Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wird die EU die derzeitige Krise überstehen?

259 Beiträge, Schlüsselwörter: EU, Krise, Finanzen, Eudssr
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die EU die derzeitige Krise überstehen?

25.06.2011 um 22:11
@Klartexter
Copy & paste wäre enfacher gewesen, meinst Du nicht? :D


melden
Anzeige
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die EU die derzeitige Krise überstehen?

25.06.2011 um 22:18
@Wolfshaag

Ach menno, so ein wenig Threadhopping kann auch nicht schaden....


melden

Wird die EU die derzeitige Krise überstehen?

26.06.2011 um 00:15
collectivist schrieb:Und das lässt sich die freie Wirtschaft natürlich gefallen?? Vergiss nicht, die EU war ursprünglich ein reines Wirtschaftsabkommen auf marktwirtschaftlicher Basis.
Und wie...
Die freie Wirtschaft ist der Motor dieser Entwicklung.

Und diese EU hat nix mehr mit dem europäischen Gedanken von Monnet & co zu tun.
Thawra schrieb:Sicher nicht. Nicht die Beamten haben das Sagen, sondern die Wirtschaft. Und die will keine Planwirtschaft, die will, wenn schon, Kartelle und Monopole. Ist aber nicht dasselbe.
Was für Beamte?

In einer Planwirtschaft werden alle markanten Entscheidungen von einer zentralen Instanz getroffen. Das ist nicht die Politik, sondern der Lobbyismus - oder die Monopole wie Du es nennst.

Es ist nicht dasselbe, sondern das gleiche umgesetzt in einer differenzierten Marktform.


melden

Wird die EU die derzeitige Krise überstehen?

26.06.2011 um 01:57
@merowin

Es ist trotzdem nicht das gleiche. Bei 'Planwirtschaft' denkt jeder gleich an rationiertes Klopapier. Bei Monopolen kommt so was nicht vor, das ist nicht so weitgehend. Monopole bewirkten nicht ein völliges Auslöschen des Marktes. Das wird auch sowieso nicht passieren.


melden

Wird die EU die derzeitige Krise überstehen?

26.06.2011 um 02:16
Ne, die EU in ihrer jetzigen Form wird bald nicht mehr existieren und das ist gut so.
Ich hoffe das wir die Nationalstaaten danach auf ein vernünftiges Niveau wie etwa der EWG zurückführen können.
Aber die EUdssr hat fertig !


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die EU die derzeitige Krise überstehen?

14.07.2011 um 20:14
@Klartexter

In diesen Punkten sind wir einer Meinung, aber Europa(ich schreibe nicht EU) darf nicht auseinanderfallen.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die EU die derzeitige Krise überstehen?

14.07.2011 um 20:57
Die EU sollte auf alle Fälle bestehen bleiben, es sollte aber gleichsam zwei verschiedene Variationen des Euro geben. Der Euro 1 für die starken Volkswirtschaften, der Euro 2 für die PIIGS Staaten. Aber bloß keine eigene nationale Heimatwährungen mehr, diese Zeiten repräsentieren das alte Jahrhundert.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die EU die derzeitige Krise überstehen?

14.07.2011 um 21:03
@collectivist
Das wird kaum umsetzbar sein, oder glaubst Du ernsthaft, dass sich irgendwer, freiwillig in die Rolle des "armen Verwandten", oder des Europäers 2. Klasse drängen läßt?

Dann dauert es nicht lang und Du hast einen Bürgerkrieg, der wirtschaftlich starken Nordstaaten gegen die wirtschaftlich schwachen, aber umso stolzeren Südstaaten.
Hm, wo gab es das doch nur mal schon?^^

Aber um ehrlich zu sein, steckt die Karre schon so tief im Dreck, dass ich mich frage, wie sie da wieder rauskommen soll.
Einen Masterplan habe ich aber leider auch nicht, ich glaube eher, wie man es dreht und wendet, unschön wird es über Kurz, oder Lang sowieso.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die EU die derzeitige Krise überstehen?

14.07.2011 um 21:11
@Wolfshaag
Aber der Euro heute funktioniert nicht mit den PIIGS Staaten, der Euro ist zu stark für sie und die Erhöhung des Leitzinses wirkt sich auch kontraproduktiv für diese Länder aus. Eigentlich sollten die Griechen und andere Pleite Länder ihr eigene Währung wieder einführen, aber nur als vorübergehendes, provisorisches Modell, bis deren Volkswirtschaften nen Aufschwung erreichen. Jedenfalls sollte der Euro nicht vollkommen havarieren und abgeschafft werden.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die EU die derzeitige Krise überstehen?

14.07.2011 um 21:19
@collectivist
Dein Gedankengang ist ja nicht unbedingt falsch, ich sage nur, er ist nicht umsetzbar.
Es wäre so, als dürftest Du immer in der Nationalmannschaft mitspielen, obwohl allen klar war und ist, dass Dein Talent nur für die Regionalliga reicht. Und dann kommt plötzlich ein neuer Trainer und sagt Dir, dass Du abhauen sollst, weil Du eine Niete bist.
(Natürlich ohne Dir persönlich etwas unterstellen zu wollen, ich weiß ja nicht, wie gut Du Fußball spielst :D )


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die EU die derzeitige Krise überstehen?

14.07.2011 um 21:27
@Wolfshaag
Ja gut, das wäre die psychologische Sichtweise! Dann könntest du auch recht haben, aber lieber nen Euro zweiter Klasse, dafür mit Wirtschaftswachstum als eine große Gemeinschaftswährung, mit der diese Staaten nicht hantieren können.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die EU die derzeitige Krise überstehen?

15.07.2011 um 09:28
Nein. Der Kapitalismus bricht zusammen. Und die Europäische Union wird mit ihm zur Hölle fahren.


melden
stopje
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die EU die derzeitige Krise überstehen?

16.07.2011 um 17:26
Die EU und der Euro werden jämmerlich untergehen.


melden
LincolEco6
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die EU die derzeitige Krise überstehen?

16.07.2011 um 17:52
Youtube: Waehrungsreform unvermeidbar Andreas Popp.avi

Andreas Popp über die Entwicklung und Massnahmen bezüglich der Eurozone.
LG


melden

Wird die EU die derzeitige Krise überstehen?

16.07.2011 um 21:39
Ich bin gerade echt wütend.

Da sehe ich auf Youtube eine Diskussion mit Finanzexperten und im Grunde waren dort zwei Männer, die echt mal die Wahrheit gesagt und eine Frau, die die Propaganda der Politik verbreitet hat. Die Männer wollten, dass die Banken endlich pleite gehen und die Steuerzahler und nicht für jeden Scheiß aufkommen müssen.

Die Frau meinte dann in der üblichen Weise, dass das nicht geht und sie "gerettet" werden müssen usw.

Daraufhin fragte einer der Männer, wer das denn alles bezahlen soll? Die Rettungsmaßnahmen für Griechenland, Portugal, Irland, bald noch Italien, Spanien und Belgien usw. Wer soll das bezahlen, fragte er?

Ihre Antwort: Die Deutschen.

Wie dreist! Die hat nicht mal was von Europa gelabert oder sonst was, sie hat einfach ganz klar und deutlich gesagt: Die Deutschen.

Video deaktiviert


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die EU die derzeitige Krise überstehen?

16.07.2011 um 21:49
@GrandOldParty

Das überrascht dich jetzt aber nicht wirklich, oder?


melden

Wird die EU die derzeitige Krise überstehen?

16.07.2011 um 22:01
@Klartexter Doch, zumindest diese Dreistigkeit. Ich mein, wenn es uns gutgehen würde, könnte man das noch irgendwie nachvollziehen. Aber hier gibt es Millionen Kinder, die von Sozialleistungen leben. Unsere Schulen und Universitäten zerfallen, unsere Straßen sind kaputt, öffentliche Bäder und Bibliotheken werden geschlossen usw.

Mann: "Who's gonna pay for all the debt?"

Frau: "The Germans"

Ich bin fast im Dreieck gesprungen. Wirklich!


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die EU die derzeitige Krise überstehen?

16.07.2011 um 22:04
@GrandOldParty

Na ja, ok, für mich ist das ja nichts neues


melden

Wird die EU die derzeitige Krise überstehen?

16.07.2011 um 22:07
@Klartexter Für mich auch nicht. In den meisten Diskussionen, auch in ausländischen Medien, heißt es ja immer, dass D einen Großteil wird zahlen müssen.

Aber die Offenheit, die Dreistigkeit, mit der das gesagt wurde, dass war wirklich neu.


melden
Anzeige
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die EU die derzeitige Krise überstehen?

16.07.2011 um 22:08
@GrandOldParty

Als dreist empfindet man dies nur, wenn man sich überwiegend der schweigenden nationalen Presseorgane unterwirft


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Nordkorea II !52 Beiträge