Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

633 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Islam, Muslime, Toleranz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

13.03.2011 um 21:50
Gar nichts, wollte @CokGüzel nur zeigen, dass er die Umfrageergebnisse hier nicht auf die Goldwaage legen sollte. @Aldaris ;)


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

13.03.2011 um 21:53
@trance3008

"Was interessiert es mich, was im AT geschrieben steht! Wie viele Menschen praktizieren denn die darin enthaltenen Lehren? Wie viele halten es für Gottes Wort? Und überhaupt, ich bin nicht religiös."

Das gleiche Recht kann man doch auch Muslimen zugestehen oder?


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

13.03.2011 um 21:54
@trance3008
Zitat von trance3008trance3008 schrieb:Was interessiert es mich, was im AT geschrieben steht! Wie viele Menschen praktizieren denn die darin enthaltenen Lehren? Wie viele halten es für Gottes Wort? Und überhaupt, ich bin nicht religiös.
Weil viele der sogenannten Rechtspopulisten nicht muede werden die Christlich-Juedische (gabs denn davor nichts?) Vergangenheit Europas zu betonen. Und die ist teilweise noch intriganter und blutiger Verlaufen als die islamische zur selben Zeit.
Und das einige europaeische Staaten die blutigen Ressourcen anderer Laende annehmen, ja sogar solche Prozesse indirekt foerdern scheint wurscht egal. Who Cares
Aber gut, die Verlaeufe und Entwicklungen der beiden Religionen und der entsprechenden Voelker ist hoechst komplex und kann schlicht nicht wirklich vereinfacht werden.

Doch tatsaechlich zieht der christliche Radikalismus wieder zunehmend auf, in Europa, wie in den USA. Die Entwicklung bzw. Tendenzen sollte man entsprechend ueberwachen und bekaempfen.


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

13.03.2011 um 21:58
@Can

Ich kenne einige hochgebildete Deutsche, bei denen die Mauer noch in den Koepfen sind.


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

13.03.2011 um 22:00
@Somayyeh

Welches Recht? Nicht religiös zu sein? Na gerne doch! Laut Islam sind sie es sowieso nicht, sie sind Kufr, weil sie die islamische Lehre leugnen. Aber dann sollen sie auch ruhig mal dazu stehen, anstatt hier was vom Pferd zu erzählen, was keine einzige islamische Schrift bestätigt.


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

13.03.2011 um 22:00
Sicher, dass es nicht eher Bretter vorm Kopf als Mauern im Kopf sind?


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

13.03.2011 um 22:02
@Doors

Nein, nicht sicher.


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

13.03.2011 um 22:03
@trance3008

Nein, das Recht, ihren Glauben auf moderne Weise zu interpretieren zu dürfen ohne gleich mit fanatischen Glaubensanhängern assoziiert zu werden.


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

13.03.2011 um 22:10
@DonFungi

"Und das steht da in diesem Buch?"

Aber natürlich. Und zwar in Sure 8 Vers 55. Es gibt noch dutzende ähnlicher und noch krasserer Aussagen als diese. Würde ich diese Suren zitieren, würde ich die ganze Seite hier zuspammen. Deswegen lass ich es lieber. Hier mal ein kleiner Vorgeschmack:

"Diejenigen, die nicht an Unsere Zeichen glauben, die werden Wir im Feuer brennen lassen: Sooft ihre Haut verbrannt ist, geben Wir ihnen eine andere Haut, damit sie die Strafe kosten. Wahrlich, Allah ist Allmächtig, Allweise." (Sure 4 Vers 56)

Und das Highlight:

"Kämpft gegen diejenigen, die nicht an Allah und an den Jüngsten Tag glauben, und die das nicht für verboten erklären, was Allah und Sein Gesandter für verboten erklärt haben, und die nicht dem wahren Glauben folgen – von denen, die die Schrift erhalten haben, bis sie eigenhändig den Tribut in voller Unterwerfung entrichten." (Sure 9 Vers 29)


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

13.03.2011 um 22:12
@trance3008

Und wenn das alles so stimmt was du sagst?

Warum kämpfen dann nicht schon seit über 1000 Jahren alle Moslems immer gegen alle anderen? Warum ist das heute nicht so? Was stimmt da nicht mit den 1,2 Milliarden Moslems wenn das da so klar drinsteht?

Hm?


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

13.03.2011 um 22:14
@Somayyeh

Es gibt keinen modernen Islam, da er mit den Lehren des Quran nicht kompatibel ist. Die Moslems behaupten, einen Islam zu praktizieren, den keine islamische "heilige Schrift" rechtfertigt. Sie haben keine Grundlage dafür. Wonach wollen sie "ihren" Islam also rechtfertigen? Diese "Religion" muss erst reformiert werden, so wie das Christentum zu seiner Zeit auch. Aber das wollen die Moslems ja nicht! Ein Teufelskreis...


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

13.03.2011 um 22:15
Wer sind denn die Moslems?

Ist ein Alevit für dich gleich ein Sunnit? @trance3008


1x zitiertmelden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

13.03.2011 um 22:16
@trance3008

Ez 9:5-7 Und ich hörte wie er (Gott) zu den anderen sagte: (...) Schlagt zu! Euer Auge soll kein Mitleid zeigen, gewährt keine Schonung! Alt und Jung, Mädchen, Kinder und Frauen sollt ihr erschlagen und umbringen. (...) Er (Gott) sagte zu ihnen: Macht meinen Tempel unrein, füllt seine Höfe mit Erschlagenen! Dann geht hinaus, und schlagt in der Stadt zu.

Num 31:1-17 Der Herr sprach zu Mose: Nimm für die Israeliten Rache an den Midianitern. (...) Sie zogen gegen Midian zu Feld, wie der Herr es befohlen hatte, und brachten alle männlichen Personen um. (...) Er (Mose) sagte zu ihnen: Warum habt ihr alle Frauen am Leben gelassen? (...) Nun bringt alle männlichen Kinder um und ebenso alle Frauen, die schon einen Mann erkannt und mit einem Mann geschlafen haben.

Josh 6:16-21 (...) Joshua sagte zum Volk: (...) Der Herr hat die Stadt (Jericho) in eure Gewalt gegeben. (...) Darauf erhob das Volk das Kriegsgeschrei, (...) sie eroberten die Stadt. Mit scharfem Schwert weihten sie alles, was in der Stadt war, dem Untergang, Männer und Frauen, Kinder und Greise, Rinder und Schafe und Esel. Töten, Entführen und Sklaverei

Das alte Testament, und jetzt?
Jetzt koennte man sich ewig mit solchen Ausschnitten bewerfen.


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

13.03.2011 um 22:21
@trance3008

Sure 4 beschreibt die Hölle und die Vorstellung ist nicht ungemütlicher, als die Varianten des Christentums.

Auch die Reformation änderte nichts am Wortlaut der Bibel, sondern lediglich seine Auslegung. Auch entstanden im Zuge der Reformation nicht nur weltoffene sondern auch weitaus radikalere Strömungen, als sie damals der Katholizismus verkörperte.

Unterschiedliche Auslegungen gibt es auch im Islam, säkularisierte Muslime ebenso.

Daher verstehe ich deine Hysterie nicht ganz.


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

13.03.2011 um 22:21
@trance3008

Du stehst auf der Welt nicht alleine da mit dem Unverständnis zu geschriebenen Worten.
Es steht zwar geschrieben, dennoch im Kontext zur damaligen Zeit zu verstehen

Die Hand die dir gereicht wird ohne dabei schlechtes zu wollen, weise nicht ab.


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

13.03.2011 um 22:28
@Puschelhasi

"Warum kämpfen dann nicht schon seit über 1000 Jahren alle Moslems immer gegen alle anderen?"

Aber das tun sie doch. Sie haben im 7. & 11. Jahrhundert während der islamischen Expansionskriege sämtliche Christen, Juden und Heiden aus dem Orient verjagt und haben sich sogar bis Osteuropa durchgekämpft, wurden aber u.a. mithilfe von kreuzzügen zurückgedrängt. Im WK II haben die Moslems mit Hitler kooperiert und ihm bei der Judenausrottung geholfen. Der Großmufti von Jerusalem war Hitlers Komplize. Und noch im selben Jahr, als Israel gegründet wurde, haben die Moslems den Juden den Krieg erklärt, verloren, 1967 nochmal versucht, wieder verloren - und sie bekriegen die Israelis bis heute. Und jene "Ungläubige", die in islamischen Ländern leben, werden zu Menschen 2. Klasse (Dhimmis) degradiert und systematisch unterdrückt. In etlichen Moscheen in Nahost wird gegen den Westen gehetzt und Suren wie diese => 33:27 bestätigen die Fundamentalisten darin, dass der Westen eingenommen, unterworfen und islamisiert werden soll - so wie es mit all den anderen Ländern im Orient im 7. & 11. Jahrhundert geschah. Deswegen die ganzen Einschläge, deswegen die Ghettos & parallelgesellschaften, deswegen die wütenden Mobs wegen Mohammedkarrikaturen und deswegen kriminelle Organisationen wie die Grauen Wölfe, die in Deutschland aktiv sind.
Der Krieg ist im vollen Gange, man muss nur hinsehen!!


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

13.03.2011 um 22:31
@DonFungi

Das ist Quatsch, was du mir hier erzählst. Eine typische, lahme Ausrede. Der Quran wurde nicht einzig für die damalige Zeit "herabgesandt", Allahs Gesetze gelten EWIG. Das ist auch, was der Quran lehrt.


melden

Welcher Aussage über den Islam stimmt ihr zu?

13.03.2011 um 22:33
@trance3008
kannst du mir die einfache frage beantworten, wie es eine absolute minderheit bewerkstelligen soll, europa zu islamifizieren?


melden