weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Castor-Transport

714 Beiträge, Schlüsselwörter: Atommüll, Transport, Castor, Endlagerung

Castor-Transport

17.11.2010 um 18:14
@klausbaerbel
Mir ist es sowieso ein Rätsel, warum man nicht längst MeckPomm auf die Liste gesetzt hat, da ja offenbar das einzigste Kriterium die Besiedelungsdichte und damit die geringste Anzahl erwarteter Demonstranten ist.

Halt, mir fällts ein: Berlin ist in der Nähe !


melden
Anzeige

Castor-Transport

17.11.2010 um 18:16
ich denke auch das "son" entweder sehr jung und sehr unerfahren, oder massiv indoktriniert ist ...

anders (ausser sie macht den besagter troll) kann ich mir das anderweitig auch nicht erklaeren (aussgenommen davon fehlende intelligenz)


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Castor-Transport

17.11.2010 um 18:17
@eckhart

Ich glaube nicht, daß das damals das Kriterium war. Ebenso Heute nicht, obwohl sich das Kriterium sicherlich geändert hat.

Allerdings müssen bei der nötigen Erkundung einer sicheren Endlagerstätte auch die neuen Bundesländer mit einbezogen werden.


melden

Castor-Transport

17.11.2010 um 18:23
@neoschamane

Sollte dein Beitrag ironisch gemeint sein dann habe ich das nicht verstanden. Aber wenn er es ist dann trollst doch du gerade oder nicht?


melden

Castor-Transport

17.11.2010 um 18:26
@seven_of_nine
ne, wozu, ich sauf mich zu und schlag ab und an ein paar Bullen zusammen, wozu soll ich was ändern, mir gefällts so :P


melden

Castor-Transport

17.11.2010 um 18:27
Bone02943 schrieb:Sollte dein Beitrag ironisch gemeint sein dann habe ich das nicht verstanden. Aber wenn er es ist dann trollst doch du gerade oder nicht?
ja, ich trolle manchmal (*schaem*;)

wenn Du was nicht verstehst, frage einfach nach, vielleicht kann ich es "verstaendlich ""aufbereiten"" fuer Dich;)

aber, auf welchen beitrag beziehst Du Dich eigentlich?

--
Der Schamane blickt augenscheinlich zu tief ins glas heute ....

verzeiht mir;)


melden

Castor-Transport

17.11.2010 um 18:28
AtheistIII schrieb:ne, wozu, ich sauf mich zu und schlag ab und an ein paar Bullen zusammen, wozu soll ich was ändern, mir gefällts so :P
YMMD


melden

Castor-Transport

17.11.2010 um 18:31
@Badbrain
Badbrain schrieb:@passat
Auf damit nach Murmansk, da gammeln die russischen Atom-U-Boote so vor sich hin ohne irgendwelche Absicherung oder besondere Schutzhüllen etc....Da is eh alles verseucht auf tausende von Jahren.
Ja natürlich, weil es ja egal wo am besten aufgehoben ist, hauptsache nicht hier oder der nähe meiner Heimat. Echt das ist sooooo lächerlich.
Was bringt dir ein "angeblich" Atomfreies Deutschland(was es niemals mehr geben kann!!!) wenn die restliche Welt verstrahlt ist?


melden

Castor-Transport

17.11.2010 um 18:41
@neoschamane
Ich bezog mich auf deinen letzten Beitrag von meinem. Bzw. dem jetzt vorletzten als du mich als Troll hinstellst.

Diskussion: Castor-Transport

worauf du das geschrieben hast:
Castor-Transport heute um 16:54

@Bone02943

entweder trollst Du oder hast die ironie tags vergessen;)

nicht ernstzunehmen was Du da absonderst ....
Aber ich meine meinen Beitrag ernst, nur wenn du jetzt schon unter der Woche betrunken bist, dann hat es eh keinen Sinn dir was zu erklären, denn dann bist DU nicht ernstzunehmen.


melden

Castor-Transport

17.11.2010 um 18:50
Bone02943 schrieb:Aber ich meine meinen Beitrag ernst, nur wenn du jetzt schon unter der Woche betrunken bist, dann hat es eh keinen Sinn dir was zu erklären, denn dann bist DU nicht ernstzunehmen.
unter der woche darf man(n) also nicht "betrunken" sein, nette einstellung ... kiffen ist wahrscheinlich auch teufelswerk ...

wenn ich mir Deinen beitrag so in erinnerung rufe, denke ich mir ich bin lieber www (weit weit weg - egal) als den irgendwie "ernst" zu nehmen ...

aber ich mag mich irren, bin ja schon "unter der woche betrunken" ;)

ich blattere zureuck und gehe dann vielleicht (wenn es mein zustand erlaubt) naeher) darauf ein ...


melden

Castor-Transport

17.11.2010 um 19:00
@neoschamane

Jetzt sei nicht wie ein Kleinkind gleich eingeschnappt. Klar darf man(n) auch unter der Woche Alkohol trinken, vorallem hab ich in Sachsen gerade Feiertag. Aber das ist ein anderes Thema.
Ps.: Nein ich bin gerade nicht betrunken. ;)

Blätter gern zurück aber dein Weltbild wird in dieser Sache, nie mit meinem in einklang kommen. Also kannst du dir es genau so gut sparen. ;)


melden

Castor-Transport

17.11.2010 um 19:01
@Bone02943

nu werde ich aber (unter umstaenden) ungehalten;) (macht aber nix)

also ...
ich zitiere mal ...
Bone02943 schrieb:Die Versammlungsfreiheit ist in Artikel 8 des Grundgesetzes als Grundrecht garantiert. Artikel 8 lautet:

(1) Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln.

(2) Für Versammlungen unter freiem Himmel kann dieses Recht durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes beschränkt werden.

Und da sich bei dem Castor einige zum "schottern" getroffen haben, hatten sie eben nicht dieses uneingeschränkte Versammlungsrecht.
jo, so geschrieben von Dir ...

am ersten blick "relativ" korrekt ...

am 2ten aber offenbart sich folgendes:

Du vermischt da offensichtlich aepfel mir birnen, genauer gesagt machst Du das ziemlich "dreist" weil Du aepfel mit faulen aepfeln vermischt ....

weil sich, wie Du schreibst: zum schottern treffen (was ohne frage nicht unbedingtden rechstaatliche regeln konform ist) versuchst Du das grundgesetz (konkret die versammlungsfreiheit) wie ja von die in voellig wirrem zusammenhang in verbindung gebracht mit eben diesen vorwuerfen, in frage zu stellen....

das ist "dreist" oder eben ein troll versuch.


quasi behauptest Du (oeffentlich und weist noch dazu mehrmals darauf hin) dass wenn jemand gegen ein gesetz verstoesst, alle anderen die dieses gesetz (beachten) bzw die (durch dieses gesetz) gesetzlich zugestimmten rechte wahrnehmen keine rechte haette - bzw. auf eine stufen mit denen zu stellen seien, die eben dieses gesetz (obschon ich dem juristischen standpunkt und seiner konkreten auslegung an dieser stelle mal nicht so genau nachgehe) fuer sich in anspruch nehmen.

demzufolge kann ich nur von einem trollverswuch ausgehen, oder was habe ich wie falsch verstanden an dem was du geschrieben hast?


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Castor-Transport

17.11.2010 um 19:06
@Bone02943
Ironie ist wohl ein Fremdwort? Man man man....bleib mal locker...


melden

Castor-Transport

17.11.2010 um 19:11
@neoschamane
Ok du wirst mir ein wenig zu kompliziert. Ich habe und werde hier und auch woanders nie zu irgentwas aufgerufen. Sowas machen andere, das habe ich nicht nötig.

Ich wollte darauf hinaus, dass es auch einschränkungen im Versammlungsrecht(was du als Grundrecht zur Sprache gebracht hast) gibt. Wenn sich m.M.n. Demonstranten treffen um zu schottern, dann treffen sie sich um eine Straftat zu begehen. Und aus diesem Grund denke ich hat es mit dem Versammlungsrecht für eine friedliche Demo nix mehr zu tun.

Desweiteren muss der Müll dort erstmal abgeladen werden. Wo denn sonst, bei dir im Keller?
Jede Demo ist wichtig und gut, solang dies nicht in Straftaten ausartet. Wenn die Zeit reif ist geht vileicht wirklich mal "das volk" auf die Straße und demonstriert. Solang das nicht der Fall ist, hat eine "im Anschein nach" Minderheit nicht das recht sich mit Straftaten gehör zu verschaffen.


melden

Castor-Transport

17.11.2010 um 19:17
@Badbrain
Hier behaupten Leute das sie von Aliens entführt wurden, die DM 2.0 wieder eingeführt wird, Satelliten nicht Menschlich sind und Raser es legitimiert werden soll zu Rasen in dem man sagt eine Radarkontrolle sei Abzocke.(das sind nur wenige Sachen)
Mit Ironie, ist man glaube ich in diesen Forum ziemlich falsch, da es zu viel unglaubwürdige sachen gibt, die hier gepostet werden. Den du hättest es auch echt meinen können, wie Leute bei Sachen die ich aufgezählt habe. Also nix für ungut. ;)


melden

Castor-Transport

17.11.2010 um 19:18
@Bone02943

ich gebe Dir absolut recht mit den "einschraenkungen" .

aber was haben menschen die staftaten begehen (vom gesetz her) mit demonstranten zu tun? warum wir das "vermischt" bzw. nicht differenziert? wozu ist die polizei vor-ort, warum nehmen sie nicht die "straftaeter" fest und behindern und schikanieren und verletzten lieber die demonstranten? (OK, das entscheidet nicht der einzelne uniformierte - die order kommern sicher von "oben")
Bone02943 schrieb:Desweiteren muss der Müll dort erstmal abgeladen werden. Wo denn sonst, bei dir im Keller?
ueberspitzt gesagt wuerde ich sagen, warum bei mir - ich bin ja gegner dieser politik - also warum nicht bei den befuerwortern?

realsitisch meine ich - bei dem der ihn verursacht hat, bzw sind das die probleme (auch in finanzieller hinsicht) des verursachers.


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Castor-Transport

17.11.2010 um 19:19
@Bone02943
Hmmm, man sollte schon unterscheiden können, wann es jemand ernst meint. Soviel Grips setze ich bei jedem hier mal voraus sonst ist er falsch hier. Und Ironier gehört gerade hier in solch ein Forum.


melden

Castor-Transport

17.11.2010 um 19:20
Der Transport zum Endlager hat ja zur Folge das damit der Strom schon produziert wurde. Wohin wollt ihr denn damit? ...vielleicht schiesst man das Ganze einmal auf den Mond da der Mars interessanter zu sein scheint.

Ich finde menschliches Handeln mitunter seltsam. Solange die Steckdose das liefert was man von ihr erwartet ist alles im Lot, von den entstehenden Lasten will niemand etwas wissen, geschweige denn die letzte Konsequenz tragen ...dafür aber immer munter an der Steckdose nuckeln.


melden

Castor-Transport

17.11.2010 um 19:25
@DonFungi

siehe doch mal ueber Deinen tellerand hinaus ...

selbst wenn es dem verbraucher nur darum geht dass der strom aus der steckdose kommt .... der atomlobby geht es nicht um strom oder steckdose oder wie-ich den-muell-loswerde, sondern nur um GEWINNE (GELD)

nur ist der "preis" in dem falle (fuer uns alle) zu ... hoch ...


melden
Anzeige

Castor-Transport

17.11.2010 um 19:28
neoschamane schrieb:der atomlobby geht es nicht um strom oder steckdose oder wie-ich den-muell-loswerde, sondern nur um GEWINNE (GELD
Aha. Und der Kohle-, Erdgas-, Öl-, Windkraft- und Solarlobby geht es natürlich nie ums Geld, sondern immer nur um die Menschen und die Natur!


melden
157 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden