Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

3.957 Beiträge, Schlüsselwörter: Schnee, Hartz4
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

25.02.2013 um 14:51
@dino

Das Problem ist, dass für die Beräumung meist Firmen angeheuert werden die teilweise aus 100km entfernung kommen. Wir haben hier in der Stadt 2 oder 3 Dienstleister denen die Beräumung per Ausschreibung übertragen wird. Die Regeln das dann völlig selbständig und die Stadt hat oftmals kaum Einfluß darauf wann was wo beräumt wird. Da die Firmen auch von sonstwo kommen ist die Anlaufzeit der Maßnahmen auch völlig fernab von gut und Böse.

Bei meinen Eltern (die kommen von so nem minderwertigen Kaff, btw. komisch das Leute die hier wollen, das H4er gleichberechtigt werden solch Dünnpfiff bezüglich Menschen vom Kaff absondern) ist der Räumdienst im Ort zu Hause und schwingt sich bei Bedarf auf den Trekker und dreht ein paar Runden durch das "Kaff". ds ist natürlich in großem Rahmen kaum umsetzbar.

Aber nochmal: Warum nicht zu solch extremen Zeiten (max. 3-4 Tage im Jahr) alle möglichen Arbeitskräfte heranziehen?

Gäbe es eine Katastrophe irgendwo und man bräuchte schnell Hilfskräfte (bei Millionen Arbeitslosen wäre das durchaus eine potente Quelle dafür) würde sicherlich auch darauf verwiesen, das es Sklavenarbeit ist und das Wohl des Volkes es ja wohl echt nicht wert ist...


melden
Anzeige
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

25.02.2013 um 14:53
Darth_sweety schrieb:du lebst bestimmt in sonem kaff und nicht in ner großstadt, hab ich recht?
Darth_sweety schrieb:du bist zu negativ verallgemeinernt und scherst alles über einen kamm
:D ... made my day. Danke für diese erheiternden Worte. Ich werde das anderweitig weiterverwenden... :D


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

25.02.2013 um 14:54
@cejar

Oh, unentgeltlich sollen sie das auch nicht. Aber wie schon gesagt, ich wette, dass selbst wenn man es entlohnt mit 12 € die Stunde würde kaum einer seinen Arsch aus der warmen Bude heben...


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

25.02.2013 um 14:55
def schrieb:Das Problem ist, dass für die Beräumung meist Firmen angeheuert werden die teilweise aus 100km entfernung kommen. Wir haben hier in der Stadt 2 oder 3 Dienstleister denen die Beräumung per Ausschreibung übertragen wird. Die Regeln das dann völlig selbständig und die Stadt hat oftmals kaum Einfluß darauf wann was wo beräumt wird. Da die Firmen auch von sonstwo kommen ist die Anlaufzeit der Maßnahmen auch völlig fernab von gut und Böse.
Dann ist das ein Problem Eurer Stadtverwaltung und da kann man mit Presse oder Bürgerversammlungen gegen vorgehen (aber dazu müsste man auch erst den Hintern hochkriegen). Ihr zahlt Steuer dafür, also bewegt Euch. Ihr bekämt die Steuern nie zurück, selbst wenn andere die Arbeit kostenlos machen würden


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

25.02.2013 um 14:57
@def

was hat das eine mit dem anderen zutun.. wo ist es bitte negativ wenn ich davon ausgehe dass du in nem kaff wohnst, wenn du schreibst, dass du den eingang vom eigenen haus freischaufelst.. nen haus zu haben ist so in der großstadt nicht üblich


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

25.02.2013 um 15:00
@dino

Dir ist klar, dass Auschreibungen gängige Praxis und rechtlich völlig legitim sind? Was willst du dagegen machen?

@Darth_sweety

Wiki:

Kaff ist:

eine umgangssprachliche, pejorativ gebrauchte Bezeichnung für eine provinzielle Ortschaft

Ein Pejorativum (lat. peiorare: „schlecht machen“) ist ein sprachlicher Ausdruck, der das mit ihm Bezeichnete „implizit abwertet“,[1] im Extremfall ein Schimpfwort.

;)


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

25.02.2013 um 15:00
def schrieb:Oh, unentgeltlich sollen sie das auch nicht. Aber wie schon gesagt, ich wette, dass selbst wenn man es entlohnt mit 12 € die Stunde würde kaum einer seinen Arsch aus der warmen Bude heben...
ok, dann sind wir ja nicht so weit entfernt. Die Problematik moemnatn liegt ja darin das alles was dazuverdient wird, vom Hartz-4 Satz abgezogen wird, was ich an sich auch ok finde. Aber in "Spezialfällen", nennen wir es "Tätigkeiten für die Gemeinde" sollte es den Anreiz egeben, sich etwas dazu zu verdienen, ohne das wir für EUR 1,00 die Stunde ausbeuten. Und ich denke, wenn es 12 EUR geben würde, würden eine Menge Leute kommen - eahrscheinlich nur nicht die jungen Faulenzer, die noch nie gearbeitet haben, weil sie keinen Bock haben - aber sicherlich viele Leute, die wirklich an ihrer Situation arbeiten.


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

25.02.2013 um 15:02
Darth_sweety schrieb:was hat das eine mit dem anderen zutun.. wo ist es bitte negativ wenn ich davon ausgehe dass du in nem kaff wohnst, wenn du schreibst, dass du den eingang vom eigenen haus freischaufelst.. nen haus zu haben ist so in der großstadt nicht üblich
also ich komme aus Hamburg, wohne in Hamburg und habe ein Haus... Dann muss Hamburg wohl auch ein Kaff sein - was ein Berliner sofort bejahen würde :)


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

25.02.2013 um 15:02
@def
dann dorf halt.. weniger ne stadt.. same shit different name


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

25.02.2013 um 15:03
@cejar

Diese 1 € Jobs sind das letzte und gänge es nach mir wären die längst abgeschafft. Wenn jemand sich bei Wind und Wetter bereit erklärt Parks vom Schnee zu befreien kann er von mir aus auch pro Stunde 12 € auf das H4 drauf bekommen. Man müsste nur irgendwie gewährleisten, dass sie in den Stunden auch echt arbeiten... andererseits kann man das beim Schnee schaufeln auch gut sehen. ;)


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

25.02.2013 um 15:04
Gut, das sehe ich genauso, ich denke nicht das dies unfair ist...


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

25.02.2013 um 15:05
@cejar
bin aus berlin :D


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

25.02.2013 um 15:06
@Darth_sweety

Dorf ist im Gegensatz zu Kaff nicht negativ und abwertend gemeint... von same shit also keine Spur...

Die Bevölkerung vom Dorf von oben zu betrachten und im gleichen Atemzug auf mich einlabern weil ich wohl deiner Meinung nach negativ verallgemeinern würde ist hart geheuchelt... da kommst du auch ums verrecken nichtmehr raus egal wie du dich windest, oh großer Großstädter.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

25.02.2013 um 15:09
@Darth_sweety

Im Übrigen könnt ihr Berliner doch beim Thema Schnee garnicht wirklich mitreden, denn wie sagte ein ratloser doch:

Ratloser schrieb:

Wer in Sachen Hartz IV noch keine Erfahrungen gemacht hat, der kann eigentlich gar nicht mitreden.

;)

Tschuldigung, der musste sein. ;P


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

25.02.2013 um 15:12
darf man nur über ein thema reden wenn man sich in der situation gerade befindet? muss ich sfhwul sein um über schwule zu reden?


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

25.02.2013 um 15:12
warum sollten hartz4 empfänger die städte freischaufeln?Bei uns in der stadt muss der grundstückseigentümer rad und fußwege morgens um 7 freischaufeln damit niemand fällt...das braucht kein stadtangestellter machen..die sind für ausserorts zuständig


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

25.02.2013 um 15:13
@andreasko

genauso sehe ich das auch


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

25.02.2013 um 15:18
@Darth_sweety
Darth_sweety schrieb:muss ich sfhwul sein um über schwule zu reden?
Das Gleiche hab ich den ratlosen auch gefragt... vielleicht erfahren wir es bald von ihm. ;)

@andreasko

Nochmal, es geht nicht um Gehwege die vor Gebäuden sind. Die sind völlig unstrittig Zuständigkeit des jeweiligen Eigentümers wie ich auch schon mehrfach erwähnte. Was ist denn aber mit Parkanlagen, staatlichen Pflegeeinrichtungen, Schulen, KiTa´s, Universitäten etc. pp.? Da könnte ich mir sowas sehr gut vorstellen.


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

25.02.2013 um 15:21
@def

deine negative verallgemeinerung bezog sich auf die hartz4 leute und dass ich nicht schnee schaufle.. nicht um alles andere auf der welte, wie die verallgemeinerung zwischen dörfer und kaffs


melden
Anzeige
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

25.02.2013 um 15:28
@Darth_sweety

Also lerne ich daraus:

Äußert man sich negativ und verallgemeinernd über die Gruppe der H4er ist das viel viel schlimmer, als äußert man sich negativ verallgemeinernd über die viel größere Gruppe der Bewohner ländlicher Regionen.

Richtig?

Und nur um das mal klarzustellen:

Es interessiert mich kein bisschen was DU tust und was nicht... auch ist es mir egal wo du her kommst (im Gegensatz zu dir bin ich da völlig vorurteilsfrei) und wie großkotzig du über Nichtberliner denkst.

Ich sage nur: Wer den ganzen Tag zu Haus rumgammelt, kann auch 4 oder 5 Tage im Jahr mal der Allgemeinheit zur Hand gehen.

(Achtung Achtung, Wer sich angesprochen fühlt ist selber Schuld, ich meine hier niemanden explizit kenne aber selbst den ein oder anderen Fall auf den genau das zutrifft)


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt