Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

US-Studie rät Muslimen den Rückzug aus Europa

1.476 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Studie
elten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Studie rät Muslimen den Rückzug aus Europa

27.12.2012 um 00:42
Kommt doch einfach mal nach Duisburg-Marxloh. am besten nach 23.00 Uhr
Ihr werdet alle ne eigene (meist "neue") Meinung bilden.
So siehts aus...
Macht mal nen Tagesausflug dahin...


melden
Anzeige
empanadas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Studie rät Muslimen den Rückzug aus Europa

27.12.2012 um 00:45
finde multi kulti vierl gut ,habe nie problme gehabt, egal ob kreuzber,st georgr,munchen HBF oder FM bahnhofvrt..oder anders wo, da gibs leckers essen ,supermäkte mit grosse aus wahl, ich sehe ehr viertel wie ost berlin u ost DE nicht wohl...


melden
Dilrast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Studie rät Muslimen den Rückzug aus Europa

27.12.2012 um 01:25
@elten

gehört das da noch zu Deutschland ?


melden
elten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Studie rät Muslimen den Rückzug aus Europa

27.12.2012 um 01:50


melden

US-Studie rät Muslimen den Rückzug aus Europa

27.12.2012 um 01:57
Mit Multikulti haben Probleme nichts zutun. Sie resultieren aus Monokulti aber das wollen die meisten, die Multiulti doof finden ja nicht verstehen.

Btw. diese Prophezeiung sprach von einem Beginn im Jahr 2012. Irgendwie ist dieses Jahr aber gar nix passiert. Also mal wieder was zum in die Tonne werfen.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Studie rät Muslimen den Rückzug aus Europa

27.12.2012 um 04:36
elten schrieb:Kommt doch einfach mal nach Duisburg-Marxloh. am besten nach 23.00 Uhr
Ihr werdet alle ne eigene (meist "neue") Meinung bilden.
So siehts aus...
Macht mal nen Tagesausflug dahin...
Ich latsch da rum und futter ein Sac Kebab wenn ich Hunger bekomme...keiner wird mich dumm anmachen von wegen "Du Opfer,isch mach disch Krankenhaus"...man kann natürlich extra provokant und auf Stress gedresst rumlaufen,wer Ärger sucht wird ihn auch finden,garantiert,überall


melden

US-Studie rät Muslimen den Rückzug aus Europa

27.12.2012 um 13:30
Warhead schrieb:Ich latsch da rum und futter ein Sac Kebab wenn ich Hunger bekomme...keiner wird mich dumm anmachen von wegen "Du Opfer,isch mach disch Krankenhaus"...man kann natürlich extra provokant und auf Stress gedresst rumlaufen,wer Ärger sucht wird ihn auch finden,garantiert,überall
genau. und wer provokant rumläuft bestimmt immer noch der aggressor. in der ostbrandenburgischen provinz reicht der migrationshintergrund. in westdeutschen großstädten reicht "sportlich, deutsch und kein linkes aussehen". und manchmal reicht aber auch schon ein flüchtiger blickkontakt, der den sozial benachteligten herrenmenschen in rage versetzt.

aber so ist das. bei gewalttaten ist der schuld, der "provoziert". genauso ist die "deutsche schlampe" mit minirock schuld, wenn sie vergewaltigt wird. sie hat schließlich provoziert.

http://www.goettinger-tageblatt.de/Nachrichten/Goettingen/Uebersicht/Vergewaltigungsversuch-nach-Disco

http://www.morgenpost.de/berlin-aktuell/article106497616/Polizei-bittet-um-Mithilfe-ein-Jahr-nach-Vergewaltigung.html

http://www.express.de/koeln/sex-gangster-neun-monate-fuer-disko-vergewaltiger,2856,787534.html

aber wozu denn aufregen über solche zustände, denn wie sagte vorzeige-grüne nargess eskandari-grünberg: "wenn ihnen das nicht passt, müssen sie woanders hinziehen".


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Studie rät Muslimen den Rückzug aus Europa

28.12.2012 um 05:05
@Chiliast
Keine Ahnung wie du sportlich definierst,Sumoringer,Geher,moderner Fünfkämpfer...
Und Linke kriegen auch auf die Fresse,so ein Parallelgesellschaftsbewohner macht da wenig Unterschiede,falls er überhaupt differenzieren kann.Im Sommer war ich bei Burger King,da drängelte sich ein besonders Eiliger vor,ein anderer Eiliger,schon gut beschickert,mäkelte rum.
Nun...pfeilschnell hatten sich die beiden in den Haaren,der eine motzte,der andere drohte,wahlweise mit dieser oder jener gebrochenen Extremität,Schubs hier,schieb da,keil dort...*gääähn*
Der Zyniker in mir macht jetzt ein ambulantes Wettbüro auf und wettet auf die Anzahl der umherfliegenden Zähne und wer wem die Nase bricht wenn die Sache endlich eskaliert...dann muss ne Putzfrau rumrennen und den ganzen blutigen Glitsch wegwischen,Bullen kommen und stellen ne Menge Fragen,Feuerwehr...lalülala...Ärzte trappeln rum,Kranke Schwestern stillen Blutungen und klammern,die Röntgenmaschine wird angeschmissen,je öfter man das tut desto eher geht was kaputt,der Servicemann muss kommen,Teile ersetzen,Teile nachbestellen uswusf...eine Maschinerie kosmischen Ausmasses beginnt zu rattern an deren Prozessende erhöhte Entropie steht...muss alles nicht sein.
Ich bin dann dazwischen...das ist ein Spass,vor allem wenn die Kontrahenten zwei Köppe grösser sind.
Mit mir kam dann noch so ein langer,hippyesker Lulatsch dazu,der sagte nicht viel,aber er verströmte mit seiner Langeweile eine herrliche Unaufgeregtheit.
Der eine Vogel blökte dann rum was man ihn hier dumm anquatscht,und überhaupt,er als Dunkelhäutiger sei mal wieder der typische Buhmann,er sei am Kotti aufgewachsen ob wir wüssten was das heisse,er macht hier gleich kurzen Prozess...ich machte ihm unmissverständlich klar das wenn ich zweimal die Woche ins Solarium renne genauso aussehe,am Kotti hab ich früher abgegammelt,seine anerkannte Rolle sei es Typen die ihn nerven ins Jenseits zu befördern,meine Rolle sei immer im Weg rumzustehen,ob nun Castoren rollen,Nazis marschieren oder Hirnis austicken,ich steh im Weg und mach mich unbeliebt.Er fing dann an das er nur zwei Minuten benötige dies zu ändern,ich machte ihm klar das mir das ebenso klar wie auch schnuppe sei,verdroschen werden gehört eben manchmal zum im Weg stehen dazu...diese Ghandinummer imponierte ihm wiederum,naja,der eine eilige Unhold verschwand dann mit seinen Burgern ins Dunkel der Nacht,nicht ohne...sogar aus freien Stücken...eine Änderung seiner Denk und Handlungsweise in Betracht zu ziehen die nun wirklich nicht eine der sieben Stressfreiesten ist

Vergewaltigungen sind Ausdruck patriarchaler Systeme,das System in dem wir leben ist patriarchal,die Frau hat dem Manne zu Diensten zu sein,alle zehn Minuten wird hierzulande eine Frau vergewaltigt,in 95% der Fälle vergewaltigt der Ehemann,der Lover,der Ex oder ein flüchtiger Bekannter,also was willst du uns jetzt sagen??Jeder Mann ist ein potenzieller Vergewaltiger


melden

US-Studie rät Muslimen den Rückzug aus Europa

28.12.2012 um 06:57
@Warhead

hauptsache du kannst dein Kebab ohne Angst essen ;)


"Vergewaltigungen sind Ausdruck patriarchaler Systeme,das System in dem wir leben ist patriarchal,die Frau hat dem Manne zu Diensten zu sein,alle zehn Minuten wird hierzulande eine Frau vergewaltigt,in 95% der Fälle vergewaltigt der Ehemann,der Lover,der Ex oder ein flüchtiger Bekannter,also was willst du uns jetzt sagen??Jeder Mann ist ein potenzieller Vergewaltiger"

Aha, du stellst Deutschland, dass immer femeniner wurde, wo Frauen die gleichen Rechte wie Männer haben mit zahlreichen moslemischen Kulturen gleich ;)

da bin ich aber ganz anderer Meinung...

zwischen Deutschland und den islamischen Staaten liegen noch Welten dazwischen!

Und die huebschen schwedinin können dir erzählen was ein patriarchales System sie vor den ganzen moslemischen Immigranten hatten!!!


melden

US-Studie rät Muslimen den Rückzug aus Europa

28.12.2012 um 07:11
@Chiliast
Mal im ernst irgendwo hast du eine Störung und das meine ich nicht mal beleidigend.
Es ging um Duisburg Marxloh was fälschlicher weise als sozialer Brennpunkt aufgezeigt wird. Es gibt dort viele Deutschtürken, die haben aber sehr viele Geschäfte geöffnet und Immobilen gekauft und diese auch gepflegt.
Was du aber machst ist dass du vermeintliche und verurteilte Vergewaltigungen von Ausländern aus der Boulevard Presse postest was nicht zum Thema passt.
Gerade als Deutscher sollte man vorsichtig sein wenn man versucht Ausländer als Vergewaltiger darzustellen, weil es da eine dunkle deutsche Vergangenheit nach dem Krieg gibt.
https://www.youtube.com/watch?v=UWlZQcQCxLA


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Studie rät Muslimen den Rückzug aus Europa

28.12.2012 um 09:58
legenddiaz666 schrieb:Aha, du stellst Deutschland, dass immer femeniner wurde, wo Frauen die gleichen Rechte wie Männer haben mit zahlreichen moslemischen Kulturen gleich
Gleiche Rechte haben und gleiche Rechte bekommen sind zweierlei Dinge,das merke dir....und...du hast vergessen oder wusstest es bisher nicht,aber bis in die 70er hinein durften Frauen nur mit Zustimmung ihres werten Gatten ein Konto eröffnen,arbeiten durften sie ebenfalls nur mit der Einwilligung des Familienpatrons uswusw...diese und andere diskriminierenden Gesetze wurden schliesslich von den MinisterInnen Huber,Vogel,Focke,Strobel...
Politik ist eine viel zu ernste Sache, als dass man sie allein den Männern überlassen könnte.
und Ehrenberg in den Oronthos hinabgesenkt.
Die taten das allerdings nicht aus Daffke,hätte eine stetig wachsende Frauenbewegung nicht lautstark Druck gemacht wäre gar nichts passiert

http://antjeschrupp.com/2011/11/19/die-manner-und-das-patriarchat/

http://www.neues-deutschland.de/artikel/168679.totgesagte-leben-laenger.html


melden
Anzeige

US-Studie rät Muslimen den Rückzug aus Europa

28.12.2012 um 10:03
@legenddiaz666

Auch in Deutschland leben wir immernoch ine iner von Männern dominierten gessellschaft, ob du es wahrhaben willst oder nicht, selbst wenn wir schon sehr große erfolge verglichen mit anderen teilen der welt hatten.

Aber man darf das nicht vergessen


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt