weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bankenkartell saugt Steuerzahler aus

521 Beiträge, Schlüsselwörter: Bank, Banken, Kartell, Steuerzahler

Bankenkartell saugt Steuerzahler aus

03.08.2011 um 14:50
Tenth schrieb: Zudem laufen die Flüchtlingsströme immer in Richtung Westen und das wohl nicht ohne Grund.
Das liegt schlicht und einfach daran, weil diese Menschen keine Informationen einholen können, die sie davon abhalten würde. Oder meinst du auf die Flüchtlinge wartet im Westen das Schlaraffenland?
Was meinst du wieviele Nordafrikaner in Frankreich sitzen und sich wieder wünschen nach Hause zu fahren, weil in Frankreich für sie nichts bereit steht, außer vielleicht ein Gefängniszelle und danach wieder die Straße.
Der Westen ist schon lange nicht mehr dass was er mal war und das merken die Leute auch anders wo. Als ich Mitte der 80er mit meinen Eltern nach Deutschland gekommen bin, war hier noch vieles anders. Damals hat man in meiner Heimat (Polen) gedacht, der Westen sei was tolles, damals war es auch so. Heute wirst du wenig Polen finden die ihr Land gen Westen verlassen würden, das mal als Beispiel.

Glaub mir die heutigen Flüchtlinge werden schnell eines besseren belehrt... natürlich ist es besser ein Flüchtling in Deutschland zu sein, als irgendwo am Galgen in Afghanistan zu landen.
Aber mehr als vegitieren wird für die meisten Flüchtlinge hier in Europa nicht drin sein.


melden
Anzeige

Bankenkartell saugt Steuerzahler aus

03.08.2011 um 14:52
NeoDeus schrieb:Aber mehr als vegitieren wird für die meisten Flüchtlinge hier in Europa nicht drin sein.
Wie auch für deutsche Hartz4 Empfänger


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bankenkartell saugt Steuerzahler aus

03.08.2011 um 14:52
Fedaykin schrieb:aber du bist natürlich vertraut damit
Nicht so sehr wie du, also los, kläre mich auf, was ein bisschen Demokratie ist. Sicher hast du auch gleich unzählige Beispiele zu Hand.

Vielen Dank schonmal im Voraus.

LG


melden

Bankenkartell saugt Steuerzahler aus

03.08.2011 um 15:13
def schrieb: Ein Verwaltungskonstrukt der Allierten vielleicht sogar?
Diese Baustelle schon wieder..

Joseph Goebbels über "Legalität" im "Angriff" (1928)
Wir gehen in den Reichstag hinein, um uns im Waffenarsenal der Demokratie mit deren eigenen Waffen zu versorgen. Wir werden Reichstagsabgeordnete, um die Weimarer Gesinnung mit ihrer eigenen Unterstützung lahmzulegen. Wenn die Demokratie so dumm ist, uns für diesen Bärendienst Freikarten und Diäten zu geben, so ist das ihre eigene Sache. Uns ist jedes gesetzliche Mittel recht, den Zustand von heute zu revolutionieren. ... Wenn es uns gelingt bei diesen Wahlensechszig bis siebzig Agitatoren unserer Parteien in die verschiedenen Parlamente hineinzustecken, so wird der Staatselbst in Zukunft unseren Kampfapparat ausstatten und besolden.
Nach dem 2.WK hatten nicht wenige diese Einstellung. Sie sind aufgrund von Verfassungslücken in der WR an die Macht gekommen.
Die Verfassung welche die Allierten auf die deutsche Besatzungszonen übertragen wurde diente auch dazu die damals noch junge Demokratie vor diesen Gruppen zu schützen denn was nützt eine Demokratie ohne Demokraten oder eine Republik ohne Republikaner wie es die Weimarer Republik war. Man hat aus den Fehlern der Weimarer Verfassung gelernt.
Einige DDR-Bürger haben übrigens auch gestritten weil die Verfassung der BRD ebenfalls ohne Zustimmung der DDR-Bürger auf die neuen Bundesländer übertragen wurde.
Die Verfassung ist das Ergebnis einer langandauernder demokratischer Entwicklung und wir sprechen hier nicht von Jahrzehnten. Diese Zeit stand nach dem 2.WK nicht zur Verfügung, da man sich unter anderem auch auf den Kalten Krieg vorbereitete. Und da diese bis heute einwandfrei funtionierte hat man da nur wenige Veränderungen vorgenommen.


melden

Bankenkartell saugt Steuerzahler aus

03.08.2011 um 15:18
Ich sehe Deutschland aber auch nicht gerade als Vorbild der Demokratie.
Richtige Opposition Fehlanzeige,
spätestens wenn eine Partei an die Macht kommt wird sie zur Hure der Lobbyisten (Grüne),
Die SPD wird zur christlichen Partei
http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/religionen/1436798/
Die CDU überholt die SPD links,
Die Linke wird rechts da z.B. pro-zionistisch,
rechte Parteien werden im Zweifel verboten oder zerfleischen sich selbst,
kurz:
Wir haben nur eine "Schein-Demokratie", eine BRDGmbH wie es so schön heißt.
Es ist völlig wurscht wie man wählt.
Was passiert bestimmen andere.
Bei Jahrhundertentscheidungen wie dem TEuro wird das Volk nicht gefragt.
Könnten ja eigene Meinung haben.


melden
Kriminologe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bankenkartell saugt Steuerzahler aus

03.08.2011 um 15:31
Zum Thema Banken saugen Steuerzahler aus.
http://www.stern.de/wirtschaft/news/riesiges-ausfallrisiko-hre-rettung-wird-noch-teurer-1712573.html

Unfassbar. Warum hat man es nicht einfach so gemacht wie die Isländer oder wie die Skandinavier in den 90-ern?


Im Sommer letzten Jahres gab es doch Meldungen, dass die HRE neue Garantien bekommen sollte in Höhe von 40 Mrd. €.
Wo ist das alles hin?


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bankenkartell saugt Steuerzahler aus

03.08.2011 um 15:43
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:witzig, da du meine Sicht der Dinge nicht kennst.
Achso, sorry. Ich dachte immer, dass man in einem Diskussionsforum wie diesem seine Sicht der Dinge darstellt. Wenn es gar nicht Deine Sicht der Dinge ist, die Du hier in diversen Threads zum Besten gibst, wessen Sicht ist das dann?

Sei ehrlich: Wer bezahlt Dich? :D
Fedaykin schrieb:Du hingegen gibst dich der Naivität hin mit ein paar Youtubevideos und Internetseiten einen Durchblick und Verständnis einer sehr komplexen, Globalen und über Jahrzehnte entwickelten Thematik zu besitzten.
Oha, Totschlagargument. Immer wieder gerne genommen. Woher willst Du denn wissen, woher ich mein Wissen habe? Wenn ich hier eine Seite aus youtube oder sonstwo aus dem Netz einstelle, dann sind das für Dich also meine einzigen Informationsquellen. Interessant. Ok, ich bin doof ;)

@Tenth
Tenth schrieb:Jedoch sind wir als der Westen trotzdem demokratischer als die restlichen Weltstaaten.
Das andere noch weniger demokratisch sind, sollte man nicht zum Anlaß nehmen, sich mit den Mißständen hier zufrieden zu geben. Das ist ungefähr so, als würdest Du es rechtfertigen, jemanden mit der Faust zu schlagen, indem Du darauf verweist, dass Dein Nachbar einen anderen mit dem Knüppel verprügelt, statt selbst auf die Gewalt zu verzichten.

Bevor es jetzt jemand in den falschen Hals bekommt: Es geht nicht um tatsächliche Gewalt, sondern um den Aufbau der Argumentationskette.


melden

Bankenkartell saugt Steuerzahler aus

03.08.2011 um 18:26
NeoDeus schrieb:Was meinst du wieviele Nordafrikaner in Frankreich sitzen und sich wieder wünschen nach Hause zu fahren, weil in Frankreich für sie nichts bereit steht, außer vielleicht ein Gefängniszelle und danach wieder die Straße.
Ihr Heimatland kann ihnen aber nicht die selben Möglichkeiten auf Zukunft bieten. Hier in Europa herrscht soziale Gerechtigkeit d.h. z.B. kostenlose schulische Bildung sowie später Ausbildung oder sogar Studium unabhängig von Rasse und Religion. Und wenn sie die Sprache des jeweiligen Landes nicht lernen und lieber mit ihren Gleichgesinnten "ihr eigenes Ding durchziehen" und die Schule schwänzen und jede Hilfe des Staates verweigern wie es die meisten ja machen dann ist das ihr Problem.

Aus deinem Beitrag schlussfolgere ich dass du ein Befürworter der Ausnutzung der europäischen Sozialstaaten durch Einwanderer bist. Korrigiere mich wenn ich falsch liegen sollte.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bankenkartell saugt Steuerzahler aus

03.08.2011 um 18:32
Tja, solange der Kapitalismus in seiner Reinform weiter so hofiert wird, wird es immer so weiter gehen mit schmarotzenden Banken und vielen Flüchtlingen.

Jeder soll das Recht haben zu leben, wo er will.


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bankenkartell saugt Steuerzahler aus

03.08.2011 um 19:09
Tenth schrieb:Hier in Europa herrscht soziale Gerechtigkeit
Klar, deswegen befaßt sich auch die UNO mit dieser tollen Situation:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,772620,00.html
Tenth schrieb:z.B. kostenlose schulische Bildung sowie später Ausbildung oder sogar Studium unabhängig von Rasse und Religion.
Hm, selbst das Bundesbildungsministerium sieht das ein wenig anders:

Zudem entscheidet in kaum einem anderen Industriestaat die sozio-ökonomische Herkunft so sehr über den Schulerfolg und die Bildungschancen wie in Deutschland.

http://www.bmbf.de/de/6549.php

und das kostenlose Studium? Woher kommst Du?
Tenth schrieb:Und wenn sie die Sprache des jeweiligen Landes nicht lernen und lieber mit ihren Gleichgesinnten "ihr eigenes Ding durchziehen" und die Schule schwänzen und jede Hilfe des Staates verweigern wie es die meisten ja machen dann ist das ihr Problem.
Diese Passage ist hoffentlich direkt dem Hetzblatt BILD entnommen, oder ist das ein tatsächlich in Dir ruhendes Vorurteil?


melden

Bankenkartell saugt Steuerzahler aus

03.08.2011 um 19:39
omem schrieb:Klar, deswegen befaßt sich auch die UNO mit dieser tollen Situation:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,772620,00.html
Was für einleuchtender und substantieller Artikel zugleich. Hast du mehr davon?
Einen so einfältigen Bericht habe ich noch nicht gelesen. Sie sollten diese einzuhaltenden Standards zunächst in anderen Ländern wie in den USA kontrollieren bevor sie hier aufkreuzen. Das ist keine Weltstudie. Zudem ist das eine Folge der ständigen Rettungsschirmpakete. Ursache und Wirkung und nicht andersrum. Alles glauben was in dem Artikel steht tue ich nicht.
omem schrieb:und das kostenlose Studium? Woher kommst Du?
Du nervst.
"Studiengebühren für das Erststudium werden momentan noch in Bayern, Baden-Württemberg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Hamburg verlangt, wobei Nordrhein-Westfalen und Hamburg deren Abschaffung beschlossen haben. Hamburg hatte zuvor die Gebühren bereits gesenkt, die erst nach dem Studium zu bezahlen sind. In Hessen und im Saarland gab es Studiengebühren, sie wurden aber bereits wieder abgeschafft. Einige Länder wie Bremen, Thüringen und Sachsen-Anhalt bitten allerdings die Langzeitstudenten zur Kasse. In Sachsen ist das Zweitstudium kostenpflichtig, in Rheinland-Pfalz ebenfalls, außerdem gibt es hier noch so genannte Studienkonten – also ein kostenfreies Kontingent, nach dessen Verbrauch man für weitere Semester zahlen muss."
omem schrieb:Diese Passage ist hoffentlich direkt dem Hetzblatt BILD entnommen, oder ist das ein tatsächlich in Dir ruhendes Vorurteil?
Ich denke dazu muss meine Stellungnahme nicht posten. Wäre besser.


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bankenkartell saugt Steuerzahler aus

03.08.2011 um 19:53
Ich wollte Dich nicht überfordern und habe deshalb SPON gewählt. Nach Deiner Aussage
Tenth schrieb:Und wenn sie die Sprache des jeweiligen Landes nicht lernen und lieber mit ihren Gleichgesinnten "ihr eigenes Ding durchziehen" und die Schule schwänzen und jede Hilfe des Staates verweigern wie es die meisten ja machen dann ist das ihr Problem.
ahne ich Dunkles. Kannst den Bericht auch gerne im Original lesen:

http://www.tagesspiegel.de/downloads/4365526/1/UN-Bericht
Tenth schrieb:Du nervst.
Du auch, aber wenigstens gibst Du zu, dass Du Dich mit der pauschalen Aussage über das kostenlose Studium geirrt hast.
Tenth schrieb:Ich denke dazu muss meine Stellungnahme nicht posten. Wäre besser.
Denke ich bei Deiner Sichtweise allerdings auch. Alleine das "...wie es die meisten machen" ist eine sehr "fundierte" Aussage und zeigt, aus welcher Ecke Du kommst.


melden

Bankenkartell saugt Steuerzahler aus

03.08.2011 um 20:12
omem schrieb:Du auch, aber wenigstens gibst Du zu, dass Du Dich mit der pauschalen Aussage über das kostenlose Studium geirrt hast.
Ich habe nicht geschrieben dass alle Hochschulen sowie Universitäten kostenlos sind. Freilich gibt es auch Eliteschulen an denen die Kosten überdimensional zu dem Durchschnittseinkommen sind. Es aber ungeachtet der verschiedenen Regelungen in den einzelnen Bundesländern besteht für jeden die Möglichkeit kostenlos zu studieren da man sich meistens an allen HS sowie Unis im Land bewirbt. In Sachsen zum Beispiel kommen viele Studenten aus Bayern (da es dort kostenpflichtig ist).
Ich habe geschrieben dass jedem die Möglichkeit offen ist kostenlos zu studieren. Verdrehe mir nicht die Worte.
Tenth schrieb:Und wenn sie die Sprache des jeweiligen Landes nicht lernen und lieber mit ihren Gleichgesinnten "ihr eigenes Ding durchziehen" und die Schule schwänzen und jede Hilfe des Staates verweigern wie es die meisten ja machen dann ist das ihr Problem.
Diese Aussage bezieht sich lediglich auf die Einwanderer die Hartz IV beziehen oder auf soziale Hilfe angewiesen sind oder wie NeoDeus sagte "vegitieren".
omem schrieb:Denke ich bei Deiner Sichtweise allerdings auch. Alleine das "...wie es die meisten machen" ist eine sehr "fundierte" Aussage und zeigt, aus welcher Ecke Du kommst.
Das allerdings ist echtes pauschalisieren.


melden

Bankenkartell saugt Steuerzahler aus

03.08.2011 um 21:55
Nicht so sehr wie du, also los, kläre mich auf, was ein bisschen Demokratie ist. Sicher hast du auch gleich unzählige Beispiele zu Hand.
--------------------------------------

nun ich denke du wirst schon selber Google mit dem Wort Demokratie betätigen können, und von dort aus querverweise zu Parlamentarischen, Direkten, uvm spielarten der Demokratie finden.

ich persönlich würde ja fast wieder die ursprünglich Athenische Form vorziehen, weil ich in den Jahren festgestellt haben das viele gart nicht reif sind um bei Politischen Entscheidungen mitzuwirken.


melden

Bankenkartell saugt Steuerzahler aus

03.08.2011 um 22:00
Achso, sorry. Ich dachte immer, dass man in einem Diskussionsforum wie diesem seine Sicht der Dinge darstellt. Wenn es gar nicht Deine Sicht der Dinge ist, die Du hier in diversen Threads zum Besten gibst, wessen Sicht ist das dann?
-----------------------------------

wie so vieles nur ein Teil eines wesentlich Komplexeren Ganzen



------------------
Tja, solange der Kapitalismus in seiner Reinform weiter so hofiert wird, wird es immer so weiter gehen mit schmarotzenden Banken und vielen Flüchtlingen.
-----------------------------------------------------------

Blöd ist nur das wir hier keine Reinform des Kapitalismus haben, das viele Internationale Banktätigkeiten und Finanzprodukte eher eine Mutation oder nebenzweig des Kapitalismusses sind,

Kapital im klassischen Volkswirtschafltichem Sinne und gemäß der Wirtschaftsform die sich daraus ableiten beziehen sich auf Realkapital, nicht auf Pferdewetten ala Bank

blanke ironie überigens das es hierzulande gerade Banken mit Staatlichem Anhang waren die Hilfe und Kredite vom Steuerzahler brauchten.

Privat und Genossenschaftsbanken haben davon mitnichten was.


melden

Bankenkartell saugt Steuerzahler aus

03.08.2011 um 22:27
@omem

In dem Video das ich bei der Thread Eröffnung gepostet habe, zum Ende hin, ist noch ein längerer Beitrag zur Finanzwelt von Harald Lesch... ist denke ich mal von der gleichen Sendung. Kann dir jetzt aber leider nicht genau sagen, wann der Vortrag von Harald Lesch im Video beginnt.


melden

Bankenkartell saugt Steuerzahler aus

03.08.2011 um 22:40
Man Leute,
das war mal ein guter nüchterner Threat, jeder kann lernen denke ich, lasst uns den nicht kaputt machen mit persönlichem Kleinkrieg bitte.


melden

Bankenkartell saugt Steuerzahler aus

03.08.2011 um 22:41
NeoDeus schrieb:Der Westen ist schon lange nicht mehr dass was er mal war und das merken die Leute auch anders wo. Als ich Mitte der 80er mit meinen Eltern nach Deutschland gekommen bin, war hier noch vieles anders. Damals hat man in meiner Heimat (Polen) gedacht, der Westen sei was tolles, damals war es auch so. Heute wirst du wenig Polen finden die ihr Land gen Westen verlassen würden,
Bedeutet das in der Konsequenz, daß du heute ins Polen der Mitt-Achtziger-Jahre übersiedeln würdest?

Oder gibt es vielleicht die klitzekleine Möglichkeit, daß sich in den letzten Jahren das Niveau Polens ans westliche angenähert hat?

tschüssi
Zäld


melden

Bankenkartell saugt Steuerzahler aus

03.08.2011 um 23:05
zaeld schrieb:Oder gibt es vielleicht die klitzekleine Möglichkeit, daß sich in den letzten Jahren das Niveau Polens ans westliche angenähert hat?
Natürlich hat sich Polen dem Westen genähert bzw. viele Sachen auch übernommen. Polen war sogar zur Zeit der Finanzkrise mit Tschechien eins der weniger Länder, dass ein Wirtschaftswachstum aufweisen konnte.

Worauf willst du hinaus?


melden
Anzeige

Bankenkartell saugt Steuerzahler aus

03.08.2011 um 23:22
Tenth schrieb:Aus deinem Beitrag schlussfolgere ich dass du ein Befürworter der Ausnutzung der europäischen Sozialstaaten durch Einwanderer bist. Korrigiere mich wenn ich falsch liegen sollte.
krass! Wie bist du denn drauf? Hiermit korrigiere ich dich!
Ich wollte damit lediglich aufzeigen, dass Europa eben nicht mehr Schlaraffenland ist, beim jeder Neuankömmling mit Geld, Essen und Arbeit empfangen wird.
Tenth schrieb:Ihr Heimatland kann ihnen aber nicht die selben Möglichkeiten auf Zukunft bieten. Hier in Europa herrscht soziale Gerechtigkeit
Im Gegensatz zu dir habe ich vor langer Zeit mal in einem Asylheim gelebt, wir haben uns damals zu viert mit 3 anderen Familien eine 4 Zimmer Wohnung geteilt. Aus dem Bettzeug, das meine Mutter beim "Einzug" aufgeschüttelt hat sind Kakerlaken rausgekommen. Also bitte lass solche Phrasen von wegen Gerechtigkeit. Und wir waren damals keine Flüchtlinge. Welche Zukunft haben den Flüchtlinge aus z.B. muslimischen Ländern, die kein deutsch sprechen?
Polen musste nach dem EU Beitritt 7 Jahre darauf warten bis polnische Bürger eine Arbeitserlaubnis in Deutschland erhalten haben und nicht nur dass...sie hatten auch kein Anrecht auf Soziale Leistungen wie Hartz IV etc. Denkst du dann, dass Flüchtlinge es einfacher haben ? Wohl kaum....


melden
136 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden