Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

901 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Bin Laden, September, Evangelikale, Burn A Koran

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

18.09.2010 um 01:02
@vegi
vegi schrieb:Also wen eine frau 18-20 jungfrau ist,darf man sich nicht mit der einlassen weil das pedophil wär?
wie kommst Du darauf?


melden
Anzeige
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

18.09.2010 um 03:28
@Winchester

Ich denke, dass diese "Jungfrauen", wobei sich da auch die Übersetzer und Srachforscher streiten, wie genau die Übersetzung sinngemäss lautet...bestimmt so einiges drauf haben. Immerhin sind sie ja Teil des Himmels-Unterhaltungsprogrammes und nicht Teil der Strafensektion. ;)


melden
Koriander
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

18.09.2010 um 04:22
Mal im Ernst:

Hat irgendjemand von Euch
am "burn a koran day"
klammheimlich
einen Koran abgefackelt ?


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

18.09.2010 um 10:33
@LoN

Du weisst aber sicher schon wer Christoph Heger ist?

Er ist Gründungsmitglied dieser Bürgerbewegung:

Wikipedia: Bürgerbewegung_pro_NRW


Nachdem die Bürgerbewegung pro Köln bereits seit 2004 im Verfassungsschutzbericht unter dem Verdacht einer rechtsextremistischen Bestrebung aufgeführt wird und unter entsprechender Beobachtung steht, ist dies seit 2009 auch für den Ableger Bürgerbewegung pro NRW der Fall.
Der Bericht wirft beiden Gruppierungen vor, dass sie „mit ihren Aussagen und Forderungen weiterhin die im Grundgesetz konkretisierten Menschenrechte, insbesondere die Menschenwürde und das Diskriminierungsverbot“ missachten und „latente Ängste vor Überfremdung und verbreiten fremdenfeindliche Ressentiments“ schüren. Ein Schwerpunkt der Kampagnen sei es, „Ängste vor Muslimen zu schüren“. Insgesamt gäbe es „tatsächliche Anhaltspunkte für den Verdacht verfassungsfeindlicher Bestrebungen“ durch eine Vielzahl von Äußerungen und Kontakten „zu anderen, teilweise rechtsextremistischen, zumindest aber ausländerfeindlichen Organisationen im In- und Ausland“.


Brauchen wir das hier wirklich?


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

18.09.2010 um 11:57
@jimmybondy
mich wundert das überhaupt nicht. leider bestätigt das meine annahme was seine quellen angeht. das war einfach zu heavy was da teilweise vom stapel gelassen wurde. leider scheint der widerspruch gar nichts auszumachen: die quellen, die bemüht werden, haben weniger mit dem GG am hut und sind noch verfassungsfeindlicher, als es ein muslim, der gerne nach der scharia leben würde, sein könnte...


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

18.09.2010 um 12:13
Ja gut das war jetzt nur der Eine Link.

In dem anderen wird sich aber auch solidarisch mit Geert Wilders gezeigt, das scheint mir tatsächlich in die selbe Kerbe zu hauen....

>>Am 8. August 2007 forderte Wilders in einem Leserbrief an de Volkskrant[19] ein Verbot des Korans in den Niederlanden. Er bezog sich dabei auf eine Rede der italienischen Islamkritikerin Oriana Fallaci, die die Existenz eines „gemäßigten Islam“ bestritt und die These vertrat, islamistische Gewalt sei nicht Folge eines Missbrauchs dieser Religion, sondern leite sich unmittelbar aus dem Koran ab, der deshalb mit Adolf Hitlers Mein Kampf zu vergleichen sei. Wilders schloss daraus, dass der Koran zu verbieten sei, da er „Muslime in verschiedenen Suren dazu aufrufe, Juden, Christen, Andersgläubige und Nichtgläubige zu unterdrücken, zu verfolgen oder zu ermorden, Frauen zu schlagen und zu vergewaltigen und mit Gewalt einen weltweiten islamischen Staat zu errichten“.[19] Infolgedessen müssten die Niederlande das „faschistische Buch“ Koran verbieten und für Muslime einen Einwanderungsstopp verhängen. Außerdem erneuerte er die nach seiner Wahl ins Parlament bereits von ihm aufgestellte Forderung, den Bau weiterer Moscheen im Lande zu verbieten.[19] Anlass seiner Äußerungen war ein Überfall auf den ehemaligen Muslim und PvdA-Politiker Ehsan Jami, der am 4. August 2007 von drei muslimischen Angreifern verletzt worden war.[20]<<

wiki


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

18.09.2010 um 12:21
@Koriander

also ich nicht.....


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

18.09.2010 um 13:38
@jimmybondy
Ich kannte den Typen bisher nicht, hab das gegoogelt, ist also eher zufall und der Text ansich schien mir auch nicht irgendwie rechtslastig zu sein.


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

18.09.2010 um 13:51
@LoN

Das freut mich zu hören das Du zukünftig offensichtlich gewissenhafter die auch Dir scheinbar suspekten Links begutachten möchtest. ;)


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

18.09.2010 um 14:05
Frau Merkel hat eine Headline in der FAZ heute:


"Wir werden uns an mehr Moscheen gewöhnen müssen."


Das kann ja heiter werden.


Hat die Dame den Koran überhaupt mal ansatzweise gelesen?
Ich dachte, sie wäre feministisch?

Meiner Meinung nach fördert das nur weitere Parallelgesellschaften und auch Konflikte mit der in unserem Kulturkreis beheimatete Religion.

Der Islam fordert, soweit ich das verstanden habe, die Christen auf zu konvertieren, da es Parallelen gibt, stellt aber den Koran über die Christen.


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

18.09.2010 um 14:19
@Eggmeggytryfly
also bisher standen noch keine muslime auf der matte um mich zu missionieren. fast 5 mio. muslime wohnen in deutschland, irgendwo müssen sie ja auch ihrem glauben nachgehen können. die aufgestachelte gesellschaft und ihre abwehrhaltung sind kontraprodutiv für jegliche integrationspolitik. offenheit ist der weg. die tatsache, dass mehr moscheen gebaut werden heißt nicht, dass wir »muslimifiziert« werden...


melden
Valentini
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

18.09.2010 um 14:22
@richie1st
richie1st schrieb:also bisher standen noch keine muslime auf der matte um mich zu missionieren.
Ich würde mich freuen wenn so einer bei mir vor der Tür stehen würde. Den würde ich ebenso hereinlassen und dann die nötigen Worte ablassen, wie ich es schon bei den Zeugen gemacht hatte. Die kamen danach auch nie wieder :)


melden
Valentini
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

18.09.2010 um 14:23
richie1st schrieb:dass wir »muslimifiziert« werden...
Habe mich vorsichtshalber auch schon impfen lassen ;)


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

18.09.2010 um 14:26
@jimmybondy
Was soll ich da denn gewissenhafter begutachten?
Inhaltlich gibt es bei den Link nichts auszusetzen. Was dich stört ist ein Name welcher in der Linkadresse auftaucht und den ich bisher gar nicht kannte.
Ich hab vor ein paar Tagen in einer Kurzzusammenfassung eines Buches gelesen das es angeblich Weintrauben waren und dann hat mir google für "Jungfrauen Weintrauben" die Seite als erste ausgespuckt.


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

18.09.2010 um 14:29
@LoN

Ja mich stört es wenn hier Links von Rechtsextremen kritiklos an den Mann und die Frau gebracht werden sollen.

Du bist mir damit bereits öfter aufgefallen und darum mein Hinweis.


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

18.09.2010 um 14:33
@Valentini
ich hatte das vergnügen mich eine ½ std mit den zeugen zu unterhalten, und hab mir angehört was sie so zu sagen hatten. dass sie jetzt bildhübsche mädels losschicken ist wohl eine neue aber sehr effiziente strategie ;)


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

18.09.2010 um 14:33
@richie1st
richie1st schrieb:irgendwo müssen sie ja auch ihrem glauben nachgehen können
das sehe ich genauso.......Religionsfreiheit ist HIER ein sehr geachtetes Gut und im Zuge dessen sollte es für jeden Religionsangehörigen symbolische Zuflucht geben. Wir gehen doch immer aufrecht mit gutem Beispiel voran, oder nicht?
richie1st schrieb:die aufgestachelte gesellschaft und ihre abwehrhaltung sind kontraprodutiv für jegliche integrationspolitik
auch das ist richtig.....aber wenn ich einen sauberen Rasen will, muss ich den Löwenzahn bei der Wurzel entsorgen....einfach drüber mähen bringt da leider nichts!
richie1st schrieb:muslimifiziert
Das ist eine pseudo-moderne Wortkreation, genauso wie das Wort "islamophob".....wenn man offen sein will sollte man Klartext reden und nicht durch solche Wortkreationen wieder mal Tatsachen darin verkleiden......solche Worte sind die Burka der deutschen Sprache!


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

18.09.2010 um 14:37
@richie1st
Sex sells,weiss doch jeder


melden
Anzeige

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

18.09.2010 um 14:40
pr64673,1284813631,die Burka@Warhead

nicht alle


melden
348 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt