weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 01:40
@25h.nox

Im Moment habe ich meine Finger an der Tastatur - nicht am Skalpell. Ich muss mir nichts überlegen.


melden
Anzeige
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 01:43
individualist schrieb:wobei eine Beschneidung auch nicht mit einer Kindesmisshandlung gleich zusetzen ist.
körperverletzung ist nicht immer kindesmißhandlung?

@niurick wenn die körperliche unversehrtheit des kindes höher eingeschätzt wird als die religionsfreiheit der eltern, wieso sollte dann ein rechtlich nicht gechützer grund höher gewichtet werden als das die körperliche unversehrtheit?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 01:46
Es geht doch darum, dass das Urteil ausschließlich die religiöse Begründung unter Strafe stellt.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 01:48
nurunalanur schrieb:Viele Deutsche beschneiden sich selbst noch in späteren Jahren freiweilig, weil es so sauber, Hygenisch und gut tut.
spricht nicht wirklich für die tägliche hygiene der männer.

beschneiden von knaben sollte genauso verboten sein wie das beschneiden von mädchen.
wenn die kids erwachsen sind, können sie selbst entscheiden was für sie sinnvoll ist.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 01:49
25h.nox schrieb:körperverletzung ist nicht immer kindesmißhandlung?
Nein nicht zwangsmäßig. Kindesmisshandlung sind Straftaten gegen den Willen des Kindes.


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 01:50
niurick schrieb:Es geht doch darum, dass das Urteil ausschließlich die religiöse Begründung unter Strafe stellt.
nein, es geht darum dass das gericht die die persönlichen rechte des kindes über die der eltern gestellt hat.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 01:50
es hat schon seinen grund warum laib,leben,gesundheit höher gewichtet sind als rechtsgüter,wie religiöse freiheit.
ich finde dieses urteil gut und wichtig.
wenn sich jemand aus religiösen gründen beschneiden lassen will,dann ist das sein recht.aber dann ab einer gewissen alter,welches mit der geschäftsfähigkeit gleichzusetzen ist.
und sollten eltern dennoch darauf beharren,religiöse traditionen zu pflegen,dann sollte dies vielleicht dort praktiziert werden,wo es erlaubt ist (was natürlich zum nachteil der schützlinge im rechtlichen bereich angeht)!


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 01:51
@individualist das heißt wenn ich meinem kind den kleinen zeh abhacke und es will es dann ist das keine kindsmißhandlung?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 01:52
25h.nox schrieb:nein, es geht darum dass das gericht die die persönlichen rechte des kindes über die der eltern gestellt hat.
ein kind zu schlagen ist nicht okay,aber ein kind zu beschneiden....hey,kein problem....


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 01:53
@25h.nox
Eher wenn du deinem Kind die Weisheitszähne raus ziehst.


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 01:57
@individualist weißheitszähne zieht man aus medizinischen gründen, nicht weil eine fiktive figur das so will. das ist eher so als würde ich meinem kind die kleinen zehen abhacken lassen weil mickey maus das so will


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 01:57
sehr gute entscheidung vom gericht, ich unterstütze das.

Niemandem soll von klein auf etwas aufgezwungen werden.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 02:03
@25h.nox
Eigentlich macht man eine Beschneidung aus Vorbeugung gegen Entzündungen, hat aber gleichzeitig eine religiöse Bedeutung. Ich rege mich nicht auf das jemand sein Kind beschneiden möchte.
Mir gehen lediglich die Debatten auf die Nerven.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 02:04
@25h.nox

In erster Linie zielt das Urteil auf die von Medizinern begangene Körperverletzung. Das hat hier mit dem Recht des Kindes noch nicht viel zu tun.
Hier wird nicht das eine geschützt, sondern das andere bestraft.


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 02:05
individualist schrieb:Eigentlich macht man eine Beschneidung aus Vorbeugung gegen Entzündungen, hat aber gleichzeitig eine religiöse Bedeutung.
die vorbeugung ist in mitteleuropa völlig unnötig wir haben den ganzen tag über fließendes wasser und zugang zu hygene artikeln.
ob man dafü einen teil seiner sensibilitäää in den genitalien aufgeben will sollte jeder selbst entscheiden.


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 02:07
@niurick um noch genauer zu sein, es wurde ein mediziner frei gesprochen weil er nicht wissen konnte das es eine straftat ist weil vorher nicht von einem gericht geklärt worden war welches recht höer zu bewerten ist. was aber nun bekannt ist, also keine mögliche strategie der verteidigung mehr.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 02:20
Natürlich ist Beschneidung Körperverletzung, da braucht man nicht zu diskutieren. :D


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 02:21
nurunalanur schrieb:weil es so sauber, Hygenisch und gut tut.
Regelmäßig waschen hilft genau so ;)

Wurde auch Zeit das diese Kindesmisshandlung endlich unter Strafe gestellt wird.

Ich sehe schon die zukünftigen gewissen Kulturkreise mit chronischer Vorhautverengung die natürlich von Landsmänner Ärzten flott diagnostiziert wird und dem entsprechend behandelt :D


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 02:23
@25h.nox
@niurick
@individualist
@Shionoro
@oldbluelight
@Outsider
@fairy-tale
@nurunalanur
@Libertin
@GrandOldParty
@ira_hayes2012
Ich weiß das ich für manche von euch eine rosarote tussi bin ..bin ich aber nicht...??????????
Beschneidung ist Körperverletzung, da braucht man nicht zu diskutieren.


melden
Anzeige
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

27.06.2012 um 02:27
endlich ....
eine errungenschaft dieses urteil.


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Illegal im Ausland167 Beiträge
Anzeigen ausblenden