Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Julian Assange - Wikileaks

1.659 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wikileaks, Julian Assange ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Julian Assange - Wikileaks

05.01.2021 um 10:37
@frauzimt
Mir geht es hier gar nicht mal um die Medien. Sondern darum, wie problematisch es ist, einfach mal Datenbestände öffentlich zu machen. Und darum, dass blinde Glorifizierung wohl fehl am Platze ist.


1x zitiertmelden

Julian Assange - Wikileaks

05.01.2021 um 10:40
Zitat von NemonNemon schrieb:Mir geht es hier gar nicht mal um die Medien. Sondern darum, wie problematisch es ist, einfach mal Datenbestände öffentlich zu machen. Und darum, dass blinde Glorifizierung wohl fehl am Platze ist.
@Nemon
Ich weiss.
Ich bin in einem Einleitungssatz darauf eingegangen, hab den dann gestrichen, um meinen Text zu kürzen.
Das ist problematisch, wird aber immer wieder passieren, aus den genannten Gründen.


1x zitiertmelden

Julian Assange - Wikileaks

05.01.2021 um 10:45
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:wird aber immer wieder passiere
Ja klar. Aber, wie gesagt: Heldenverehrung und Märtyrer-Rolle für Assange? Da muss man nicht mitgehen.


1x zitiertmelden

Julian Assange - Wikileaks

05.01.2021 um 11:11
Zitat von NemonNemon schrieb:Ja klar. Aber, wie gesagt: Heldenverehrung und Märtyrer-Rolle für Assange? Da muss man nicht mitgehen.
@Nemon
Nein, das musst du auch nicht.
Du kannst ganz klar sagen, dass er in deinen Augen eine rote Linie überschritten und sich strafbar gemacht hat.

Aber man sollte sich die Mühe machen und gucken, warum er in den Augen seiner Unterstützer Unterstützung verdient.
Es gibt verschiedene Gründe.

Was die Vergewaltigungsvorwürfe in Schweden betrifft: das Gesetz in Schweden schützt Frauen viel stärker, als wie wir es kennen.
Inzwischen sogar noch mehr als 2010, als Assange angeklagt wurde. https://www.deutschlandfunk.de/zustimmungsgesetz-in-schweden-mehr-als-nur-symbolkraft.795.de.html?dram:article_id=452886

Ich denke nicht, dass ihm damals eine Falle gestellt worden ist.

Hier fasst der Tagesspiegel die Ereignisse in Schweden zusammen

https://www.tagesschau.de/ausland/assange-vorwuerfe-schweden-101.html


1x zitiertmelden

Julian Assange - Wikileaks

05.01.2021 um 11:21
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Aber man sollte sich die Mühe machen und gucken, warum er in den Augen seiner Unterstützer Unterstützung verdient.
Es gibt verschiedene Gründe.
Es wurde im Threadverlauf wahrscheinlich alles gesagt. Pro und contra.
Ich bin ja nur mal kurz auf die Aussage mit den Medien auf der vorigen Seite eingestiegen.
Er hätte "den Medien" Material zuspielen können.


1x zitiertmelden

Julian Assange - Wikileaks

05.01.2021 um 11:26
Zitat von NemonNemon schrieb:Er hätte "den Medien" Material zuspielen können.
Vielleicht war seine Geltungssucht größer und er wollte sich dafür feiern lassen.


1x zitiertmelden

Julian Assange - Wikileaks

05.01.2021 um 11:28
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Vielleicht war seine Geltungssucht größer und er wollte sich dafür feiern lassen.
Das hast du gesagt. Ich habe es beim ersten Teil des Satzes belassen. Aber danke ;)


1x zitiertmelden

Julian Assange - Wikileaks

05.01.2021 um 11:35
Zitat von NemonNemon schrieb:Das hast du gesagt. Ich habe es beim ersten Teil des Satzes belassen. Aber danke
@Nemon
Klar hab ich das gesagt.

Ich kenne den Mann nicht persönlich, aber das ist mein Eindruck.
Gerechtfertigt (vor sich selbst) hat er seine Handlung viell. mit: Der Presse ist nicht zu trauen.
Oder: Die sind zu langsam. Das muss sofort öffentlich gemacht werden.

Auch sein Verhalten in Schweden könnte seinen Ursprung in dem Gefühl sein, er ist
ein Star. Jede Frau, für die er sich interessiert, sollte glücklich sein.

Plus Unkenntnis der schwedischen Gesetze, die vor sexuellen Übergriffen besonders schützt.
(Ich könnte Frauen schreiben, aber natürlich nicht nur Frauen)


melden

Julian Assange - Wikileaks

06.01.2021 um 14:02
https://www.tagesschau.de/ausland/assange-london-haft-101.html
WikiLeaks-Gründer Assange bleibt in Haft. Ein Londoner Gericht lehnte seinen Antrag auf Freilassung gegen Kaution ab. Abgeschlossen ist das Verfahren damit aber noch nicht.
...
Vanessa Baraitser hatte ihre erste Entscheidung mit dem psychischen Gesundheitszustand Assanges und den Haftbedingungen begründet, die ihn in den USA erwarten würden. Es sei damit zu rechnen, dass er sich in Isolationshaft das Leben nehmen werde. Nun sagte sie, Assange könne im Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh gut behandelt werden. Außerdem bestehe die Gefahr, dass Assange wie in der Vergangenheit versuche, zu fliehen.
Die Kautionsverweigerung kommt ja nicht wirklich überraschend. Jetzt müssen die USA "nur" noch darlegen das sie Assange nicht in Isolationshaft unterbringen.


melden

Julian Assange - Wikileaks

06.01.2021 um 14:41
Eines ist doch mMn Fakt, kein Land/Regierung läßt sich gern öffentlich die "Hosen runterziehen" wie es "Assange" mit seinen, zugegeben illegalen Methoden, gemacht hat. Trotzdem sind ja da nun mal Dinge ans Licht gekommen die einige Länder/Regierungen in kein so tolles Licht stellen...

Was mich wundert, das "Assange" bisher vermutlich viel Glück hatte und ihn kein Geheimdienst eines betroffenen Landes in die Finger bekommen hat... das Ergebnis könnte sich jeder ausrechnen...


1x zitiertmelden

Julian Assange - Wikileaks

06.01.2021 um 14:58
@KaMailLeon

Das ist halt der Unterschied zwischen einem Rechtsstaat und einem Geheimdienststaat wie Russland. Hätte Wikileaks Russland aufs Korn genommen, wäre Assange schon längst Tod.


1x zitiertmelden

Julian Assange - Wikileaks

06.01.2021 um 15:06
Zitat von KaMailLeonKaMailLeon schrieb:Trotzdem sind ja da nun mal Dinge ans Licht gekommen die einige Länder/Regierungen in kein so tolles Licht stellen...
Who's to judge, welche Länder was anstellen? Kann es ein legitimes Mittel sein, Daten, wie ich sagte, auf die Straße zu kippen? Das ist eher so eine Romantik für Abiturienten, auf diese Weite Robin Hood zu spielen und den Menschen ihre "Wahrheit" zurückzugeben.


1x zitiertmelden

Julian Assange - Wikileaks

06.01.2021 um 15:07
Zitat von ZarastroZarastro schrieb:Das ist halt der Unterschied zwischen einem Rechtsstaat und einem Geheimdienststaat wie Russland.
Demnach wäre, laut deiner obigen Behauptung, nur Russland in der Lage einen Geheimdienst zu stellen bzw. einen unliebsamen "Gegner" aus dem Weg zu räumen?

Oder willst du deine Aussage nochmal überdenken?


melden

Julian Assange - Wikileaks

06.01.2021 um 15:13
Zitat von NemonNemon schrieb:Das ist eher so eine Romantik für Abiturienten,
So "romantisch" scheinen es einige Staaten wohl nicht gesehen zu haben, wenn man unter Wikipedia liest...
Sperrung der deutschen WikiLeaks-Domain 2009
Sperrung der iranischen WikiLeaks-Domain 2009
Sperrungsversuche und Gegenmaßnahmen
usw. usf.

https://de.wikipedia.org/wiki/WikiLeaks


melden

Julian Assange - Wikileaks

10.02.2021 um 10:20
Joe Biden macht zumindest in einigen Bereichen dort weiter, woe Trump aufgehört hat. Assange soll ausgeliefert werden. Jetzt bin ich auf die Reaktion seiner journalistischen Kollegen gespannt:

https://www.sueddeutsche.de/politik/wikileaks-assange-biden-usa-1.5201436


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Wikileaks Sammelthread
Politik, 1.754 Beiträge, am 08.09.2014 von Asznee
werner76 am 03.12.2010, Seite: 1 2 3 4 ... 86 87 88 89
1.754
am 08.09.2014 »
von Asznee
Politik: US-Soldat Manning für Friedensnobelpreis nominiert
Politik, 189 Beiträge, am 24.08.2013 von greenkeeper
NSTG8R am 02.05.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
189
am 24.08.2013 »
Politik: Verpfeif deine Regierung im Netz - "Wikileaks" ist da!
Politik, 1.006 Beiträge, am 31.01.2012 von xpq101
xpq101 am 09.02.2007, Seite: 1 2 3 4 ... 48 49 50 51
1.006
am 31.01.2012 »
von xpq101
Politik: WikiLeaks: 90.000 geheime Afghanistan-Dokumente ab heute online
Politik, 465 Beiträge, am 09.12.2010 von kiki1962
voidol am 26.07.2010, Seite: 1 2 3 4 ... 21 22 23 24
465
am 09.12.2010 »