weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Julian Assange - Wikileaks

1.509 Beiträge, Schlüsselwörter: Wikileaks, Julian Assange

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 21:47
@rumpelstilzche
rumpelstilzche schrieb:Gründer im Knast und Datenklauer ebenfalls ... die Gerechtigkeit wird siegen, wie immer das Urteil ausgehen mag .... ich denke er hat nun einige Jahre Zeit über seine Fehler nachzudenken.
Nicht dein Ernst oder?


melden
Anzeige

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 21:50
rumpelstilzche schrieb:Ich denke im Groß und ganzen wars das schon ?!

du hast es immernoch nicht begriffen, dass von den 250.000 dokumenten erst 1000 veröffentlicht wurden


melden

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 21:51
@pprubens
wo sind die Spenden es soll ziemliche Ungereimtheiten geben .... aber nach einem Hype wird es früher oder später nun rauskommen.


melden

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 21:51
Ja zunächst muss man im die vergewaltigung beweisen ,dann ist es noch wichtig zu wissen ob er schon mal gerichtlich aufgefallen ist.Ich rechne damit das er auf bewährung entlassen wird wenn er erstmalig ist ,denn härtere straffen gibt es eigentlich nur auf Blut und Drogen da werden vernichtungspläne eigentlich aufgefahren.


melden

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 21:53
@informer
Amerika wird ihn haben wollen und das fordern ... ich denke falls er nicht in Schweden bleibt, wird er ausgeliefert.


melden

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 21:55
@rumpelstilzche
Ich bin gespannt wann man mich dafür verantwortlich macht, dass es hier mindestens 5 - 7 WikiLeaks-Threads gibt und auch noch einen sogenannten "Sammelthread".

Mir geht dieser "WikiLeaks" auf den Geist und wenn man hier schon dazu bereit ist, einen "Sammelthread zuzulassen, so verstehe ich nicht, dass all die anderen Threads zum Thema "WikiLeaks" noch on sind. Irgendwas läuft hier schief.

Eine andere Frage ist: Wann ist der Hype vorbei?

Dass die Plattform Spenden braucht ist wohl nicht so das Problem. Und dass der "Gründer" von irgendwelchen Frauen angepopelt wird, ist auch nicht so das Problem. Aber, ob der Gründer Hochverrat gegen die USA begangen haben kann und dafür verurteilt werden kann - natürlich nicht - aber wie wird´s gedreht, dass es nicht so ist? Ich denke, die ganze Sache ist eine Verarschung aller von allen--- Menschen, Medien, Mutationen.

PS: Ich spende nicht.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 21:57
@rumpelstilzche
rumpelstilzche schrieb:und man kann auf einer normalen Ebene Diskutieren über Sinn und Unsinn von Wikileaks.
Du willst wirklich auf eine normale Ebene umsteigen? Ernsthaft??
Das würde uns alle sehr freuen, zumal ich da noch eine Frage an Dich habe, die noch offen ist:

>>Warum bist Du so eifrig bemüht, gegen WikiLeaks zu schreiben, warum bringt es Dich so in Wallung, wenn WL laut Deiner eigenen Aussage doch unwichtig ist?<<

Nun hoffe ich doch sehr, daß Du Deinen Vorsatz einer normalen Ebene sogleich in die Tat umsetzt.


Aber schauen wir uns Deine Aussagen derweil nochmal genauer an.

Du hast im Laufe der letzten gesagt, daß Du Wikileaks für unwichtig hältst. Die daraufhin entstandene obige Frage blieb ja nachwievor unbeantwortet (ich warte aber geduldig weiter).
Desweiteren nimmst Du in jedem einzelnen Deiner Beiträge eine Antihaltung ein, um jetzt plötzlich eine Kehrtwende zu machen, indem Du sagst:

"Das Prinzip von Wikileak fande ich niemals falsch,"

Sagst Du jetzt, nachdem Du immer wieder gebeten wurdest, sachliche Beiträge ohne ständiges Herumhacken auf Assange, zu bringen, die direkt mit WL zu tun haben. Tatest Du aber nicht.

Hier ist etwas faul, Rumpelstilzchen ...... riechst Du es? :D
rumpelstilzche schrieb:Gründer im Knast und Datenklauer ebenfalls ... die Gerechtigkeit wird siegen, wie immer das Urteil ausgehen mag .... ich denke er hat nun einige Jahre Zeit über seine Fehler nachzudenken.
Gerechtigkeit .... Du dürftest dieses Wort nicht einmal in den Mund nehmen,
geschweige denn, denken.
Dir ging es hier NIE um das Thema, sondern um eine persönliche unausgegorene Hetzkampagne gegen J. Assange, ohne daß Du ihn kennst, ohne daß Du fundierte Argumente gegen ihn vorbringen konntest - denn eine Abneigung, oder ist es schon eine Phobie bei dir, ist KEIN Argument -, und nun freust Du Dich wie die diebische Elster, daß Dein Haßobjekt hinter Gittern sitzt, OHNE, daß Du Dich für die wahren Hintergründe interessiert hast. Du bist unter jeglichem Niveau und betreibst übelsten Rufmord, bist Dir aber nicht zu schade, diese Scharade als "gerecht" zu titulieren.

Wie gesagt, es fault, und der Gestank ist kaum auszuhalten .....


melden

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 21:58
@rumpelstilzche

Wie soll den bitte so eine amerikanische anklageschrift aussehen ?

@pprubens

Du wiederholst dich monoton immer wieder.


melden

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 21:59
@pprubens
besonders clever kann Assange nicht sein !
spätestens seit Tiger Woods hätte er es besser Wissen müssen.


melden
Bewusst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 22:00
pprubens schrieb:Mir geht dieser "WikiLeaks" auf den Geist und wenn man hier schon dazu bereit ist, einen "Sammelthread zuzulassen, so verstehe ich nicht, dass all die anderen Threads zum Thema "WikiLeaks" noch on sind. Irgendwas läuft hier schief.
@pprubens

1. Deine Provokationen sind schon aus anderen Threads bekannt und dienen nur noch zu unßerer Belustigung ( :D ).

2. Dies ist ein Diskusionsforum, darum gibts ein Sammelthread. Und viele andere. Wenn mir noch was einfallen sollte werde ich alleine für Dich noch einen eröffnen.


melden

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 22:01
@informer
wundere dich nicht wenn die mal kurzerhand ihre Gesetze ändern, die werden schon alle ihre Möglichkeiten ausnutzen um ihn Dingfest zu machen ... und klar es wird ein Schau Prozess werden ...

WIe gesagt meine Vermutung/Meinung.


melden
Bewusst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 22:03
rumpelstilzche schrieb:wundere dich nicht wenn die mal kurzerhand ihre Gesetze ändern, die werden schon alle ihre Möglichkeiten ausnutzen um ihn Dingfest zu machen
@rumpelstilzche

Ach! Und so eine Regierung nimmst Du vor Wikileaks in Schutz? :D


melden

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 22:04
@rumpelstilzche

Schon jetzt werden die gemüter auf 180 sein diese herren aus übersee müssen auch jeden schritt sorgsam wählen ,in österreich unterstützt eine politische kraft z.b. den grundgedanken von wikileaks sowohl technisch als auch finanziell so denke ich ,da es einige parallelen gibt in der entsehungsgeschichte.


melden

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 22:06
Um nochmal auf die weiter vorne eingeworfene Vermutung zurück zu kommen, Assange könne sich auf einen Deal mit GB einlassen, das bezweifle ich, um ehrlich zu sein. Das passt einfach nicht in die Ideologie, die er verfolgt.


melden

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 22:06
@Sidhe

würde gerne mit dir diskutieren aber leider mag ich deine Aussprache nicht.

Ändere diese und ich freue mich auf eine Diskussion mit dir ?! deine Entscheidung.


melden

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 22:07
Assange sitzt bestimmt in nem Keller, kopfüber mit nem Tuch auf seinem Gesicht... und ein Typ vom MI5 kippt ihm literweise Wasser über den Kopf!!! ..Die wollen doch bestimmt wissen, wer seine Informanten sind... O_o

Oder er trinkt grad in der Knastkantine nen warmen Tee mit Milch... :D (...pfui!)

oder... oder... oder...





Ach ja und es ist ja auch komisch, dass alle die mit Wikileaks zu tun hatten nun abspringen... Institute wie VISA und Mastercard frieren die Konten ein? Hallo? die drehen doch sonst jedem eine karte an, damit man sich schön verschulden kann... und jetzt haben diese Institute plötzlich das interesse am vielen Geld (Spenden) verloren? wobei sie doch schön abkassieren könnten? Aber notfalls gibt es ja Geld vom Staat... :vodka:

Quelle: http://www.dnaindia.com/world/report_wikileaks-visa-payments-suspended_1478091


melden
Anzeige
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

07.12.2010 um 22:09
@rumpelstilzche
rumpelstilzche schrieb:würde gerne mit dir diskutieren aber leider mag ich deine Aussprache nicht.

Ändere diese und ich freue mich auf eine Diskussion mit dir ?! deine Entscheidung.
Meine "Aussprache" entspricht, im Gegensatz zu Deiner, den Forumsregeln.
Du ignorierst einfach alles, was man Dir an Fakten bietet, und besitzt nun noch die Dreistigkeit, Forderungen zu stellen? Ich sage Dir, erfülle sie zuerst einmal selber.

Wenn Du wirklich mit mir diskutieren willst, hast Du hier jederzeit die Gelegenheit dazu, ich habe sie Dir sogar schon mehrfach geboten. DU bist am Zug - oder aber gestehe Dir ein, daß Du NULL Argumente hast.


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden