weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Wir sind das Volk"

155 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Demokratie, Masse, Ideologie, Solidarität, Fundamentalismus

"Wir sind das Volk"

17.12.2010 um 10:42
belphega schrieb:n diesen Statistiken ist ein Kind dann arm, wenn es sich keinen Ipod Touch leisten kann.
Hatte ich auch nie - bin ich dran gestorben?
..........................................usw. usw.

@belphega
Hatte ich wirklich nicht auf Dein
belphega schrieb:Uns geht es allen gut.
entgegnet:
eckhart schrieb:Im Verhältnis zum Rest der Welt, ja, eindeutig !
Nochmal ganz langsam für Dich zum Mitdenken:

In Deutschland geht es den meisten Ärmsten besser, als einem großen Teil der Weltbevölkerung.
Und damit habe ich bereits ALLES gesagt, mit dem Du mich sinnlos zuschütten willst !

Deine gesamte Argumentation berührt nicht die Tatsache, dass sich die Schere zwischen ARM und REICH unaufhörlich immer weiter öffnet.
Und das ist zu stoppen !

Diese sich immer weiter öffnende Schere zwischen Arm und Reich ist sowohl innerhalb der reichsten Ländere präsent.
Sie ist aber auch innerhalb der ärmsten Länder allgegenwärtig.
Und sie wächst auch unaufhörlich im Verhältnis zwischen armen und reichen Ländern.
Und das, @belphega , muss sich ändern !


Argumentationen, wie:
belphega schrieb:Hier wird so maßlos übertrieben.
Ihr tut fast so, als würden jeden Tag 100 Kinder in Deutschland verhungern müssen.
finde ich absolut undiskutabel.

Und wenn Du s o g a r @rumpelstilzche noch fragst:
belphega schrieb:Du sagst es muss sich etwas ändern?
Na was denn?
Dann passt für mich das folgende Zitat von @mitras voll auf Dich:
mitras schrieb:Sündenböcke brauchen nur jene, die sozial untätig sind. Sie rechtfertigen sich auf diese Weise vor sich selbst. Aber warum müssen die anderen ihnen dabei zuhören?
@belphega , wer soll Dir noch zuhören ?


melden
Anzeige
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Wir sind das Volk"

17.12.2010 um 11:14
@eckhart
Anstatt so einen Argumentationsfurz abzulassen, solltest du besser einfach eine aussagekräftige Antwort auf die Frage liefern.

Was soll sich ändern, hier in Deutschland?

Erzähls mir.


Oh - und zu dem Zitat das angeblich zu mir passt. Wen nehm ich hier als Sündenbock?


melden

"Wir sind das Volk"

17.12.2010 um 12:16
Man muss sich wohl immer mit menschen vergleichen die rund uns sind. Es ist zwahr wahr, aber rech einfaelltig zu sagen: schau dir die kinder in afrika an". man fuehlt sich nun mal schon dann arm wenn man signifikant weniger hat als dIe meisten anderen in der umgebung.

Ich kann auch nicht zu nen blinden sagen:" schau dir den an, der ist blind und taub.


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Wir sind das Volk"

17.12.2010 um 12:33
@insideman
Aber man kann doch nicht um Änderung schreien, ohne zu wissen was geändert werden soll... und wie O.o Kann man nicht erst rumbrüllen wenn man ne Strategie hat?


melden

"Wir sind das Volk"

17.12.2010 um 12:50
@belphega
Besser keine strategie als ne miese wie man sie hier nur zu hauf hoert. Deutschland raus aus der eu? Na so schnell koennen wir gar nicht schauen duerfen wir dich wieder in oesterreich begruessen.


melden

"Wir sind das Volk"

17.12.2010 um 12:51
eckhart schrieb:Deutschland ist eines der reichsten Länder der Erde !
Deutschland hat 1796 Milliarden Euro schulden.
Deutschland leben über seine Verhältnisse.
In Deutschland haben die Menschen sich einen gewissen Wohlstand erarbeitet.
Reich ist Deutschland nicht, bei den Schulden eher bettelarm.


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Wir sind das Volk"

17.12.2010 um 12:56
._. Wir sind alle so arm und habn nur nen Computer und Internet.

Ekelhaft.


melden

"Wir sind das Volk"

17.12.2010 um 13:35
eckhart schrieb:In Deutschland geht es den meisten Ärmsten besser, als einem großen Teil der Weltbevölkerung.
@eckhart

Das ist der typische Politik drumherum geredet Satz ....
Achtet man auf Politiker benutzen diese den Satz ohne Ende .

Wenn ich was ändern will zum positiven so stecke ich mein Kopf nicht in den Sand und benutze diesen Satz.... ich beobachte und bewerte wie es andere Länder bewerkstelligen und nehme Änderungen vor. (nur sollte man die Messlatte nicht unten ansetzen) ...

Ich bin für Veränderungen und das Deutsche Volk soll und muss mehr Mitspracherecht erhalten ...


melden

"Wir sind das Volk"

17.12.2010 um 13:43
belphega schrieb:Wir sind alle so arm und habn nur nen Computer und Internet.
Raizen schrieb:Deutschland leben über seine Verhältnisse.
In Deutschland haben die Menschen sich einen gewissen Wohlstand erarbeitet.


melden

"Wir sind das Volk"

17.12.2010 um 14:27
belphega schrieb:Was soll sich ändern, hier in Deutschland?

Erzähls mir.
Die Bevölkerung = Wähler sollen von der Politik/den Cliquen, die die Macht in Händen halten, nachdrücklich verlangen,
dass Zustände, die das Auseinandergehen der Schere zwischen Arm und Reich bewirken, zunächst hier in Deutschland gestoppt und umgekehrt werden.
Mit "nachdrücklich" meine ich "nachdrücklich!
Damit müssen wir in unserem Land anfangen.
Andere müssen in ihren Ländern damit anfangen.
Das ist die allererste Voraussetzung, bevor damit global begonnen werden kann.

Das, was Du, @belphega , " kritisierst", ist ein sehr guter und hoffnungsvoller erster Anfang ! :)


melden

"Wir sind das Volk"

17.12.2010 um 14:33
Raizen schrieb:Deutschland hat 1796 Milliarden Euro schulden.
Deutschland leben über seine Verhältnisse.
In Deutschland haben die Menschen sich einen gewissen Wohlstand erarbeitet.
Reich ist Deutschland nicht, bei den Schulden eher bettelarm.
"Deutschland ist eines der reichsten Länder der Erde" tönen dagegen unsere neoliberalen Cliquen !
eckhart schrieb:
In Deutschland geht es den meisten Ärmsten besser, als einem großen Teil der Weltbevölkerung.

@eckhart

Das ist der typische Politik drumherum geredet Satz ....
Achtet man auf Politiker benutzen diese den Satz ohne Ende .
...und tönen unsere neoliberalen Cliquen !


melden

"Wir sind das Volk"

17.12.2010 um 14:47
belphega schrieb:Oh - und zu dem Zitat das angeblich zu mir passt. Wen nehm ich hier als Sündenbock?
Demonstranten !
belphega schrieb:Kann man nicht erst rumbrüllen wenn man ne Strategie hat?


melden

"Wir sind das Volk"

17.12.2010 um 15:46
Wahlweise zur Auswahl stehen:

Türken
Muslime
Islamisten
Terroristen
Hartz4rer
Politiker
Die Reichen
Banken
Die Illuminati
Die USA

Und für die ein-Gebildeteren unter uns gibts noch

Lehrer
Neoliberalismus
Die EU
Rechtsradikale
Linksradikale
Scientology
Sekten
Den christlichen Teufel

Sucht euch was zum bashen und spielt weiter virtuelles Theater, gähn ...


melden

"Wir sind das Volk"

17.12.2010 um 17:19
Was die meisten Ändern wollen ist ganz einfach

Ziel ist es in erster Linie alles zu Haben, sofort und umsonst.

Dazu werden alle die Mehr als 40000 Euro besitzten enteigenet, das Geld wird geteilt und das Paradies entsteht.


wer jezt mein das könnte nicht funktionieren, soll sich bitte melden.


melden

"Wir sind das Volk"

17.12.2010 um 17:20
@Fedaykin

*meld*


melden

"Wir sind das Volk"

17.12.2010 um 17:21
@Fedaykin

*meld*


melden

"Wir sind das Volk"

17.12.2010 um 17:24
Ich habe einen Sündenbock gefunden...


melden

"Wir sind das Volk"

17.12.2010 um 17:25
@AthleticBilbao

Wen?


melden

"Wir sind das Volk"

17.12.2010 um 17:27
Fedaykin schrieb:Was die meisten Ändern wollen ist ganz einfach

Ziel ist es in erster Linie alles zu Haben, sofort und umsonst.
toll! ne volle dose nivea in der untersten schublade.

ich darf mich mitras in seiner einschätzung anschließen:
seltsames theater hier, die talentierten gehören eigentlich auf ne bühne. :)


melden
Anzeige

"Wir sind das Volk"

17.12.2010 um 17:30
belphega schrieb:Wen nehm ich hier als Sündenbock?
Wahlweise zur Auswahl stehen:
...
Und für die ein-Gebildeteren unter uns gibts noch
...
Linksradikale
...
Fedaykin schrieb:Ziel ist es in erster Linie alles zu Haben, sofort und umsonst.

Dazu werden alle die Mehr als 40000 Euro besitzten enteigenet, das Geld wird geteilt und das Paradies entsteht.
Ich meinte eher, dass hier jemand nen Sündenbock nennt. Bissl komisch ausgedrückt.

Nun, ich denke nicht, dass man mich in eine linksextreme Ecke stellen kann, aber ich finde solches permanente Gehetze auch nicht gut. Nicht jeder, der sich eine gerechtere Welt wünscht ist linksextrem.

@Südlicht
@Fedaykin


melden
126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden