weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

History repeats itself. Gestern die Juden, heute die Muslime?

897 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Russland, Geschichte, Hass, Muslime, Nato, Integration, Crash, Rassenhass
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

History repeats itself. Gestern die Juden, heute die Muslime?

11.06.2012 um 15:33
Renox schrieb:Das ist doch Angstmache was Pierre Vogel da treibt. Er Predigt dass die Deutschen den Holocaust an den Moslems wiederholen würden.
Man mekrt dass du das Video ansatzweise nicht geschaut hast, denn Pierre Vogel sagt mehrmals dass es keine KZs in Deutschland für Muslime gibt und er sagt auch weiterhin dass er nie die Situation der Muslime mit dem Holocaust vergleichen hat.

Nein statt dessen sagt er, dass er die Struktur der Hetze von enigen Individuen, wie Politischen gruppen, mit der Struktur der Hetze von Adolf Hitler, Geobbels und co. gegen die Juden verglichen.

Dann zeigt er Plakate und Hetze die damals über Juden verbreitet worden sind und zeigt dann Plakata und Hetze die Heute über Muslime gepredigt werden, sodass man sehr gut die Ähnlichkeiten und Parallelen sehen kann.

Mit Angst machen hat das nichts zu tun, sondern mit realität die Pierre Vogel mit Fakten untermauert und di Hetze gegenüber Muslime hat schon früchte getragen es Menschen wurden in deutschladn abgeschlachtet: ihr fehler war es Muslim zu sein.


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

History repeats itself. Gestern die Juden, heute die Muslime?

11.06.2012 um 15:33
@bit
bit schrieb:Heute wird gegen die Muslime genau so gehetzt wie vor 90 Jahren gegen die Juden.
Und trotzdem ist es nicht mit damals zu vergleichen. Denk mal darüber nach.


melden

History repeats itself. Gestern die Juden, heute die Muslime?

11.06.2012 um 15:38
Nur das vor 70 Jahren nicht nur "ein ganz geringer Teil, der sich auf PI oder bei den rechtsextremen Parteien" versammelt, gegen Juden hetzte. Die Dimensionen, in denen die Judenhatz ablief mit realen antimuslimischen Rassismus zu vergleichen ist absurd.


melden

History repeats itself. Gestern die Juden, heute die Muslime?

11.06.2012 um 15:38
@interrobang
Ich denke schon das man das Hetzblatt "Der Stürmer" mit der Hetzseite PI vergleichen kann. Man hat nur das Medium und die Religion ausgetauscht. Denk mal darüber nach.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

History repeats itself. Gestern die Juden, heute die Muslime?

11.06.2012 um 15:40
bit schrieb:Ich denke schon das man das Hetzblatt "Der Stürmer" mit der Hetzseite PI vergleichen kann.
richtig, und genau dass macht Pierre Vogel, er zeigt die großen Ähnlichkeiten und Parallelen der Hetze von damals und Heute die z.b. von PI verbeitet wird.


melden

History repeats itself. Gestern die Juden, heute die Muslime?

11.06.2012 um 15:43
Fabs schrieb:Nur das vor 70 Jahren nicht nur "ein ganz geringer Teil, der sich auf PI oder bei den rechtsextremen Parteien" versammelt, gegen Juden hetzte. Die Dimensionen, in denen die Judenhatz ablief mit realen antimuslimischen Rassismus zu vergleichen ist absurd.
@Fabs
Ich habe 90 Jahren geschrieben. Was die 20 Jahre Differenz ausmachen kannst du ja mal in deinem Geschichtsbuch von 1923 bis 1943 nachlesen.


melden
Renox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

History repeats itself. Gestern die Juden, heute die Muslime?

11.06.2012 um 15:44
@nurunalanur

Ich habe mir das Video komplett angesehen. Er sagt zwar, dass er nie die Situation der Muslime mit dem Holocaust verglichen hat, tut es aber offenkundig doch. Deshalb ist es auch Hetze und Angstmache.
Was hat denn bitteschön "Juden - Zutritt verboten" mit "Kopftücher sind hier nicht erwünscht" gemeinsam? Hier wird keine Religion ausgegrenzt, sondern nur vermittelt dass ih diesem Lokal keine Kopfbekleidung (Tücher) erwünscht sind.
Und was in den Kommentaren von PI-News steht, ist doch nicht die Meinung dieser Seite, sondern des Users der diesen geschrieben hat.
Selbstverständlich sind einige sehr anstößende Sprüche dabei, aber die "Hetze" gegen die Muslime mit der Hetze gegen den Juden zu vergleichen ist etwas weit hergeholt.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

History repeats itself. Gestern die Juden, heute die Muslime?

11.06.2012 um 15:48
Was hat denn bitteschön "Juden - Zutritt verboten" mit "Kopftücher sind hier nicht erwünscht" zu tun? Hier wird keine Religion ausgegrenzt, sondern nur vermittelt dass ih diesem Lokal keine Kopfbekleidung (Tücher) erwünscht sind.
schön dass du die anderen Plakate, Bilder und Aussagen auf PI und co weggelassen hast.

Früher hieß es: Juden sind hier unerwünscht.

Auf PI gibt es ein Bild auf dem genau dass selbe Plakat, Bild zu sehen ist, nur dass Juden wurden Durchgesttrichen und drüber Wurde Moslems geschrieben.

Wenn du dir das Video tatsächlich angesehen haben sollst, dann frage ich mich wieso du diese Wahrheiten verschweigst ?? und hier ein anderes Bild über Pierre Vogel abgist ?

Außerdem zeigt Pierre Vogel noch viele weitere Bilder und Ähnlichkeiten die der Hetze von damals gegen die Juden in nichts Nachstehen.

ich frage mich wieso du so tust also ob es nicht wahr wäre, ich dachte du hast die das Video angesehen ?

Die anti Moslem Hetze hat schon ihre Früchte getragen, kennst du Marwa el-Sherbini ?


melden
Renox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

History repeats itself. Gestern die Juden, heute die Muslime?

11.06.2012 um 15:49
@nurunalanur

Dann zeige mir diesen Beitrag mal.


melden

History repeats itself. Gestern die Juden, heute die Muslime?

11.06.2012 um 15:54
@Renox
Mag sein das PI den Beitrag geändert hat, aber leugnen ist zwecklos.
http://fareus.wordpress.com/2009/06/11/moslem-sind-hier-unerwunscht/


melden

History repeats itself. Gestern die Juden, heute die Muslime?

11.06.2012 um 15:55
bit schrieb:Was die 20 Jahre Differenz ausmachen kannst du ja mal in deinem Geschichtsbuch von 1923 bis 1943 nachlesen.
Und was macht dich jetzt so sicher, den gesellschaftlich virulenten Antisemitismus des Jahres 1923 (bzw. können wir da gern auch mehrere Jahrhunderte zurück gehen) mit einer Form des Rassismus, die sich deiner eigenen Aussage auf eine kleine Minderheit beschränkt, zu vergleichen?


melden
Renox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

History repeats itself. Gestern die Juden, heute die Muslime?

11.06.2012 um 15:57
@bit

Schon klar ;)

Ich bin kein PI-Sympathisant, aber solche Fakten sollte man auch belegen können.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

History repeats itself. Gestern die Juden, heute die Muslime?

11.06.2012 um 15:59
@bit
bit schrieb:Ich denke schon das man das Hetzblatt "Der Stürmer" mit der Hetzseite PI vergleichen kann. Man hat nur das Medium und die Religion ausgetauscht.
Und das bei PI vom Staat ein Verbot geprüft wird ist für dich natürlich irrelevant.

@nurunalanur
nurunalanur schrieb:Außerdem zeigt Pierre Vogel noch viele weitere Bilder und Ähnlichkeiten die der Hetze von damals gegen die Juden in nichts Nachstehen.
Das thema hatten wir schon einmal das du Hetze und Kritik/Karikaturen nicht auseinanderhalten kannst.


melden

History repeats itself. Gestern die Juden, heute die Muslime?

11.06.2012 um 16:19
Renox schrieb:Ich bin kein PI-Sympathisant, aber solche Fakten sollte man auch belegen können.
@Renox
Bist du blind oder funzt der Link nicht bei dir?

Veröffentlicht am 11. Juni 2009 von fareus in PI Menschenhass und Gewalt
antisemiticsign

Und wenn du der Quelle nicht glauben willst hast du hier die nächste.
http://dontyoubelievethehype.com/2010/09/islamophobie-vs-antimuslimismus/
interrobang schrieb:Und das bei PI vom Staat ein Verbot geprüft wird ist für dich natürlich irrelevant.
@interrobang
Relevant wird es erst wenn PI verboten ist.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

History repeats itself. Gestern die Juden, heute die Muslime?

11.06.2012 um 16:24
@bit
Dan sollen sich die Muslime (wohl eher Salafisten und Sympatisanten) bis dahin weiterhin in der opferrolle sehen.


melden
Renox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

History repeats itself. Gestern die Juden, heute die Muslime?

11.06.2012 um 16:57
@bit

Ich sehe es immer noch nicht bei PI-News, ob die es gelöscht haben oder nicht, das ist kein Beweiß.
Aber man wird sicherlich genug andere Dinge finden, um diese Seite gegebenenfalls dicht zu machen. Verfassungswiedrige Hetze habe ich auf dieser Seite jedoch noch nicht gesehen.


melden

History repeats itself. Gestern die Juden, heute die Muslime?

11.06.2012 um 17:21
@bit
Extremismus, egal in welcher Hinsicht sticht immer ins Auge. Und wenn es ins Auge sticht wird darüber geredet, geredet.. Schwachsinn verbreitet etc. Ob Wahr oder Vorurteil/Lüge, das ändert im Grunde nichts daran.
Damit möchte ich sagen. Wenn ein Moslem seine Religion ganz normal auslebt, auch sich so kleidet (mit Kopftuch) wird es keinen stören. Außer die von Grund auf dagegen sind.
Aber, dass Muslime gehetzt werden wie damals die Juden, das ist wirklich weit hergeholt. Natürlich ist er in gewisser Weise auch ein Sündenbock, aber so extrem wie damals die Juden.. sicher nicht. Ich bin selber Muslime und spüre nichts von deiner behaupteten Hetze.
Und seit es Internet gibt, findet man so ziemlich gegen alles, Anti's. Wie Christen die gegen Metalfestivals sind, gegen diverse Haustiere, gegen die EM, gegen Juden, gegen P. Vogel etc. Wenn man will findet man viel. Da geht es dann auch schnell mal heiß her.
Jedoch bin ich auch dafür, dass man solche Seiten verbieten sollte. Gerade wenn es um eindeutige Hetze geht. (Ich kenne die Seite jetzt nicht) Weil ich absolut gegen solche Menschen bin, die andere wegen ihrer Religion, Hautfarbe, Aussehen etc. in bestimmte Kategorien stecken. Und der Islam ist nunmal ein präsentes Thema. Da wird nunmal gerne darüber geredet.. Wir sind halt wichtig ^^


melden
Renox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

History repeats itself. Gestern die Juden, heute die Muslime?

11.06.2012 um 17:32
@liaewen

Bist du Konvertit, wenn man fragen darf?


melden

History repeats itself. Gestern die Juden, heute die Muslime?

11.06.2012 um 17:35
@Renox
Klar kannst du mich das fragen. Nein bin ich nicht. Wieso denn?


melden
Anzeige
Renox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

History repeats itself. Gestern die Juden, heute die Muslime?

11.06.2012 um 17:37
@liaewen

Nur aus Interesse. Solch einen Beitrag liest man nicht oft.


melden
187 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden