weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

923 Beiträge, Schlüsselwörter: Bundesverfassungsgericht, Asylbewerber, Sozialleistung

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 09:10
Sanguinius schrieb:Mit der Menschenwürde ist es das gleiche, die muss er zusichern und achten aber heißt noch lange nicht das er diese wie es sich hier viele vorstellen zu erzeugen hat.
Ich rede auch nicht davon, dass sie erzeugt werden muss, sondern wie du selbst geschrieben hast, gesichert werden muss. Und wenn man nunmal hungern muss, auf der Straße leben muss und weiteres, welches nunmal leider heutzutage von Geld abhängig ist, ist die Würde eben nicht mehr gesichert. Wenn du das nicht so siehst, dann müsstest du übrigens das komplette Sozialleistungssystem infrage stellen, nicht nur bei Asylanten.
Sanguinius schrieb:Der Staatshaushalt betrifft das eigene Volk, die Menschen des Landes selbst, die dafür Steuern und Abgaben entrichten im Vertrauen das die Regierung dies für das allgemeine Wohl der Bevölkerung einsetzt. Dieses Geld ist nicht dafür da Unternehmen, Banken und andere Länder vor der Pleite zu retten und auch nicht um sonst irgendwen anders damit zu finanzieren.
Nunja, ich kenne mich jetzt nicht dem der Historie und der festgeschriebenen Definition des Begriffs Staatshauhalt aus, aber ich geh mal schwer davon aus, dass die Steuerabgaben so geschlüsselt sind, das solche Kosten bis zu einem gewissen Punkt miteinberechnet werden. Müsste ich mir mal anschauen, wenn der Herr Schäuble mal wieder ein Haushaltsjahr verabschiedet. Ich wüsste jedenfalls nichts von einem Gesetz, welches dem deutschen Staat Hilfe für Asylanten verbietet, wir sind ja, wie wir herausgefunden haben, sogar dazu verpflichtet.


melden
Anzeige
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 09:20
Sanguinius schrieb:Der Staatshaushalt betrifft das eigene Volk, die Menschen des Landes selbst, die dafür Steuern und Abgaben entrichten im Vertrauen das die Regierung dies für das allgemeine Wohl der Bevölkerung einsetzt. Dieses Geld ist nicht dafür da Unternehmen, Banken und andere Länder vor der Pleite zu retten und auch nicht um sonst irgendwen anders damit zu finanzieren.
gute güte , was für ein unsinn. Steuern haben im gegensatz zu abgaben keinen festgelegten verwendungszweck und können daher selbstverständlich für bankenrettungen, griechenlandrettungen und ähnlichen unsinn ausgegeben werden. Die unterstützung von asylanten kann selbstverständlich und richtigerweise auch aus steuern finanziert werden.


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 11:44
@Sanguinius
da aus deiner sicht die menschenwürde, nicht dadurch verletzt wird, das einer nur ein paar cent bekommt um sich essen und trinken leisten kann dann dürfte es ja auch keine dumpinglöhne geben und jeder lohn gerecht sein, sei es nur 1cent pro std.
das ist nur deine aussage logisch weiter gedacht.


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 12:10
sodawasser schrieb:Und da man sich nunmal eben nicht aussuchen kann, wo man hier auf dieser Erde zur Welt kommt, sollten andere auch nicht bestimmen dürfen, wo man zu leben hat.
Glücklicherweise können andere das sehr wohl bestimmen... Und das Asylrecht wird mit Sicherheit nicht gelockert werden, eher das Gegenteil wird passieren...


melden
Germanium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 13:35
Nachdem ich jetzt 5 Tage hier gesperrt wurden bin, weil ich der Meinung bin das Asylanten die hier in Deutschland aufgenommen werden nicht das Recht besitzen Deutschland daraufhin auf mehr Geld zu verklagen, und das Geld lieber in die Jugend und deren Ausbildung zu investieren, würde ich dazu gerne noch ein Statement abgeben.

Nein @Kc das hat nichts mit Rechtsradikal und deinen Träumereien, Einbildungen oder dergleichen zutun wenn ich als Deutscher das Geld lieber in unsere Jugend investieren würde. Und ich glaube niemand hier der ein wenig Verstand hat würde solch eine Aussage mit einer Rechtsradikalen Aussage gleich setzen.


melden
Emic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 13:38
Germanium schrieb:Nein @Kc das hat nichts mit Rechtsradikal und deinen Träumereien, Einbildungen oder dergleichen zutun wenn ich als Deutscher das Geld lieber in unsere Jugend investieren würde. Und ich glaube niemand hier der ein wenig Verstand hat würde solch eine Aussage mit einer Rechtsradikalen Aussage gleich setzen.
absolut richtig
zuerst sollten unsere bürger an 1. stelle stehen..


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 13:40
@Germanium

Blubb.
Generell gehört mehr in die Bildung investiert, aber dabei ist es egal, wo die Leute herkommen. Asylbewerber und Migranten sollen ebenso Bildung bekommen, wie Deutsche.
Beschwere dich mal lieber darüber, wieviel Banken, Bonzen usw. bekommen, bevor du gegen die Ärmsten der Armen hetzt.

@sodawasser

Recht hast du, ich finde es auch widerlich, wenn andere sich anmaßen darüber zu urteilen, wo die Leute zu leben haben. Ich finde auch, jeder soll in das Land gehen dürfen, wo er will.
Einzigste Ausnahmen sind Naturschutzgebiete.


melden
Emic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 13:46
Paka schrieb:Recht hast du, ich finde es auch widerlich, wenn andere sich anmaßen darüber zu urteilen, wo die Leute zu leben haben. Ich finde auch, jeder soll in das Land gehen dürfen, wo er will.
Einzigste Ausnahmen sind Naturschutzgebiete.
absolut richtig, aber dann sollten sie unser land bereichern. wenn immer mehr unser sozialsystem für sich entdecken, wird es bald kolidieren. aber sicher hast du auch recht, was das treiben der banken angeht. das sind für mich defintiv die grossen verbrecher, aber dennoch muss es erlaubt sein, schieflagen beim namen nennen zu dürfen, ohne als nazi reduziert zu werden. das macht mich noch wütender


melden
Germanium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 13:48
@Paka
Paka schrieb:Beschwere dich mal lieber darüber, wieviel Banken, Bonzen usw. bekommen, bevor du gegen die Ärmsten der Armen hetzt.
Damit magst du recht haben, aber das ist in diesem Thread nicht das Thema. Aber auch da bin ich der Meinung muss das Geld in Deutschlands Interessen investiert werden, zum Wohl für jeden Bürger dieses Landes.

Den Asylanten muss ganz anders geholfen werden. Glaubst du 100 Euro mehr würde irgendwas ändern ?


melden
Germanium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 13:50
@Emic
@Paka
Emic schrieb:absolut richtig, aber dann sollten sie unser land bereichern. wenn immer mehr unser sozialsystem für sich entdecken, wird es bald kolidieren.
Genau das ist der Punkt. Wir übernehmen uns und am Ende hat niemand mehr was von dieser Errungenschaft. Denn in anderen Ländern gibt es solche Sozialnetze wie in Deutschland nicht deswegen muss alles getan werden dieses zu erhalten.


melden
Emic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 13:54
Germanium schrieb:Genau das ist der Punkt. Wir übernehmen uns und am Ende hat niemand mehr was von dieser Errungenschaft. Denn in anderen Ländern gibt es solche Sozialnetze wie in Deutschland nicht deswegen muss alles getan werden dieses zu erhalten.
bin deiner meinung. ich denke, deutschland hat nach dem 2. weltkrieg genung gezahlt und getan. es muss auch irgendwann mal aufhören. vorallen werden wir von vielen immer noch als nazis betitelt und als melkkuh ausgenommen. wenn das so weitergeht, entsteht bald neuer rassismus.
und verstehe nicht, warum die politik das nicht begreifen will..


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 14:22
@Germanium

Kennst du den Spruch: ,,Der Ton macht die Musik"?

Du hast Menschen nicht ihre Rechte abzusprechen und zu sagen:,,Wenn die sich hier beschweren, dann sollen die Asylanten gleich wieder abgeschoben werden"!


Gegen die Meinung an sich, dass Asylbewerber nicht mehr Geld bekommen sollten, habe ich nichts.
Das ist eine erlaubte Meinung.


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 14:25
@Emic
Emic schrieb:absolut richtig, aber dann sollten sie unser land bereichern. wenn immer mehr unser sozialsystem für sich entdecken, wird es bald kolidieren. aber sicher hast du auch recht, was das treiben der banken angeht. das sind für mich defintiv die grossen verbrecher, aber dennoch muss es erlaubt sein, schieflagen beim namen nennen zu dürfen, ohne als nazi reduziert zu werden. das macht mich noch wütender
Tja. Ist nur schwierig für die anständigen Typen, bereichernd zu wirken, wenn man ihnen über 1 Jahr lang VERBIETET, zu arbeiten. Und auch später noch eine Menge Einschränkungen vorliegen hinsichtlich Ausbildung, Arbeitsplatzwahl, Wohnortswahl.


Es ist doch lächerlich, sich einerseits darüber zu beschweren, dass ,,Asylanten nur unser Geld wollen" und andererseits man ihnen im gleichen Moment verbietet, sich Arbeit zu suchen und zu zeigen, dass sie der Gesellschaft nicht nur auf der Tasche liegen, sondern mitarbeiten wollen!


Also beides geht nicht ;)


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 14:26
http://www.nw-news.de/lokale_news/bielefeld/bielefeld/6904372_Lange_Finger_in_City-Geschaeften.html

Schwerpunkt liegt auf "Georgische Asylbewerber". Und u.a. die sollen mehr Geld bekommen? - Spinnen die?


melden
Dan_Haag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 15:01
Kurze Frage:
Warum kommen soviele Asylbewerber in Deutschland aus der Türkei?


melden
Emic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 15:12
@Kc
Na das gesetz wurde ja ein glück aufgelockert.
Also abwarten, ob sich dann was ändert. ;)


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 15:21
@Dan_Haag

Eigentlich kommen aus der Türkei die WENIGSTEN Asylbewerber ;)

http://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Downloads/Infothek/Statistik/statistik-anlage-teil-4-aktuelle-zahlen-zu-asyl.pd...


melden
Dan_Haag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 15:28
@Kc

http://epp.eurostat.ec.europa.eu/cache/ITY_OFFPUB/KS-SF-07-110/DE/KS-SF-07-110-DE.PDF

Wenn du den Link runterscrollst kommen da ganz andere Angaben. Das ist unter anderem eine Wikipedia-Quelle.


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 15:33
@Dan_Haag

Aber offensichtlich eine veraltete Quelle.

Dort stehen Zahlen von 2006, wenn man mal schaut.

Die Quelle, die ich verlinkt habe, ist aktuell, vom Juni 2012. Ich denke, gerade das deutsche Bundesamt für Migration dürfte doch wohl aktuellere und genauere Zahlen haben, als die EU.


melden
Anzeige

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 16:15
@Germanium

Wieso jammern ihr angebraunten immer so weinerlich, es ist nicht mehr mit anzusehen.


melden
101 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden