weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

1.376 Beiträge, Schlüsselwörter: Demokratie, Regierung, Kommunismus
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

19.05.2011 um 17:18
@Thraxas
Also ist menschlich gesehen, die radikale Multiklassengesellschaft besser? Sprich, die Elite genießt das Leben in vollen Zügen, während der Prekerianer wie Abschaum behandelt wird und sich kaum Luxus leisten kann! Wenn das menschlich ist, dann will ich kein Mensch mehr sein!!


melden
Anzeige

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

19.05.2011 um 17:21
@Thraxas
erstens mal ist es so nicht geschrieben
zweitens - das wesentliche schau dir die zeit an , wann die beiden lebten und analphabeten gab es zu hauf -

home.ph-freiburg.de/mattlfr/Volksschulwesen.ppt da kannst du in einer grafischen übersicht mal lesen, was schule im 19 jahrh. war - bzw. bedeutete


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

19.05.2011 um 17:23
@collectivist
tja - du bist trotzdem einer

"luxus" leisten - was verstehst du unter luxus - heute ist ein teil der bevölkerung froh, dass sie sich das, was sie haben, erhalten .... das ist luxus .


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

19.05.2011 um 17:26
@kiki1962
Wenn man nur mit 800 Euro nach Haus geht, die Miete bezahlt, eventuell die Karosse, die sonstigen monatlichen Ausgaben etc und am Ende die Kohle nicht mal für den gesamten Monat reicht, dann ist es ein Skandal! Luxus ist schon, wenn man von seinem hart erarbeiteten Geld auch locker durch den Monat kommt und nicht jeden einzelnen Cent umdrehen muss, um irgendwie über die Runden zu kommen.


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

19.05.2011 um 17:52
@collectivist
ja - ich weiß - habe vergessen das ironie - zeichen zu setzen

andere werden gleich des lobes voll sein, weil es ehrenhafter ist für solch ein lohn zu arbeiten, als staatliche leistungen zu empfangen

diese haltungen sind menschenverachtung pur

es ist erniedrigend und erkennt die arbeitsleistung, die man gibt nicht an

ich hoffe, dass diese ganzen "jobber" diesen scheiß hinwerfen und sich keiner zu diesen konditionen einstellen lässt

wer hat uns verraten??? sozialdemokraten


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

19.05.2011 um 17:57
@kiki1962
Sicher, der Schröder mit seiner neoliberalen von Bertelsmann diktierten Agenda 2010. Zuerst lockerte Schröder den Kündigungsschutz und liberalisierte die Leiharbeit und spuckte anschließend mit Peter-Hartz 4 den Bürgern mitten ins Gesicht. Dieser Gazprom Kapitalist gehört hinter Gittern!


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

19.05.2011 um 18:02
@collectivist
tja- aber er sitzt nicht hinter gittern und seine leistungen werden jetzt gelobt: die agenda war gut - wir haben so wenig arbeitslose wie lange nicht mehr - was das aber für einzelne bedeutet ist irrelevant

so sieht es auch - und das übel daran - man wählt alle vier jahre und bis zur nächsten wahl, regieren sie und schaffen gesetzgebungen, die nicht dem volke dienen, sondern nur paar "auserlesenen" -

demokratie wie wir sie jetzt haben gehört auf den prüfstand - und stuttgart zeigt, dass sich engagement von bürgern lohnt

das drama dabei: man setzte wasserwerfer ein - es war egal ob kinder, alte, schüle, eltern unter den friedlich protestierenden waren - -


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

19.05.2011 um 18:07
@kiki1962
Natürlich, die Regierung will die Leute nur in Beschäftigung bringen, ganz gleich, zu welchen Konditionen und Gehältern. Hauptsache Arbeit!! Ich glaube der Arbeitslosenstatistik ohnehin nicht, dieser ist vollkommen verfälscht und euphemisiert. Sogar 1 Euro Jobber werden mitgezählt, wenn nicht sogar unbezahlte Hartz 4 Maßnahmengänger. Alles ne Mogelpackung der Regierung.


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

19.05.2011 um 18:14
@collectivist
aber der statistikbetrug kommt gut an - selbst international -


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

19.05.2011 um 18:22
@kiki1962
Wer weiß schon, ob wir, also unsere Generationen noch eine bessere Welt erleben werden? Ich hoffe es, aber ohne solidarisches Miteinander der Gesellschaft wird sich nichts zum besseren wenden, eher weiter in Richtung Globalismus oder Neofeudalismus. Aber auch Europa hat der Wind der Revolution erreicht, jetzt protestieren auch schon die Spanier gegen das System. Ich wette, wir Deutschen werden die letzten sein, die rebellieren werden, wenn überhaupt, es gibt hier halt nur wenige unseres Schlages und Leute die demonstrieren, verdienen meinen Respekt! Leute die nur rumnölen, aber im Endeffekt nix machen, sollten eher den Mund halten, denn sowas ist einfach nur scheinheiliges Getue.


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

19.05.2011 um 18:29
@collectivist
solidarität im kleinen funktioniert und ich glaube mehr ist nicht zu hoffen , also halten wir mit denen zusammen, die auch eine andere sicht auf die dinge haben . .

du und ich wir tun was wir können - jedenfalls brauche ich , auch wenn ich unter garantie nicht genug getan habe, nicht ganz so ein schlechtes gewissen zu haben

... aber es treibt mich schon wie verrückt rum und ich sehe die "einsatzplätze" . .


melden
nasslum
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

19.05.2011 um 18:39
Leute wenn Kommunismus funktionieren würde wäre es eine perfekte Welt man muss nicht gleich sein sondern nur gleich Wert sein und zusammenhalten das ist Kommunismus (gemeinsam) Man kann auch an Gott glauben und sich an Werte halten auch als Atheist. Die Frage ist nur ob das funktioniert nicht ob es besser ist.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

19.05.2011 um 18:48
@kiki1962
Leider wird man hier schon als kleines Kind dem kapitalistischen System angepasst bzw. konditioniert. In der Schule wird schon dieses System als Wunder angepriesen, dort hörte ich keinen Ton von Kapitalismuskritik, im Gegenteil, es wurde auf den Sozialismus rumgestochen, als wäre es die Ausgeburt der Hölle. Wir können nur noch auf die heutige Jugend hoffen, doch die ist zu verwöhnt und will lieber Spaß haben, schlechte Nachrichten gekonnt ignorieren und stringent seinem Konsumalltag folgen. Wir werden beeinflusst, wenn nicht gar verarscht und das permanent und ohne Skrupel, jedesmal wenn ich mir auf Phöenix die Bundestagssitzungen anschaue und höre, was unsere Deligierten und Minister für einen Müll erzählen, würde ich am liebsten in diese Gemäuer reinstürmen und lautstark meine Meinung verkünden, denn ich habe diese Lügen satt, auch die der Linken, wobei die immer noch am ehrlichsten sind und schonungslos Fakten raushauen. Wenn ich dann Merkels Hackfresse sehe, wie sie nach Eitelkeit lechzt, könnte ich sie glatt aus dem Reichstag vertreiben, denn so eine verlogene und hinterhältige Schlange wie die einfach nicht mehr vertretbar, sie vertritt nur noch die Banken und Industrie, sie ist ein NIX, sie selbst bekommt die Richtlinien von den Konzernen vordiktiert. SPD genauso, Gabriel ist Schröder 2 light, die FDP wird sich niemals ändern, der Rössler ist genauso ein Schwindler, labert plötzlich etwas vom Mitfühlenden Liberalismus, aber schon vergessen, dass er die Pharmaindustrie und Krankenkassen mit Beitragserhöhungen profitieren ließ. So einem glaube ich rein gar nix! Wer einmal im Bundestag lügt, der wird auch weiterhin lügen, denn nur so bekommt man fette Wahlspenden aus Lobbyistenkreisen, um sich etablieren zu können.
Wir leben in einer Epoche der Wirtschaftsdiktatur und das nicht nur erst seit einigen Jahrzehnten, sondern schon seit Beginn der Neuzeit. Vorgestern war es der Feudalismus, gestern der Kapitalismus, heute der Neoliberalismus und morgen Neofeudalismus?? Zeitarbeit zählt schon allmählich zu der Sparte, Billiglöhne erinnern an die alten Zeiten, in der das Proletariat 12 Stunden Schichten kloppen musste, aber lediglich am Hungertuch nagen durften und auf bestialische Weise ausgebeutet wurden.
Nun ja, es liegt an der Jugend, leider gibt es hier bei uns das Phänomen des Youth Bulge nicht, die paar wenigen jungen Leute sind zu verwöhnt und verträumt, als dass sie anfangen zu rebellieren. Aber man darf die Hoffnung nicht aufgeben, wenn das jetzige System kollabiert und die Just-in-Time Logistik ebenfalls zerfällt, weil eine globale Finanzkrise alle Globalitäten des Lebens auf diesem Planeten zerstört, dann werden die Menschen vielleicht aus ihrem Schlaf erwachen und die ganzen verlogenen Politiker, mitsamt den Lobbyisten zum Teufel jagen.
Genaue Prognosen will ich nicht raushauen, das kann denke ich niemand, aber man sollte immer daran denken, dass der Mensch von heut auf morgen seine Einstellung komplett ändern kann.


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

19.05.2011 um 19:44
@collectivist
wow - das ist ein text -

ja, ich kann einiges befürworten -

fasse es mal zusammen:

wir haben von bürgern gewählte vertreter in den kommunen, kreisen, bundesländern und klar doch im bundestag -

jede partei hat ihre "zielwähler"
cdu ? mittelstand, gut positionierte, jenen denen es noch nie schlecht ging "gehobenere klasse" sozusagen

liberale: eigentlich auch mittelstand -

spd - arbeiter? angestellte? der kleine mann? sie grasten am anderen ufer, da wo der wohlstand zu hause ist, sie wollten die cdu-wähler . haben sie sicher auch bekommen - schröder tat sein bestes

grüne - eigentlich alternative , kreative, bewusste - ihre wähler werden nun auch zunehmend nicht mehr idealisten, sondern wohlstandtsgrüne .

linke - die vielleicht noch ehr eine partei, die die unteren vertritt - ...

und verschiedene wählergruppen wählen aus ganz best. gründen eine partei

wie heißt es so schön: die "meine" interessen vertritt -

ich möchte eine partei wählen, die alle interessen vertritt - sprich den konzernboss und die mitte - es darf keine armen geben - ....

ja, ich glaube fast jede partei hat ihre "sponsoren" und die werden entsprechend honoriert - siehe hotel - sieh pharma siehe die chemieindustrie etc pp

du und ich - und andere sind denen doch rille - 5 jahre hohheitsrecht - ... und danach ev. die sintflut - . . d.h. scheiß egal was wird . . - demokratie sieht anders aus


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

19.05.2011 um 19:45
Keine Regierungsform ist besser.Sind beide Kacke.Nur, dass Demokratie bei dieser Auswahl das kleinere Übel ist.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

19.05.2011 um 19:49
@kofi
Boah, wie oft soll ich denn noch sagen, dass Kommunismus auch mit der Demokratie vereinbar ist! Ihr alle denkt irgendwie, der Kapitalismus sei das Synonym für Demokratie, ist jedoch eine Staatsform, eine Art Fundament, die Ideologien dienen lediglich als Leitwert eines Systems bzw. Staatsforms.


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

19.05.2011 um 19:51
da fällt mir grad das hier ein



melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

19.05.2011 um 19:52
kiki1962 schrieb:ich möchte eine partei wählen, die alle interessen vertritt - sprich den konzernboss und die mitte - es darf keine armen geben - ....
Die muss noch erschaffen werden. Nagut, die APPD, aber die besteht eigentlich aus Typen wie dem hier:

Aber die Gewalterlebnissparks wären schon was für unsere schießwütigen Kriegstreiber!


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

19.05.2011 um 20:12
@collectivist
:D das ist doch super - endlich mal kreative ideen - ich mag die - eben weil alles an normen - richtlinien in den boden gestampft wird . . :D


melden
Anzeige

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

19.05.2011 um 20:16
@kiki1962
nun wundert mich bei dir nichts mehr APPD .... magst du ? :) nun verstehe ich auch deine Thesen .. passt alles prima zusammen....


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden