Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Muslime gegen radikale Muslime

1.412 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Islam, Hass, Muslime ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Muslime gegen radikale Muslime

26.05.2012 um 16:00
gehen bei uns deutsche rechte Gruppen auf die Strasse,kann man davon ausgehen das das von Gegendemonstranten begleitet wird.

Warum demonstrieren nicht mal Muslime gegen radikale Muslime?


melden

Muslime gegen radikale Muslime

26.05.2012 um 16:04
Weil das Demonstrieren im Islam keine Tradition hat.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

26.05.2012 um 16:09
@andreasko
warum?
weil sie mehr oder weniger mit den meinungen übereinstimmen. sie finden eben ihren islam wichtiger und richtiger. man kann doch nicht auf glaubensbrüder und schwestern rumhacken. sie tun in der öffentlichkeit so, ja wir sind gegen diese meinungen. aber im geheimen denkt der größte teil über den westen ect genauso. selber erfahren in letzter zeit von guten freunden die ich dachte zu kennen.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

26.05.2012 um 16:17
@ivi82
na so lange sie "in der Öffentlichkeit" dagegen sind, könnten sie ja auch, wenn ich Deine Behauptung weiterführe, öffentlich demonstrieren.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

26.05.2012 um 16:22
@Tussinelda
ne eben nicht weil dann würden sie ja ihrem mohammed oder allah in den rücken fallen. wenn sie gegen ihre religion demonstrieren würden. wenn du verstehst was ich meine?

da fällt mir grad ein witz ein
auf einer demo schreit ein demonstrant: menstruation menstruation.
da kommt ein anderer und sagt: mensch das heißt doch demonstration.
darauf sagt der demonstrant: ist doch scheißegal, hauptsache es fließt blut! :D


melden

Muslime gegen radikale Muslime

26.05.2012 um 16:28
Wär mir neu, dass sich Muslime gegen die Schafsköpfe negativ aussprechen. Alle, die ich kannte haben sich gefreut das Salafisten in Großstädten den Koran verteilen...


melden

Muslime gegen radikale Muslime

26.05.2012 um 16:50
Hassen ist das falsche Wort.
Es ist eher eine Abneigung. Es ist egal welche extreme, radikale Gruppe, Glauben ect. ist.
Weil genau diese Gruppierungen in manchen islamische Länder, die Macht haben und eigene Glaubensbrüder verhaften oder umbringen.
So wollen die gemässigen Muslime nicht den Extremen unterstellt sein.
Sie wollen ihr Leben ohne zwänge Leben.


1x zitiertmelden

Muslime gegen radikale Muslime

26.05.2012 um 17:05
@Dr.AllmyLogo
Zitat von Dr.AllmyLogoDr.AllmyLogo schrieb:Sie wollen ihr Leben ohne zwänge Leben.
wer erkennt den witz in der aussage?
dann sollen sie es mal ohne den islam versuchen. dann klappts bestimmt auch ohne zwänge.


1x zitiertmelden

Muslime gegen radikale Muslime

26.05.2012 um 17:12
@ivi82
Zitat von ivi82ivi82 schrieb:dann sollen sie es mal ohne den islam versuchen. dann klappts bestimmt auch ohne zwänge.
"Es gibt keinen Zwang in der Religion" ist der Anfang des 256. Koranverses der zweiten Sure.

Der Islam zwingt niemanden zu etwas, der Glaube und dessen Ausführung/Praktizierung ist eine Freiweillige Sache. Aber das kapieren manche halt immer noch nicht.

Ich hoffe du erkennst nun den Witz in deiner Aussage.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

26.05.2012 um 17:24
Das Problem ist das sich nur eine Minderheit der Muslime selber kritisch hinterfragt und radikale Islamisten entschieden ablehnt.
Der größte Teil der Muslime ist weder für Islamisten noch gegen Islamisten und das ist auch das Problem, dass die Nichtmuslime jeden Tag merken.

Wenn dann noch einige Muslime hier im Forum ständig gegen den Westen inkl. Israel hetzen und nie die Kritik am Islam suchen, dann braucht man sich nicht zu wundern warum der Ruf des Islams und somit auch der der Muslime so schlecht ist.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

26.05.2012 um 17:25
@nurunalanur
ja sicher. für mich sind religionen nur mit zwängen behaftet. und die meisten haben ja noch nicht mal die wahl. sie werden in die religion hineingeboren. dann dürfen se kein bier trinken auch wenn se gerne würden. und da es in den religionen zu hauf verbote und vorschriften gibt, ist es für mich zwang. nix mit freiheit und selbst entscheiden.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

26.05.2012 um 17:28
Also ich bin dagegen das sich bei uns auch noch die radikalen Muslime/Ausländer anpassen.
Mir reichen schon die einheimischen Links- und Rechtsextreme.



Die Ausländer sollen mal zusehen das sie nicht so oft gegen unser Vereinsgesetz verstoßen und dann paßt es schon.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

26.05.2012 um 17:32
Soso die Statistik will uns also weismachen das es
in einem ganzen Jahr unter 18 Millionen Einwohnern
nur 14 Körperverletzungsdelikte bei Ausländern gab!^^


melden

Muslime gegen radikale Muslime

26.05.2012 um 17:36
@Nagato
hmm ja und anscheint gabs auch gar keine sexualdelikte von gar keinem!?
da müssen die bösen medien aber wieder ganz schön gelogen haben.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

26.05.2012 um 17:39
@ivi82
politisch motivierte Sexualdelikte?, was stellst du dir denn darunter vor?


melden

Muslime gegen radikale Muslime

26.05.2012 um 17:41
@Nagato
Die Tabelle bezieht sich auf diese Personengruppen.

Mitgliederzahlen rechtsextremistischer Organisationen und Gruppierungen 4020
Mitgliederzahlen linksextremistischer Organisationen und Gruppierungen 2.790
Mitgliederzahlen extremistischer Organisationen von Ausländern 4.500
Mitgliederzahlen islamistischer Organisationen 8.560

Ausländer und Islamisten zusammen 13.060

http://www.mik.nrw.de/uploads/media/straftaten.pdf


1x zitiertmelden

Muslime gegen radikale Muslime

26.05.2012 um 17:42
Was ist eigentlich politisch motivierte
Ausländerkriminalität?

Kein Wunder wenn dann auch die Zahlen so
niedrig sind.

Außerdem taucht ein Ausländer der ein Hakenkreuz malt
bei Rechts auf!


melden

Muslime gegen radikale Muslime

26.05.2012 um 17:42
@vincentwillem
naja es gibt doch bestimmt ein paar böse nazis die die hübschen ausländerinnen vergewohltätigen wollen.
aber iwi gabs auch keine morde?


melden

Muslime gegen radikale Muslime

26.05.2012 um 17:45
@bit

gut, aber wieso unterteilt die Statistik, dann nicht auch in rechte und linke Ausländer. Ist doch auch schon fast wieder diskriminierung ;)

@ivi82

ja, also dein Beispiel würde wohl darunter fallen. Aber sein wir doch froh, dass es keine gab...


melden

Muslime gegen radikale Muslime

26.05.2012 um 17:47
@bit

Danke für deine Aufschlussreiche Statistik, da sieht man mal sehr gut wie man durch Medienpropaganda und ein paar Hetzseiten wie PI und usw.. eine Stimmung eine Atmospehere im Land und bei den Bürgern schaffen kann, sodass sie glauben die 2-3 Islamisten seien die größte Gefahr für Deutschland und der Welt und ansonsten gäbe sonst kaum Probleme auf der Welt mit denen man sich beschäftigen könnte.

Das schlimme dabei ist, dass viele Menschen aufgehetzt durch die Medien sich nicht nur gegen Salafisten oder Radikale stellen sondern gegeen den Islam und die Muslime und beides in einen Topf stecken.

Propaganda funktioniert als nachwievor, auch wenn viele denken Propaganda könne bei ihnen kaum oder nichts anhaben.


melden