weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die islamische Welle

827 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Islam, Terror, Tsunami, Demonstration, Aufstand, Widerstand, Welle, Al Qaida
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die islamische Welle

08.01.2011 um 06:47
@Spartacus den großteil der als türken titulierten integrationsverweigerer.


melden
Anzeige
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Die islamische Welle

11.01.2011 um 20:09
Spartacus schrieb:300 Jahre? Ne doch nicht solange oder? Also ich kenn einen und sein Opa war damals im 2. Weltkrieg ausgewandert, geflüchtet etc. oder so.
Da hast du

Wikipedia: Siebenbürger_Sachsen

Wikipedia: Donauschwaben

Wikipedia: Jugoslawiendeutsche

Wikipedia: Sathmarer_Schwaben

Wikipedia: Asiago_%28Venetien%29

Viel Spass beim Wühlen


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die islamische Welle

11.01.2011 um 23:41
@Spartacus

Du hast zwar recht dass es im zweiten Weltkrieg eine massenhafte Bewegung deutscher Staatsbürger in Richtung Osteuropa und Russland gab, allerdings waren dies keine Migrationsströme sondern im Rahmen eines Angriffskrieges durchgeführte "Reisen".

Im Gegenteil wirst du eine Migrationsbewegung deutscher massenhaft nach Westen feststellen, gegen Ende des 2ten Weltkrieges.

Ich rate dir zu einer intensiveren Lektüre über diese doch prägende Zeit europäischer Geschichte.

Im übrigen hat der Verlust von Millionen deutscher Männer, die nachfolgenden Migrationsbewegungen südeuropäischer und später sogar vorderasiatischer/türkischer Menschen erst notwendig gemacht.

Es hilft sehr für das eigene Verständnis, um die historischen Zusammenhänge zu wissen.


melden

Die islamische Welle

11.01.2011 um 23:46
@Puschelhasi

Ja das weiß ich, vorallem sind sehr viele Deutsche nach Amerika ausgewandert. 30% der amerikanischen Bevölkerung sind Deutsche bzw. haben deutsche Vorfahren!


Gruß

SaifAliKhan


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die islamische Welle

11.01.2011 um 23:50
@Spartacus

Die Hauptströme deutscher Auswanderer, teilweise sogar zwangsweise von ihren Landesherren verkauft (hessische Söldner) liegen allerdings weit früher als der 2te Weltkrieg. Nach dem 2ten WK erfolgte keine massenhafte Migration in die USA durch deutsche Bürger.

Ich bezug mich auf die Flüchtlingsströme deutscher aus Ost und Westpreussen, sowie den schlesischen und anderen ursprünglich deutschen Siedlungsgebieten in Richtung Westdeutschland.


melden
Nickname007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die islamische Welle

12.01.2011 um 00:05
@Spartacus
Ich habe mir gerade dein Szenario durch gelesen!
wenn das machbar wäre, das ihr gemeinsam endlich diesen Terror beenden könntet, und eigentliche eure im grunden guten Religion wieder ins rechte licht zu rücken, würde es mich froh und Glücklich machen!
Ich dachte nie im Leben das der Islam so ein Terror und Morden dulden würde, wie Sie in Moment Weltweit Geschieht!


melden

Die islamische Welle

30.01.2011 um 20:45
Die aktuellen Ergeignisse zeigen, wie eine "islamische Welle" aussieht.


melden
Tiny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die islamische Welle

31.01.2011 um 12:45
@pprubens
Ja, von dieser Welle hab ich hier vor nem Monat gesprochen und der TE fands lächerlich, off-topic und hats inhaltlich ignoriert.
Ob dieser Thread der geeignete Platz ist die aktuelle Ereignisse zu diskutieren ist fraglich.


melden

Die islamische Welle

31.01.2011 um 13:12
Also jetzt noch mal zu deinem Szenario:
Warum glaubt ihr ist Osama Bin Laden der einzige der Al Kaida Zigeuner, der nicht gefunden wird?
Der Westen sucht ihn jetzt schon wie lange??? Es will ihn niemand finden!!!!

Also ich reime mir das so zusammen:
Wenn in Amerika und auf der ganzen Welt ein paar superreiche Zionisten sich einen kleinen Osama
kaufen um ins WTC zu fliegen und dann einen Grund für den Krieg gegen Afghanistan zu haben. In den Medien wird der "ARABER" (verzeiht die harte Wortwahl) schon seit jeher als bärtiger Böser mit langem Messer dargestellt, der seine Frau schlägt und schwer militant dargestellt. Also fängt die Mehrheit der westl. Bevölkerung an das falsche Bild in den Kopf zu bekommen und niemand stört sich mehr dran, wenn der Westen ( die Zionisten aus Amerika und d. g. Welt ) in Palästina
einmarschiert und weiter im Libanon, Irak, Afghanistan ect "draufhaut".

Ich hoffe die Menschen wachen endlich auf und sehen an den Ereignissen in Ägypten und Tunesien
dass Muslime genauso wie wir einfach nur friedlich mit ihren Frauen und Kindern im Park Fussball spielen, Fahrradfahren blablabla...


melden

Die islamische Welle

31.01.2011 um 13:24
klingt sehr nach einem filmszenario.
so wie @Spartacus sich das vorstellt würde es wohl kaum ablaufen auch wenn es für ihn doch sehr wünschenswert wäre.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die islamische Welle

31.01.2011 um 13:42
@Spartacus die geschichte überholt grade möglicherweise deine fiction


melden

Die islamische Welle

31.01.2011 um 15:28
@Spartacus

Ziemlich naiv was Du da schreibst - wo eine vielzahl von Muslimen Osama die Füße Küssen würden.

Der Islam ist stark missionarisch geprägt, daher sehe ich eher weitere Unruhen aufziehen, als dass sich Muslime zu so einer Demonstration zusammentun, bevor nicht der letzte Mensch der Erde Muslim geworden ist.

Denke über den Umgang mit Ungläubigen in islamischen Ländern, der Toleranz der Muslime gegenüber andersdenkenden nach - ein deutsches Mädchen wird doch schnell mal Nute genannt, nur weil sie sich nicht an die voreheliche Keuschheit hält.

Ich denke das momentan und auch noch lange, zuviele unterschiede zwischen Muslimen und Nichtmuslimen bestehen.

Leider!

lg


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die islamische Welle

31.01.2011 um 15:35
Der Islam hat im Gegensatz zum Christentum KEINEN Missionsauftrag, ich kenne keine missionierenden Moslems, da irrst du.
Sicher ist das Endziel jeder Religion die Bekehrung aller, aber der Islam betreibt das nicht aktiv.

Türklingelnde Frömmler tragen immer eine Bibel oder eines ihrer Derivatprodukte im Schilde.
@tekton


melden

Die islamische Welle

31.01.2011 um 15:47
@Puschelhasi

da täuscht du dich mein lieber, der islam schickt keine prediger, dass läuft dort subtiler. siehe indonesien und hier speziell bali und siehe die islamisierung der afrikanischen staaten. es werden meist kleine kulturelle zentren gebildet, die dann von sich aus weiter ausstrahlen.

ausserdem sieh die ausgrenzung von nicht muslimen - etweder du gehörst dazu oder du gehst unter, wenn der muslimische anteil nur stark genug ist. zuvor wird sich zurück gehalten und unauffällig agiert - dieses muster war und ist in der geschichte schon mehrfach zu beobachten gewesen.

es ist ein langsamer, aber konstanter, missionarischer prozess - natürlich nicht mit der christlichen missionierung mit bibel und schwert zu vergleichen - die genau so verachtens und verascheuenswürdig war und ist. jegliche missionierung ist das eigentlich.


melden

Die islamische Welle

31.01.2011 um 15:50
@Puschelhasi
Puschelhasi schrieb:Sicher ist das Endziel jeder Religion die Bekehrung aller, aber der Islam betreibt das nicht aktiv.
hier sagst du es selbst - nicht aktiv, aber dafür um so stärker subtil - steter tropfen höhlt den stein.


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die islamische Welle

31.01.2011 um 16:15
@tekton
tekton schrieb:hier sagst du es selbst - nicht aktiv, aber dafür um so stärker subtil - steter tropfen höhlt den stein.
Diesen Satz kanns du dir sonst wohin schieben, vielleicht in den Mastdarm? :D

Steter Tropfen höhlt den Stein --> gilt nur für den Stein.^^

Glaubst du ernsthaft, das ein Aufgeklärtes Volk sich so leicht "aushöhlen" lässt? Oder glaubst du, das der Islam daran Schuld ist, weil ein paar Menschen sich bekehren lassen, weil IHR es versäumt hab, diese Menschen zu helfen und Aufzuklären?


melden

Die islamische Welle

31.01.2011 um 16:22
Repulsor schrieb:weil IHR es versäumt hab, diese Menschen zu helfen und Aufzuklären?
ah, ah - ich habs gewusst ein muslim :} - ok, der islam übernimmt dann die versäumte aufklärung!? so wie im iran vielleicht, aufklärung durch steinigung??
Repulsor schrieb:Glaubst du ernsthaft, das ein Aufgeklärtes Volk sich so leicht "aushöhlen" lässt?
jaaa hier ne neue mosche und dort eine, islam unterricht und kopftuchtragende lehrerinnen, mehr und mehrkopftuchtragender teenies auf den straßen - so langsam, des werd scho! :D


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die islamische Welle

31.01.2011 um 16:23
@tekton

Was heisst ausstrahlen? Das sind VTs, aber keine Mission.


melden

Die islamische Welle

31.01.2011 um 16:23
Repulsor schrieb:Diesen Satz kanns du dir sonst wohin schieben, vielleicht in den Mastdarm?
lese ich da jetzt leichte homophile ansätze heraus oder was hat das in meinem mastdarm zu suchen??


melden
Anzeige

Die islamische Welle

31.01.2011 um 16:25
@Puschelhasi

ne, ne - theroie kannst du das nicht mehr nennen, dafür ist es zu offensichtlich. aber jedem sein blick dazu, wir werden es in hundert jahren besser wissen, wer recht hatte.


melden
141 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden