weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

671 Beiträge, Schlüsselwörter: Integration, Rechts, CSU, Sarrazin, Seehofer, Extrem
progressive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

15.10.2010 um 09:47
@ramisha

Also rechts wählen?


melden
Anzeige

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

15.10.2010 um 09:49
es gibt kein land auf der erde wo ausländer in eigenem land 100% akzeptiert werden. das ist einfach die natur des menschen.

sarrazin hat nur das gesagt was viele schon lange mit sich tragen. selbstverständlich ist die ganze sache so nicht richtig. aber was soll man tun?


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

15.10.2010 um 09:57
@progressive
Haben die Rechten die von mir von einer Regierung verlangten positiven
Eigenschaften?


melden
progressive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

15.10.2010 um 10:01
@domovoi

Die tatsächlichen Motivationen von Sarrazin könnten auch anders liegen als es scheint, aber es ist wie du schreibst, er ist nicht das Problem.


@ramisha

Es gibt ähnliche Standpunkte zu den Wahlprogrammen, nicht alle Aspekte der rechten Parteien sind falsch, aber deren Verkettung und Lösung.


melden
melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

15.10.2010 um 10:32
@progressive
Vor der letzten Wahl habe ich an einem Test teilgenommen.
Alle Parteien stellten ihre Programme und Ziele auf, die
Punkte, die man für erstrebenswert befand, erhielten ein
Kreuz. Man wußte vorher nicht, um welche Partei es sich
handelte (konnte es sich allerdings manchmal denken!).
Dieser Test wurde von einem selbst ausgewertet und manch
einer hat erstaunte runde Kinderaugen gemacht, als er feststellte,
welche Partei seinen Vorstellungen am nächsten kam.

Klar ist, dass Versprechen auch eingehalten werden müssen,
aber richtungsweisende Tendenzen können zum Umdenken
zwingen. Und leere Versprechungen hatten wir bisher genug.


melden
progressive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

15.10.2010 um 10:49
@ramisha

Die Anzahl der Punkte hat keine wirkliche Aussagekraft, sondern wie sind die Prioritäten besetzt.

Kapital agiert global und auch nur auf dieser Ebene wird die Diskrepanz zwischen den Wert des Menschen und des Geldes regulierbar sein, alles andere ist Augenwischerei und erreicht das Gegenteil.

Nationales Denken ist Humbug.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

15.10.2010 um 10:54
@progressive
Nicht national zu denken, ist traurig!


melden
progressive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

15.10.2010 um 11:03
Bei vielem was hier passiert bin ich mir nicht sicher, ob ich lachen oder weinen soll.

Der Unterhaltungswert des Theaters ist schon nicht schlecht, nur die ganzen Gewaltszenen treffen nicht meinen Geschmack.


melden

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

15.10.2010 um 11:25
richie1st schrieb:ich finde diese anspielung auf jesus ein wenig lächerlich.
Ich wollte damit keine Christen beleidigen. Ich selber finde Jesus wesentlich lächerlicher als Sarazin, oder überhaupt irgendwen. Deshalb erschin mir der Vergleich ganz angemessen.
Hatte nicht Jesus lautstark Misstände angeprangert? Mußte er nicht deshalb beseitigt werden? Hatte er nicht dennoch-oder gerade deshalb zahlreiche Anhänger gefunden?
Nur so eine Überlegung. Bitte um Verzeihung.


melden
Saniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

15.10.2010 um 11:52
Trapper schrieb:Ich selber finde Jesus wesentlich lächerlicher als Sarazin
Rumpelstilzchen ist auch lächerlicher als Sarrazin und der kommt aus derselben Ecke wie Jesus...
Märchenfiguren mit Politikern zu vergleichen macht nicht viel Sinn.... ;)


melden

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

15.10.2010 um 11:54
@Saniel
Es verglich auch mehr die Story als die Figuren. ;)


melden

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

15.10.2010 um 13:28
@Trapper
naja, den vergleich finde ich deswegen ungültig, weil sarrazyn ein egoistischer, korrupter schuft ist, der unanständige bücher gelesen hat. das war jesus sicher nicht.

ansonsten gibt es in der politik ein paar »schlechte angewohnheiten« seitens der industrie/wirtschaft und der politiker, die es verhindern faire politik zu machen. solange sich die politik weiterhin erpressen lässt und die politiker 37 »nebenjobs« haben, werden weiterhin einseitig interessen bedient. wir müssen aufhören diesen neoliberalen privatisierungsgott der kapitalistischen extremisten anzubeten. der beruf des politikers müsste auch besser bezahlt werden um kompetenz in den jeweiligen fachgebieten anzulocken und zu binden. solange der anreiz später in der wirtschaft das große geld zu machen besteht, wird sich die drehzahl der drehtür weiterhin erhöhen. oder wir befolgen den ratschlag dieser griechischen akademiker, die forderten den schuldenzähler einfach wieder auf null zurückzusetzen ohne auch nur einen cent mehr an die gläubiger zurückzuzahlen ;)


melden

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

15.10.2010 um 14:15
@Rene1982
Rene1982 schrieb:Mir kommt es langsam so vor, als wenn CSU/CDU und FDP am rechten Rand auf Stimmenfang gehen. So nötig haben die es schon.
Wenn man nur "rechts" damit assoziiert das sich erst um Deutsche Staatsbürger und deren Nöte(Arbeitsplätze) gekümmert wird statt noch viel mehr Menschen aus dem Ausland dazu zu lassen die die Chancen der Deutschen Staatsbürger nur weiter verschlechtern dann ist das ein Armutszeugnis für alles was nicht "rechts" ist.

"Hey wählen sie uns wir kümmern uns nicht um sie sondern um andere Menschen aus nem anderen Land"


melden
Rene1982
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

15.10.2010 um 14:43
@Tyon


"Hey wählen sie uns wir kümmern uns nicht um sie sondern um andere Menschen aus nem anderen Land"



Wenn sich alle Regierungen, auch um MENSCHEN, aus anderen Ländern kümmern würden, hätten wir weniger Probleme. WELTWEIT


melden

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

15.10.2010 um 14:56
@Rene1982
Rene1982 schrieb:Wenn sich alle Regierungen, auch um MENSCHEN, aus anderen Ländern kümmern würden, hätten wir weniger Probleme. WELTWEIT
Hübsche Utopische Idee die aus der einfachen Tatsache scheitert das die Mehrheit aller Staaten sie gar nicht erst um ihre Bevölkerung kümmern können.

Auch kann man dies einfach umdrehen indem man sagt das sich um jeden gekümmert wird wenn sich jeder Staat um seine Bürger kümmert.


Ich find die Idee nett das sich der eigene Staat zuallererst um seine eigenen Bürger kümmert.


melden
Rene1982
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

15.10.2010 um 14:58
@Tyon


Also ne hoffnungslose Lage oder wie?


melden

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

15.10.2010 um 16:00
ramisha schrieb:Erst sollte ich mich erst am Schopf aus dem Sumpf ziehen, erst dann kann
ich anderen helfen. Das gilt vor allem für die Regierung und ihre für mich unverständlichen
Beschlüsse.
Genau dafür haben doch die Poltiker gesorgt:
Erst mal die Cliquen und Seilschaften, aus denen die Politiker selbst hervorgegangen sind,
ins Trockene bringen und ohne Rücksicht auf Verluste dafür sorgen,
dass deren Interessen gewahrt werden.
Dann wollten sie vieleicht dem deutschen Volk ( @ramisha :"anderen) helfen, kamen aber vor lauter Klientelpolitik nicht dazu.
Und so geht das schon Jahrzehnte (deshalb geht es abwärts fürs Volk und aufwärts für die Cliquen).

Falls Du meinst, die Politik hätte Griechenland geholfen, weiss inzwischen jedes Kind, dass die Politik damit lediglich deutsche Banken vor Verlusten bewahrt hat.
Den Griechen wirklich helfen, wollen jetzt die Chinesen ... nicht ohne Eigennutz !
ramisha schrieb:Vor der letzten Wahl habe ich an einem Test teilgenommen.
nennt sich Wahlomat und nichts als ein Kinderspielzeug, deshalb hat
ramisha schrieb:manch
einer hat erstaunte runde Kinderaugen
gemacht. :D
ramisha schrieb:Nicht national zu denken, ist traurig!
Politik wird grundsätzlich international gemacht, sogar Regionalpolitik !

Wer national denkt, versteht Politik schon lange nicht mehr :
ramisha schrieb:Das gilt vor allem für die Regierung und ihre für mich unverständlichenBeschlüsse.
Logisch dass Du nicht mal verstehst, wogegen Du bist ! :)

Ich bin dagegen, weil ich weiß, warum!


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

15.10.2010 um 18:33
Für all die, welche immer sofort und so inflationär vonwegen Hetze, Rassismus und all den anderen lächerlichen Vorwürfen schwadronieren, ist es vielleicht mal interessant zu wissen was eigentlich alles unter Meinungsfreiheit abgedeckt ist und dazu ist die jetzige Aussage im Prozess gegen Herrn Wilders recht interessant
Im Prozess gegen den niederländischen Rechtspopulisten Geert Wilders hat die Staatsanwaltschaft Freispruch gefordert. „Wir fordern Freispruch in allen fünf Anklagepunkten", sagten zwei Vertreter der Anklage, Birgit van Roessel und Paul Velleman, am Freitag vor dem Amsterdamer Bezirksgericht. Dem Islamgegner war Anstachelung zum Hass und zur Diskriminierung von Muslimen vorgeworfen worden. Das Urteil soll am 5. November gefällt werden.

Wilders hatte etwa den Islam als „faschistisch“ bezeichnet und das Verbot des Korans gefordert, den er mit Adolf Hitlers Buch „Mein Kampf“ verglich.
http://www.abendblatt.de/politik/ausland/article1664860/Staatsanwaltschaft-fordert-Freispruch-fuer-Geert-Wilders.html


melden
Anzeige
Saniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin, Seehofer & Co: Neuer Rechtsdrall?

15.10.2010 um 18:48
@Valentini

Das betrifft doch nur die niederländische Rechtssprechung oder nicht?


melden
346 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden