Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bin Laden - unglaublicher Kommentar eines Moderators zu dessen Tod

174 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Bin Laden, Kommentar, Oberflächlich, Populistisch

Bin Laden - unglaublicher Kommentar eines Moderators zu dessen Tod

13.09.2011 um 17:38
@van_Orten
aber schon ein interessanter aspekt ich mein in Relation zum Aufwand der betrieben wird ist das Risiko an Terrorismus zu sterben relativ gering...

@Thawra

Ich sag sogar Al Qaida war am Limit des machbaren mit diesen Anschlägen...


melden
Anzeige

Bin Laden - unglaublicher Kommentar eines Moderators zu dessen Tod

13.09.2011 um 17:43
@guniverse

Das denke ich auch. Die Anschläge erforderten doch einiges an Geschick und Koordination. Entsprechend war aber auch die Wirkung. Wenn man die Erwartungen an die Wirkung ein bisschen runterschraubt, könnte man aber auch wesentlich leichter 'was machen'.


melden

Bin Laden - unglaublicher Kommentar eines Moderators zu dessen Tod

13.09.2011 um 17:46
Also über den Kommentar kann ich mich jetzt nicht so extrem aufregen wie der TE.

Dass eine "Eliteeinheit" einen alten Mann nicht lebend fangen kann, ist schon etwas peinlich. Vermutlich wollte man ihn gar nicht lebend fangen, vielleicht weil er bei einem (öffentlichen) Prozess lang und breit erklärt hätte, wie er sein Netzwerk gerade auch mit Hilfe der Amis aufgebaut hat ...

Emodul


melden

Bin Laden - unglaublicher Kommentar eines Moderators zu dessen Tod

13.09.2011 um 17:47
@Thawra
ja klar aber seien wir mal böse und fragen uns was Al Qaida damit wollte... Ich mein es war ein Überraschungsangriff aber wirklich viel hat es im endeffekt nicht gebracht.. Ich glaube Al Qaida wollte eine Art eigendynamik oder dominoeffekt entwickeln der dann zu einem weltweiten Chaos führt...


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden - unglaublicher Kommentar eines Moderators zu dessen Tod

13.09.2011 um 17:47
@Thawra

In unserer medialen Welt muss man aber auffallen um etwas zu bewegen.
Es erregt ja heute kaum noch Aufmerksamkeit wenn deutsche Soldaten in Afghanistan getötet werden.
Sterben irgendwo 50 Iraki, Afghanen oder Israelis juckt das doch keinen mehr.....


melden

Bin Laden - unglaublicher Kommentar eines Moderators zu dessen Tod

13.09.2011 um 17:49
@guniverse

Also falls es darum ging, die USA zu schwächen, dann haben sie das fertiggebracht. Und das Ansehen der USA ist in den letzten 10 Jahren auch nur noch mehr den Bach runtergegangen. So gesehen waren die Typen nicht erfolglos.


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden - unglaublicher Kommentar eines Moderators zu dessen Tod

13.09.2011 um 21:28
@libertarian
libertarian schrieb:Anti-Amerikanismus ist doch in den deutschen Medien im Main-Stream
Es gehört zum guten Ton linker wie rechter Intellektueller abschätzig über die USA zu reden.
Bin Laden hats ihnen besonders angetan. "Widerstandskämpfer" sind für richtig gute Menschen besonders bewundernswert, kämpfen sie doch aus einer schwächeren Position heraus für das Gute.
Entrechtete Frauen und geköpfte Ungläubige nimmt man da gerne in Kauf.
Nur Kriege mit amerikanischer Beteiligung verhelfen Gutmenschen zur Höchstform.
George Orwell erklärte es so:
"Den Luxus des Pazifismus können sich nur Leute leisten, deren Sicherheit garantiert ist - durch genügend Kanonen oder ausreichende Entfernung vom Kriegsschauplatz."


melden
Saladin11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden - unglaublicher Kommentar eines Moderators zu dessen Tod

13.09.2011 um 21:30
Alles linke und rechtsextreme blödmänner,nur die usa mit all ihren freunden sind die klugen?


melden
Saladin11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden - unglaublicher Kommentar eines Moderators zu dessen Tod

13.09.2011 um 21:36
guniverse schrieb:... Ich mein es war ein Überraschungsangriff aber wirklich viel hat es im endeffekt nicht gebracht.. Ich glaube Al Qaida wollte eine Art eigendynamik oder dominoeffekt entwickeln der dann zu einem weltweiten Chaos führt...
Dir ist klar was die gewollte folge war oder?


melden

Bin Laden - unglaublicher Kommentar eines Moderators zu dessen Tod

13.09.2011 um 21:38
Bin Laden ist ja jetzt tot - und auch wenn viele, auch ich, es lieber gesehen hätte, wenn es ein Gerichtsverfahren gegeben hätte. Aber nun ja, jetzt ist es dafür zu spät.

Übrigens, das Thema ist doch auch schon etwas älter, oder?


melden
Saladin11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden - unglaublicher Kommentar eines Moderators zu dessen Tod

13.09.2011 um 21:41
Man muss mal nachdenken wie sich die geselschaft entwickelt hat,mitten in london wurden zivlisten aus terrorverdacht erschossen,exikutionen werden gefeiert und menschnen das mensch sein abgesprochen!

ein totaler verfall ehtischer und moralischer werte..


melden

Bin Laden - unglaublicher Kommentar eines Moderators zu dessen Tod

13.09.2011 um 21:46
@Thawra
Der Plan der Terroristen von 9/11 war für sie durchaus ein Erfolg.
Zumindest hat Amerika wie gewünscht reagiert...klar die USA ist nicht daran zerbrochen, aber die Teroristen auch nicht.
Unterm Strich.. 10 Jahre später, sieht es so aus als dass wir in ca 3 Jahren wieder so weit sind wie vor 9/11. Dann ist das ganze Geld und vorallem die ganzen Toten ..alles umsonst gewesen.
Die Taliban feiern dann ihren Sieg in Afghanistan.. was feiert die USA? Den Tod Bin Ladens?
Toll... Bush hat auch schon besser ausgesehn als heute.


melden

Bin Laden - unglaublicher Kommentar eines Moderators zu dessen Tod

13.09.2011 um 21:48
@Hansi
Hansi schrieb:"Widerstandskämpfer" sind für richtig gute Menschen besonders bewundernswert, kämpfen sie doch aus einer schwächeren Position heraus für das Gute.
Entrechtete Frauen und geköpfte Ungläubige nimmt man da gerne in Kauf.
Vollkommener Schwachsinn!!


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden - unglaublicher Kommentar eines Moderators zu dessen Tod

13.09.2011 um 21:51
@FormelVETTEL


Es gibt nichts an diesem Kommentar auszusetzen, man kann den Sprecher nur zu seinem
Mut, dies öffentlich auszusprechen, beglückwünschen.


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden - unglaublicher Kommentar eines Moderators zu dessen Tod

13.09.2011 um 21:53
@Sidhe
Wir haben also nur mutige Menschen in den öffentlich Rechtlichen. Also nur einer von Tausenden.

Macht ihn wieder zu jemand Bedeutungslosen.


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden - unglaublicher Kommentar eines Moderators zu dessen Tod

13.09.2011 um 21:55
Man kann Broder nur zu seinem Mut beglückwünschen, dies öffentlich auszusprechen:
http://www.welt.de/debatte/henryk-m-broder/article13358429/Ihr-feigen-Deutschen-seid-passiv-aggressiv.html


melden

Bin Laden - unglaublicher Kommentar eines Moderators zu dessen Tod

13.09.2011 um 21:58
@libertarian

Die Bilder weiter unten im Artikel zeigen trotzdem eine meiner Meinung nach erbärmliche Art, sich 'auszudrücken'.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden - unglaublicher Kommentar eines Moderators zu dessen Tod

13.09.2011 um 21:58
@libertarian

Ich weiß nicht, welche Empfindungen die Nachrichten so allgemein in dir auslösen, aber von einem kritischen Umgang mit Amerika kann gerade hierzulande nun wahrlich keine Rede sein.


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden - unglaublicher Kommentar eines Moderators zu dessen Tod

13.09.2011 um 22:05
Sidhe schrieb:Ich weiß nicht, welche Empfindungen die Nachrichten so allgemein in dir auslösen, aber von einem kritischen Umgang mit Amerika kann gerade hierzulande nun wahrlich keine Rede sein.
Das ist doch nicht dein Ernst, oder?

Es wurde nicht mal, und wenn nur ganz so nebenbei, über die positiven Entwicklungen der amerikanischen Besatzung im Irak und Afghanistan berichtet. Stattdessen wurde die USA als Ölmacht hingestellt und jemand, der unterdrückt.

Oder, um wieder auf das Thema dieses TH´s zurückzukehren: aus den öffentlich Rechtlichen kam keinerlei Position, die sich für die amerikanische Aktion aussprach. Nein, sondern all diese Kommentatoren sahen nur ihre opportunistische Möglichkeit, eine Grundsatzkritik an den USA feil zu bieten. Keinerlei sachliches Abwägen der US-Aktion.


melden
Anzeige
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin Laden - unglaublicher Kommentar eines Moderators zu dessen Tod

13.09.2011 um 22:09
@libertarian

Doch, das ist mein voller Ernst.
Ich wäre aber erfreut, wenn es diese Nachrichten die du beschreibst, geben würde.

Und was Broder betrifft, kenne ich kaum jemanden, der selbstverliebter jaulen kann als er.
Er ist für mich völlig indiskutabel.


melden
391 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mittelalter29 Beiträge