Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Muslime gegen radikale Muslime

1.412 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Islam, Hass, Muslime ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Muslime gegen radikale Muslime

18.08.2015 um 09:47
@Zyklotrop
Volle Zustimmung. So einfach wäre es eigentlich...


melden

Muslime gegen radikale Muslime

18.08.2015 um 10:20
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb: Jeder Täter gehört irgendeiner Gruppe an. 
Zb der Gruppe der menschen...oder noch übertriebener, zu den Lebewesen.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

20.08.2015 um 03:27
Gut, der gemeine Wüsten- und Steppenmuslim ist natürlich kein Islamgelehrter, von daher ist dessen Meinung eigentlich irrelevant, auch wenn dessen Meinung uns viel sympathischer sein muss.
Die radikalen Muslime studieren dagegen das Leben Mohammeds und die Hadithe sehr genau. Und wollen jetzt ihrem großen Schlächtervorbild Mohammed halt nacheifern. Es sind leider nunmal die fundamentalistischen Muslime, die die treuesten Mohammedaner sind: sie sind es doch, die sich kleiden wie Mohammed, die leben wie Mohammed und die kämpfen wie Mohammed.
Der Islam ist ja keineswegs eine friedliebende Religion wie sie Jesus gefordert hat (was die Christen später getan haben, muss man davon natürlich unterscheiden). Der Islam teilt die Welt in das Haus des Friedens (= bereits islamisierte Erdteile) und das Haus des Krieges (= Erdteile, die noch bezwungen werden müssen), auch ein sehr grundlegender Punkt, der ja gar nicht allgemein bekannt ist bei uns.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

20.08.2015 um 06:48
ich fas es einfach nicht...da Muslime gegen "Muslime"

und irgendwie lässt man gerade die im Stich, die gegen die radikalen Fritzen fighten...

https://www.youtube.com/watch?v=K0vBXFdH8Kk (Video: Helly Luv Revolution 2015)

vielleicht sollte es der ein oder andere anerkennen...sie sterben auch für uns..verdammt noch mal


melden

Muslime gegen radikale Muslime

20.08.2015 um 09:03
Koran ist Koran, sowie die Biebel Biebel ist. Da gibt es nicht pro Kultur einen anderen Koran oder eine andere Bibel ( dazu muss man sagen, das sich beide ähneln, Jesus im Koran als Prophet Isâ. Allah ist der arabische Name für Gott und Christen in arabisch-sprachigen Ländern benutzen auch den Namen Allah)

Das Problem, warum der Glaube in so vielen verschiedenen Ländern unterschiedlich ausgeführt wird, liegt an der unterschiedlichen Interpretation des Korans mit unterschiedlichem kulturellen Einfluss.

Ich hatte mal einen Bericht gesehen über einen afrikanischen Wüstenstamm( weiß aber leider den Namen nicht mehr) der von sich behauptete, den einzig wahren Koran, das Original, zu haben. Dort waren sogar voreheliche Beziehungen erlaubt.

Zu guter letzt: Glaubenskriege gab es schon immer und wird es auch immer geben ( auch im Christentum, siehe Kreuzzüge: Wikipedia: Kreuzzüge

Die, die sich wegen ihrer Religion bekriegen, verfolgen andere Interessen als den Glauben.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

20.08.2015 um 09:43
@Lottenreuther
Du bist ja hell erleuchtet, du hast ne ahnung, respekt, du behauptest das die Fundamentalisten das Leben des propheten genauestens studieren würden, sich so kleiden würden und so leben würden, du weisst aber nicht das diese Menschen meist nicht mal lesen können, sich das von irgendeinem Imam erklâren lassen, aber wozu wissen ? Einfach was hier rein schreiben, gut ist.

@Mr.Palooza
Was hat eine gruppe jugendlicher die dich vom Baskettballplatz jagen jetzt mit dem Islam zu tun ?

Junge halte dich nicht solange auf den wie von dir genannt "Nazi-Seiten" auf, macht dumm!!!


melden

Muslime gegen radikale Muslime

20.08.2015 um 11:37
@Mr.Palooza
Wie unterscheidet sich der Koran der friedlichen Moslems gegenüber dem der radikalen?
Koran ungleich Ideologie. Es kommt auf die leseart an. Aber wer keine ahnung von der materie hat und nur hetzen will...
Wenn irgendwelche jugendliche Moslems so ein Basketballplatz einfach so für sich beanspruchen und die Leute bepöbeln, welche mal da vorbei gehen wollen. Zu welcher Gruppe würdest du solche Moslems zählen, friedlich oder radikal?
Zu normalen Jugendlichen. Da kannste auch die Hells Angels zu den Christen zählen. Is genauso dumm.
Nur dass die Anzahl dieser Extremisten im Islam weit höher ausfällt im Verhältnis zu den Nichtextremisten als es in den anderen Religionen der Fall ist.
Zeig mal die statistik.
Da wo ich derzeit wohne, besteht eine 50 prozentige Wahrscheinlichkeit auf einen "Biodeutschen" zu treffen, falls er sich überhaupt aus dem Haus traut.
Is der Biologisch angebaut ohne impfungen? Kannst ja nen fackelzug organisieren..
Der Islam ist aber keine Rasse und ich kritisiere keine biologischen Eigenschaften eines Menschen, sondern gewisse Verhaltensweisen bestimmter Gruppe.
Und rassismus muss nichts mit rassen zu tun haben.
Wenn das für dich trotzdem Rassismus ist, dann gehörst du zu dieser Gemeinschaft, die jede Kritik am Islam absichtlich als Rassismus auslegen um eine politische Unantastbarkeit des Islams zu forcieren. Verstehe bis heute nicht, wozu das führen soll, so gut kann diese realitätsfremde Ideologie nie und nimmer sein...
Du wurfst Millionen von Menschen zusammen, für dich sind das ales terroristen (inclusive meiner frau zb) Das macht dich in meinen augen zu einen Rassisten.
Schön, dass du glaubst mich zu kennen...
Dan überleg vorher was du von dir gibst.
Heutzutage ist jedes kritische Wort gegenüber dem Islam rechtsradikal...
Wen es wie bei dir darauf fusst alle Muslime als Terroristen hinzustellen dan ist das keine Kritik sondern Hetze.
Spar dir diesen Unsinn, man ist so oder so ein Nazi.
Na wen du eh zugibst ein Nazi zu sein..,
Wie kann es einmal den Islam geben und dann den Islamismus, wenn sich beide auf die selbe Quelle berufen?
Sagt dir das Wort interpretation etwas? Nein? Frag den deutschlehrer der schule auf die du gehst und las es dir erklähren.
Und wer einer anderen Meinung ist, der ist ein Rassist.
Nein. Aber wer wie du friedliche menschen mit Terroristen gleichsetzt ist einfach ein Rassist. Das hat nichts mit kritik zu tun.
Ach Mensch so einfach also, wieso bin ich nicht gleich drauf gekommen.
Ja das is mir bewusst das es rechtsextremen nicht möglich so schwierig zu denken. Deswegen hab ich es dir ja gesagt.
Das habe ich nirgendwo geschrieben und war auch nirgendwo gemeint. Sie treten einfach aus der Kirche aus moralischen Gründen aus, behalten aber ihren Glauben an Gott.
Na dan erklähr mal wo ein Muslim austreten sollte und warum. Bin gespnnt.
Ich kenne nur diese doofen Nazi-Seiten wo ständig behauptet wird, dass es zwischen dem Islamismus und dem Islam keinen Unterschied gibt
Ja da bin ich mir sicher das du die kennst...
aber wenn du sagst, dass die Moslems alle friedlich sind,
Ja habe ich geschrieben... ach ne doch nicht...


1x zitiertmelden

Muslime gegen radikale Muslime

20.08.2015 um 11:43
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Wenn irgendwelche jugendliche Moslems so ein Basketballplatz einfach so für sich beanspruchen und die Leute bepöbeln, welche mal da vorbei gehen wollen. Zu welcher Gruppe würdest du solche Moslems zählen, friedlich oder radikal?
Aggressiv, dissozial, respektlos. Radikal eher nicht, zumindest zeigt sich das in dem Verhalten nicht.


1x zitiertmelden
7a ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Muslime gegen radikale Muslime

20.08.2015 um 15:42
@z3001x
Zitat von z3001xz3001x schrieb:Aggressiv, dissozial, respektlos. Radikal eher nicht, zumindest zeigt sich das in dem Verhalten nicht.
Auf unserem Grillplatz wurden Dixi Klos aufgestellt. Als wir letzten Samstag grillen waren stand auf einem Klo mit Filzstift geschrieben: Helal- Nur für Moslems.
Auf allen anderen war geschrieben: Haram - Für Affen und Schweine.

Weil ich weder Affe noch Schwein bin, sondern mich zur Gattung Mensch zuordne, bin ich aufs Helal Klo gegangen.

Schade, dass ich es nicht fotografiert habe.


1x zitiertmelden

Muslime gegen radikale Muslime

20.08.2015 um 15:49
@7a
Das war echt tapfer von dir.
Ich mag mir garnicht ausmalen, zu was du erst fähig bist, wenn du die Versetzung in die 8. Klasse geschafft hast.
Toilettensprüche sind ja meist Prosa vom Feinsten.
Von Belang sind sie selten.


1x zitiertmelden
7a ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Muslime gegen radikale Muslime

20.08.2015 um 16:01
@Zyklotrop
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Ich mag mir garnicht ausmalen, zu was du erst fähig bist, wenn du die Versetzung in die 8. Klasse geschafft hast.
Man sollte nicht über jedes Stöckchen springen, dass einem hingehalten wird, gelle!

Aber tatsächlich, die Provokation ist in die Welt gesetzt, egal von wem auch immer.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

20.08.2015 um 16:02
Zitat von 7a7a schrieb:Auf unserem Grillplatz wurden Dixi Klos aufgestellt. Als wir letzten Samstag grillen waren stand auf einem Klo mit Filzstift geschrieben: Helal- Nur für Moslems.
Auf allen anderen war geschrieben: Haram - Für Affen und Schweine.
Das ist Rassismus pur.


1x zitiertmelden
7a ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Muslime gegen radikale Muslime

20.08.2015 um 16:04
Zitat von nananaBatmannananaBatman schrieb:Das ist Rassismus pur.
Kann auch einfach nur ein blöder dummer Jungen Streich gewesen sein.


1x zitiertmelden

Muslime gegen radikale Muslime

20.08.2015 um 16:05
@7a
möglich. Man sollte aber ein Auge drauf haben, wenn es solche Denkweisen bei den Jugendlichen gibt.


1x zitiertmelden
7a ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Muslime gegen radikale Muslime

20.08.2015 um 16:09
Zitat von nananaBatmannananaBatman schrieb:möglich. Man sollte aber ein Auge drauf haben, wenn es solche Denkweisen bei den Jugendlichen gibt.
Da man nicht weiß wer sich dort verewigt hat, darf man keine voreiligen Schlüsse ziehen.
Außerdem wie @Zyklotrop das schon angemerkt hat. Ein Klospruch.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

23.08.2015 um 18:00
( 7 a schrieb:Auf unserem Grillplatz wurden Dixi Klos aufgestellt. Als wir letzten Samstag grillen waren stand auf einem Klo mit Filzstift geschrieben: Helal- Nur für Moslems.
Auf allen anderen war geschrieben: Haram - Für Affen und )
Das hat sicher kein Muslim geschrieben.
Dazu muss man Tabu auf die islamisch arabische Kultur erläutern.: haram bedeutet in der arabischen Sprache Tabu, verboten, unerlaubt. Es bezeichnet alle Dinge, die im islamischen Recht verboten sind, wie z.B. der Genuss von Alkohol u. das Essen von Schweinefleisch, haram bedeutet aber auch heilig, z.B in das unverletzliche aus al-bait al-haram (Das heilige Haus)für die gesamte Moscheenanlage von Mekka mit der Kaaba.
Die koranische Bezeichnung dafür ist al-madschid al-haram (Die heilige Kultstätten)
Das Gegenteil von haram ist HALAL (nicht helal). Es bezeichnet alle Dinge, die im Islam erlaubt sind.
Die Bezeichnung makruh betrifft den sogenanten Grenzbereich zwischen halal u. haram - allerdings mit einer Tendenz zu haram. Es handelt sich hier um verpönte Handlungen wie z.B. Rauchen.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

25.08.2015 um 01:32
schaut mal

vielleicht ist das mal für Muslime interessant. Der Mann der hier redet war Muslim .
Youtube: Muslim hinterfragt Islam, und wird Christ
Muslim hinterfragt Islam, und wird Christ



LG


melden

Muslime gegen radikale Muslime

25.08.2015 um 03:08
Zitat von 7a7a schrieb am 20.08.2015:Kann auch einfach nur ein blöder dummer Jungen Streich gewesen sein.
Dieselbe Form der Verharmlosung von Rassismus, wie das gerade, findest Du auch wie bei Eltern von Rechtsradikalen.
"Alles gute Jungs, machen nur bisschen Scheiss und so, meinen es nicht so."


1x zitiertmelden
7a ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Muslime gegen radikale Muslime

25.08.2015 um 07:33
Zitat von z3001xz3001x schrieb:Dieselbe Form der Verharmlosung von Rassismus, wie das gerade, findest Du auch wie bei Eltern von Rechtsradikalen.
"Alles gute Jungs, machen nur bisschen Scheiss und so, meinen es nicht so."
Da ich nicht weiß wer die "Inschrift" angebracht hat, es könnte auch Hetzer gewesen sein, der Öl in Feuer gießen will, denke ich ist man gut beraten mit Unterstellungen zu warten bis man einem Täter überführt hat.

Andererseits gebe ich dir natürlich recht, wenn es ein "dummer Jungenstreich" aus der Community war, volle Übereinstimmung mit deinem Einwand.


2x zitiertmelden

Muslime gegen radikale Muslime

25.08.2015 um 07:37
Zitat von 7a7a schrieb:Da ich nicht weiß wer die "Inschrift" angebracht hat, es könnte auch Hetzer gewesen sein, der Öl in Feuer gießen will, denke ich ist man gut beraten mit Unterstellungen zu warten bis man einem Täter überführt hat.
Unterschreib ich so.


melden