Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

764 Beiträge, Schlüsselwörter: Justiz, Sicherheitsverwahrung

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 22:19
@Anjapyranja64

Sicher! - Man weis z.B. immer noch all zu viel über "Sadismus"!
Aber das was man über Sadisten weis ist schon krass und kann beunruhigen:

www.psychology48.com/.../sadismus/sadismus.htm -

Aber je mehr sich die Leute mit diese Thematik auseinander setzen, kann es helfen
sich selber und die Gesellschaft zu schützen!


melden
Anzeige

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 22:30
eben!
und wie soll ein normal sterblicher sowas auch an jemanden erkennen ob dieser so gestrickt ist?
also muss man sich schlau machen und das mit denjenigen vergleichen den man vllt verdächtigt.


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 22:34
@Anjapyranja64

Das würde ich nicht tun! - Denn dann verdächtigst du bald jeden und kann vieleicht noch zum Verwolgungswahn führen!

Aber normal informieren und wenn dir heftige sadistische Züge auffallen, musst du mit dieser Person ja nicht mehr zu tun haben.


melden
derbote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 22:40
In Sibirien stehn die Lager leer,also dahin mit allen.


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 22:47
@derbote

Das hilft nicht! - Und das weisst du!

Noch dazu wäre es falsch!


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 22:47
schon geschähen.
ich habe viele artikel über sogenannte sadistisch veranlagte menschen gelesen und auch ein buch über profiler , oder auch serienmörder ( diese woche erstanden)
es hatte auch einen trifftigen grund gehabt..
wie du schon sagtest aber normal sich zu informieren ist schon voll okay.- und mehr mache ich auch nicht

ich werde schon nicht sofort hinter jeder bemerkung etwas anderes sehen , als es ist. man kann schließlich alles von einer anderen seite sehen..
trotzdem danke
aber ich finde vllt sollte man die sicherheitsverwahrung erst einmal abschätzen , aber völlig abschaffen wäre fatal!!


melden
Dorf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 23:41
so ein blödsinn. die sicherheitsverwahrung ist auch ein schutz für den straftäter damit er nicht wieder rückfällig werden kann. ich würde eher die bewährungsstrafen abschaffen weil sie unnötiger zeitaufwand sind.


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 23:51
@Dorf

Die Sicherheitsverwahrung ist menschenrechtswidrig, weil sie einem Menschen für unbestimmte Zeit verwahrt! Das Wort sagt es schon!
- Man will einen Menschen ohne das er eine weitere Straftat begangen hat festhalten!
Und das darf nicht sein!

Und das die Sicherheitsverwahrung ein Produkt der Nazis ist, sagt eigentlich schon alles aus!
(November 1933 eingeführt!)

Eine Schande und menschenrechtswidrig!


melden
Dorf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

20.08.2010 um 23:59
@Jacques1
für dich eine schande aber für manche sicher besser, wenn solche mensche für immer weggesperrt werden.
du könntest doch gleich den strafvollzug auch abschaffen. ist sicher auch menschenrechtswidrig den ganzen tag in einer kleinen zelle zu hocken bei nur einer stunde ausgang.


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

21.08.2010 um 00:04
@Jacques1

Schaut euch diese Scheisse mal wieder an:

Ein einschlägig vorbestrafter und noch immer unter Justizaufsicht stehender Mann soll in Neustrelitz einen neunjährigen Jungen misshandelt haben.


Mann soll trotz Justizaufsicht Kind missbraucht haben

Neustrelitz (dpa) - Ein neuer Fall von Kindesmissbrauch sorgt in Mecklenburg-Vorpommern für Aufsehen. Die Tat heizt zudem die Debatte über die Sicherungsverwahrung für gefährliche Straftäter weiter an. Ein einschlägig vorbestrafter und noch immer unter Justizaufsicht stehender Mann soll in Neustrelitz einen neunjährigen Jungen misshandelt haben. Er soll den Jungen in seine Wohnung gelockt und dort missbraucht haben. Ein Amtsgericht hat bereits Haftbefehl gegen den 26 Jahre alten Arbeitslosen erlassen.

erschienen am 20.08.2010 um 14:50 Uhr

http://newsticker.welt.de/


Also bei sowas kommt mir echt das Kotzen :(


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

21.08.2010 um 00:09
@Dorf

Das Gewaltverbrecher für ihre Taten bestraft werden müssen ist doch wohl jeden klar und ist auch richtig!
Aber es ist etwas anderes wenn man einen Menschen weiter gefangen hält, wenn dieser seine Zeit abgesessen hat!

Ein Mensch sollte wissen was auf ihn zukommt und wie lange er noch abzusitzen hat!
Und weil sich die Sicherungsverwahrung auch nicht grundlegend von der regulären Haft unterscheidet, ist der europäische Gerichtshof für Menschenrechte in ihrer Argumentation klar gemacht, dass die Sicherheitsverwahrung menschenrechtswidrig ist!


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

21.08.2010 um 00:11
@Fed

Habe ich auch schon gehört!
Furchtbar!


melden
Dorf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

21.08.2010 um 00:13
die schweiz diskutiert gerade über die wiedereinführung der todesstrafe für sexualstraftäter. ich glaub zwar nicht das das durchgeht aber die sicherheitsverwahrung wär höchstwahrscheinlich menschlicher.


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

21.08.2010 um 00:13
@Anjapyranja64
bin nicht psychologisch geschult-aber ich denke aufgrund deiner Äußerungen, daß du weißt was du zu tun hast...
Was ist das fürne beknackte Diskussion-natürlich hat die Sicherheitsverwahrung eine Berechtigung-es geht um den Schutz der Gesellschaft vor rückfallgefährdeten Straftätern-im Bereich andere Gesellschaftsmitglieder evtl schädigen zu "müßen" um selbst ein Selbstakzeptanzniveau zu erreichen.. Was ne Frage...


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

21.08.2010 um 00:20
@AUMNGH44

Wenn du diese Diskussion "beknackt" findest, will ich dich nicht zwingen dich mit diesem Thread weiter zu beschäftigen!
Ach mist.....hätt ich ja beinahe vergessen: Dich zwingt ja keiner!

Am besten liest du dir einfach die Posts von @lambretta und mir durch!
Und dazu kannst du dich ja nochmal mit der Begründung vom Urteil des EGMR auseinandersetzen!


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

21.08.2010 um 00:20
@AUMNGH44
genau, es ist nicht rechtens wegen jedem fall gleich eine sicherungsverwawrung zu verhängen ( was ja auch nicht geschieht)
aber alles zu verdammen und darin menschenunwürdigkeit nachzusagen ist doch auch nicht richtig.
ich glaube diejenigen die eine sv bekommen haben es auch so verdient..


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

21.08.2010 um 00:26
@AUMNGH44
Also generell verfehlt die Sicherheitsverwahrung ihr tatsächliches Ziel. Jeder der seine Strafe abgesessen hat sollte versuchen sich in die Gesellschaft zu integrieren. Wer das nicht schaft der sollte für immer einwandern.

Eine Sicherheitsverwahrung bringt nichts und kostet nur unnötig Geld und ist im Endeffekt nicht zulässig so wie das der EU Gerichtshof (von dem ich kein großer Fan bin) laut @Jacques1
sagt. Die Sicherheitverwahrung gehört abgeschafft und Wiederholungstäter für immer ins Gefängnis und zwar kein gemütliches wie beim ersten mal sondern ein wesentlich härteres :D


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

21.08.2010 um 00:38
Das interessiert mich nicht-ich find es "beknackt"!
Es geht um die Sicherheit meiner Kinder und meiner Frau!
Und da haben Leute, die dies von:
Anjapyranja64 schrieb:man kann schließlich alles von einer anderen seite sehen..
leider wenig Verständnis bei mir zu erwarten...
Schon malalles aus der Sicht der Opfer betrachtet?
Schon mal den Thread Marc Dutroux reingeschaut?

ich kann gar nicht soviel essen-wie ich kotzen könnt...
Anjapyranja64 schrieb:eben!
und wie soll ein normal sterblicher sowas auch an jemanden erkennen ob dieser so gestrickt ist?
also muss man sich schlau machen und das mit denjenigen vergleichen den man vllt verdächtigt.
Das hat doch nix mit Verdächtigung zu tun um Himmels wilen-was haben wir denn unseren Mitmenschen angetan...
Anjapyranja64 schrieb:ich habe viele artikel über sogenannte sadistisch veranlagte menschen gelesen und auch ein buch über profiler , oder auch serienmörder ( diese woche erstanden)
es hatte auch einen trifftigen grund gehabt..
Diesen Grund gibt es-Augen auf-und kein Blatt vors Maul im Interrese der Zukunft und der KINDER!

Aber wenn Leute wie @Anjapyranja64 und dazu noch Tatsachen und Taten jemanden identifizieren, als Gefahr für unsere Zukunft-sehe ich keinen Grund, der gegen eine Sicherheitsverwahrung sprechen könnte...
Sogar @Anjapyranja64 gibt mir doch recht:
Anjapyranja64 schrieb:aber ich finde vllt sollte man die sicherheitsverwahrung erst einmal abschätzen , aber völlig abschaffen wäre fatal!!
Gruß


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

21.08.2010 um 00:41
Alles weitere wird im Kopf erstellt;)


melden
Anzeige

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

21.08.2010 um 00:44
@AUMNGH44

mich würde interessieren was du von meinem vorschlag hälst :D


melden
128 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden