Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Europa, you suck! Oder: Woher diese Arroganz?

344 Beiträge, Schlüsselwörter: Europa, Amerika, Links, Rechts, Arrogang

Europa, you suck! Oder: Woher diese Arroganz?

02.01.2011 um 15:32
tja wie sie es geschafft haben deutsche, iren, englaender, afrikaner, aus der karibik, skandinavier, mexikaner unter eine flagge zubekommen ist ein wunder
-----------------------------

naja eher lauf der Dinge, also beziehst du dich auf die Einwanderungswellen. Nunja da gab es ja auch noch den ein oder anderen Konflikt.




------------------------------------------------------------------
Waren die Japaner den USA tatsächlich ebenbürtig? Hatten die Japaner wirklich eine Chance zu gewinnen, oder war ihr Verlieren schon voraus zu ahnen?
---------------------------------------------------

MMg seit wann sind Weltkriege Sport? Japan hatte die möglichkeit zu Kapitulierne oder weiterzukämpfen. Das Invasionszenario der Hauptinsel ist eien Sache für sich.


----------------------------------------------------------------------------------
Bedeutet das auch für die Zukunft, dass nukleare Bomben legitim sind, wenn sie das Kriegsende schneller herbei zaubern? Nennt man dann Kinder und Frauen, die keine Waffen in der Hand hielten auch Kollateralschaden?
----------------------------------------

Wie kommst du drauf das die keine WAffen in der Hand hielten? Im Falle einer invasion war alles mobilisiert.

Die Atombomben waren brandneu, ihr Einsatz im 2 Weltkrieg sorgte wohl auch dafür einen Atomaren Konflikt in Zukunft zu verhindern.

Im Überigen kann man die Heutige Weltlage nicht mit dem 2 Weltkrieg vergleichen.


melden
Anzeige
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa, you suck! Oder: Woher diese Arroganz?

02.01.2011 um 15:36
@NeoAge


absolut ... keine nation kann die usa ersaetzen . europa ist sich weder einig, noch haben sie es geschafft eine nation hinzubekommen ..

vielleicht schafft es ja england oder spanien ..


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa, you suck! Oder: Woher diese Arroganz?

02.01.2011 um 15:39
es gibt keine fairnes preis der nationen .. das bessere gewinnt und wird ueberleben


melden
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa, you suck! Oder: Woher diese Arroganz?

02.01.2011 um 15:42
larryned schrieb:tja wie sie es geschafft haben deutsche, iren, englaender, afrikaner, aus der karibik, skandinavier, mexikaner unter eine flagge zubekommen ist ein wunder
Nein, kein Wunder, die USA haben ja auch keinen US Wunderminister.
Es ist die permanente Präsenz eines gemeinsamen Feindbildes, deshalb betreiben die USA ständig Kriege, und darauf will unser guter NeoAge ja auch hinaus, dass sein Lieblingsstaat irgendwann nicht mehr ist, wenn er nicht Kriege führen kann, wie es ihm beliebt.


melden

Europa, you suck! Oder: Woher diese Arroganz?

02.01.2011 um 15:43
NeoAge schrieb:Was ich auch interessant finde ist folgendes: Man darf irgendwie die USA beleidigen, aber andere nicht. Beispiel:
Jaaa...

Und die Vorwürfe gegen die ,,super great wonderful nation" sind natürlich auch alle aus der Luft gegriffen :D

Ist nicht wahr, dass in den USA schon kleine Kinder mit Maschinenpistolen spielen dürfen (die Doku gestern habe ich nicht gesehen, nur `ne Illusion), ist nicht wahr, das es bewaffnete Bürgerwehren an der Grenze zu Mexiko gibt, die meinen, sie müssten mit Waffengewalt die illegalen Einwanderer zurücktreiben, ist nicht wahr, das die USA ihre eigenen Gesetze und Grundsätze mit Füßen treten an Orten wie Guantanamo Bay oder inneramerikanischen Gefängnissen, ist auch nicht wahr, das viele Leute trotz mehrerer Jobs in Armenküchen gehen müssen und es ist auch nicht wahr, das die Kriege in Afghanistan und Irak auf klaren Fälschungen beruhen.


melden
NeoAge
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa, you suck! Oder: Woher diese Arroganz?

02.01.2011 um 15:45
@Kc

Du verstehst nicht, worum es geht.


melden

Europa, you suck! Oder: Woher diese Arroganz?

02.01.2011 um 15:48
europa hat ne menge dreck am stecken. ehrlich gesagt gibt es gar nicht so viel stecken, wo der ganze dreck drauf passen würde. und die usa haben sich von ihren grundsätzen von 1776 ziemlich weit entfernt und ernten dementsprechend gerechtfertigte kritik an ihrer außenpolitik.
der westen bildet eine kette von inseln des wohlstands und des reichtums, die aus einem meer des völkerelends herausragen. wir können nur beten, dass nicht eines tages eine armee von unterdrückten, geknechteten, ausgebeuteten und ausgegrenzten bei uns einfallen und über uns hinwegfegen wird.
gilles perrault:
»diese unübersehbare heer der opfer, deportiert von afrika nach amerika, zerfetzt in den schützengräben eines wahnsinnigen krieges, lebendig verbrannt vom napalm, zu tode gefoltert in den kerkern der wachhunde des kapitals, füsiliert am mur des fédérés, füsiliert in fourmies, füsiliert in sétif, zu hunderttausenden hingemetzelt in indonesien, praktisch ausgerottet wie die indianer amerikas, massenhaft ermordet in china, zur sicherung des freien opiumhandels... sie alle haben die fackel der revolte des in seiner würde gekränkten menschen weitergereicht in die hände der lebenden. in die bald ermüdenden hände jener kinder der dritten welt, welche die unterernährung, tag für tag, zu zehntausenden tötet, in die abgemagerten hände der völker, dazu verurteilt, die zinsen für eine schuld zu zahlen, deren kapital ihre führungsmarionetten ihnen gestohlen haben, in die zitternden hände jener immer zahlreicher werdenden ausgegrenzten, die an den rändern des wohlstands vegetieren müssen [...]. hände von einer tragischen schwäche, und fürs erste noch unvereinigt. aber sie können nicht anders, als sich eines tages zu vereinen. und an diesem tag wird die fackel, die sie tragen, einen brand entfachen, der die alte welt in schutt und asche legen wird.


melden

Europa, you suck! Oder: Woher diese Arroganz?

02.01.2011 um 15:48
@NeoAge

Na dann klär mich mal auf.

Wenn aus den USA Vorwürfe von Arroganz kommen, dann kann ich da echt nur drüber lachen angesichts der geschilderten Tatsachen ;)


melden

Europa, you suck! Oder: Woher diese Arroganz?

02.01.2011 um 15:48
@Fedaykin
Also wenn jemand nicht kapituliert, dann nicht warten, bis es so weit ist, einfach Atombomben abwerfen und alles wird gut? Die Japaner waren schon am Verlieren, es gab keinen einzigen menschlich logischen Grund die Atombomben abzuwerfen! Es war nur Rache, zeitsparend und einfach, nicht mehr und nicht weniger und als Tat in jeder Form zu verurteilen! Meine Meinung!

Nur weil man die Atombombe besitzt und der Gegner nicht, hat man nicht das Recht die Welt mit ihrem Einsatz zu befrieden! Wie lang hätte es noch gedauert ohne? 2 Monate, 6 Monate?

Auch die jetzige Art und Weise ist nicht die feine Englische! Kein UN Mandat, aber Krieg führen, mit einem Grund, der sich danach als völlig aus der Luft gegriffen herausgestellt hat und der Öffentlichkeit zur Meinungsmache vorgeschoben wurde... Wieviele Massenvernichtungswaffen wurden nochmal im Irak gefunden, 0? Wieviele möglichen Produktionsanlagen für ABC Waffen hat man gefunden, auch 0?
Die Frage ob die Welt nich besser ohne Saddam dran ist, lassen wur mal getrost außen vor, denn außer leere Drohungen kamen von ihm auch nicht, wenn man den ersten Golfkrieg, der zu Recht geführt wurde, beiseite lassen.

Also braucht man sich nicht wundern, wenn manche sich fragen, was Amerika da treibt ud die Fragen sind nunmal berechtigt!

Oder wer glaubt tatsächlich, dass das Bombadieren der chinesischen Botschaft in Belgrad ein Versehen war, weil "alte" CIA Karten genutzt wurden? Es sollte den Chinesen einfach zeigen, was passiert, wenn sie das Embargo "vermeintlich" umgehen...

Ich finde das Land USA genial und würde dort gerne vieles sehen, aber mit der Weltpolitik kann ich nichts anfangen...


melden

Europa, you suck! Oder: Woher diese Arroganz?

02.01.2011 um 15:52
NeoAge schrieb:- Der größte Völkermord in der Geschichte fand wo statt? In Europa.
Hochumstritten ist wie groß die Bevölkerung Amerikas vor Ankunft der Europäer war. Bevölkerungsschätzungen erfolgten oft erst nachdem große Teile von regionalen Bevölkerungen bereits durch eingeschleppte Krankheiten Vernichtungskriege und Sklavenarbeit vernichtet worden waren. Viele Völker verschwanden nach 1492 durch eingeschleppte Seuchen ohne dass ein Europäer sie überhaupt zu Gesicht bekommen hatte. Im 19. Jahrhundert und bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts wurden Schätzungen präkolumbianischer Bevölkerungen insbesonders durch US-amerikanische Anthropologen von Generation zu Generation ohne nennenswerte Begründungen auf Bruchteile vorheriger Schätzungen reduziert. Um 1940 ging man offiziell davon aus dass 1492 nördlich des Rio Grande nur etwa eine Million Menschen lebte (der US-Zensus von 1890 hatte 235.000 überlebende Indianer registriert). Diese Schätzungen waren maßgeblich politisch motiviert da sie die stattgefundene Vernichtung indianischer Völker möglichst klein erscheinen ließ und den Mythos aufrecht erhielt die Weißen hätten einen weitgehend "leeren" Kontinent erobert. Heutzutage schätzen führende Anthropologen dass die Gesamtbevölkerung der westlichen Hemisphere um 1500 ca. 145 Millionen Menschen betrug und nördlich des Rio Grande bis zu 18 Millionen Menschen lebten. Das bedeutet dass indianische Völker im Durchscnitt eine Vernichtungsquote von 98% erlitten (zum Vergleich: der Judenmord der Nationalsozialisten gemeinhin als der größte Völkermord der Geschichte bezeichnet vernichtete "nur" ca. 67% des europäischen Judentums). Hunderte von Völkern sind mitsamt ihrer Kultur und Sprache vollständig vernichtet worden. Damit stellt die Vernichtung der indianischen Völker die größte demographische Katastrophe in der Geschichte der menschlichen Spezies dar. Gezielter Massenmord wurde vor allem durch die Spanier betrieben in geringerem Umfang durch die Portugiesen. In Nordamerika betrieben ebenfalls die Spanier planmäßigen Völkermord ebenso Niederländer und in begrenztem Umfang auch die Franzosen. Fortgeführt wurde diese Politik durch Briten und ab 1783 durch die Amerikaner. Besonders verheerend erwiesen sich Fälle biologischer Kriegsführung durch Briten und Amerikaner sowie Vernichtung durch Zwangsarbeit im Rahmen der spanischen Missionen im Westen der heutigen USA. Wie groß der Anteil gezielter Ermordung neben den Auswirkungen von Epidemien tatsächlich war wird sich vermutlich nie klären lassen.


melden

Europa, you suck! Oder: Woher diese Arroganz?

02.01.2011 um 15:59
@Fedaykin schrieb:
Fedaykin schrieb:während die USA in Deutschland industrieviertel gezielt bombardieren konnte
Und warum haben sich die Amerikaner dann nicht darauf beschränkt ?
ZB. Stichwort Dresden


melden
NeoAge
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa, you suck! Oder: Woher diese Arroganz?

02.01.2011 um 15:59
@Kc
Kc schrieb:Wenn aus den USA Vorwürfe von Arroganz kommen, dann kann ich da echt nur drüber lachen angesichts der geschilderten Tatsachen
Gerne.

Wenn aus Europa Vorwürfe von Arroganz kommen, dann kann ich da echt nur drüber lachen angesichts der geschilderten Tatsachen.

Bestreitest du, dass der 1. und 2. Weltkrieg in Europa stattfand? Bestreitest du, dass der größte Völkermord in Europa stattfand? Bestreitest du, dass Europa hat ein unheimliches Talent dafür hat, Diktaturen hervorzubringen? Bestreitest du, dass der letzte Völkermord 12 Jahre her ist? Bestreitest du, dass Ungarn die Pressefreiheit abgeschafft hat? Bestreitest du, dass Italien unter Berlusconi keine funktionierende Demokratie mehr ist? Bestreitest du, dass in den Niederlanden ein Islamhetzer de facto an der Regierung ist? Bestreitest du, dass Österreich mittlerweile eine traurige Tradition von fremdenfeindlichen Wahlergebnissen hat? Bestreitest du, dass es in der Schweiz nationalistische bis fremdenfeindliche Tendenzen gibt, z.B. Minarett-Verbot? Bestreitest du, dass in Deutschland mehr als 2 Millionen Kinder von Sozialhilfe leben müssen? Bestreitest du, dass in Deutschland immer mehr Menschen einen zweiten Job brauchen, um über die Runden zu kommen?

Siehst du? Genau darum geht es. Wir können uns gegenseitig unsere Fehler um die Ohren hauen. Ich habe keine Lust darauf.

Ich sage: Europa ist kein Deut besser als Amerika. Also sollten manche den Ball mal lieber flach halten. Das ist alles, was ich sage. Mehr nicht.


melden
Crytek0212
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa, you suck! Oder: Woher diese Arroganz?

02.01.2011 um 16:01
Wer ist das meistgehasste Land der Welt?
hm die usa?:D


melden

Europa, you suck! Oder: Woher diese Arroganz?

02.01.2011 um 16:03
@NeoAge

Meister du hast doch angefangen :D

DU hast gemeint, dass Europa arrogant wäre und die USA ja eigentlich ganz toll und nett seien (impliziert). Im Gegenzug hat man dir bewiesen, dass die Vereinigten Staaten von Amerika mal lieber GANZ still sein sollten angesichts ihres Verhaltens, was Vorwürfe von Arroganz angeht.

Man muss sich nur mal die jüngsten, von Wikileaks veröffentlichen Depeschen ansehen:
Die strotzen nur so vor überheblichen, abwertenden Äußerungen gegenüber allen möglichen diplomatischen Partnern.
Nach Meinung der US-Diplomaten scheinen alle außer ihnen unfähig, unverständlich, langweilig usw. zu sein.

Wenn das mal nicht Überheblichkeit in Reinform ist.


melden
NeoAge
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa, you suck! Oder: Woher diese Arroganz?

02.01.2011 um 16:11
@Kc
Kc schrieb:DU hast gemeint, dass Europa arrogant wäre und die USA ja eigentlich ganz toll und nett seien (impliziert). Im Gegenzug hat man dir bewiesen, dass die Vereinigten Staaten von Amerika mal lieber GANZ still sein sollten angesichts ihres Verhaltens, was Vorwürfe von Arroganz angeht.
Nein, das wollt ihr bloß aus meinen Beiträgen "herauslesen". Ich sage mit keinem Ton, dass die USA ohne Fehler sind und alle ganz toll machen. Mit keinem Ton.
Kc schrieb:Man muss sich nur mal die jüngsten, von Wikileaks veröffentlichen Depeschen ansehen:
Die strotzen nur so vor überheblichen, abwertenden Äußerungen gegenüber allen möglichen diplomatischen Partnern.
Nach Meinung der US-Diplomaten scheinen alle außer ihnen unfähig, unverständlich, langweilig usw. zu sein.
Nicht alle. Guttenberg kommt z.B. sehr gut weg und da stimme ich überein. Unser Gutti ist einer der wenigen, die Format haben. Und außerdem: So gut wie alles, was in diesen Depeschen stand, war allgemein bekannt und von den Bevölkerungen sogar geteilt.

Westerwelle ist nun mal kein Genscher.
Die Merkel ist nun mal wenig kreativ und geht selten Risiken ein.
Medwedjew ist nun mal der Schoßhund von Putin.


melden
Wizard_80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa, you suck! Oder: Woher diese Arroganz?

02.01.2011 um 16:16
Persönlich kenne ich nur ein paar Amerikaner und ein paar in Amerika lebende ausgewanderte Deutsche.
Die Amis, die ich kenne, sind aus unserer Sicht etwas zurück in der Allgemeinbildung und sind ziemlich faul, wenn es darum geht, ihren Körper auf eigenen Beinen zu bewegen.

Natürlich will ich das nicht auf alle übertragen, aber es wundert mich doch manchmal, wie sie es immer wieder geschafft haben, mit ihren Flugzeugen Europa oder gar den Nahen Osten zu erreichen, wenn doch so mancher Amerikaner geografisch eher weniger gebildet ist.

Eine mir bekannte Amerikanerin hielt eine Schallschutzwand an der Autobahn weitab unserer Hauptstadt für die Berliner Mauer. :D

So, genug gelästert. Die Amis sind genau solche Menschen wie wir. Ihr Verständnis von Freiheit ist etwas anders als unseres, deshalb aber zu denken, Europa bräuchte Amerika als Medizin, halte ich für sehr sehr gewagt.


melden

Europa, you suck! Oder: Woher diese Arroganz?

02.01.2011 um 16:27
@NeoAge

Du schonwieder.

Sag mal, hier diese Typen Pinochet, Mugabe, Videla, Batista, die Khmer, Kim Jong Il kannst du mir nochmal schnell sagen, in welchem europäischen Land diese Europäer ihre europäischen Diktaturen aufgebaut haben?

Japan hat genüsslich seine Massenmorde in China und dem Rest von Südostasien begangen, hat genauso gegen die Genfer Konvention verstoßen wie alle Länder damals, die haben ohne Kriegserklärung ein Land angegriffen, Amerika hat im 20. Jahrhundert so ziemlich die ganze Welt bekriegt, ob Korea, Vietnam, Mittelamerika oder Engagements in Asien und Afrika, was willst du uns hier weiß machen?

Deine undifferenzierte Mr Superamerika Fanboyeinstellung disqualifiziert dich schon ganz gewaltig, wenn du mich fragst. Du hebst ein Land ohne eigene Kultur in den Himmel und sagst, dass alle anderen böse sind aber daran zu denken, dass sich im Gegensatz zu Nordamerika in Europa auf 1000km die Temperamente und Lebenseinstellungen gravierend voneinander unterscheiden, daran denkst du nicht.

Die Amerikaner unterscheiden sich ja nur ganz grob. Wenn ich fies wär, würd ich jetz sagen in schwarz und weiß aber die Mentalität ist dieselbe von Seattle bis Miami. Wenn du aber hier in London losgehst und irgendwann in Sofia ankommst, dann hast du weitaus mehr Vielfalt und kulturelle Unterschiede auf deiner Reise kennengelernt als es in den USA möglich ist und damit sind auch viele Konflikte zu erklären, in den USA gibt es keine Dutzenden Minderheiten, die irgendwo nach Autonomie streben und von irgendwelchen Hardlinern gedrückt werden aber das liegt ganz einfach daran, dass die Amerikaner nen homogenes Volk sind, gib dem Ami nen Holzhaus mit Garage, Pick Up und Vorgarten und nen paar Wolkenkratzer fürs Stadtzentrum und er is glücklich.

Hier in Europa is die Sache nen bisschen schwieriger, kannst ja gerne mal Präsident in sonem Vielvölkerstaat spielen und versuchen, es allen recht zu machen.

Wir können uns ne Arroganz durchaus leisten, unsere Geschichte fing vor 1776 an.


melden
NeoAge
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa, you suck! Oder: Woher diese Arroganz?

02.01.2011 um 16:27
Wizard_80 schrieb:Die Amis, die ich kenne, sind aus unserer Sicht etwas zurück in der Allgemeinbildung
Dazu sage ich nur:

http://www.youtube.com/watch?v=qWdHY2VvLE0


melden

Europa, you suck! Oder: Woher diese Arroganz?

02.01.2011 um 16:28
der_wicht schrieb:Wie lang hätte es noch gedauert ohne? 2 Monate, 6 Monate?
Nur das die damaligen Verantwortlichen auf die Frage wie lange es noch dauern würde, in 100, 1000, 10000, 100000 usw, toten US-Soldaten rechnen mussten.

Von daher aus damaliger Sicht verständlich das zur neuen Superwaffe gegriffen wurde.


melden
Anzeige

Europa, you suck! Oder: Woher diese Arroganz?

02.01.2011 um 16:29
@NeoAge

uh ganz herrlich, du nimmst dir ein Extrembeispiel, wollen wir mal die Analphabetenquote vergleichen und erklären, warum das Fußvolk der US Army mit Comics ihre Waffen erklärt bekommt? :D


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt