weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Julian Assange - Wikileaks

1.510 Beiträge, Schlüsselwörter: Wikileaks, Julian Assange
schimbaa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

15.12.2010 um 08:48
Espada:

http://www.eutimes.net/2010/12/wikileaks-set-to-reveal-us-ufo-war-in-southern-ocean/

Hab das gerade gelesen. Wäre echt der Hammer wenn das stimmt!!

Danke für den Hinweis!


melden
Anzeige
schimbaa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Julian Assange - Wikileaks

15.12.2010 um 10:58
Hui O_O

Da erzählen mir VT-logen über Jahre hinweg, wie gesteuert der Spiegel doch sei und nun dieses :D

Durch Assange sind ja nun schon an einigen Stellen, die VT-logen Lügen gestraft worden .
Verschwörung ? ;)


melden

Julian Assange - Wikileaks

15.12.2010 um 21:35
Ich finde das so laecherlich ... die Luftwaffe sperrt den Zugang zu 25 Webseiten, die sich mit den Wikileaks befassen? Wie albern! Jeder 10jaehrige kann so eine Sperre umgehen. Noch dazu sind in jeder kleinen Tankstelle, McDonalds, BK, Taco Bell, usw. Hotspots, dort kann jeder mit dem 200-Dollar-Notebook von Walmart online gehen. Achja - Walmart hat auch ueberall Hotspots ... genau wie jede kleine popelige Kneipe ... es ist schwerer, einen Spot zu finden, an dem man KEINEN freien Internet-Zugang hat, als einen mit Hotspot ... und ueber fakenow oder andere Seiten kann jeder sogar vom Gelaende der Luftwaffe aus auf ALLE Seiten zugreifen ...

Das ist aber mal wieder so ein verzweifelter Versuch, etwas zu unterbinden, das man sowieso nicht unterbinden kann. Genauso, wie die Amis ihre Teenager nicht beim Freund/der Freundin uebernachten lassen, weil sie Angst haben, da koennte was passieren ... aber KEINEN GEDANKEN daran verschwenden, dass man sowas auch tagsueber machen kann ...


melden

Julian Assange - Wikileaks

16.12.2010 um 20:09
@Herian

ich bin der gleichen meinung - das sind infos die eh jeder vermutet oder gar schon wusste
und da sein gerichtstermin auf den 11.01.2011 angesetzt ist vermute ich das folgendermaßen das ergebnis so ausfallen wird - das internet wird drastische zensiert - wenn man eine hp online setzen will muss man sie vorher prüfen lassen - kein hochladen mehr von bildern nur noch in "sicheren" vom staate genemigten seiten usw...

wenn ich das system wäre würde ich genau so vorgehn
dem volk ein helden vorsetzen ihn dann als staatsfeind erklären und anschließend bei einem gerichtstermin frei sprechen aber mit der bedingung das "gewisse gesetze" in kraft treten müssen
um so den rechtsstaat schützen zu können
das volk ist froh das sein held frei ist und vergisst vor lauter jubel die gesetze die dabei erlassen wurden - danach gibts dann nur noch über privat personen depeschen....

und was den assange angeht dem seine vergangenheit ist mehr als auffällig...
als kind in einer sekte die alle weiße haare hatten vollgepumpt mit drogen
manipuliert & dressiert - vielleicht war er ja teil eines geheimdienstprogramms
- programmierung von kindern die später ihren teil zur nwo beitragen...
http://www.leavingsiddhayoga.net/unseen.htm

meines erachtens stinkt die sache bis zum himmel


melden

Julian Assange - Wikileaks

16.12.2010 um 20:25
@Teraphim
die ganze sache ist mir ebenfalls nicht geheuer. Hab aber erst wenige Personen gefunden die meiner Meinung sind. (Du bist der erste) Es gibt zwar viele die sagen, dass er ein verbrecher ist und so weiter, aber das sind eben wieder genau die blinden hühner, die sowieso dem staat ihre seele verkauft haben.
Von den eigentlichen "Feinden der NWO" hab ich hauptsächlich unkritische Personen erlebt, die Assange mehr heroisieren als, dass sie eine ganheitlich kritische Sicht bewahren die eigentlich ihr denken bestimmen sollte.

Ich warte aber mit einem allgemeingültigen Urteil noch, da ich was gelesen habe, dass er UFO-Akten hat... das interessiert mich sehr. es gibt extrem viele dokumente und daten die sicher keine "wetterballons" sind... mein urteil hängt von diesen veröffentlichungen ab..

aber alles in allem sehe ich ihn mehr als kritisch... er könnte ein falscher Prophet sein der noch unser aller Untergang besiegeln könnte...


melden

Julian Assange - Wikileaks

16.12.2010 um 20:42
.
Herian schrieb:er könnte ein falscher Prophet sein der noch unser aller Untergang besiegeln könnte...
genau dasselbe denke ich auch...

das ganze könnte ebenso ein neuer genialer Schachzug der Geheimdienste sein um mit Gesetzen Kontrolle über das Internet zu bekommen.
Ehe wir uns versehen sind wir mittendrin und merken es noch nicht mal...


melden

Julian Assange - Wikileaks

16.12.2010 um 20:50
@Herian

aber alles in allem sehe ich ihn mehr als kritisch... er könnte ein falscher Prophet sein der noch unser aller Untergang besiegeln könnte...


obwohl ich ein reiner logiker & analyst bin tendiere ich auch zu deinem schlußsatz
die verkaufen der welt ein gefängniswärter als freiheitsstatue

das schlimmer daran ist das 99% die sich pro für assange aussprechen nicht einmal die depeschen gelesen haben und ihn als neuer messias der informationswelt sehen
und ihm blind vertrauen denn alles was er jetzt veröffentlicht
wird als echte information & wahrheit anerkannt

wenn er jetzt ein dokument über ufos bringt das die regierung schon lange kontakt mit echsen hat dann glaubt es ihm die halbe welt
wenn er behaupten würde die erde sei hohl und darin leben die nazis würde es auch jeder glauben
er kann jetzt jede information "herstellen" und ihm folgen dabei ganze völker

die nwo kann mit ihm alles perfektionieren - dem volk die informationen einimpfen
die sie für wahrheiten zu halten haben


melden

Julian Assange - Wikileaks

16.12.2010 um 20:56
@Teraphim

Diesen Denkansatz habe ich auch lange verfolgt. Tue es eigentlich noch immer aber naja ich weiß nicht mehr was ich glauben kann/soll

die Frage die sich mit all deinen/meinen ansichten für mich stellt: Wenn jemand die Wahrheit sagt, wie kann man sie erkennen?


melden
dermrben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

16.12.2010 um 21:08
hey leute,

ich schreibs mal auch hier rein
http://www.ufo-blogger.com/2010/12/us-crawling-internet-ahead-of-upcoming.html

das selbe bei mir im blog passiert gestern !!


meine kleine timeline zu wiki
http://www.logwave.com/blogs/venom/entry/FGNA75IAPZ922VTNY78KHZ9HV7OXUNWK/wikileaks-ufo-insurance-data-file-update%2312....


melden

Julian Assange - Wikileaks

16.12.2010 um 21:19
@Herian

glauben sollte man grundsätzlich keinem wenn dann anhören und sich daraus selbst eine meinung bilden so wie du es tust - lieber geb ich zu mich geirrt zu haben wie einfach nur zu glauben

und was die wahrheit angeht es gibt nur immer eine - die von einem selbst
alles andren wahrheiten sind personifiziert also immer von der meinung der person selbst abhängig

aber ich bin trotzdem froh zu sehen das es noch menschen gibt die auf ihre eigene logik höhren
und versuchen sich eine neutrale & unabhängige meinung zu bilden dann das fällt einem heute mit der flut von informationen wirklich nicht mehr leicht


melden

Julian Assange - Wikileaks

16.12.2010 um 21:23
@Teraphim

Tja, das lustige aber daran ist, dass ich genau eine Person bin, der man eben solche kritische Sicht niemals zugestehen würde. Niemals.
Ich kenne nur wenige, die das tun, denen wird das aber auch aberkannt... Wir sind ein kleiner, umzusagen winziger Zirkel, der seine Meinung niemanden darbrigen kann weil es immer heißt: ihr glaubt ohne kritisch zu sein...


melden

Julian Assange - Wikileaks

16.12.2010 um 21:46
@Herian

mich interessieren andere meinungen über meine person nicht
ich unterhalte mich nur mit menschen die meines erachtens es auch wert sind
das man sich mit ihnen auseinandersetzt

gute unterhaltungen kann man nur mit menschen führen die nicht glauben zu wissen sondern auf der suche nach wissen sind

am anfang dachte ich auch der mann ist echt cool & mutig
aber dann setzte ich mich mehr mit den informationen auseinander und stellte fest
das es sich dabei um ein konstrukt von papieren handelt ohne jegliche substanz -
das heißt vom normal bürger nicht überprüfbare informationen
von daher befinden sie sich in der schwebe zwischen wahrheit & lüge

und was deine person angeht das man dir das nicht ansehen will oder kann
ist doch eine gute tarnung ich würde sie an deiner stelle aufrecht erhalten


melden

Julian Assange - Wikileaks

16.12.2010 um 21:51
@Teraphim

:D nein das problem um meine Person ist etwas komplexer, das werde ich sicher nicht im öffentlichen Forum erläutern...

ich brauche aber das ansehen der menschen, mir ist nämlich die dummheit und ignoranz verhasst mit der mei Umfeld die welt betrachtet. und ich will zumindest einige zu kritischen Menschen erziehen... das ist mein soziales Gewissen..


melden

Julian Assange - Wikileaks

16.12.2010 um 21:55
Teraphim schrieb:die nwo kann mit ihm alles perfektionieren - dem volk die informationen einimpfen
die sie für wahrheiten zu halten haben
fakt ist, daß nun an die öffentlichkeit gerät was seit jahren vehement dementiert wurde.
die einschätzung, merkel sei "teflon", mag nicht der wahrheit entsprichen; die bewertung als solche ist allerdings wahrhaftig aufschlußreich.
diese dimension der leaks bleibt bei deinen ausführungen noch unberührt, oder irre ich?

danke für den link:
http://www.leavingsiddhayoga.net/unseen.htm

kannst du auch belegen, daß assange da aufwuchs bzw. als kind vollgepunpt wurde?


melden

Julian Assange - Wikileaks

16.12.2010 um 22:07
@Herian

man kann menschen nicht erziehen dazu muss man schon herr über die medien sein ;)

und menschen zu einem selbstdenkenden wesen zu erziehen bringt nichts wenn die
grundvoraussetzungen nicht vorhanden sind
das heißt der mensch den du "erwecken" willst muss eine gewisse reife im geist besitzen
ich glaube nicht das du es schaffst einen menschen der big brother schaut und wer wird supertstar zu einem systemkritischen menschen zu erziehen

weißt du jeder mensch ist sich der nächste
und retten solltest du nur die die dich auch retten würden
es bringt nichts menschen seinen willen oder gewissen aufzudrücken jeder muss für sich selbst entscheiden wie er leben & enden will
der eine vom TV der andere im dienst von vaterland & mutter und manch einer sogar im puff
und wieder andere sehen ihre existenzberechtigung in karriere & geld
genau der unterschied macht den freien willen & menschen aus jeder soll so leben wie er es für richtig hält auch wenn es nicht in deinem sinne ist - so ist es doch eine art von freiheit

aber im grunde wirst du das tun was du für richtig hälst und das ist gut ;)


melden

Julian Assange - Wikileaks

16.12.2010 um 22:21
@Teraphim
ich trage ein gewisses Kampfpotential in mir. ich kann den Gedanken nicht ertragen kampflos unterzugehen. Ich kann es nicht ertragen wenn mir Scheuklappen vorgeworfen werden von Fiakerpferden und ich nicht gegenargumentieren darf...
Und als meinen Kampf gegen die NWO sehe ich es auch, dass ich versuche so viele Menschen wie möglich die Augen zu öffnen... das geht aber schhlecht mit den ganzen Gerüchten die sich um meine Person renken...

noch eine persönlcihe frage: bist du auf facebook?


melden

Julian Assange - Wikileaks

16.12.2010 um 22:28
@kurvenkrieger

kannst du auch belegen, daß assange da aufwuchs bzw. als kind vollgepunpt wurde?

es ist nur eine weitere information...
was du mit ihr machts ist dir überlassen

und das merkel aus "teflon" ist für die erkenntnis hast du assange benötigt?
ich denke so manchem bürger im lande ist klar das unsere regierung
nicht ganz koscher hinter den ohren ist
und für die feststellung brauch ich keinen bericht von der cia

mich würde eher interessieren welcher senator von welchen unternehmen bezahlt wird
welche menschenversuche die abs-waffenhersteller so tätigen
was in unseren nahrungsmitteln wirklich drin ist
auf welchen frequenzen sie gewissen sendungen durch die medienwelt schicken
wozu sie die ganzen antennenanlagen auf der welt benötigen
warum ein arbeiter nur 3500 euro brutto bekommt und der vorstand millionen
und was die geheimdienste alles so treiben wenn sie gerade wieder einen krieg anzetteln
und welche menschen im auftag der geheimdienst umgebracht worden sind und warum
warum die kursk versenkt wurde oder warum die concorde in flammen aufging mit soviel reichen & mächtigen an bord warum das flugzeug mit den kindern aus russland bei überlingen zu bruch ging oder von dem die raf gesponsert wurde...

aber ich muss wirklich nicht wissen das die merkel aus teflon ist

in diesem sinne eine angenehme nachtruhe


melden

Julian Assange - Wikileaks

16.12.2010 um 22:30
@Herian

zu deiner frage
nein


dir auch eine angnehme nachtruhe


melden
Anzeige

Julian Assange - Wikileaks

16.12.2010 um 22:31
Teraphim schrieb:und das merkel aus "teflon" ist für die erkenntnis hast du assange benötigt?
du hast mich scheinbar nicht verstanden, war das wirklich so umständlich formuliert?


melden
342 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden