Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Muslime gegen radikale Muslime

1.412 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Islam, Hass, Muslime ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Muslime gegen radikale Muslime

17.08.2015 um 13:48
@bottner29
Wenn dir die Bibel geläufig ist, dann kennst du doch den Kontext. Wenn nicht, dann weisst du ja, was du demnächst nachholen kannst.

Darum ging es hier aber auch nicht, sondern lediglich darum, dass das heilige Buch der Christen genügend Tötungsaufrufe bereithält.
Dass meine Zitate richtig sind wirst du ja wohl bestätigen können.


1x zitiertmelden

Muslime gegen radikale Muslime

17.08.2015 um 13:48
@bottner29
Wirkt halt so wen man einseitig daherschreibt.

Das war eben um zu zeigen wie sinnlos soetwas ist.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

17.08.2015 um 13:54
@Zyklotrop
Geht's um Schriften von vor 3000 Jahren oder um Realität im Jahr 2015?


melden

Muslime gegen radikale Muslime

17.08.2015 um 13:55
@z3001x
Wundert mich jetzt nicht, dass du das fragen musst.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

17.08.2015 um 13:55
@z3001x
Es ging um die schriften. Hätte man merken können wen man den verlauf gelesen hätte.

bzw den kontext :troll:


1x zitiertmelden

Muslime gegen radikale Muslime

17.08.2015 um 13:57
@interrobang

Natürlich ist es sinnlos. Die heiligen Schriften mag jeder so interpretieren wie er möchte, mir wumpe.

Mir fällt nur auf, das @Zyklotrop in Diskussionen, die sich laut Threadtitel nur um Islam/Koran drehen, immer wieder mit seinem LRA link und "bösen" bibelzitaten kommt.

"Du, ich finde Äpfel voll scheisse! Einfach zum kotzen!"
"Ja...aber..aber...Birnen sind auch voll doof."


melden

Muslime gegen radikale Muslime

17.08.2015 um 13:58
@bottner29
Irgentwie muss man ja rechtspopulisten den spiegel vorhalten. Und dies ist ein guter weg dazu.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

17.08.2015 um 14:02
@bottner29


im rechtsextremismus thread ist es hingegen strengstens (!!!) verboten die worte "linksradikal" oder ähnliches zu verwenden. Da kommt dann @eckhart und die whataboutism-polizei :-D.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

17.08.2015 um 14:04
@interrobang

Ist das kritisieren von "Heiligen Schriften" schon Rechtspopulismus?
Möchtest du @Zyklotrop wirklich in diese ecke stellen?

Mir geht es darum. Du schreibst, man sollte die Koranverse nicht aus dem Kontext reißen.
Und das möchte emanon untermauern, indem er blutrünstige bibelzitate einwirft.
Irgendwie...naja...merkwürdig...


2x zitiertmelden

Muslime gegen radikale Muslime

17.08.2015 um 14:05
Laut Koran, wer auch nur ein Buchstabe des Korans ändert ist kein Moslem mehr, somit kann der Koran nicht verändert werden, ergo die friedlichen Moslems müssen sich reformieren, wenn sie nicht alle in einen Topf geworfen werden möchten.


1x zitiertmelden

Muslime gegen radikale Muslime

17.08.2015 um 14:06
@armleuchter

Ja, ist mir schon aufgefallen.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

17.08.2015 um 14:08
@bottner29
Zitat von bottner29bottner29 schrieb:Ist das kritisieren von "Heiligen Schriften" schon Rechtspopulismus?
Möchtest du @Zyklotrop wirklich in diese ecke stellen?
lol? :D :D :D Kom mal klar junge :D
Zitat von bottner29bottner29 schrieb:Mir geht es darum. Du schreibst, man sollte die Koranverse nicht aus dem Kontext reißen.
Und das möchte emanon untermauern, indem er blutrünstige bibelzitate einwirft.
Irgendwie...naja...merkwürdig...
Joa er zeigt eben das man das auch mit anderen schriften machen kann. Was verstehst du daran jetzt nicht?

@stichling
Zitat von stichlingstichling schrieb:ergo die friedlichen Moslems müssen sich reformieren, wenn sie nicht alle in einen Topf geworfen werden möchten.
Warum sollten sie sich reformieren wen andere eben den Koran aus dem Kontext reissen?

Is ja nett das du werbung für den IS machst aber ich glaube das sollte man melden..


melden

Muslime gegen radikale Muslime

17.08.2015 um 14:10
Es sagt ja auch schon im Grunde alles aus, wenn man im Bereich Politik über eine Religion sprechen will und nicht versteht dass diese dort nichts verloren hat.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

17.08.2015 um 14:11
@bottner29
Du gibst ja mal wieeder ein äusserst trauriges Bild ab.
Folgendes war ausdrücklich an dich adressiert
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Darum ging es hier aber auch nicht, sondern lediglich darum, dass das heilige Buch der Christen genügend Tötungsaufrufe bereithält.
und das faselst du dir daraufhin zusammen
Zitat von bottner29bottner29 schrieb:Du schreibst, man sollte die Koranverse nicht aus dem Kontext reißen.
Und das möchte emanon untermauern, indem er blutrünstige bibelzitate einwirft.
Irgendwie...naja...merkwürdig...
O weh.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

17.08.2015 um 14:12
@spielmitmir
Hast du eigentlich den EP gelesen? Wen nein solltest du das nachholen da es durchaus politische hintrgründe hat. Dazu muss dan halt ein bischen weiter denken...


melden

Muslime gegen radikale Muslime

17.08.2015 um 14:13
Ich habe einige Statements gelesen …. Das reicht mir @interrobang


melden

Muslime gegen radikale Muslime

17.08.2015 um 14:13
@interrobang

Ich verstehe das schon sehr gut. Aber Vergleiche haben meiner Meinung nach immer ein Geschmäckle der Relativierung.
Mal abgesehen davon, das die Bibel doch bitte im entsprechenden Thread auseinandergenommen werden soll.


1x zitiertmelden

Muslime gegen radikale Muslime

17.08.2015 um 14:14
@bottner29
Zitat von bottner29bottner29 schrieb:Ich verstehe das schon sehr gut. Aber Vergleiche haben meiner Meinung nach immer ein Geschmäckle der Relativierung.
Vergleiche sind einer der besten leute unwissenden etwas näher zu bringen.
Zitat von bottner29bottner29 schrieb:Mal abgesehen davon, das die Bibel doch bitte im entsprechenden Thread auseinandergenommen werden soll.
Nichts verstanden.. darum ging es gar nicht..


melden

Muslime gegen radikale Muslime

17.08.2015 um 14:24
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Es ging um die schriften. Hätte man merken können wen man den verlauf gelesen hätte. 
Nope es geht um die Selbst-Legitimierung von systematischem Mord durch den Koran, da ist der Verweis auf Bibelzizate unsinnig.


1x zitiertmelden

Muslime gegen radikale Muslime

17.08.2015 um 14:28
@Zyklotrop

Mal wieder? :-))

Ok, du schreibst also, das es in der Bibel auch zu Tötungsaufrufen kommt.
Daraus schließe ich, das es deiner meinung nach auch Tötungsaufrufe im Koran gibt, korrekt?


melden