Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was sagt Ihr zu Günter Grass und seinem Gedicht?

2.243 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Israel, Iran, Frieden, Atombombe, Grass, Günter

Was sagt Ihr zu Günter Grass und seinem Gedicht?

19.04.2012 um 18:34
Grass jagt die Wildsau durch die Medienlandschaft und wirbelt dabei soviel Dreck wie möglich an die Erdoberfläche. Vor allem auch der Titel "Was gesagt werden muss" mit dem Inhalt lässt viel Raum für "Sauerei" und "Gekreische". Alles was danach kommt, die Befürworter und auch die Kritiker des "Gedichtes" sind lediglich ein Teil einer "Debatte" die ansich schon wiedersprüchlich ist und seiner selbst nicht genügt, vor allem wenn man diesen Thread hier beobachtet, in welche (Unter)Bereiche- Ablagerungen und Verstrickung die Diskussion geführt hat.

Fazit

Grass bekommt mehr Aufmerksamkeit als er eigentlich verdient.


melden
Anzeige

Was sagt Ihr zu Günter Grass und seinem Gedicht?

19.04.2012 um 18:35
@Lightstorm

Es geht mir doch in dem Beispiel nicht darum damit tolerante Menschen aufzuzeigen. ^^

Sondern es geht ein wenig ums differenzieren. Ich weiss etwa nicht ob Antisemitismus in der iranischen Bevölkerung weiter verbreitet ist als hierzulande.
Das heisst nicht das ich es nicht gerne wüsste, also wenn jemand Infos hat.

Antisemitismus ist jedenfalls nichts was man akzeptieren sollte und die Akzeptanz der Juden hierzulande war offensichtlich zumindest in der Zeit vor den Nazis höher als in der Zeit während und wenn ich mir den Text da so anschaue, spricht da nicht viel für das es so wie es wahr auch unbedingt kommen musste...

Ich sehe nicht das die Moslems hierzulande hier nun gar die neuen Juden wären welche verfolgt würden, wie Du angedeutet hast.

Aber das sind mir auch alles zuviele Teilaspekte, da unterhalten wir uns ja wenn wir auf alles eingehen Jahrzehnte drüber. :D


melden

Was sagt Ihr zu Günter Grass und seinem Gedicht?

19.04.2012 um 18:36
@jimmybondy

Na wenn ich sage die Europär waren damals intolerant meine ich eigentlich auch nicht jeden einzelnen sondern eine starke Tendenz die ausreichte um reale Diskriminierung auszulösen.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sagt Ihr zu Günter Grass und seinem Gedicht?

19.04.2012 um 18:38
Lightstorm schrieb:Seit wann ist radikaler Nationalismus nur eine kleine Bande im Staat.
Die NSDAP war eine Verbrecherorganisation. Der Holocaust wurde von der Spitze geplant und von der bewaffneten Verbrecherorganisation SS umgesetzt.

Die einzige Verbrecherbande, die der NSDAP und der SS nahe kam, waren die Khmer Rouge.


melden

Was sagt Ihr zu Günter Grass und seinem Gedicht?

19.04.2012 um 18:38
@Branntweiner

Die Diskriminierung der Juden in Europa fing nicht mit den Nationalsozialisten an...


melden

Was sagt Ihr zu Günter Grass und seinem Gedicht?

19.04.2012 um 18:39
@Lightstorm

Ausrottung wäre wohl eher das richtige Wort. Wir sind uns gewiss einig das wir eine solche Ausrottung nicht wünschen. Weder von Juden, noch Israelis, Iranern, Moslems oder sonstwer.
Vielleicht wünschen wir uns die Ausrottung von Geistesgiften, aber das ist ein frommer Wunsch.^^


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sagt Ihr zu Günter Grass und seinem Gedicht?

19.04.2012 um 18:41
Lightstorm schrieb:Die Diskriminierung der Juden in Europa fing nicht mit den Nationalsozialisten an...
Na geh ... ganz was Neues.

Nur war die Verbrecherbande der NSDAP die erste Organisation, welche sich zum Ziel gesetzt hat, 11 Mio Europäer gezielt und systematisch zu ermorden.

Dass diese Bande willige Schergen fand, steht außer Zweifel. Aber deine Kollektivschuldthese ist Sippenhaft und die gibt's nicht.


melden

Was sagt Ihr zu Günter Grass und seinem Gedicht?

19.04.2012 um 18:43
@jimmybondy
Es ist nicht angebracht immer wieder den Iran mit dem 3.Reich zu vergleichen. Ahmedinejad ist nicht Hitler und er hat auch nicht die Macht das Militär zu steuern auch wenn seine Hetze gegen Israel und gegen die USA nicht zu rechtfertigen ist. Auch gibt es im Iran keine Judenverfolgung oder Vernichtungslager wo man die Juden vernichten möchte. Dazu beschimpfen Israel und Iran sich gegenseitig ein faschistischer Staat zu sein.

Der Vorwurf dass der Iran Israel auslöschen möchte, (was wir schon gekärt haben dass das falsch ist). Nimmt Netanyahu und Ehud Barak als Vorwand den Iran angreifen zu wollen, so wie Bush mit seinen WMD gegen den Irak. Ein Präventionsschlag ist ein als Verteidigung getarnter Angriffskrieg, mit der Begründung: Wir Verteidigen gegen einen Feind bevor das machen kann was wir ihm antun werden.
Ich habe nichts gegen Solidarität mit Israel, mal soll weiterhin in Freundschaft bleiben, aber man muss nicht alles gut finden was da kommt. Mit der jetzigen israelischen Regierung die zusammen gesetzt ist aus ultrareligiösen und Nationalisten ist sie dabei mit ihrer Politik ihren Rechtsanspruch als einzigste Demokratie im nahen Osten zu verspielen.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sagt Ihr zu Günter Grass und seinem Gedicht?

19.04.2012 um 18:44
individualist schrieb:Der Vorwurf dass der Iran Israel auslöschen möchte, (was wir schon gekärt haben dass das falsch ist)
Ich distanziere mich ausdrücklich von diesem "wir".


melden

Was sagt Ihr zu Günter Grass und seinem Gedicht?

19.04.2012 um 18:44
Meine Meinung ist, man sollte den Menschen nie mehr zumuten als sie vertragen.

Deswegen bin ich auch der Meinung die Zuwanderung zu drosseln, weil das in Europa zu immer mehr Ablehnung und Begünstigung radikaler Strömungen führt, sie organisieren sich jetzt schon in Vereinen und Internetforen.
Wenn noch ne extreme Wirtschaftskrise ausbricht werden die Menschen noch anfälliger und denken noch mehr ihre Probleme wären die "anderen".


Ich hätte daher früher Israels Gründung im nahen Osten abgelehnt, zumindest in solcher Form mit Krieg.
Aber es ist passiert und man muss damit leben, genau wie man nun auch mit der Ablehnung leben muss die Israel entgegen schlägt.


melden

Was sagt Ihr zu Günter Grass und seinem Gedicht?

19.04.2012 um 18:48
@individualist
individualist schrieb:Der Vorwurf dass der Iran Israel auslöschen möchte, (was wir schon gekärt haben dass das falsch ist).
Also das hat sich mir aber auch ganz anders dargestellt.

Und klar, der Iran ist nicht das Dritte Reich und die Zerstörung von wenigen speziellen Fabriken im Iran kein Dresdner Bombenteppich.


melden

Was sagt Ihr zu Günter Grass und seinem Gedicht?

19.04.2012 um 18:50
@Lightstorm

Glaub die Zuwanderung ist doch zumindest hierzulande schon längst gedrosselt und man munkelt doch schon von Arbeitskräftemangel in kurzer absehbarer Zeit.

Man muss eben nicht mit Ablehnung leben, weder hier noch dort....


melden

Was sagt Ihr zu Günter Grass und seinem Gedicht?

19.04.2012 um 18:52
@Branntweiner
das der satz falsch ist wurde bereits beim bundesausschuß geklärt und auch in dem der USA, darüber muss man nicht weiter diskutieren.
du kannst ja es nochmal nachlesen
http://www.washingtonpost.com/blogs/fact-checker/post/did-ahmadinejad-really-say-israel-should-be-wiped-off-the-map/2011...
Entscheidend ist aber dass man solche Dinge für politische Zwecke instrumentalisiert und missbraucht, das macht Netanyahu er spricht von einer Gefahr die vom Iran ausgeht wo selbst seine eigenen Militär widersprochen haben. Er verspricht sein Volk zu beschützen in dem er den Iran angreift. Durch seine Rede bei Aipec war das nochmal deutlich, dewegen ist auch die Facebook Aktion Israel loves Iran entstanden weil dieser Vater einen Militärschlag gegen den Iran fürchtet.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sagt Ihr zu Günter Grass und seinem Gedicht?

19.04.2012 um 19:05
individualist schrieb:das der satz falsch ist wurde bereits beim bundesausschuß geklärt und auch in dem der USA
Na und? Es gibt weitere Ansichten und die habe ich hier mehrfach argumentiert.


melden

Was sagt Ihr zu Günter Grass und seinem Gedicht?

19.04.2012 um 19:25
@Branntweiner
Sorry, du gehst gar nicht auf die Aussagen von Netanyahu ein und ignorierst komplett meinen Beitrag. Militärische Vorbereitungen für einen Krieg gegen den Iran sind real und das ist der eigentliche Inhalt von Grass Gedicht. Das man bedenken an einem Krieg hat, nicht will dass Deutschland sich an Waffenlieferung beteiligt und das Israel sowohl der Iran sich einer Kontrolle von Atomanlagen überziehen soll hat mit Antisemitismus rein gar nichts zu tun.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sagt Ihr zu Günter Grass und seinem Gedicht?

19.04.2012 um 19:30
individualist schrieb:du gehst gar nicht auf die Aussagen von Netanyahu ein
Ich kann nicht auf was eingehen, was du gar nicht postest.

http://www.allmystery.de/fcgi/?m=mposts&user=119593&query=netanyahu


melden

Was sagt Ihr zu Günter Grass und seinem Gedicht?

19.04.2012 um 19:39
@Branntweiner
Komm mach hier nicht den Kasper, wenn du nicht weißt dass sowohl Netanyahu als auch Barak mit Krieg gedroht haben hat die Diskussion mit dir keinen Sinn.


melden

Was sagt Ihr zu Günter Grass und seinem Gedicht?

19.04.2012 um 19:42
Netanjahu missbraucht das politische Klima durch Überspitzung und Wortverdrehungen, um sein vor Volk von einem "Aggressor zu schützen" der in Wirklichkeit gar nicht in der Lage wäre, Israel ernsthaften Schaden zuzufügen.

Das war auch denke ich Indis Aussage, mit einem Verweis auf die Rede bei Aipec und die daraufhin gegründete Facebook-Aktion. @Branntweiner


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sagt Ihr zu Günter Grass und seinem Gedicht?

19.04.2012 um 19:47
Netanyahu:
"I have no intention of trying to contain the Iranian issue," Obama reportedly told Netanyahu.

"I think that there's time for diplomacy and in any case I am not taking any options off the table, including a military option."
http://www.haaretz.com/news/diplomacy-defense/netanyahu-in-aipac-speech-israel-cannot-afford-to-wait-much-longer-on-iran...



Khameini drei Tage zuvor:
The Zionist regime is a cancerous tumor that must be removed, and God willing it will be
http://www.leader.ir/langs/en/index.php?p=contentShow&id=9094


Also komm bitte nicht mit sowas wie Mimimi, aber der Netanyahu!


melden
Anzeige

Was sagt Ihr zu Günter Grass und seinem Gedicht?

19.04.2012 um 19:51
@Branntweiner
Was sagst du wenn Israel morgen in Krieg mit den Iran einzieht? Sagst du dann toll, das macht ihr großartig? Ist dir scheiß das scheiß egal? Oder sagst du dann doch Israel sollte das lieber nicht machen?


melden
422 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt