weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bundeswehr spart ein?

518 Beiträge, Schlüsselwörter: Bundeswehr

Bundeswehr spart ein?

21.05.2011 um 20:37
Deutschland wüde gegen Israel oder Südkorea verlieren!


melden
Anzeige

Bundeswehr spart ein?

21.05.2011 um 20:39
@googlepower
Deutschland könnte gar keine Truppen nach Israel oder Südkorea transportieren...


melden

Bundeswehr spart ein?

21.05.2011 um 20:40
aber in einem direkten Vergleich meine ich!


melden

Bundeswehr spart ein?

21.05.2011 um 20:47
@googlepower
Direkte Vergleiche sind irrelevant. Ich orientiere mich am möglichen.


melden

Bundeswehr spart ein?

21.05.2011 um 20:58
Dann meine ich, dass Deutschland gegen Frankreich verlieren würde!


melden

Bundeswehr spart ein?

21.05.2011 um 22:30
@googlepower
Ja und? Was soll es aussagen? Kompletter Unsinn.

Was willst du mit den Beiträgen überhaupt bezwecken?


melden

Bundeswehr spart ein?

22.05.2011 um 00:49
witzig hier, eure kleine runde ... da schließ ich mich gern mal an ..

soll sie einsparen die bundeswehr ... zur abwechslung mal in unnötiger, überteuerter, illusorischer, nie enden wollender entwicklung ... und einfach mal systeme kaufen, die funkttionieren und sich bewährt haben ...

aber nein ... wir müssen ja die heimische wirtschaft stützen ... für solch eine schlechte wirtschaft sollte man die entscheidenden köpfe reiehenweise entlassen und deren gesamtes eigentum einziehen ...


melden

Bundeswehr spart ein?

27.05.2011 um 17:38
Ich hab mir heute Morgen mal die Dikussion zum Thema Bundeswehr Reform zu Gemüte geführt.

Gab jetzt nichts Neues und weitesgehend Zustimmung was die Grundlagen und die Richtung der Reform angeht.

Interessant war vorallendingen die Auslandseinsatz freundlichen Ansichten der Grünen, vertreten durch Trittin.

Er nannte ganz konkret und aktuell den Sudan, wo mehr Engagement von Deutschland gefortert werden könnte und verwies, meiner Meinung nach zu Recht, auf das Thema Militärbeobachter, die aus meiner Sicht vorallendingen in Afrika eigentlich vollkommen nutzlos sind.

Weiter bemägelte Trittin mit Blick auf potentielle Auslandseinsätze eine falsche Prioritätensetzung bei der Beschaffung.

Eine wirklich sehr vernünftige und realistische Darstellung von Trittin.

Da bin ich ja mal gespannt was bzw. ob denn jetzt zeitnah auch was passiert.

Jetzt muss nämlich was passieren, vorallendingen bei Luftwaffe und Marine.

Vielleicht schon mal drüber nachdenken ob man nicht auch bei Franzosen für Mistral- oder bei den Spaniern für die Juan Carlos-Klasse oder bei Blohm + Voss Naval nicht schon mal langsam ein MHD Konzept anfragt.


melden

Bundeswehr spart ein?

27.05.2011 um 17:43
@googlepower
Deutschland und Frankreich würden sich die Waage halten.Gegen Israel verliert logischerweise jeder da es eine Atommacht ist.Und Südkoreas Militär ist auch nur auf der koreanischen halbinsel einsetzbar.Da zwar sehr gut aber wenn sie einen Auslandseinsatz machen bricht denen die Logistik zusammen.Und warum sollten wir nach Korea gehen?


melden

Bundeswehr spart ein?

27.05.2011 um 20:08
@TundraLdbz
TundraLdbz schrieb:Deutschland und Frankreich würden sich die Waage halten.Gegen Israel verliert logischerweise jeder da es eine Atommacht ist.
Wikipedia: France_and_weapons_of_mass_destruction


melden

Bundeswehr spart ein?

28.05.2011 um 04:50
@Tyon
Das ist mir klar.Aber du glaubst Frankreich würde die Atomwaffen auf sein Nachbarland schmeißen?Da kriegen die auch ganz schön was ab.


melden

Bundeswehr spart ein?

28.05.2011 um 10:03
nein, Frankreich krieg nicht viel ab, zum einen haben wir meist WEstwind, zum Zweiten kann man den Fallout in Grenzen halten.


melden

Bundeswehr spart ein?

28.05.2011 um 10:25
@Tyon

Wenn man die Atomwaffen weg lässt sind Frankreich und England nicht Wirklich Stärker Bewaffnet als die Deutschen,außer das sie in den Letzten Jahrzehnten mehr Erfahrung Sammeln konnten als die deutschen.
Vom Alter der Waffen sind sie genauso Modern oder Alt wie die Deutsche Bundeswehr.


@Larry08

Also wenn ich mir die ganze Sache so Anschaue müssten die Deutschen erstmal Aufhören ihr Militär zu verkleinern und da meine ich nicht die Soldaten sonder die Waffensysteme.
Zur Marine und Luftwaffe die bräuchten halt endlich Landungschiffe wo man genügend Hubschrauber evtl Senkrechtstarter Unterbringen kann, und die Deutsche Luftwaffe brauchte endlich Moderne Transporter,Tanker,Hubschrauber mit Luftbetankung und nicht nur Typon und Tornados sondern auch einbar A10 oder was vergleichbares.

Aber in Prinzip brauchen die Deutschen nichts von alle dem weil Deutsche Politiker sowieso nicht Handlungsfähig sind,also können die Deutschen sich das ganze Geld Sparen.

xia


melden

Bundeswehr spart ein?

28.05.2011 um 10:31
Wenn man die Atomwaffen weg lässt sind Frankreich und England nicht Wirklich Stärker Bewaffnet als die Deutschen,außer das sie in den Letzten Jahrzehnten mehr Erfahrung Sammeln konnten als die deutschen.
Vom Alter der Waffen sind sie genauso Modern oder Alt wie die Deutsche Bundeswehr.

---------------------------------------------

jein, die BW hat ja abgerüstet, insofern liegen wir jetzt hinter Frankreich, und UK scheint besser im Training zu sein.


---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Also wenn ich mir die ganze Sache so Anschaue müssten die Deutschen erstmal Aufhören ihr Militär zu verkleinern und da meine ich nicht die Soldaten sonder die Waffensysteme.
Zur Marine und Luftwaffe die bräuchten halt endlich Landungschiffe wo man genügend Hubschrauber evtl Senkrechtstarter Unterbringen kann, und die Deutsche Luftwaffe brauchte endlich Moderne Transporter,Tanker,Hubschrauber mit Luftbetankung und nicht nur Typon und Tornados sondern auch einbar A10 oder was vergleichbares.
----------------------------------------------------------------------------------

was die BW braucht ist abhängig vom Aufgabenspektrum, und da kann man viel von UK lernen. Die hatten immer ein relativ kleines Heer, aber dafür war es ziemlich Schlagkräftig wen man die Ergebnisse der UK Abteilung in Desert Storm und Iraqui Freedom betrachtet.


zu deinen Ausrüstung? Wozu brauchen wir Landungschiff? Senkrechtstartet gibt es auf den Markt nur einen? Wozu Harrier anschaffen. Die A 10 wird nicht mehr gebaut, ob es sinn Macht sich Erdkampflugzeuge zuzulegen ?

Ich bezweifle das Deutschland plant eine Fremde Küste zu Stürmen

Was dringender ist sind viele Sachen die seit JAhren in der Beschaffung dümpeln.

der A 400 Transporter, der Kampfhubschrauber ( Deutschland hat konservativeweise die PAH version bestellt anstatt die Unterstützungsversion wie die Franzosen( Mit der schwenkbaren Bordkanone)

für die Marine reicht ein Multifunktionschiff, Hubschrauberträger+Leichte LAndungsboote)




Aber in Prinzip brauchen die Deutschen nichts von alle dem weil Deutsche Politiker sowieso nicht Handlungsfähig sind,also können die Deutschen sich das ganze Geld Sparen.


melden

Bundeswehr spart ein?

28.05.2011 um 10:32
@Fedaykin

Also wenn es Wirklich soweit kommen würde das sich Frankreich und Deutschland wieder bekriegen würden,dann kannst du davon Ausgehen das nicht nur die Franzosen mit Atombombe um sich schmeißen würden.
Außerdem ja ich weiß das die Deutschen keine Atomwaffen haben,sagen wir mal so was halt die Öffentlichkeit mich eingeschlossen so zu Wissen meint .Weil hinter den Türen können wir ja alle nicht schauen was da vor sich geht.

xia


melden

Bundeswehr spart ein?

28.05.2011 um 10:35
jetzt darf die deutsche armee bald den kopf für nicht deutsche interessen hinhalten, sagte man gestern in der tagesschau. naja das macht sie ja schon lange und ganz besonders die früher gegen jeden kriegseinsatz wetternden grünen heben dafür den daumen hoch. es drohen kampfeinsätze, die das bild deutschlands im ausland vollends ruinieren werden und uns noch mehr zinksärge bescheren werden. ich schäme mich für diese deutsche kriegsgeilheit.


melden

Bundeswehr spart ein?

28.05.2011 um 10:38
@Fedaykin

Du gehst von Minimum aus ich von den was Möglich wer an Waffen in Dienst zu stellen oder zu halten,weil was hat es den gebracht die letzten Jahre an Einsparungen außer das die Bundeswehr immer weniger Waffensysteme hat oder bist du da andere Meinung.

Und wenn ich als Land mit den Großen dieser Welt Spielen möchte dann braucht man auch das Spielzeug dafür,und man kann nicht sagen das die Deutschen Wirklich dafür Ausgerüstet sind.

xia


melden

Bundeswehr spart ein?

28.05.2011 um 10:38
Also wenn es Wirklich soweit kommen würde das sich Frankreich und Deutschland wieder bekriegen würden,dann kannst du davon Ausgehen das nicht nur die Franzosen mit Atombombe um sich schmeißen würden
Außerdem ja ich weiß das die Deutschen keine Atomwaffen haben,sagen wir mal so was halt die Öffentlichkeit mich eingeschlossen so zu Wissen meint .
----------------------------------------------------------------------------------

ich schrieb hier schon mal was über sinnlose Vergleiche



----------------------
Weil hinter den Türen können wir ja alle nicht schauen was da vor sich geht.
--------------------------

Deutschland hat keine Atomwaffen, wir wären Technisch natürlich in der Lage innerhalb weniger Jahre welche zu entwickeln.


melden

Bundeswehr spart ein?

28.05.2011 um 10:42
naja das macht sie ja schon lange und ganz besonders die früher gegen jeden kriegseinsatz wetternden grünen heben dafür den daumen hoch. es drohen kampfeinsätze, die das bild deutschlands im ausland vollends ruinieren werden und uns noch mehr zinksärge bescheren werden. ich schäme mich für diese deutsche kriegsgeilheit.
-------------------------------

ja endlich mal die Weltpolizei aus Nächstenliebe und nicht aus Eigeninteresse. Das ist doch mal vorbildlich.


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Du gehst von Minimum aus ich von den was Möglich wer an Waffen in Dienst zu stellen oder zu halten,weil was hat es den gebracht die letzten Jahre an Einsparungen außer das die Bundeswehr immer weniger Waffensysteme hat oder bist du da andere Meinung.
-----------------------------------------

immer weniger? Sparen heißt richtig sparen und nicht mit dem Rotstift dranlangehen.

ob wir immer noch 3 Panzerdivision brauchen wie im KK sei dahingestellt, nur sollte man voher wissen worauf man hinauswill bevor man die Armee umbaut,


---------------------------------------------------------------------
Und wenn ich als Land mit den Großen dieser Welt Spielen möchte dann braucht man auch das Spielzeug dafür,und man kann nicht sagen das die Deutschen Wirklich dafür Ausgerüstet sind.
--------------------------------------------------

nein, wobei noch schlimmer die Rules of Engement waren ( in Afgahnistan hing man ja jahrelang rum , kein Wunder das die Situation schlimmer wurde) die die Soldaten hinderten.

icer erinner mich noch lebhaft an die Tornadodebatte in Afgahnistan.


melden
Anzeige

Bundeswehr spart ein?

28.05.2011 um 10:42
@Fedaykin

Ich habe doch geschrieben wenn es soweit kommt,ich habe nicht Behauptet das Deutschland welche hat.

Zur Dauer der Entwicklung von Atomwaffen,da werden bestimmt schon Pläne in den Schreibtischen Liegen oder auf Festplatte sein damit man sie schnell Bauen kann.
Weil es war doch schon immer so das auch wenn man es nicht Baut in Deutschland oder hat,sich Trotzdem Gedanken macht wie man es so schnell wie Möglich bauen könnte.

xia


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden