn wichtig wär stärker ist? Die Amis sollen mal normal werden und die Chinesen nen bisschen schlauer und nicht nur ignorant sein...


melden
126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
I have a dream...30 Beiträge