weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

335 Beiträge, Schlüsselwörter: Hauptschule, Abschaffung

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 22:22
MarkusPerl schrieb:Naja, wenn man ein gutes Profil für alle Schüler erstellen würde bräuchte man auch nicht immer die Stunden zusammenschustern
Das geht aber nicht für alle, denn es gibt andere Interessen und stärken.


melden
Anzeige
MarkusPerl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 22:24
@Gabrieldecloudo

Aber dafür gibt es auch wieder spezielle Gymnasien. Bei uns in der Gegend gibt es ein technisches, ein wirtschaftliches und ein altsprachliches Gymnasium. Alles in getrennten Instituten.

Ich werde auch nie verstehen, weshalb ein humanistisches Gymnasium ein neusprachliches Profil anbieten muss??


melden

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 22:26
@MarkusPerl

Wieso denn nicht? Sind etwa die alten Sprachen so viel wichtiger als neuere Sprachen...?


melden

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 22:29
Mit nem Grecum rumzuprotzen und öffentlich Aristophanes im Original lesen hat doch was


melden

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 22:32
Man sollte eigentlich alle gängigen sprachen anbieten.
Teilweise ist man aufgrund Lehrermangel gezwungen bestimmte Sprachen zu nehmen.
(man könnte das z.B. über Partnerschulen regeln)

Modular eben, jeder wie es ihm interessiert.


(und nicht so ein verdammtes Französisch... wo man auch Latein haben könnte... :( )


melden

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 22:34
Ich denke wenn die Hauptschule abgeschafft wird... dann gibt es viel mehr Sonderschüler.
Ich selbst habe auch "nur" Hauptschule, bin dreimal durch den Real gerasselt (Ein Dank an die Mathematik). Aber ich habe doch lieber Hauptschule, als Sonderschule. :)


melden
MarkusPerl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

26.07.2011 um 22:35
@Warhead
Warhead schrieb:Mit nem Grecum rumzuprotzen und öffentlich Aristophanes im Original lesen hat doch was
Ich sehe wir verstehen uns :D

Oida ouk eidos!


melden
Trinity
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

27.07.2011 um 00:06
Ich finde das nicht so gut,dass die Hauptschule abgeschafft wird.Es gibt sicher auch Hauptschüler,wo die Eltern das zum Beispiel nicht wollen,dass sie auf die Sonderschule kommen,und wenn die Hauptschüler dann (aus welchem Grund auch immer,wenn´s überhaupt möglich ist) auf die Realschule kommen,wären sie dort überfordert bzw. die Realschüler unterfordert.Und das ist doch auch nicht das richtige


melden

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

27.07.2011 um 00:24
Da das Schulsystem in Deutschland länderspezifisch ist, ergibt der Thread irgendwie wenig Sinn oder aber, das Thema muss nach Bundesländern geordnet werden. Da gibts gravierende Unterschiede, genauso spielt auch die Lage eine gewisse Rolle: Von der Provinz bis zur Metropolregion.


melden

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

27.07.2011 um 00:31
@Trinity


Die Frage ist was war zuerst da, das Unvermögen die Realschule abzuschließen, oder die Hauptschule?

"Mach etwas Idiotensicher und irgendjemand erfindet einen besseren Idioten!"

Ich bezweifle das auch nur ein Bruchteil der Schüler auf Hauptschulen wirklich nicht in der Lage wären einen Realschulabschluss zu machen.

Obwohl Förderung, bzw. das nicht vorhanden sein dieser, wohl auch einen teil dazu zuträgt.
Aber da müsste sich der Staat bei den Eltern einmischen, und davor scheut er.


melden
Trinity
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

27.07.2011 um 00:33
@Gabrieldecloudo
Gabrieldecloudo schrieb:Ich bezweifle das auch nur ein Bruchteil der Schüler auf Hauptschulen wirklich nicht in der Lage wären einen Realschulabschluss zu machen.
Einige müssten sich nur anstrengen,aber wenn sie das nicht tun...


melden

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

27.07.2011 um 00:39
Trinity schrieb:aber wenn sie das nicht tun...
Sind sie selbst daran schuld, ein Sachverhalt der keinen eigenen Schulzweig rechtfertigt.


melden
Trinity
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

27.07.2011 um 00:40
@Gabrieldecloudo
Okay,da hast du Recht...


melden
pca28
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

27.07.2011 um 01:26
Meiner Meinung nach ist das ganze Bildungssystem zu überdenken.
Für mich wäre die Abschaffung der Hauptschule nur der Beweis für das Versagen.
Und nach Rütli Schule etc. kein Wunder. Anstatt Probleme zu lösen, schafft man nur noch mehr.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

27.07.2011 um 11:14
Also da kann ich @pca28 nur zustimmen. Das komplette deutsche Schulsystem ist für'n Hintern. Man ist gezwungen ein Allround-Talent zu sein und in allen Fächern mitzuhalten. Wer kein Mathe- oder Sprachtalent besitzt, hat schon versch***en, weil es Hauptfächer sind. Wer in Nebenfächern schwächelt, hat auch versch***en, weil sich schlechte Noten nicht gut auf dem Zeugnis machen.

Ich war wegen der verdammten Mathematik von Real auf die Hauptschule gekommen. Musste dort mein Realabschluss machen. Hab ich auch geschafft - mit 'ner 4 in Mathe. Zum Glück gibt es in meiner Stadt eine (private) Sprachenschule, wo ich mich in Sprachen weiterbilden konnte - denn die liegen mir am meisten. So konnte ich mich praktisch nur auf das fokussieren, was ich am besten kann. Dort habe ich mich auch zur Fremdsprachenkorrespondentin ausbilden lassen. Tolle Sache. Und ich finde, das ganze Schulsystem sollte nach dem gleichen Prinzip funktionieren - Schüler wählen sich nur die Fächer aus, in denen ihre Stärken liegen. So würden ihre Kompetenzen gefördert werden und das ergebnis wäre ein passables Zeugnis. So wird es auch in England beispielsweise angewandt.
Aber in Deutschland muss ja alles unnötig komplizierter gemacht werden...


melden
nasslum
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

27.07.2011 um 14:54
Genau das ganze Schulsystem ist ein Problem.


melden

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

27.07.2011 um 16:36
Ich weiß ehrlich nicht was alle gegen Mathe haben, gerade vor dem Abi ist das doch nur Spielerei.
Merken wann welche Formel kommt, fertig.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

27.07.2011 um 17:05
@Addy nö, kein kind darf zur sonderschule gezwungen werden. damit hat dt massiv gegen internationales recht verstoßen


melden
MarkusPerl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

27.07.2011 um 18:33
@Gabrieldecloudo

Ich wünschte ich könnte das Gleiche zu Mathe sagen. Ich hatte noch nie ein Problem mit dem Unterrichtsstoff im Gymnasium, nur mit der Mathematik ^^


melden
Anzeige
Kaelia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschaffung der Hauptschule - gut oder schlecht?

27.07.2011 um 18:57
trance3008 schrieb:Wer kein Mathe- oder Sprachtalent besitzt, hat schon versch***en, weil es Hauptfächer sind. Wer in Nebenfächern schwächelt, hat auch versch***en, weil sich schlechte Noten nicht gut auf dem Zeugnis machen.
Die Lösung nennt sich lernen. Ob mit Freunden, Klassenkameraden oder in der Nachhilfe.
Was soll diese Aufregung?!
Ich hatte im ersten Halbjahr vier Fächer unterm Strich - teils wegen den Lehrern, teils wegen dem Fach. Ich habe mich angestrengt wie nie und habs hingebogen.
Ohne Fleiß kein Preis.

@Gabrieldecloudo
Gerade Mathe vor dem Abi ist unnützes Wissen. . . ;)
Ich weiß genau, ich werd's ohnehin nicht mehr brauchen, aber was soll's? Es gibt schlimmeres.
Und wenn man gewisse Fächer nicht kann, wählt man sie ab. Fertig.
nasslum schrieb:Genau das ganze Schulsystem ist ein Problem.
Es bringt nichts, das 10x in diesem Thread zu wiederholen, ohne konkrete Beispiele zu nennen.


melden
354 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden