Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sea-Shepherd-Chef Paul Watson verhaftet - Eure Ansichten?

230 Beiträge, Schlüsselwörter: Umwelt, Meer, Vegan, Veganer, Fahndung, Wale, Ökologie, Paul, Delfine, Delphine, Watson + 13 weitere
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea-Shepherd-Chef Paul Watson verhaftet - Eure Ansichten?

25.07.2012 um 17:09
Hat der nicht mal gesagt das er Angeschossen wurde und ihn seine Weste und ein Abzeichen gerettet hat.


melden
Anzeige
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea-Shepherd-Chef Paul Watson verhaftet - Eure Ansichten?

25.07.2012 um 17:42
@brucelee
brucelee schrieb:Hat der nicht mal gesagt das er Angeschossen wurde und ihn seine Weste und ein Abzeichen gerettet hat.
Das hat man zumindest so dargestellt, ist jedoch wahrscheinlich ebenfalls gestellt. Watson hat doch selbst zugegeben, daß jede Luege, die einen selbst besser darstellt, gerechtfertigt ist.
Bisher hat keine unabhaengige Untersuchung die Geschichte, sowie die der Japaner, bestaetigen koennen.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea-Shepherd-Chef Paul Watson verhaftet - Eure Ansichten?

27.07.2012 um 13:57
Ich finds gut, dass er Deutschland verlassen hat. Dieses mittlerweile neofaschistische Land sollte er tunlichst meiden. Kein Land kam diesem lächerlichen Haftbefehl aus Costa Rica nach, nicht einmal die USA. Nur Deutschland macht sich zum Lakaien reicher Tiermörder. Schande über Deutschland.

@brucelee

Ja, wurde er. Nur die japanischen Behörden vertuschen das.

@krijgsdans

Zum Glück sind solche Tierfeinde wie du in der Minderheit.


melden

Sea-Shepherd-Chef Paul Watson verhaftet - Eure Ansichten?

27.07.2012 um 14:36
Die Costa Ricaner behaupten, er hätte die Besatzung ihres Schiffs durch den Beschuss mit einem Wasserwerfer in Lebensgefahr gebracht, daher die Anzeige und Fahndung....
Ich seh mir das Ganzer lieber von der anderen Seite her an...: wir leben auf unserem Planeten innerhalb eines sensiblen Ökogefüges, in dem die Meeresfauna und -flora eine wichtige Rolle spielt, die Weltmeere reinigen unsere Atemluft, und um diese Arbeit leisten zu können, müssen sie gesund und lebendig sein. Haie spielen dabei eine wichtige Rolle, das hat man in den letzten Jahren zunehmend erkannt. Korallenriffe sterben schließlich ab, wo die Haie fehlen, und langfristig können wir wirklich ohne Übertreibung mit toten Meeren rechnen, wenn das Haischlachten so weiter geht.
Also, ich seh das so, dass ich mein Leben, Eure Leben und das aller Menschen und Tiere auf diesem Planeten ernsthaft gefährdet sehe angesichts des Treibens der Haifänger!
krijgsdans schrieb am 30.05.2012:Menschenhassende Selbstdarsteller, die sich zu den Helden der Wiesen stilisieren braucht kein Schwein.
Wer auch immer die Natur, die Tier- und Pflanzenwelt auf diesem Planeten verteidigt, der muss mich nicht lieben oder mögen, um mir dennoch mit seinem Tun das Leben zu retten.
Und solche Titel wie "Held der Wiesen" oder der Meere dürfen diese Aktivisten sich meinetwegen auf die Stirn tätowieren, denn sie sind es.


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea-Shepherd-Chef Paul Watson verhaftet - Eure Ansichten?

27.07.2012 um 17:18
@Paka
Paka schrieb:Dieses mittlerweile neofaschistische Land
Machst Du dich eigentlich gerne selbst laecherlich?
Paka schrieb:Zum Glück sind solche Tierfeinde wie du in der Minderheit.
Zum einen ist der Poebel in der Regel dumm wie Brot, zum anderen bin ich kein Tierfeind sondern ein Tierfanatikerfeind.


@LuciaFackel
LuciaFackel schrieb:Wer auch immer die Natur, die Tier- und Pflanzenwelt auf diesem Planeten verteidigt,
Dem daueralkoholisierten Fettsack geht es erstmal primaer um Selbstdarstellung.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea-Shepherd-Chef Paul Watson verhaftet - Eure Ansichten?

27.07.2012 um 20:08
@krijgsdans

Dann erkläre doch mal, werter Herr krijgsdans, wie du die Haie schützen würdest. Mit Reden? Kuscheln, Dudu sagen?

Außerdem hattest du in einem anderen Thread auch schon mal erwähnt, dass dir Menschenleben wichtiger seien, egal wie bedroht die Tierart ist. Ich finde das spricht Bände. Es gibt keine Tierfanatiker, denn wenn es darum geht, das Aussterben von Arten, aber auch den Raubbau an der Natur zu stoppen, ist nun mal mehr nötig als nur dudu sagen.

Und wie ich Deutschland sehe, ich meine Meinung.

@LuciaFackel

Dito.
Ohne Leute wie Watson sähe es noch schlimmer aus, die Welt braucht radikale Tierschützer. Davon sollte es noch mehr geben.
Wenn meine Gesundheit sich bessert, mache ich da auch mit, sonst bleibts erstmal bei Spenden.


melden
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea-Shepherd-Chef Paul Watson verhaftet - Eure Ansichten?

27.07.2012 um 20:32
Liberale würden euch jetzt als Öko-Terroristen verteufeln


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea-Shepherd-Chef Paul Watson verhaftet - Eure Ansichten?

27.07.2012 um 21:36
@Paka
Paka schrieb:Dann erkläre doch mal, werter Herr krijgsdans, wie du die Haie schützen würdest. Mit Reden? Kuscheln, Dudu sagen?
Zumindest wuerde ich meinen fetten Arsch nicht in die Kamera halten und dreist rumluegen und mich zum idiotischen Helden hochstilisieren, der am liebsten einen hohen Teil der Menschen ausrotten moechte... oder netter ausgedrueckt "reduzieren". Natuerlich duerfen sich nur politisch und ideologisch korrekt geschulte Personen fortpflanzen, der Mensch ist ja schließlich ein Virus, oder ein Bazillus...
Erinnert einwenig an nationalsozialistischen Terminus... in dem Sinne - Heil Hitler, Mister Watson!
Paka schrieb:Außerdem hattest du in einem anderen Thread auch schon mal erwähnt, dass dir Menschenleben wichtiger seien, egal wie bedroht die Tierart ist.
Autismus und so :D
Paka schrieb:Es gibt keine Tierfanatiker
Nicht? Das halte ich mal fuer eine Luege, schließlich treibt sich doch hier grade einer rum...
Paka schrieb:Und wie ich Deutschland sehe, ich meine Meinung.
Meinungen muessen ja nicht unbedingt intelligent sein, stimmt schon.


melden

Sea-Shepherd-Chef Paul Watson verhaftet - Eure Ansichten?

27.07.2012 um 21:37
Ich finde, wenn einzelne Menschen das Leben aller Menschen (und alles andere Leben) auf der Erde gefährden, dann ist jedes Mittel gegen sie recht. Und wer diese Mittel anwendet, sollte auch Recht bekommen, denn wir alle profitieren davon.
Es geht dabei überhaupt nicht um puppig-kitschige pubertäre Teenager-Tierliebe.


melden

Sea-Shepherd-Chef Paul Watson verhaftet - Eure Ansichten?

27.07.2012 um 21:38
@krijgsdans
krijgsdans schrieb:der am liebsten einen hohen Teil der Menschen ausrotten moechte... oder netter ausgedrueckt "reduzieren"
Gibts da mal nen O-Ton dazu? Ein Zitat?


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea-Shepherd-Chef Paul Watson verhaftet - Eure Ansichten?

27.07.2012 um 21:48
@LuciaFackel
http://www.seashepherd.org/commentary-and-editorials/2008/10/30/the-beginning-of-the-end-for-life-as-we-know-it-on-plane...

Ich frag mich ja, wie er sich
We need to radically and intelligently reduce human populations to fewer than one billion.
so vorstellt.
Vielleicht findet sich ja hier und da noch einwenig Zyklon-B...


melden
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea-Shepherd-Chef Paul Watson verhaftet - Eure Ansichten?

27.07.2012 um 21:50
Oha


melden

Sea-Shepherd-Chef Paul Watson verhaftet - Eure Ansichten?

27.07.2012 um 21:58
@Paka
Paka schrieb:Ich finds gut, dass er Deutschland verlassen hat. Dieses mittlerweile neofaschistische Land sollte er tunlichst meiden.
Du hast nicht wirklich Ahnung von Faschismus, nicht wahr?


Paul Watson ist ein Selbstdarsteller, wie es kaum einen größeren gibt.

Unbedarfte Leute denken:,,Boa, geil, der macht endlich was..." - tja, nur ist es nutzlos und dient vor allem seinem Ego.


melden

Sea-Shepherd-Chef Paul Watson verhaftet - Eure Ansichten?

27.07.2012 um 21:58
Na ja, seid Ihr denn wirklich der Meinung, dass wir ohne irgendwelche Folgen für die Lebenswelt dieses Planeten und damit letztlich für uns selbst einfach soviele werden können wie wir wollen, dass wir uns grenzenlos vermehren können und der Planet dabei genug Nahrung für uns alle erzeugen kann?
Denkt Ihr, wir haben überhaupt das Recht dazu, uns so zu vermehren, dass andere Lebensformen für uns weichen müssen? Dass wir über Leichen gehen dürfen, weil wir unsere Fortpflanzung nicht kontrollieren wollen?
krijgsdans schrieb:radically and intelligently
Ich denke nicht, dass diese Begriffe von Zyklon B oder sonst einem Mord an der Menschheit sprechen. Geburtenkontrolle wäre sinnvoll, und zwar nicht in Afrika oder China, sondern bei uns hier, denn wir konsumieren wesentlich mehr Rohstoffe als die Menschen dort. @krijgsdans @brucelee


melden

Sea-Shepherd-Chef Paul Watson verhaftet - Eure Ansichten?

27.07.2012 um 22:05
@LuciaFackel
LuciaFackel schrieb:Ich denke nicht, dass diese Begriffe von Zyklon B oder sonst einem Mord an der Menschheit sprechen. Geburtenkontrolle wäre sinnvoll, und zwar nicht in Afrika oder China, sondern bei uns hier, denn wir konsumieren wesentlich mehr Rohstoffe als die Menschen dort.
Du weisst aber, dass wir in Europa zahlenmäßig Afrika, Asien und Südamerika weit unterlegen sind?


melden

Sea-Shepherd-Chef Paul Watson verhaftet - Eure Ansichten?

27.07.2012 um 22:17
@Kc
Ja, weiss ich, aber wie ich schon schrieb, es geht nicht um absolute Zahlen, sondern darum, wieviele Rohstoffe die Menschen brauchen. Und da sind wir den Afrikanern und anderen weit "überlegen" mit unseren Ansprüchen, was jeder einzelne alles besitzen will.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sea-Shepherd-Chef Paul Watson verhaftet - Eure Ansichten?

27.07.2012 um 22:18
@krijgsdans

Wo er recht hat, hat er recht. 7 Milliarden SIND definitiv zuviele, soviel kann die Erde gar nicht tragen. Ist so, auch wenn das einige Mensch über Alles-Leute nicht wahrhaben wollen. Wenn die Menschen die Natur zerstören, zerstören sie sich letztendlich selbst.

Mit Polemik beantwortest du meine Frage nicht und indem du Watson mit Hitler vergleichst, schon gar nicht. Aber meine Posts unintelligent nennen. Fass dir an die eigene Nase.

Schon lustig, wie still die Mods bei solchen Hitlervergleichen sind, aber wehe ich bringe einen.

@LuciaFackel

Bei manchen sind Menschen heilig und dürfen alles, auch den Planeten ruinieren. Widerlich.


melden

Sea-Shepherd-Chef Paul Watson verhaftet - Eure Ansichten?

27.07.2012 um 22:19
@LuciaFackel

Das hat aber nichts mit unserer Anzahl zu tun.

Ich find`s irgendwo nicht so geil, bei ständigem Geburtenrückgang z.B. in Deutschland auch noch von Geburtenkontrolle zu sprechen.


melden

Sea-Shepherd-Chef Paul Watson verhaftet - Eure Ansichten?

27.07.2012 um 22:21
@Kc
Ich gebe Dir recht, und es wäre auch überhaupt nicht nötig, wenn wir aufhören würden, den ganzen Planeten auszubeuten, um alles zu bekommen, was wir gerade mal haben wollen, ohne es wirklich zu brauchen.


melden
Anzeige

Sea-Shepherd-Chef Paul Watson verhaftet - Eure Ansichten?

27.07.2012 um 22:25
Es kommt ja leider des öfteren vor - je länger je mehr -, dass die Terroristen der Staatsgewalt und der internationalen Verbändeleien, überaus falsch, unmenschlich und beschämend vorgehen, gegen Individuen, die sich für andere fühlende Individuen, und das Leben an sich, einsetzen, und denen ein Dorn im Auge sind.

Natürlich ist das im bald fertig installierten Orwellschen Superweltstaat ein leichtes, solches schädliches, freidenkes Geschabe schnell, still und sauber von der Bildfläche verschwinden zu lassen.

Anstatt also, dass die Staatsgewalt endlich mal die Schwerverbrecher in Anzug an den Nahrungsmittelbörsen, beim Derivatenhandel, Rohstoffkonzerne, und anderes Gekrauch und Geschmeiss, und deren Verantwortliche, wie auch deren Drahtzieher im diesigen Hintergrund, an den Krawatten aus ihren Tempeln zerrt, und diese von der Gesellschaft auf Dauer fernhält - also verwahrt! - werden ehrenhafte Kämpfer für eine bessere Welt durch die Mühlen zermantscht.
@Dude

Ja das ist leider die traurige Realität.
Es wäre schön wenn sich da mal etwas änderen würde.
Aber das wird es wohl nicht

:(


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt