weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Roma oder Zigeuner? Was nützt die politische Korrektheit?

Roma oder Zigeuner? Was nützt die politische Korrektheit?

04.12.2010 um 21:40
@SirMaunz-A-Lot
Die Bevölkerung nimmt ab, nicht zu. Das kann also wohl kaum der Grund sein.


melden
Anzeige

Roma oder Zigeuner? Was nützt die politische Korrektheit?

04.12.2010 um 21:43
@mitras

Aber nicht so schnell, wie sie seit hundert Jahren zugenommen hat.

Abgesehen davon sind heute Scherenschleifer, Kessel- und Korbflicker nicht mehr gefragt, die Gründe dafür liegen nahe. Die Zeiten haben sich geändert und den Fahrenden blieb wenig Zeit, sich anzupassen.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma oder Zigeuner? Was nützt die politische Korrektheit?

04.12.2010 um 21:49
@Merlina
Merlina schrieb:Der Ton macht die Musik.
Es kommt auf den Zusammenhang an.
Genau der Meinung bin ich auch


melden

Roma oder Zigeuner? Was nützt die politische Korrektheit?

04.12.2010 um 22:33
Merlina schrieb:Der Ton macht die Musik.
Na klar!!

Zigeunermusik ist ja nicht umsonst berühmt. Da stimmt jeder Ton!




Muss man jetzt eigentlich "Zigeunermusik" in "Roma" - oder "Sinti"-Musik umbenennen?? Was für eine blöde ...

Was ich aber auch sehe, ist die Verächtlichmachung von Sinti oder Roma durch asoziale Elemente unserer menschlichen Gemeinschaft. Und natürlich ist es unbestritten sich gegen solche asozialen Vollidioten auszusprechen und öffentlich festzustellen: Ihr seid scheisse! Ihr, die ihr Menschen verachtet. Ihr, die ihr euch für was besseres haltet. Ihr, die ihr nichts könnt ausser %$&%$?""&%! Geht einfach weg!



Im Übrigen stelle ich den Antrag, dass Menschenfeinde nach Nordkorea ausgewiesen werden.


melden

Roma oder Zigeuner? Was nützt die politische Korrektheit?

04.12.2010 um 22:40
aber lasst uns nicht vergessen



melden

Roma oder Zigeuner? Was nützt die politische Korrektheit?

04.12.2010 um 22:40
@pprubens
pprubens schrieb:Muss man jetzt eigentlich "Zigeunermusik" in "Roma" - oder "Sinti"-Musik umbenennen
Selbstredend. Und das Zigeunerschnitzel wird gänzlich abgeschafft. ;)


melden

Roma oder Zigeuner? Was nützt die politische Korrektheit?

04.12.2010 um 22:40
Bitte keinen übermäßigen Videospam! :)


melden

Roma oder Zigeuner? Was nützt die politische Korrektheit?

04.12.2010 um 22:41
Merlina schrieb:Und das Zigeunerschnitzel wird gänzlich abgeschafft.
Neeeeheheeeiiiiin!!!!! :(


melden

Roma oder Zigeuner? Was nützt die politische Korrektheit?

04.12.2010 um 22:44
@SirMaunz-A-Lot

Nun, wenn es um die politische Korrektheit geht, dann müssen wir wohl auch das Schnitzel in Erwägung ziehen.
Oder aber, man müsste es "Schnitzel nach Sinti Art" nennen.
Wobei sich dann vielleicht die Romas benachteiligt fühlen würden.


Sieht man es von dieser Seite, gestaltet es sich zu einer einzigen Farce, die fast schon lächerlich ist.


melden

Roma oder Zigeuner? Was nützt die politische Korrektheit?

04.12.2010 um 22:45
Merlina schrieb:Und das Zigeunerschnitzel wird gänzlich abgeschafft.
AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH RR *g

Was für eine Sch.

Werde ich nun gekreuzigt, weil ich DAS vergessen habe??

Von Herzen, mit Schmerzen.
Geht kacken, ihr Spacken.

SIE haben uns schon längst besucht!


pr68381,1291499101,alien-jesus 410055

Im Übrigen stelle ich den Antrag, dass Menschenfeinde nach Nordkorea ausgewiesen werden.


melden

Roma oder Zigeuner? Was nützt die politische Korrektheit?

04.12.2010 um 22:48
Ist doch sowieso alles eine (Zigeuner-)Soße.


melden

Roma oder Zigeuner? Was nützt die politische Korrektheit?

04.12.2010 um 22:50
@Merlina

Mit einen Quentchen jenischem Blut in mir fühle ich mich aber arg benachteiligt. Sintirom Schnitzel. Ne. *schmoll*

Ich plädiere für "Escalope à la minorité mobile". Klingt doch leckerschmecker, oder? :)


melden

Roma oder Zigeuner? Was nützt die politische Korrektheit?

04.12.2010 um 22:52
@SirMaunz-A-Lot
@pprubens


Leute, Leute, Leute....ich sehe wohin die Reise geht und es macht mir ja selbst grad Spaß. ;)


Aber wir sollten uns jetzt wieder ernsthaft mit dem Thema befassen.
Eigentlich ist der Thread fast schon geklärt. Lasst uns noch ein paar andere Meinung abwarten, damit wir weiter diskutieren können.


melden

Roma oder Zigeuner? Was nützt die politische Korrektheit?

04.12.2010 um 22:59
Merlina schrieb:Lasst uns noch ein paar andere Meinung abwarten,
Ha Ha ha.

Meinungen.

Da wartest du hier nicht lange.

@Merlina



Im Übrigen stelle ich den Antrag, dass Menschenfeinde nach Nordkorea ausgewiesen werden.


PPS: Im Übrigen... plädiere ich für eine dauerhafte Signatur. Ich fühlte mich dann als Forenteilnehmer akzeptiert. @Merlina Bitte das der "V"erwaltung mitzuteilen. Danke. Ergebensten Dank. MFG (Mit Fiel FingerspitzenGefühl).


melden

Roma oder Zigeuner? Was nützt die politische Korrektheit?

04.12.2010 um 23:19
Um mich jetzt völlig zur Unperson zu machen:
Wenn die Wörter "Sinti" und "Roma" lange genug in Gebrauch waren, werden diese wahrscheinlich auch verbrennen, und zu Schimpfwörtern mutiert sein, also muß man sich wieder was neues einfallen lassen. Mit Neusprech kann man keine Zustände ändern.


melden

Roma oder Zigeuner? Was nützt die politische Korrektheit?

04.12.2010 um 23:24
http://diepresse.com/home/panorama/integration/556576/Zigeuner-ein-Synonym-fuer-Paprika

Das Umbenennen von Speisen finde ich nutzlos, wenn nicht sogar schädlich. Ich wage zu bezweifeln, dass es bei der Bevölkerung sonderlich gut ankommt, wenn das Zigeunerschnitzel auf einmal "Sinti- und Romabraten" genannt werden muss.
Trotzdem ist der Artikel interessant, da es nicht unrichtig ist, dass "Zigeuner" soviel heißt, wie "Scharf mit Paprika"... Allerdings wäre dann "Wiener" noch ein viel ärgeres Schimpfwort, da es sowas wie "Fettig mit Pommes" heißt...

@passat
Diesen Aspekt finde ich besonders interessant. Nach einiger Eingewöhnungszeit kann es tatsächlich passieren, dass eben politisch Korrekt beleidigt. Der Ton macht eben die Musik

@mitras
mitras schrieb:s geht mir auch ausdrücklich nicht um den normalen Gebrauch der Sprache. Im normalen Gebrauch finde ich Zigeuner für fahrendes Volk in Ordnung. Eine Regierung welche die Sprache dahingehend korrigiert, hat etwas im Sinn, z.B. die Roma, z.B. durch Pacht, zu besteuern oder ihnen den Boden zu entziehen, auf dem sie leben (und auf dem ihre fahrenden Vorfahren schon vor den Zeiten jenes Staates lebten, auf dessen Territorium sie sich nun befinden).
Das will ich nicht gelten lassen. Die Roma sind ja nur einige wenige Völker unter den Zigeunern. Wenn es nach dir ginge, müsste der Staat zwischen Sinti, Roma, Jenischen, Ashkali, etc unterscheiden. Und haben in Deutschland Brandenburger mehr oder andere Rechte als Bayern? (Nicht im Bundesland sondern generell - laut dir wären ja plötzlich alle Minderheiten)


melden

Roma oder Zigeuner? Was nützt die politische Korrektheit?

04.12.2010 um 23:40
@Soulhunter
Soulhunter schrieb:Wenn es nach dir ginge, müsste der Staat zwischen Sinti, Roma, Jenischen, Ashkali, etc unterscheiden.
Nicht unbedingt. Rechtlich gesehen sollte der Staat nicht ein Wort einführen, das Staatenlosigkeit mitbedeutet, sprachlich gesehen sollte das weniger Probleme bereiten, wenn dabei Regeln beachtet werden.

Der Staat könnte wanderndes Volk oder Zigeuner sagen, wenn er dabei die Staatszugehörigkeit mit einem weiteren Prädikat an das Wort anklebt. Dann wäre es möglich. Zigeuner-Rumäne, Zigeuer-Bulgare, Zigeuner-Deutscher


melden

Roma oder Zigeuner? Was nützt die politische Korrektheit?

04.12.2010 um 23:42
@mitras
mitras schrieb:wenn er dabei die Staatszugehörigkeit mit einem weiteren Prädikat an das Wort anklebt
Also sind Zigeuner prinzipiell Ausländer. Aus welchem Staat kommen die "Rotationseuropäer"? Zigeunerland?


melden

Roma oder Zigeuner? Was nützt die politische Korrektheit?

04.12.2010 um 23:46
@Soulhunter
Zigeuner werden als Ausländer betrachtet, wenn man sich die Geschichte anschaut, genauso wie Juden als Ausländer betrachtet wurden, das willst du doch nicht leugnen?

Den Begriff Rotationseuropäer habe ich noch nie gehört, die EU ist keine Konstruktion der Völker, sondern ihrer Regierungen und der sie bestimmenden Finanzlobbys, wie lange sie hält ist ungewiss.


melden
Anzeige

Roma oder Zigeuner? Was nützt die politische Korrektheit?

05.12.2010 um 00:09
@mitras
Ich für meinen Teil sehe die in Österreich lebenden Zigeuner als vollwertige Österreicher an.


melden
416 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden