Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

764 Beiträge, Schlüsselwörter: Justiz, Sicherheitsverwahrung

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 20:59
Die Sicherungsverwahrung ist eine Maßregel der Besserung und Sicherung.

= absolut notwendig


melden
Anzeige

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 21:01
@Eggmeggytryfly

Ich habe auch die Sendung "Hart aber Fair" gesehen.
Und es gibt wirklich keine Länder die eine bessere Resozialisierung und Integration
von ehemaligen Gewalttätern haben, als in Deutschland!
Ausgenommen sind die Länder die eine ähnliche Vorgehensweise wie in Deutschland bezüglich dieses Themas betreiben! Und Studien belegen das!

Deutschland ist auf einen guten Weg, wie ich vorhin schon mal sagte!
Es muss aber trotzdem weiter verbessert werden!
Und die Abschaffung der SV wäre/ist eine grundlegende Verbesserung!


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 21:05
@rottenplanet
rottenplanet schrieb:Die Strafe wird nicht willkürlich, sondern vom Richter verhängt.
Frage: Was macht der Richter?
Antwort: Er verhängt einen Urteilsspruch, das in unserer Verfassung keine Grundlage findet.

Und da ist es falsch von mir, von Willkür zu sprechen?
Nennen wir es kurzerhand: Urteil ohne Grundlage. Ob Dir das nun lieber ist, sagst Du mir ja gleich.
rottenplanet schrieb:Wenn die Verfassung die Bürger nicht schützen kann, dann ist sie nichts wert
Einführung Staatsrecht: Freiheit bedeutet dem Einzelnen nicht die Möglichkeit, das zu tun, was er will bzw. keinem anderen schadet; Freiheit ist für den Staatsrechtler die Verwirklichung des Rechts.

Wie recht kann nun ein Urteil sein, dem laut Verfassung die Grundlage fehlt?


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 21:06
lambretta schrieb:Ist die Lehre dieses Abends, dass es großes und nicht so großes Unrecht gibt?
Wenn du es als Lehre ziehen möchtest. Ich habe jedenfalls keine Lust, über jedes gewählte Wort zu philosophieren.


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 21:07
@Jaques

Das ist Deine Meinung.

Ich finde das mit em Mikrokosmos, dieses Inselmodell sehr gut. Soweit ich mich erinnere war das in Schweden. Ich weiss aber nicht.
So sind die Täter nach der Haftstrafe menschenwürdigen Bedingungen ausgesetzt und können sich in einen normalen Alltag einleben. Dies unter Aufsicht und profesioneller Betreuung.

So ist auch die Gesellschaft erst mal geschützter.

Es gibt ja anscheinend gar keine vernünftigen Vorraussetzungen im Moment um eine Sicherungsverwahrung stattfinden zu lassen ausser in Psychiatrien.

Das ist aber gar keine Lösung. Finde ich jedenfalls.

PS: Waren das jetzt Zahlen von Erst- oder Wiederholungstätern?


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 21:07
@rottenplanet
rottenplanet schrieb:Die Sicherungsverwahrung ist eine Maßregel der Besserung und Sicherung.
Eben. Hier stimmen wir überein. Allerdings verschreibt sich der Rechtsstaat der Aufklärung und Bestrafung von Straftaten, nicht deren Verhinderung.


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 21:09
@lambretta
lambretta schrieb:Antwort: Er verhängt einen Urteilsspruch, das in unserer Verfassung keine Grundlage findet.
Das Bundesverfassungsgericht ist da einer ganz anderen Meinung (aber was wissen die Bundesrichter schon von unserer Verfassung) :{
lambretta schrieb:Wie recht kann nun ein Urteil sein, dem laut Verfassung die Grundlage fehlt?
Die Sicherungsverwahrung ist eine Maßregel der Besserung und Sicherung.


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 21:10
@lambretta
lambretta schrieb:Allerdings verschreibt sich der Rechtsstaat der Aufklärung und Bestrafung von Straftaten, nicht deren Verhinderung.
Wenn das so wäre, dann dürften Geisteskranke nicht eingesperrt werden.


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 21:17
@Eggmeggytryfly

Das mit der Insel habe ich am Anfang auch schon hier gepostet und als eine Lösungsmöglichkeit beschrieben.

Also es ist auf jeden Fall kein schlechter >Vorschlag! Zumindest ist er besser als die Sicherheitsverwahrung beizubehalten!

Und die Zahlen betreffen alle Tötungsdelikte, ohne das man auf Erst - oder Widerholungstäter eingegangen ist ;)


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 21:28
@Jaques1

Danke Dir.

Hier geht es aber um Wiederholungstäter. Das ist das, was ich meine.



Es wird ja auch eindeutig darauf hingewiesen, das nicht alle ein Wiederholungstat begehen.

Trotzdem halte ich das Risiko für unhaltbar. Es kann ja nicht sein, das "nur" eine stundenlange Vergewaltigung einer Minderjährigen oder eine Tötung seitens eines Wiederholungstäters zwar statistisch erfasst wird, aber somit irgendwie verharmlost wird.

Da war doch der Fall, das die Richter jemanden freilassen mussten, der als gefährlich eingestuft wurde und das Leben einer Familie zerstört hat, weil er sich innerhalb kürzester Zeit ein Opfer für seine Perversionen geschnappt hat.




Ausserdem, wenn ich Kinder hätte, hätte ich keine Lust, das ehemalige Pädophile frei rumrennen und eventuell "nur" mastubieren.

Das geht für mich zu weit. Für die Mehrzahl der Bürger wohl auch.


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 21:32
Hier, noch ein Link zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts:

http://www.bundesverfassungsgericht.de/pressemitteilungen/bvg04-010.html

Auszüge:

1. Die Unterbringung in der Sicherungsverwahrung ohne gesetzlich
geregelte Höchstgrenze verstößt nicht gegen die Garantie der
Menschenwürde.


2. Ein Verstoß gegen das Freiheitsgrundrecht aus Art. 2 Abs. 2 Satz 2 GG
liegt ebenfalls nicht vor. Die Sicherungsverwahrung stellt unter
Berücksichtigung der nachfolgenden Erwägungen eine verfassungskonforme
Grundrechtseinschränkung dar.


3. Das absolute Rückwirkungsverbot des Art.103 Abs.2 GG ist nicht
verletzt. Dieses umfasst die Maßregeln der Besserung und Sicherung des
Strafgesetzbuchs nicht.


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 21:46
@Eggmeggytryfly
Eggmeggytryfly schrieb:Hier geht es aber um Wiederholungstäter. Das ist das, was ich meine.
Hier gehts nicht nur um Wiederholungstäter, sondern um die Sichheitsverwahrung!
Und auch eine Person die "nur" einen Mord begangen hat, kann nach der Haft in die SV verfrachtet werden! Es wird auch zum größten Teil so von den Richtern gehandhabt!
Eggmeggytryfly schrieb:Trotzdem halte ich das Risiko für unhaltbar.
Der Meinung bin ich auch! Deswegen muss nach Lösungsmöglichkeiten von Leuten gesucht werden, die ohne Emotionen sich diesem Thema widmen!
Eggmeggytryfly schrieb:Ausserdem, wenn ich Kinder hätte, hätte ich keine Lust, das ehemalige Pädophile frei rumrennen und eventuell "nur" mastubieren.
Und selbstverständlich will das kein Elternteil! - Mich würde das auch beunruhigen.


Trotzdem muss man unterschieden werden, zwischen Pädophilen und Pädophilen die sich strafbar gemacht haben!

In Berlin gibt es jetzt schon längere Zeit eine Therapiemöglichkeit, für Pädophile die keine Straftat begehen wollen und auch noch keine begangen haben!

Ich denke das im allgemeinen viele Menschen die an einer Paraphilie leiden, diese überhaupt nicht haben wollen! - Und sie einfach nicht wissen an wem sie sich wenden können!

Und wenn sich dann nicht frühzeitig ein Therapeut um diese Person kümmert, dann kann es irgend wann zu spät sein! Deswegen müssen Psychologen schon im Vorfeld um diese Leute kümmern, damit es gar nicht erst zu schlimmen Taten kommt!


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 21:51
@Jaques1 schrieb

Hier gehts nicht nur um Wiederholungstäter, sondern um die Sichheitsverwahrung!
Und auch eine Person die "nur" einen Mord begangen hat, kann nach der Haft in die SV verfrachtet werden! Es wird auch zum größten Teil so von den Richtern gehandhabt!
Genau. Und das ist auch gut so, wenn das geregelt ist. Vernünftig geregelt, meine ich.


Bei den anderen Statements sind wir uns wohl einig.

Aber warum erst jetzt?^^
Das ist der berechtigte Vorwurf.


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 21:55
@Eggmeggytryfly

Sicherheitsverwahrung, so wie sie heute zur Zeit gehandhabt wird, ist menschenrechtswidrig!


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 22:01
@Eggmeggytryfly
Eggmeggytryfly schrieb:Bei den anderen Statements sind wir uns wohl einig.

Aber warum erst jetzt?^^
Das ist der berechtigte Vorwurf.
Ich denke weil das Thema zu sehr emotional aufgeladen ist, was aber auch verständlich ist, bei den schlimmen Dingen die man in den Nachrichten hört und liest!

Deswegen ist es oftmals so schwer auf einen Nenner zu kommen, obwohl manche Standpunkte gar nicht so weit auseinander liegen!


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 22:01
ja dann sollte daran vllt was geändert werden. aber nicht abgeschafft , denn irgendwie sollte man schon so einige individuen im griff bekommen und nicht frei herumlaufen lassen...


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 22:08
@Anjapyranja64

Die Sicherungsverwahrung sollte, nach meiner Meinung, abgeschafft werden!

Aber man kann einige dieser ehemaligen Gewalttäter z.B. verpflichten das sie 2 mal pro Woche zum Psychologen zu gehen oder sowas ähnliches!

Das würde der Person und indirekt der Gesellschaft helfen! - Das ist mein Vorschlag!

Und über einen psychisch kranken Gewalttäter müssen ja sowie so die Psychater in einer Anstalt entscheiden ;)


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 22:11
@Jaques1

Ich kann die Emotionen sehr gut verstehen. die sind durchaus angebracht. Sie entspringen ja auch einer berechtigten Angst der Bürger.


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 22:14
Und über einen psychisch kranken Gewalttäter müssen ja sowie so die Psychater in einer Anstalt entscheiden
eben
und ich glaube auch das unterschiede geben. vllt wie in den taten selber auch..


melden
Anzeige

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 22:15
@Eggmeggytryfly


Gar keine Frage! - Mich berühren genau so diese ganzen schrecklichen Taten!

PS: JaCques1 ;)


melden
188 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden