Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Deutschland droht Verlust des AAA-Ratings - Wer weiß was?

39 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Euro, 9/11 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
saba_key Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Deutschland droht Verlust des AAA-Ratings - Wer weiß was?

07.12.2011 um 01:56
OK, habe gecheckt dass die Türme hintereinander stehen...


melden

Deutschland droht Verlust des AAA-Ratings - Wer weiß was?

07.12.2011 um 12:18
@saba_key

Also wenn ich das alles richtig verstanden habe sagt er ja nicht "das war kein Flugzeug , es war ein Marschflugkörper " sondern er sagt es hat sich nicht so angehöhrt wie ein Flugzeug eher wie ein Marschflugkörper und er sagt ja selber das er es nicht gesehen hat .

Also du willst sagen 9/11 war ein false flag inszeniert von Privatunternehmen unter Mithilfe oder zumindest Duldung der US Regierung , so weit richtig ??
Gut und wie geht das Szenario weiter , würde mich jetzt mal interessieren was du da für einen Zusammenhang siehst bzw. was genau hätte das dann alles mit Standard&Poors und der möglichen Herabstufung Deutschlands zu tun ??
Bitte zeichne das mal etwas konkreter , ich weiß einfach noch nicht worauf du genau hinaus willst .


melden

Deutschland droht Verlust des AAA-Ratings - Wer weiß was?

07.12.2011 um 13:21
Verstehe den Zusammenhang auch nicht wirklich...was wir im Moment haben ist eine Art Währungskrieg, was bei 911 passiert ist, war selbst im Falle eines false flag dann wohl eher eine durch die Politik gesicherte privatunternehmerische Aktion, in der vlt einige dutzend Leute eingesponnen waren! Ist also, wenn du auf die fiananzpolitische Komponete rauswillst, beides nicht vergleichbar, da man hier völlig andere Ziele verfolgt und vollkommen andere Mittel dafür einsetzt!


melden

Deutschland droht Verlust des AAA-Ratings - Wer weiß was?

07.12.2011 um 14:52
Kein Grund zur Panik:

Investoren leihen Deutschland Geld zu Mini-Zinsen

Die Schuldenmanager der Bundesregierung können aufatmen. Einen Tag, nachdem die Rating-Agentur Standard & Poor's Deutschland mit Herabstufung gedroht hat, konnte sich der Bund bei Investoren frisches Geld zu Mini-Zinsen besorgen. Er hätte sogar doppelt so viele Papiere verkaufen können.


http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,802225,00.html (Archiv-Version vom 08.12.2011)


Problematisch sind nicht die Rating-Agenturen, sondern die vielfach überzogenen Panikreaktionen aus der Medienwelt und Politik.


melden

Deutschland droht Verlust des AAA-Ratings - Wer weiß was?

07.12.2011 um 16:23
das Deutschland runtergestuft wird,hat der Kopp-Verlag bzw dessen Autoren schon vor Monaten prognostiziert...den Amis geht der Kackstift,der Euro muss aus deren Sicht zuerst fallen,damit alle wieder zum Dollar flüchten bzw der Dollar Weltwährung bleibt.


melden

Deutschland droht Verlust des AAA-Ratings - Wer weiß was?

07.12.2011 um 16:36
@andreasko
du weißt doch, KOPP darf als Medium hier nicht genannt werden...denn dort sind alles nazis ! *ironic*


melden

Deutschland droht Verlust des AAA-Ratings - Wer weiß was?

07.12.2011 um 18:35
naund, das war absehbar. dann wird man sich die frage endlich stellen, welche länder aus dem euro herausgeworfen werden müssen. :)


1x zitiertmelden

Deutschland droht Verlust des AAA-Ratings - Wer weiß was?

07.12.2011 um 19:28
Zitat von seven_of_nineseven_of_nine schrieb:dann wird man sich die frage endlich stellen, welche länder aus dem euro herausgeworfen werden müssen
Richtig! Dann ist endlich Schluss damit, dass wir "ihnen Geld geben müssen", damit sie unsere (Export-) Produkte kaufen (können) .


melden

Deutschland droht Verlust des AAA-Ratings - Wer weiß was?

07.12.2011 um 19:47
Um nochmal was aus dem Eingangspost klarzustellen:
Zitat von saba_keysaba_key schrieb:Diese Agenturen haben das AAA-Rating der USA belassen, obwohl nicht klar war, ob die USA im vergangenen August zahlungsunfähig würden. Die USA hat das AAA-Rating, obwohl die Neuverschuldung innerhalb weniger Tage so viel zunimmt wie in Deutschland in einem Jahr.
S&P, die jetzt diese "Drohung" ausgesprochen haben, haben der USA schon im August das Triple-A-Rating entzogen... und andere Agenturen haben ebenfalls schon vor einiger Zeit gewarnt:

Fitch droht USA mit Herabstufung

Aufgrund der gescheiterten Verhandlungen zum Schuldenabbau droht den USA eine Herabstufung: Die Ratingagentur Fitch deutet an, den Ausblick der Kreditbewertung für die USA auf «negativ» zu setzen.


http://www.handelszeitung.ch/konjunktur/amerika/fitch-droht-usa-mit-herabstufung


Aber was will man erwarten, wenn sogar 9/11 noch irgendwie mit eingebaut werden soll :|


melden

Deutschland droht Verlust des AAA-Ratings - Wer weiß was?

08.12.2011 um 00:21
http://www.focus.de/finanzen/news/standard-und-poors-schlaegt-wieder-zu-ratingagentur-startet-rundumschlag-gegen-deutsche-banken_aid_691953.html

Und weiter gehts ...
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
@Tommy137
Was den Amis eh scheis egal ist weil die einfach die Notenpresse anwerfen um ihre Schulden zu zahlen , natürlich durch noch mehr Schulden .
Wäre es nicht so wie in der EU, daß die EZB das nocht nicht macht / machen darf ,
hätte die USA schon Ramschwert.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie es aussieht für mich ist das wirklich ein Währungskrieg
Würde der Euro noch stärker werden würden die USA ihren Dollar als Welthandelswährung verlieren ( Euro hat von 17 auf 27 % als Handelswährung zugelegt )
Damit würde auch das Vertrauen in den Dollar schwinden und somit die USA in den Ruin treiben.
Die Chinesen tun mit ihrem Yuan noch einiges dazu ( USA will erzwingen das China ihren Yuan abwertet und wenn es mit Strafzöllen ist) aber den kann man nicht so leicht bei kommen wie im mom. dem Euro.
Drum (soll jetzt keine Vt sein ist meine reine Meinung) lt Geitner die EZB auch Gelddrucken und den Markt mit frischen Geld fluten, damit würde aber wiederum der Euro an Vertrauen verlieren und sein Einfluss und Wert als Welthandelswährung verlieren.
Damit wird der Dollar wieder aufgewertet und gut.
Das gleiche gilt auch für GB
Damit können sie weiter Gelddrucken da ja alles was in Dollar gezahlt wird, also richtige Güter wie Öl und Gold einen Wert haben.

naja usw.


melden

Deutschland droht Verlust des AAA-Ratings - Wer weiß was?

08.12.2011 um 00:39
....


melden

Deutschland droht Verlust des AAA-Ratings - Wer weiß was?

08.12.2011 um 00:39
dagobertduckgeld


melden

Deutschland droht Verlust des AAA-Ratings - Wer weiß was?

08.12.2011 um 01:02
@Agent_Elrond

https://www.youtube.com/watch?v=0fyE6N4JQt0

:D


melden

Deutschland droht Verlust des AAA-Ratings - Wer weiß was?

08.12.2011 um 01:04
Die USA sind nicht AAA sondern AA+, selbst wenn Deutschland herabgestuft wird auf AA+, in welchen Staat sollten die Anleger flüchten? Wenn alle AAA Staaten plötzlich AA+ sind, ist AA+ immer noch die Topbonität, im übrigen verstehe ich nicht warum die EU keine Agentur hat, die Chinesen haben auch eine.


1x zitiertmelden

Deutschland droht Verlust des AAA-Ratings - Wer weiß was?

08.12.2011 um 01:12
Zitat von jimmycanuckjimmycanuck schrieb:im übrigen verstehe ich nicht warum die EU keine Agentur hat, die Chinesen haben auch eine.
Weil jeder weiß, dass die Chinesen nicht unabhängig sind. Niemand in der freien Finanzwelt gibt einen Pfifferling auf die Ratings von Dagong.

Dasselbe würde bei einer europäischen Ratingagentur der Fall sein. Wieso will denn Europa jetzt eine? Weil sie abgestuft werden. Vorher wollte niemand eine, hat sich niemand für interessiert. Es geht nur um die Noten.

Denkt die Politik denn, die Anleger sind dumm? Dass die eine europäische Ratingagentur aus dem Hut zaubern und alle hören drauf? Das ist ja lächerlich. Alle Anleger werden wissen, dass diese EU-Ratingagentur nur geschaffen wurde, um sich selbst ein gutes Rating zu geben.

Ratingagenturen leben von Glaubwürdigkeit. Und auch wenn die drei großen Ratingagenturen in der Vergangenheit Fehler gemacht haben, so wird ihnen immer noch vertraut. Sie haben sich dieses Vertrauen seit Jahrzehnten erarbeitet.

Das gleiche muss auch eine EU-Ratingagentur.

Und mal ganz generell: Die Ratingagenturen haben Griechenland schon 2004 herabgestuft, nicht erst jetzt. Glaubt denn irgendjemand, dass Griechenland nicht pleite ist? Nein? Genau das sagen die Agenturen auch. Glaubt denn irgendjemand, Deutschland und Frankreich werden unbeschadet aus dieser Krise kommen? Dass sie nicht zahlen müssen? Nein? Genau das sagen die Agenturen auch.


melden

Deutschland droht Verlust des AAA-Ratings - Wer weiß was?

08.12.2011 um 01:21
@GrandOldParty

Wie glaubwürdig sind denn S&P, Moody's und Fitch? Das Problem ist doch dass eben diese Agenturen die faulen Papiere mit AAA bewerteten, und somit unmittelbar dazu beitrugen dass die Kredite von den Banken hin und hergeschoben wurden.

Die Ratings werden auf bereits bekannten Daten über die Länder erstellt, das heißt eine europäische Ratingagentur hätte die gleichen Grundlagen wie die drei US-Amerikanischen, und klar wäre es die ersten Jahre schwierig das Monopol zu brechen, aber irgendwann wäre auch die europäische Agentur etabliert.


melden

Deutschland droht Verlust des AAA-Ratings - Wer weiß was?

08.12.2011 um 01:31
Ich sagte ja, sie haben Fehler gemacht. Aber ihnen wird trotzdem noch geglaubt. Wobei man immer sagen muss, dass Ratings nicht die Welt sind. Die USA wurden von S&P eine Stufe abgewertet und es hat ihnen nicht geschadet. Die Androhung einer Herabstufung Deutschlands hat Deutschland auch nicht geschadet. Heute hat sich der Staat Geld zu extrem niedrigen Zinsen leihen können.

Ratings sind nur eine Meinung. Nur eine.

Das hat auch viel mit Medienhype zu tun. Man bauscht dann eine Herabstufung aus, als sei es das Ende der Welt. Sagen wir mal so: große und stabile Volkswirtschaften können auch abgestuft werden, ohne, dass ihnen was passiert. Dazu zählen die USA, dazu zählt Deutschland.

Das Problem mit der EU-Ratingagentur ist, dass niemand ihre Ratings glauben wird. Sich einen unabhängigen Ruf aufzubauen, würde Jahre dauern. Aber wenn Politiker nach einer EU-Ratingagentur heulen, dann ja nur, weil JETZT die Lage ernst ist. Aber eine EU-Ratingagentur würde in der jetzigen Lage nicht helfen, aus 3 Gründen:

1. Sie muss Vertrauen aufbauen, sonst sind ihre Ratings wertlos. Das dauert Jahre.
2. Auch sie würde Staaten wie Griechenland oder Portugal als Ramsch bewerten.
3. Würde sie das (Nr. 2) nicht tun, würde keiner ihre Ratings glauben, siehe Nr. 1

@jimmycanuck


melden

Deutschland droht Verlust des AAA-Ratings - Wer weiß was?

08.12.2011 um 01:36
@GrandOldParty
Klar dauert das Jahre, man hätte damit schon vor Jahren anfangen sollen, nur irgendwann muss man anfangen, klar hilft das in der Krise jetzt nichts, aber in Zukunft könnte die Agentur was wert sein. Und wie ich auch schon schrieb, wenn alle ex AAA Länder AA+ sind, ist es als ob sie AAA sind, weil es keine Alternative gibt.

Man darf den nächsten EU Gipfel abwarten und schauen was passiert, hoffentlich stellen sich die Briten nicht quer, zur Not müssen die Eurostaaten einen Alleingang durchziehen.


melden

Deutschland droht Verlust des AAA-Ratings - Wer weiß was?

08.12.2011 um 02:24
@jimmycanuck
Die Briten stellen sich quer sonst wäre ihr Pfund auch nichts mehr Wert
Falls und nur falls es die EU echt schaffen sollte einen wirklichen funktionierenden Schuldenmechanismus zu schaffen .. sind die ´Briten und USA tot
und wie du sagst ein AA+ wenn es keinen AAA mehr gibt ist genauso gut


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Unendlich Dollars für alle: USA spendiert frisch gedrucktes.
Politik, 27 Beiträge, am 25.04.2014 von 25h.nox
Nitrohaze am 22.04.2014, Seite: 1 2
27
am 25.04.2014 »
Politik: Wachstum ohne Schulden, Euro-Zins bald unter 1% oder unter 0%?
Politik, 43 Beiträge, am 09.06.2014 von mayday
guyusmajor am 18.05.2012, Seite: 1 2 3
43
am 09.06.2014 »
von mayday
Politik: US-Krieg gegen den Euro: Ratingagenturen?
Politik, 30 Beiträge, am 09.10.2013 von neurotikus
Koriander am 06.07.2011, Seite: 1 2
30
am 09.10.2013 »
Politik: Kommen jetzt Euro-Bonds?
Politik, 57 Beiträge, am 08.07.2012 von interpreter
guyusmajor am 26.06.2012, Seite: 1 2 3
57
am 08.07.2012 »
Politik: Wurde Europa manipuliert für einen niedrigen Euro-Leitzins bei uns?
Politik, 27 Beiträge, am 30.05.2012 von Sanyoo
guyusmajor am 29.05.2012, Seite: 1 2
27
am 30.05.2012 »
von Sanyoo