Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

335 Beiträge, Schlüsselwörter: Hauptschule, Abschaffung

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 21:22
@Kaelia
@Gabrieldecloudo
ich hab gehört es soll leute geben die da auch 4er und 5er schreiben :O


melden
Anzeige
Kaelia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 21:24
@rutz
Dann auch nur, weil sie kB haben und die Lehrer es nicht auf die Reihe kriegen!
missesfee schrieb:Es geht mir dabei nicht unbedingt darum ob sie Inteligent genug wären sondern vorallem um das Sozialverhalten.
Hmm ... das ist wirklich ein Problem. Nicht nur an Hauptschulen.


melden

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 21:26
@rutz

Liegt an permanenten fehlen und weil sie sonst was im Unterricht machen.

Wer das trotz Anwesenheit und evtl. eine Spur Lernwillen nicht schafft, der sollte ganz ehrlich auf eine Hilfsschule.


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 21:26
Das problem sind nicht die Schulen, sondern vielmehr das ganze Bildungssystem


melden

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 21:27
@Kaelia
@Gabrieldecloudo
wer nichts macht und einfach nur da sitzt hat meiner Meinung nach kein Abschluss verdient!


melden
Kaelia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 21:30
@rutz
Leider liegt sowas oftmals auch an den Eltern und Lehrern, die den Schülern keine Hilfe anbieten oder es ihnen falsch vorleben.
Ich gehe aufs Gymnasium und meiner Klasse wurde auch schon gesagt, dass keiner das Abi schaffen würde.
Wo soll das dann hinführen?

@Sein
Das wurde schon genannt - und ja, das ist ein Problem. Aber wer sagt, dass die Abschaffung der Hauptschule nicht zur Besserung beiträgt?!


melden

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 21:30
@rutz
@Gabrieldecloudo
@Kaelia
Es wäre wahrscheinlich diskussionsfördernder, wenn Ihr hier mehr als ein paar Einzeiler postetet. Momentan verläuft sich das Ganze eher auf Chatniveau.


melden

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 21:33
Kaelia schrieb:Ich gehe aufs Gymnasium und meiner Klasse wurde auch schon gesagt, dass keiner das Abi schaffen würde.
wer hat das gesagt?die eltern,die lehrer?

@Sein
oh ja...

G8 is so fürn..naja.. :/

zu viel stoff zu wenig zeit,alles wird reingeprügelt,arbeit,zack,5!


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 21:35
Ich denke das es nützlicher wäre mal die Schüler auf ihre Talente und Fähigkeiten zu testen. Ude auch den Schüler herausfinden lassen woran er spaß hat und worin er gut ist.
Warum soll man Kinder etwas beibringen was ihnen keinen Spaß bereitet, warum kann man Kinder nicht schon in der Schul fordern und fördern in der Hinsicht was sie auch selber wollen.
Individualität sollte obesters Gebot sein. Der heutige Lehrplan ist zu überfrachtet und nicvht zielorientiert auf die Kinder. Man soll doch die Kinder auf das Leben vorbereiten. Dazu gehört auch wie man mit Menschen umgeht, wie man später mit Behörden umgeht.


melden
Kaelia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 21:37
@rutz
Unser werter Mathelehrer hat uns das in einem Wutanfall an den Kopf geworfen. ;)

@Ilian
Sorry. :x

@Sein
Wenn jeder das machen würde, was er kann und will, dann würde das ganze gegen null steuern.
Ich bin kein naturwissenschaftlich begabter Mensch und habe Chemie & Physik abgewählt und obwohl ich Mathe hasse, mache ich es. Weil ich es vllt doch brauche in meiner späteren Beurfslaufbahn.
Wenn man nur Kunst kann, aber Arzt werden will, und infolgedessen auch nur Kunst macht, bringt einem das garnichts. So verstehe ich deine These.


melden

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 21:38
Kaelia schrieb:Ich gehe aufs Gymnasium und meiner Klasse wurde auch schon gesagt, dass keiner das Abi schaffen würde.
Wo soll das dann hinführen?
Oft/ab und zu liegt es aber auch an fehlender Einsicht seitens der Schüler, man kann nicht erwarten diese durch das Abi zu zerren.

Das der Stoff immer mehr gepresst wird tut sein übriges.
Es soll kein Sparziergang sein aber dass man das Abi nur mit <2 schafft wenn man kein Reallife mehr hat ist schon arg.
Sein schrieb:Der heutige Lehrplan ist zu überfrachtet und nicvht zielorientiert
Das stimmt auch, man sollte das ganze modular aufbauen, auch in verschiedenen Anforderungen.
So könnte man ein Einsäulen-System schaffen das trotzdem alle entsprechend ihrer Talente und Wünsche abdeckt.


melden

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 21:41
@Kaelia
meine ehemalige mathelehrerin war auch so...sie hat uns auch asozial genannt,eben das keiner das abi schafft

hab mich echt gefragt was so eine als Gymnasiallehrerin macht..obwohl wir auch nur eine ganz "normnale" klasse waren


melden
Kaelia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 21:43
@rutz
Bei uns ist es so, dass die Klassen eingeteilt wurden. Gegen die Klassen a-c kommen die d & e nicht im Entferntesten ran. Das gibt mir schon zu denken - ich meine, selbst auf dem Gymnasium wird man unterteilt und nicht gleich gefördert. Da wundert mich nun garnichts mehr!


melden

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 21:45
@Kaelia
hab ich ja noch nie gehört...eigentlich wird ja einfach nur gemixt..

ist echt schräg sowas :/


melden
Kaelia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 21:48
@rutz
Das ist asozial! :D
Ich find's ätzend - vorallem, weil ich jetzt in den Kursen benachteiligt sein werde. Habe ich schon in der 11. bemerkt, dass die teilweise einfach mehr wissen oder können.


melden

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 21:50
@Kaelia
du bekommst also weniger "wissen" aber musst dann die selbe abschlussprüfung schreiben?

ich mein,was soll das denn?


melden

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 21:51
@Kaelia

Ich bin absolut dafür! Hauprschule abschaffen! Denn die werden meist benachteiligt und finden keine Ausbildungplätze oder Jobs. Ich würde das so machen: Hat einer Real Abschluss, der muss 3 Jahre weiter zur Schule gehen um Abitur zu machen. Gym. Abschluss dafür nur 2 Jahre für Abi. ;)

Gruß

SaifAliKhan


melden

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 21:52
Spartacus schrieb:Denn die werden meist benachteiligt
Ja,
von sich selbst.


melden
Kaelia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 21:52
@rutz
Naja, ich habe eher das Problem, jetzt nicht mitzukommen!
Die Abschlussprüfung ist noch etwas hin. ;)

@Spartacus
Das musst du mir genau erklären. Check' ich gerade nicht.


melden
Anzeige
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 21:53
Gute Note sind ja ok. Das sie der Arbeitgeber verlangt. Aber Noten sind nicht alles. Man sollte schon schauen ob der mögliche AZubi auch den Beruf fähigkeiten mitbringt, egal wie die Noten sind


melden
168 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden