weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Danke, Rating-Agenturen!

343 Beiträge, Schlüsselwörter: EU, Euro, Schuldenkrise, Ratingagentur
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.07.2011 um 21:05
@collectivist
collectivist schrieb:14,353,054,055,808,000.00 $ Staatsschulden
Ich werde es, weil es immer den deutschen Schulden gegenüber gestellt wird, auch nach den deutschen Berechnunskriterien richtigstellen: es sind, nach unseren Grundlagen, 17,5 Billionen


melden
Anzeige
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.07.2011 um 21:07
@GrandOldParty

Das wichtigtse ist, die Unabhängigkeit irgendwie zu garantieren. Wie man dies genau machen will, ist mir derziet auch niht bekannt aber wenn es gelingt, würde die europäische Agentur in ihrer Bewertungspriorität weit über den beiden wichtigen amerikanischen stehen, welche eben keine Unabhängigkeit haben


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.07.2011 um 21:07
@Klartexter
Momentan mal, die Amis haben kein Milliarde, sie überspringen das und Milliarden sind Billionen!
Jedenfalls habe ich die Summe aus der amerikanischen Schuldenuhr kopiert.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.07.2011 um 21:08
@collectivist

Auf solche Kleinigkeiten musst du mich nicht aufmerksam machen oder willst du mir eine intellektuelle Minderbegabung unterstellen


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.07.2011 um 21:09
@collectivist

Wenn ich von 17,5 nach deutschen Maßstäben der Berechnungskriterien schreibe, dann ist es auch so


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.07.2011 um 21:10
@Klartexter
@collectivist
Nach Ami-Zählweise sind es Trillionen.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.07.2011 um 21:10
@Klartexter Das ist eine Definitionsfrage, was unabhängig ist. Für mich sind die 3 privaten Ratingagenturen unabhängiger als irgendeine staatliche Stelle. Ja, und wie soll man die Unabhängigkeit einer europäischen Ratingagentur garantieren? Ich wüsste, im Licht der EZB, kein Weg.

Die EZB war rechtlich in JEDER HINSICHT unabhängig. Und doch hat sie sich irgendwie beeinflussen lassen.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.07.2011 um 21:10
@Wolfshaag
Eben


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.07.2011 um 21:10
@collectivist
Wäre die Lage so ernst, würden sich Repuplikaner und Demokraten nicht auf solche Zankereien einlassen. Das schaut mir eher nach Wahlkampfvorbereitung aus, als nach einem wirklich existenziellen Problem. Man versucht jeweils den anderen als Buhmann darstehen zu lassen.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.07.2011 um 21:11
@GrandOldParty

Die Verwebungen zwischen ihnen, der Politik und der Wirtschaft sind für alle wirklich USA und Wirtschaftsinteressierten durchaus bekannt


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.07.2011 um 21:12
@GrandOldParty
GrandOldParty schrieb:Die EZB war rechtlich in JEDER HINSICHT unabhängig. Und doch hat sie sich irgendwie beeinflussen lassen.
Deswegen würde ich auch Maßstäbe setzen, die jenseits dieser Kriterien liegen


melden

Danke, Rating-Agenturen!

14.07.2011 um 21:12
@GrandOldParty

Du redest immer von Ansehen...
Bernie Madoff's A+++-Rating einige Tage, bevor 18 Milliarden den Bach runtergingen? Die Ratingagenturen erfüllen ihre Aufgabe, mal mehr mal weniger gut. In den letzten fünf Jahren eher weniger. Kein Grund sie in den Himmel zu loben.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.07.2011 um 21:20
@mrx777 Ich lobe sie nicht in den Himmel.

@Klartexter Ich sehe da keinen Ausweg. Das einzige, was ich mir vorstellen könnte, wäre Google. Google hat die Rechenpower, die Informatiker und die Algorithmen. Sie könnten all die verfügbaren zusammentragen und dann, mathematisch, ein Rating erstellen. Das wäre objektiv, wegen der mathematischen Berechnung.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.07.2011 um 21:20
Klartexter schrieb:Auf solche Kleinigkeiten musst du mich nicht aufmerksam machen oder willst du mir eine intellektuelle Minderbegabung unterstellen
Keineswegs, ich weiss, dass du intellektuell fähig bist und Klartext redest, auch deine teils gehobene Schreibweise lässt darauf schließen, auch wenn du ein Radikalliberaler bist, ein sehr individualistisches Wesen, aber gut, ich hab es lieber mit Liberalen zu tun, als mit Konservativen und Faschisten! Ich war mir nur gerade ein wenig unsicher wegen dem Zahlenverhältnis zwischen DE und US


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.07.2011 um 21:23
@GrandOldParty
GrandOldParty schrieb: Ich sehe da keinen Ausweg. Das einzige, was ich mir vorstellen könnte, wäre Google. Google hat die Rechenpower, die Informatiker und die Algorithmen. Sie könnten all die verfügbaren zusammentragen und dann, mathematisch, ein Rating erstellen. Das wäre objektiv, wegen der mathematischen Berechnung.
Verbieten wir einfach das Spekulantentum und schon brauchen wir keine Ratings mehr. :D


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.07.2011 um 21:24
@Wolfshaag Ziemlich populistisch, falls du das ernst meinst.


melden
stopje
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.07.2011 um 21:24
Das Problem sind doch nicht die Rating-Agenturen. Sollen sie doch beurteilen, wie sie wollen.
Das Problem sind die Wirkungen, die deren Ratings zur Folge hat.

Da wird ein Land heruntergestuft und schon steigen die Ausgabeaufschläge für Kredite?
Welcher Idiot macht denn sowas? Spätestens seit den miesen Ratingleistungen in der Kriese sollte solch ein Vorgehen überdacht werden.

Warum befragt man nicht ne Kristallkugel, damit kann man wesentlich besser raten!

Hier das qualitativ beste Rating der Welt:
Umfrage: Allmy Rating: Deutschland


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.07.2011 um 21:32
@GrandOldParty
Wenn es populistisch ist, hoch spekulative Finanzgeschäfte zu unterbinden, welche kaum, oder keinen volkswirtschaftlichen Nutzen bringen, dann bin ich gern ein Populist. ;)


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.07.2011 um 21:36
@collectivist
collectivist schrieb:ich weiss, dass du intellektuell fähig bist und Klartext redest, auch deine teils gehobene Schreibweise lässt darauf schließen, auch wenn du ein Radikalliberaler bist, ein sehr individualistisches Wesen, aber gut, ich hab es lieber mit Liberalen zu tun, als mit Konservativen und Faschisten!
Du bist ja lustig, und dies weiß ich ja nun in aller Ernsthaftigkeit aus einigen Diskussionen zwischen uns beiden, aber zuweilen werde ich hier schon von manchen kleingeistigen Hirnlosen als potenzielles Mitglied einer Kameradschaft bezeichnet, nur weil ich auf die Konsequente Anwendung unserer Rechtsvorschriften für alle Bundesbürger bestehe. Da frage ich mich schon manchmal ob ich nun wirklich ein Kamerad bin oder ob mein Gegenüber einfach nur blöd und dumm ist....
Aber gut, dies gehört dann wohl in den UH-Bereich

@Wolfshaag

Wenn es populistisch ist, hoch spekulative Finanzgeschäfte zu unterbinden, welche kaum, oder keinen volkswirtschaftlichen Nutzen bringen, dann bin ich gern ein Populist.

Ich auch


melden
Anzeige
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Rating-Agenturen!

14.07.2011 um 21:41
@GrandOldParty

Erkläre mir einfach nur das AAA bei einer Staatsverschuldung von 120% und drohendem Zahlungsausfall bei den eigen innerstaatlichen Verpflichtungen


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden