weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die islamische Welle

827 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Islam, Terror, Tsunami, Demonstration, Aufstand, Widerstand, Welle, Al Qaida
DerErste
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die islamische Welle

19.11.2010 um 12:47
@Spartacus
die shariah wird Weltweit in islamischen Staaten Teil oder ganz angewand,von nigeria über Arabien bis Indonesien, dein Versuch das ganze Lächerlich zu machen ist einfach nur plumpe islamische Strategie.

@interrobang genau, so was von Plumpheit von ihm die Anwendung der sharia im islam zu leugnen.


melden
Anzeige
kastimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die islamische Welle

19.11.2010 um 12:48
@interrobang

in deutschland hat ein muslim zt mehr "muslimische" rechte als in einem muslimischen land wie arabien oder der türkei.


melden
DerErste
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die islamische Welle

19.11.2010 um 12:54
daß man hier solch einer Bewegung die Frauen verstümmelt ein Podium bietet und nicht genau so wie die Nazipropaganda aus dem Forum verbannt ist mir unverständich


melden

Die islamische Welle

19.11.2010 um 12:54
@DerErste

Es gibt glaube ich nur 4 Länder die sich an Scharia halten. Die Scharia hat ein Interpretationsproblem. Das liegt daran, das die Scharia nur 1 mal im Quran erwähnt wird. Deswegen ist die Scharia von Iran nicht das was der Prophet gemeint hat. Schon kurz nach dem Tod des Propheten kam es zu Uneinigkeiten und streitereien. Zu leicht zu missbrauchen siehe Iran.

Deswegen haben Libanon, Syrien, Türkei, Ägypten, Jordanien und viele andere Länder keine Scharia.


Gruß

SaifAliKhan


melden

Die islamische Welle

19.11.2010 um 12:55
Wenn ich über das Thema scherzeln wollt, macht das doch im UH, ne ;)

Ansonsten bitte ich doch um eine sachliche Diskussion


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die islamische Welle

19.11.2010 um 12:55
Und du weißt ganz genau was der Prophet gemeint hat ? @Spartacus


melden

Die islamische Welle

19.11.2010 um 12:55
@DerErste

Auf wen beziehst du deine interessante Aussage, wahrscheinlich alle Moslems?


melden
DerErste
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die islamische Welle

19.11.2010 um 12:56
@Spartacus
das ist doch Propaganda selbst in Deutschland liegen ca 120 Fälle von Ehrenmord vor von den Versuchen ganz zu schweigen.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die islamische Welle

19.11.2010 um 12:57
@DerErste

WIe kommst du denn darauf dass alle Moslems eine bestimmte Strategie verfolgen, denkst du das sind alles Lügner und Verschwörer, oder was?


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die islamische Welle

19.11.2010 um 13:00
@DerErste

Noch mehr Menschen sterben an Autounfällen und Grippe.. Was willst du uns jetzt damit sagen ?


melden

Die islamische Welle

19.11.2010 um 13:00
@Can

Nein, aber es gibt Hadithe.

@DerErste

Ehrenmorde haben nix mit Islam zu tun. Es gibt auch Deutsche die Ehrenmorde begehen, nur heißt es da anders, Familiendrama. Wenn eine Frau sich von ihren Mann trennen will und der Mann sie tötet, dann ist doch das gleiche Verbrechen, egal ob das Muslime, Christen oder Deutsche sind. Es bleibt ein verbrechen aber komischer Weise mit 2 Namen.


Gruß

SaifAliKhan


melden

Die islamische Welle

19.11.2010 um 13:00
Wo wird "unsere" Gesellschaft denn von Muslimen unterwandert, die die Scharia einführen wollen? In der CDU?


melden
DerErste
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die islamische Welle

19.11.2010 um 13:01
@Puschelhasi
schau dir doch mal die Strategie dieses @Spartacus hier an,von den menschenverachtenden Praktiken der Islamanhänger.

@Spartacus wenn aus religiösen Motiven getötet wird ist die Religion daran Schuld.


@Door sie betreiben sie doch schon siehe die Ehrenmorde gehören dazu


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die islamische Welle

19.11.2010 um 13:02
@DerErste
die moslems kommen nach den christen... wen man das hoochrechnet sind sie ungefähr da wo damals die kreuzzüge wahren ;D


melden

Die islamische Welle

19.11.2010 um 13:02
@DerErste

Hey was soll das? Jetzt bitte nicht Unverschämt werden! Was willst du mit deine Behauptungen erreichen?


Gruß

SaifAliKhan


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die islamische Welle

19.11.2010 um 13:04
@DerErste
welche strategie verbreitet @Spartacus ??? er spricht sich gegen terror aus. soll er die waffe schwingen?


melden

Die islamische Welle

19.11.2010 um 13:04
@Spartacus
du wärst mein held wenn du nen terroristen verprügeln würdest


melden
DerErste
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die islamische Welle

19.11.2010 um 13:04
@Spartacus
erreichen? die Wahrheit natürlich .
@interrobang
er leugnet die Anwendung der Sharia als islamische Rechtsform.


melden

Die islamische Welle

19.11.2010 um 13:04
@DerErste

Das ist das Problem, kein Wissen darüber haben aber trotzdem was dazu schreiben. Wie ich sowas liebe, Halleluja!


melden
Anzeige

Die islamische Welle

19.11.2010 um 13:05
@Spartacus

Sogenannte "Familiendramen" (um den BILD-Begriff zu wählen) ereignen sich bei Christens aber auch in Fällen von Arbeitslosigkeit, chronischer Krankheit etc. - also aus Beweggründen, in denen sich der Muslim nicht mal die Mühe geben würde, zur Knarre zu greifen.

Andererseits gilt so manchem Rechtgläubigen allerdings auch schon eine unerwünschte Kleidung der Tochter/Schwester als Mordmotiv, wenn wir uns an die sechzehnjährige Morsal O. in Hamburg erinnern. Da wäre es anderen scheissegal, wie die Tochter herum liefe.

Wobei ein Mord nicht besser oder entschuldbarer ist als der andere.


melden
155 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden