weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

671 Beiträge, Schlüsselwörter: Integration, Rechts, CSU, Sarrazin, Seehofer, Extrem
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

16.10.2010 um 19:14
@progressive

Mensch, mache dich doch nicht vollends lächerlich und erkenne an, dass diese "Studie" etwas daneben ist


melden
Anzeige

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

16.10.2010 um 19:14
Traue keine Studie und keiner Statistik, du du nicht selbst gefälscht. hast.

Das passt hier mal wieder wie die Faust auf das Auge.


melden
progressive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

16.10.2010 um 19:20
@Valentini

"Gemäß deines Links haben 40,5% den Hauptschulabschluss aber in der Studie ist von der 8.(!) Klasse die Rede, und diese hat nichtmal den Hauptschulabschluss denn diesen bekommt man erst ab Klasse 9"

Du bist nicht in der Lage die Studie zu verstehen, noch die Informationen der Begriffe zur Kenntnis zu nehmen.

Wikipedia: Volksschule


melden
progressive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

16.10.2010 um 19:22
@Valentini

Du solltest bei deinen Behauptungen mal die Links anfügen, es ist müßig so viel Unsinn zu korrigieren.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

16.10.2010 um 19:22
Da hat die <ahrefhttp://de.wikipedia.org/wiki/Friedrich-Ebert-Stiftung"target="_blank">Friedrich-Ebert-Stiftung - Die der SPD nahestehende Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) ist die größte und älteste parteinahe Stiftung in Deutschland mal wieder ganze Arbeit im Sinne des adipösen Pop-Siggi geleistet


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

16.10.2010 um 19:24
@progressive

Du bist mir zu lächerlich wenn du auch noch auf solche lustigen Studien be´harren willst. Diskutiere du weiter um denb lustigen Sinngehalt und ich widme mich derweil ernsthaften und geistig adäquaten Gesprächspartnern


melden
progressive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

16.10.2010 um 19:27
@Valentini

"Du bist mir zu lächerlich wenn du auch noch auf solche lustigen Studien be´harren willst. Diskutiere du weiter um denb lustigen Sinngehalt und ich widme mich derweil ernsthaften und geistig adäquaten Gesprächspartnern"

Deinen Post ist nichts hinzuzufügen, er spricht für sich.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

16.10.2010 um 19:30
@progressive

Du, der du in einem anderen Thread nichtmals eine Studie lesen wolltest, solltest dich lieber in Schweigen hüllen. Aber egal, hausiere weiter wie ein Zeuge Jehova mit deiner lustigen Studie denn du wirst nicht mehr Resonanz erfahren wie ein Pierre Vogel. Wenn du so etwas brauchst ist es zwar traurig aber Menschen sind halt verschieden...
Viel Spaß noch mit deiner wissenschaftlichen Studie :) :) :) :) :)


melden
progressive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

16.10.2010 um 19:33
@Valentini

Nur weil du etwas nicht erklären kann, soll ich eine Studie von 350 Seiten lesen?

Sicher Valentini!


Kommt noch was anderes als deine persönlichen Entgleisungen?


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

16.10.2010 um 19:37
@progressive

Mach nur weiter so, du 43,7% :) :)
Und Faulheit war schon immer eine schlechte Ausrede wenn man eine Studie nicht in der Gänze lesen will oder kann


melden
progressive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

16.10.2010 um 19:43
@Valentini

"Mach nur weiter so, du 43,7%
Und Faulheit war schon immer eine schlechte Ausrede wenn man eine Studie nicht in der Gänze lesen will oder kann"

Was willst du eigentlich noch?

Du hast sie doch auch nicht gelesen, aber eben mit ihr argumentiert und bist voll auf die Fresse gefallen. Das wurmt Valentini! :D


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

16.10.2010 um 19:44
@progressive

Ich will ja nicht sagen dass du lächerlich bist und deswegen sage ich dass du lustig bist. Mach weiter mit deiner tollen Studie und ich lache hier weiter


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

16.10.2010 um 19:45
@progressive

Ich habe sie übrigens gelesen aber unterstütze, im Gegensatz zu andeen, Dummheit und Faulheit nicht


melden
progressive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

16.10.2010 um 19:49
"Ich will ja nicht sagen dass du lächerlich bist und deswegen sage ich dass du lustig bist. Mach weiter mit deiner tollen Studie und ich lache hier weiter"

heute um 19:24
"Du bist mir zu lächerlich wenn du auch noch auf solche lustigen Studien be´harren willst. "


Du kannst dich nicht einmal über 2 Post hinweg, an deine eigenen Worte erinnern.

Was willst du eigentlich in den Zustand erkennen?


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

16.10.2010 um 19:49
Hallo, wir sind eine Klasse 8 einer Hauptschule



und wir bedanken uns dafür dass wir für 43,7% der Bevölkerung stehen. We love the Friedrich-Ebert-Stiftung


melden
progressive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

16.10.2010 um 19:53
Das entspricht nicht der Studie und würde mehrfach widerlegt.

Für Tatsachen interessierst du dich nur nicht.


melden
Ajoki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

16.10.2010 um 19:58
Merkel hält Multikulti für gescheitert?
Ein Glanzstück der schwarz-weiß-Gedankenmaschinerie, Applaus und Fanfaren für soviel Realitätsverlust, mag es Gegenden geben wo ihre Aussage zutreffen kann, so gibt es mindestens ebenso viele positive und normal verlaufende multikulti-Begegnungen in diesem Land.


melden
progressive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

16.10.2010 um 20:01
"Gästebuch
Neuen Eintrag verfassen

Angemeldet als progressive


*
Valentini schrieb um 19:57 (löschen):
Ich will ein Kind von dir"


Wenn du dich wieder im Griff hast, können wir weiter reden.


melden
progressive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

16.10.2010 um 20:06
CurtisNewton schrieb um 20:00 (löschen):
Du willst ein Kind von mir?

Du darfst natürlich nicht fehlen.

#
Valentini schrieb um 20:03 (löschen):
Nee, ich will ein Kind von dem hier, welcher gerne Hauptschüler als repräsentative Masse sieht


Was ist los mit euch, seid ihr nicht mehr fähig eine Diskussion in den Threads zu führen?


melden
Anzeige
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

16.10.2010 um 20:08
Ich habe so eben die Aussage von Seehofer gelesen "Multikulti ist tot".. Manchmal frage ich mich echt, wessen Dämmlichkeit hier eigentlich überwiegt und in wieweit eine dämmliche Aussage, die vorherige noch toppen kann.

Herr Seehofer you made my day ! :D

Mittlerweile finde ich es lustig, denn die ganze Macht - und Hilflosigkeit der Regierung wird hier schonungslos deutlich.

Meiner Meinung nach wird durch hirnrissige Aussagen wie die obrige eine neue Ausländerpolitik vorbereitet. Alles dient einem bestimmten Zweck, denn nicht umsonst werden wir mittlerweile tagtäglich mit "Integration" zu bombadiert, als ob es hier um Leben oder tot gehen würde und die Sache unnötig dramatisiert.


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden