Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

682 Beiträge, Schlüsselwörter: 2012, 2011, Crash, Inflation
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

28.07.2011 um 11:18
@Hammelbein

Also begreifen tu ichs auch nicht, aber es zeigt doch ganz gut, dass es sowieso keine Rolle spielt was die Hampelmänner im Parlament so machen... Obama wirds schon richten. ;) Yes we can! oder wie das war...

LG


melden
Anzeige
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

28.07.2011 um 11:25
@def
@wulfen
Kurzfristig kann der Präsident den Schuldenstand erhöhen, auch ohne Kongress, pleite ist Amiland auch nicht sofort, sondern erst Mitte August, also haben sie noch ein wenig mehr Zeit für ihren Politzirkus, als sie uns glauben machen, sonst hätten sie sich schon geeinigt, denn was sonst kommt wissen sogar die dämlichen Repubilkaner. Ganz sooo doof sind sie auch nicht.^^


melden

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

28.07.2011 um 11:45
@Wolfshaag

Wofür dann diese Schwurbelei und das gezanke wenn Mr. Präsident das ganze ersma verharmlosen könnte?


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

28.07.2011 um 11:54
Leute, ist doch alles halb so wild.

Im Streit über die US-Haushaltspolitik bereitet sich die Regierung von Präsident Barack Obama nun auch offiziell auf ein Scheitern der Verhandlungen zwischen Demokraten und Republikanern vor. Das Finanzministerium arbeite einen Plan für den Fall aus, dass bis zum 2. August kein Kompromiss gefunden werde, sagte Obamas Sprecher Jay Carney. Weitere Angaben zu dem Notfallplan machte er nicht.

http://www.sueddeutsche.de/politik/schuldenstreit-us-regierung-bereitet-sich-auf-staatspleite-vor-1.1125433

Der 2. August ist erst am Dienstag, also bleibt doch noch genug Zeit, jetzt in aller Ruhe zu überlegen, wie Plan B aussehen könnte. Morgen Nachmittag gehen die erstmal ins Wochenende und machen dann am Montag frisch erholt weiter.

Alles wird gut ;)


melden

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

28.07.2011 um 11:58
@omem

lol Omen..

Dein Text kommt mir so vor wie

*im hintergrund bricht der Yellowstone Vulkan aus irgendwo steht ein reporter*

Ja , alles halb so schlimm... der Wind weht günstig... es wird schon an einem Notfallplan B gearbeitet.... es sieht so aus als sei das schlimmste über....WWWUUUSSCCHHH


:D


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

28.07.2011 um 12:01
@Hammelbein

Zugegebener Maßen etwas sarkastisch, aber was anderes soll man zu diesem Spiel mit dem Feuer noch sagen?


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

28.07.2011 um 12:02
@Hammelbein
Hammelbein schrieb: Wofür dann diese Schwurbelei und das gezanke wenn Mr. Präsident das ganze ersma verharmlosen könnte?
Weil die Republikaner und besonders deren "Tea-Party-Flügel", dann behaupten könnten der "doofe Neger" habe es verkackt, er sei ein "Kommunisten-Nazi-Muslim" und was solche Hohlköpfe, wie Sarah Palin, Bachman und Boehner sonst noch so verbreiten.
Man sollte wissen, dass die republikanische "Tea-Party-Bewegung", von ihrer geistigen Konsistenz, etwa mit "Pro Köln, Pro NRW, oder Pro Deutschland" zu vergleichen ist. Dort wird einfach ausgeblendet, dass es hauptsächlich republikanische Präsidenten waren, welche den Schuldenberg der USA zu verantworten haben und stattdessen auf einfache Lösungen für einfach denkende Menschen gesetzt.


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

28.07.2011 um 12:02
Es wird an diesem Wochenende eine Einigung geben, da bin ich mir ziemlich sicher.....


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

28.07.2011 um 12:03
@van_Orten

Dein Wort in Gottes Ohr....


melden

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

28.07.2011 um 12:03
@Wolfshaag

Mhm verstehe, danke für die Ausführung

@van_Orten
Was macht dich so sicher?


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

28.07.2011 um 12:05
@Hammelbein

Weil das nur Säbelrasseln ist, es sind sich sowohl die Elefanten als auch die Esel bewusst darüber was eine Pleite Amerikas zur Folge hätte.... Dazu wird es nicht wegen einer solch banalen Entscheidung kommen....


melden

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

28.07.2011 um 12:10
van_Orten schrieb:. Dazu wird es nicht wegen einer solch banalen Entscheidung kommen....
die so banal nicht ist.
Denn
Wolfshaag schrieb:Weil die Republikaner und besonders deren "Tea-Party-Flügel", dann behaupten könnten der "doofe Neger" habe es verkackt,
es geht also um mehr, eigentlich um alles wenn man im bibelgürtel lebt.
Was interessiert da die wirtschaft oder der Rest der welt?
Die Apocalypse kommt eh bald, aber bitte nicht wenn gerade ein Neger an der Macht ist...
Die werden es drauf ankommen lassen.
Obama kann so oder so nur noch verlieren.
Das wissen die.


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

28.07.2011 um 12:11
@wulfen

Na warten wirs ab, Anfang nächster Woche wissen wir wer Recht hatte ;)


melden

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

28.07.2011 um 12:12
Ich glaube es war vor 3 oder 4 Tagen als Obama diese Thema ansprach. Nunja die Wirtschaftskrise hat fast jeden getroffen. Da kann man spekulieren was der Hauptgrund ist. Für mein Teil denke ich, "Hauptgrund ist der schwache Euro zum Dollar. Weil die Amerikaner viel aus Europa exportieren, sind ja auch die Preise angestiegen. Und das wurde auf die Konsumenten aufgeschlagen wo genau wie hier die Kaufkraft zurück ging.

Fazit: Ich denke Es brauch Jahre um sich von der Wirtschaftskrise zu erholen. Auch Amerika ist nicht unerwüstlich.


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

28.07.2011 um 12:13
Die Reps können eigentlich nur verlieren, wenn sie es tatsächlich darauf anlegen würden, den Staat bankrott gehen zu lassen. Das zeigen nicht zuletzt Meinungsumfragen.

Ich habe letztens erst gelesen, dass die Reps durch solch ein Verhalten schon mal durchgerutscht sind. Damals als sie es wirklich darauf anlegten.

Und wenn die Reps zu große Kompromisse machen, sind sie bei ihren Wählern auch unten durch. Also es stellt sich eher für die Reps schwieriger dar, als für die Demokraten.

Ich bin ja wirklich gespannt, ob sie es tatsächlich darauf anlegen^^


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

28.07.2011 um 12:13
@Hammelbein
NP, gern^^

@van_Orten
Ob es eine Einigung gibt kommt auf den Druck an, den die Öffentlichkeit auf die republikanischen Senatoren ausübt. Denn die "Tea-Party"-Bewegung übt immensen Druck auf ihre eigenen Verhandlungsführer aus, dass Ding vor die Wand zu fahren.

Immerhin ist das Wählergedächtnis kurz und man könnte bei den Präsidentschaftswahlen 2012 behaupten, unter Obama sei das Land in seine schwerste Krise seit dem Bürgerkrieg gerutscht.
Schau Dir doch mal an, wer sich alles zur "Tea-Party" bekennt, jede Menge "White Trash" auf der einen Seite und Großkapital auf der anderen Seite. Die eine Seite ist schlicht dumm, wie ein Meter Feldweg und die andere Seite fürchtet um ihre Steuerprivilegien.

Schaut Euch doch mal an, was das für eine interessante Doku ist. :D

http://www.fernsehen.netz-24.com/doku-uber-die-die-tea-party-bewegung-in-den-usa-dienstag-den-26-juli-2011-22-15-uhr/


melden

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

28.07.2011 um 12:16
Wolfshaag schrieb:"Kommunisten-Nazi-Muslim"
Haha endlich hat mal jemand dieses schöne Wort benutz das mir schon so lange im Kopf herumschwirrt . :) ^^


Nein also ich bin mir ganz sicher das die Republikaner nicht dumm genug sind es so weit
kommen zu lassen das die USA tatsächlich für zahlungsunfähig erklärt werden , irgend
einen Kompromiss wird man finden , obwohl ich wirklich zu gerne sehen würde wie genau
die Reps. dann versuchen den Demokraten die Schuld für die "Katastrophe" in die Schuhe zu
schieben . ;) ^^


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

28.07.2011 um 12:18
Ich frage mich immer wie ein Grossteil der Amis so dumm sein kann, als Aussenstehender ist es so absolut klar zu erkennen das die Demokranten die klar bessere Partei für die breite Masse der Amerikaner ist....


melden

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

28.07.2011 um 12:20
keltenhain schrieb:Nein also ich bin mir ganz sicher das die Republikaner nicht dumm genug sind es so weit
kommen zu lassen
Die Wählerschaft ist zum großen Teil strunzdumm.
Da demonstrieren die mit ihrer Mistforke das die Reichen nicht besteuert werden sollen...nur weil man als bibeltreuer Mittelwestler eben Republikaner wählt.
Das die sich selber schaden merken die nicht.
Und auf diese wähler können und wollen die leider nicht verzichten.


melden
Anzeige
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika vor Zahlungsunfähigkeit

28.07.2011 um 12:20
@van_Orten
@keltenhain
@wulfen
@Hammelbein
Schaut Euch doch bitte mal die Dokumentation hier an und dann sagt mir bitte nochmal, dass die Republikaner nicht so dumm sein können, Amerika vor die Wand zu fahren! :D

http://www.fernsehen.netz-24.com/doku-uber-die-die-tea-party-bewegung-in-den-usa-dienstag-den-26-juli-2011-22-15-uhr/


melden
111 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt