weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Julian Assange - Wikileaks

1.510 Beiträge, Schlüsselwörter: Wikileaks, Julian Assange
SLF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

08.02.2011 um 20:01
Doch der Prozess wird immer mehr zur Farce - und die schwedische Justiz sieht dabei schlecht aus.
Die Verteidigung des WikiLeaks-Gründers Julian Assange fährt an diesem zweiten Tag der Anhörung ihren stärksten Zeugen auf: einen ehemaligen schwedischen Oberstaatsanwalt. Der hatte schon im Vorfeld den Umgang der schwedischen Justiz mit dem Fall Assange kritisiert. So habe die zuständige Staatsanwältin den Namen des Australiers gleich zu Beginn der Ermittlungen an die Presse weitergegeben. Diese Aussage unterstützt die Auffassung der Verteidigung, dass Assange im Fall seiner Auslieferung kein faires Verfahren zu erwarten hätte.


[Bildunterschrift: Die pensionierte schwedische Richterin Brita Sundberg-Weitman und Goran Rudling, ein Aktivist für ein neues schwedisches Sexualstrafrecht, in London ]
Eine weitere schwedische Juristin, die Professorin und Richterin Brita Sundberg-Weitmann, schlug in dieselbe Kerbe: "Ich habe den Fall in den Medien von Anfang an verfolgt. Und ich bin ehrlich erschüttert über diesen Missbrauch von Macht, den Missbrauch des Verfahrens." Die mit Assange befasste Staatsanwältin Marianne Ny sei eine militante Feministin und habe ein gestörtes Verhältnis zu Männern.
http://www.tagesschau.de/ausland/assange224.html


ganz klar hat se dat und nich nur die
bin gespannt wie der englische richter entsacheidet über die bekloppte maßnahme wegen so nem eher unbedeutendem vorwurf. kann mich net erinnern dat mal wegen sex ohne kondom ein internationaler haftbefehl ausgestellt wurde
heute soll ja eine entscheidung gefalln sein
De Entscheidung sollte noch heute fallen, wird aber möglicherweise erst zu einem späteren Zeitpunkt verkündet.
warten wir mal die verkündung ab


melden
Anzeige
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

08.02.2011 um 20:33
rumpelstilzche schrieb: wir brauchen Wikileaks nicht ...
Wer bitte is WIR ? WIR die wir in Afghanistan und im Irak rumturnen und ab und zu mal ein paar Zivilisten abballern oder wegbomben? Oder doch eher WIR, die wir das Privatleben von UNO-Mitarbeiter gerne ausspionieren und bei der CIA abspeichern lassen? Vielleicht aber auch WIR, die wir gerne an der Börse das Geld anderer Leute verzocken und nebenbei die Weltwirtschaft ruinieren? Na ganz sicher WIR denen man niemals einen Bildungsauftrag geben sollte, weil wir selbst gar keine Bildung haben. :(

Zu diesem WIR zähle ich ganz bestimmt nicht. Ich brauche WikiLeaks und wenn's nur dafür ist der Clinton ihre Kinnlade runterklappen zu sehen wenn sie ihre Stasi-Anweisungen im TV noch mal nachlesen kann. :D

Also wenn hier wieder mal jemand in diesem Zusammenhang das WIR strapazieren will, dann bitte wenigstens darauf achten das es heißt:

wir, außer greenkeeper, brauchen WikiLeaks nich.

Soviel Bildung darf doch wohl erwartet werden, oder ?

Gruß greenkeeper


melden

Julian Assange - Wikileaks

08.02.2011 um 23:11
Genau @greenkeeper dich habe ich nicht mit eingerechnet :)

Warum:
Wir kann auch bedeuten = die Nicht Hype Gemeinde und da zählst du als leicht zu beeinflussenden Menschen nicht dazu.

Es gibt Menschen die Glauben einfach alles !

Hast du schon neuste streng Geheime Infos :) ach aber die Banken sind ja nun dran und ein Paar Ufos sollten auch noch kommen ...

träume was schönes heute Nacht :)


melden

Julian Assange - Wikileaks

08.02.2011 um 23:20
greenkeeper schrieb:wir, außer greenkeeper, brauchen WikiLeaks nich.
ich bitte um erweiterung auf: wir, außer greenkeeper und richie1st, brauchen wikileaks nich. :)


melden

Julian Assange - Wikileaks

09.02.2011 um 12:25
greenkeeper schrieb:
wir, außer greenkeeper, brauchen WikiLeaks nich.

ich bitte um erweiterung auf: wir, außer greenkeeper und richie1st, brauchen wikileaks nich.
Noch eine Erweiterung: Wir außer greenkeeper, richie1st und klausbaerbel, brauchen Wikileaks nicht.


melden

Julian Assange - Wikileaks

09.02.2011 um 12:30
@informer
ach menno .. schon wieder vergessen mich direkt anzuschreiben .... hmmm was kann man da machen ?

Wir sind bei Seite 1 ? verstehe dich nicht ganz.
Assange ist bei seiner Aufdeckung bei Seite 1 oder was.

Gut @klausbaerbel immer noch tapfer auf der Seite von Wikileaks ? recht ruhig geworden um die Plattform des Wissens!
Aber als Anhänger von Assange, kannst du mir nun sagen wann genau die Banken dran sind ?
Vielleicht kommt dann ein wenig mehr Spannung mit ins Spiel.
Da deckt ja die Bild Zeitung mehr auf.


melden

Julian Assange - Wikileaks

09.02.2011 um 12:39
Die Hype Gemeinde sollte auch mehr spenden ! sonst ist es bald vorbei mit den möchte gern Aufdeckungen.
die Verluste bei 480.000 Euro wöchentlich, sagte Assange den Schweizer Zeitungen "La Tribune" und "24heures". Damit Wikileaks seine Enthüllungsarbeit fortsetzen könne, müsse es diese finanziellen Verluste wieder gut machen, fügte der Australier hinzu.

Oder er sollte mehr Aufdecken :) dann sprudelt das Geld. Er könnte ein Video wieder fälschen hat ja schon mal funktioniert !


melden

Julian Assange - Wikileaks

09.02.2011 um 13:05
rumpelstilzche schrieb:Er könnte ein Video wieder fälschen hat ja schon mal funktioniert !
nur weil man aus ner menge grundmaterial einen kurzfilm schneidet heißt das noch lange nicht hier würde irgendetwas verfälscht werden.
deine aussage impliziert hier wurde nen heli gemietet, darsteller verpflichtet und am passenden set dann die attacke eines amerikanischen apaches mit gatling-gemetzel von zivilisten nachgestellt nur um die "hype-gemeinde" zufrieden zu stellen.

mit solchen aussagen disqualifizierst du dich nur als poteniell ernstzunehmender schreiberling.


melden

Julian Assange - Wikileaks

09.02.2011 um 13:21
@kurvenkrieger
Bleiben wir bei der Wahrheit ? oder verbergen wir nun den Hintergrund dieses Einsatzes ?
und ich rede kein Kriegsverbrechen schön.

Den Hintergrund sollte dir bekannt sein oder ? Assange hat es unterlassen sonder zielgesteuert das Video in einem falschen Licht präsentiert ohne auch nur auf den Einsatz hinzuweisen auch ohne einen Wink das Amerikanische Soldaten in diesem Einsatz gestorben sind.
Und ja ich würde von meiner eigenen Truppe erwarten das sie mich beschützen, das Soldaten durchdrehen soll keine Entschuldigung sein ... das ist Krieg !


Vergessen wir nun alles und präsentieren Assange in ein Licht ? Wenn er aufdeckt sollte er auch alles aufdecken !


melden

Julian Assange - Wikileaks

09.02.2011 um 14:40
rumpelstilzche schrieb:Den Hintergrund sollte dir bekannt sein oder ?
was ist denn bitte der hintergrund dieses einsatzes?
saddams massenvernichtungswaffenarsenal?

wo zum henker is dein punkt?


melden

Julian Assange - Wikileaks

09.02.2011 um 14:42
@rumpelstilzche

Ja klar finde ich es gut, wenn es eine solche Informationsquelle gibt.

Wobei ich anmerken möchte, daß ich kein Anhänger von Assange bin.

Die Seite könnte von mir aus auch von Liselotte Mustermann betrieben werden.

Wichtig für mich ist, dokumentiert zu sehen, daß das was man bisher nur mutmaßte, der Realität entspricht.

Daß es um Wikileaks derzeit so ruhig ist, wundert mich nicht. Das kann man sich doch denken.


melden

Julian Assange - Wikileaks

09.02.2011 um 15:01
kurvenkrieger schrieb:wo zum henker is dein punkt?

@kurvenkrieger

Der Punkt liegt doch klar auf der Hand, du bekommst Schlagzeile mit wenig oder gar keinen Infos.
Bild-Zeitung vom feinsten !

Er gibt vor, dass andere die Auswertungen übernehmen sollen ... Aber warum verändert er das Video ? auch solltest du nicht vergessen, dass er dieses Video benutzt hat und auch hat er nicht darauf hingewiesen das es ein Großeinsatz war ... bei dem auch Amerikanische Soldaten gestorben sind.
bennamucki schrieb:Ja klar finde ich es gut, wenn es eine solche Informationsquelle gibt.

@klausbaerbel

Kannst du auch benutzen .. bringt recht wenig aber sollte es deine Quelle sein ? Gut


melden
Anzeige

Julian Assange - Wikileaks

09.02.2011 um 15:05
rumpelstilzche schrieb:bringt recht wenig
Das kannst Du doch garnicht beurteilen.

Nach Deiner eigenen Aussage warst Du noch nie auf Wikileaks und hast dort gelesen.

Aber danke, daß Du mir die Wahl meiner Informationsquellen zugestehst.


melden
117 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden