weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

923 Beiträge, Schlüsselwörter: Bundesverfassungsgericht, Asylbewerber, Sozialleistung

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 20:07
@Paka
Noch nie was davon gehört? Geld regiert die Welt ;) Und die Korroption nicht aus den Augen lassen :) Es geht nur ums Geld und es spielt sich so viel im verborgenen ab wovon wir nicht einmal etwas ahnen ;)


melden
Anzeige

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 20:10
Germanium schrieb:Ja und? was soll uns das jetzt sagen?
Hast du schon mal daran gedacht das Deutschland viele Milliarden mehr an kosten hat als die skandinavischen Länder?
Wie kommst du darauf? Der Lebensstandard ist in etwa gleich, ich würde behaupten für die Masse in den skandinavischen Ländern sogat mehr. Die Sozialleistungen sind auch dort sicher höher als hier, wie gesagt, wir gelten in der Hinsicht eher als ein konservatives Land. Die Infrastruktur ist sicher auch nicht schlechter und der Neoliberalismus hat sich dort noch nicht so weit verbreitet wie hier bei uns. Ich wüsste also nicht, wieso Deutschland mehr Ausgaben hätte, wohlgemerkt pro Kopf heruntergerechnet. Sonst ist das ja logisch, da Deutschlans größer ist und mehr Einwohner hat.

Achja und sagen soll uns mein Post, was ich bereits erwähnt habe. Die Verhältnismäßigkeit von der wir sprechen soll ins rechte Licht gerückt werden. Es klingt nämlich immer so, als wäre Deutschland das Land auf der Erde welches sich wie keines andere aufopfert und durch eine zu großzügige Sozialpolitik in den Untergang zieht. Dafür geht es uns aber doch im Gesamten erstaunlich gut und es gibt eben Länder in denen es noch mehr und andere Sozialleistungen gibt. Außerdem ist der Staat ja dafür da das Geld zu umverteilen. Und da der Gini-Koeffizient immer größer wird, läuft das noch immer nicht richtig. Das ist es mir auch herzlich schnuppe, ob ein Mensch hier geboren ist, oder nicht.


melden
Emic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 20:20
@Warhead
dein kommentar hättest du dir schenken können. für dich ist alles, was nicht ultralinks
ist automatisch ein nazi. das kenn ich schon von dir.

@dasewige
und du musst wohl immer dein senf dazu geben, was ? hat dir eine sperre nicht gereicht? :D


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 20:22
@dasewige
dasewige schrieb:ja die paar asylbewerber die nach deutschland kommen, lassen uns am hungertuch nagen.
Wer sagt das? DU! ;)


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 20:27
@Emic
das muss du gerade sagen!


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 20:29
@dasewige
Und du bist nen kleiner Linker? :)


melden
Emic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 20:30
hör mal, ich weiß, das dir meine ansicht nicht passt. das ist dein problem. respektiere es bitte, so wie deine respektiere ;)

ich hab nirgends gesagt, daß ich es nicht ok finde, das asylanten hier leben, wenn sie wirklich in not sind.

@dasewige


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 20:34
@hulkster
und jetzt?

@Emic
nur deine meinungen dürfen eben keine schule machen, weil sie doch nichts zu belegen sind!


melden
Emic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 20:35
@dasewige
eben, deine meinung


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 20:40
@dasewige
Was und jetzt? mehr fällt dir nicht ein? :)
Jungchen mach die Agen auf ;)


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 20:41
@hulkster
genau mehr wert ist deine aussage nicht als und jetzt


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 20:42
na endlich wird mal dran gerüttelt - -


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 20:49
@dasewige
dasewige schrieb:genau mehr wert ist deine aussage nicht als und jetzt
Bitte in Deutsch :)


melden
Sanguinius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 21:17
sodawasser schrieb:Und wenn man nunmal hungern muss, auf der Straße leben muss und weiteres, welches nunmal leider heutzutage von Geld abhängig ist, ist die Würde eben nicht mehr gesichert.
Wie schon im Vergleich gezeigt, nur weil der Staat etwas sichert wie beispielsweise Eigentum heißt es lange nicht das er jeden Menschen beispielsweise mit einem eigenen Grundstück versorgen muss.
sodawasser schrieb:Nunja, ich kenne mich jetzt nicht dem der Historie und der festgeschriebenen Definition des Begriffs Staatshauhalt aus, aber ich geh mal schwer davon aus, dass die Steuerabgaben so geschlüsselt sind, das solche Kosten bis zu einem gewissen Punkt miteinberechnet werden.
Der Umstand das der deutsche Staat trotz einer enormen steuerlichen Belastung des Bürgers über 2 Billionen Euro Staatsschulden angehäuft hat, zeigt doch das solche Ausgaben irgendwie nicht mit drin sein können, nicht tragbar sind.

@dasewige
dasewige schrieb:wenn ich mal alles was du hier geschrieben hast, an meinen geistigen auge vorbeiziehen lasse, bis du ein kandidat für nr. 3
du würdest dich nie und nimmer gegen die obrigkeit wenden, du würdest immer das lied dessen singen der dir das brot gibt!.
Nein, ich bin derjenige welcher sagt was die Betriebsführung falsch macht, das Falschberatung, Vetternwirtschaft und das verschenken/verschwenden von Geldern zum Schaden der Angestellten ist die man für ihre Arbeit besser entlohnen sollte und diese Praxis das Unternehmen früher oder später in die Pleite führen wird. Mir fehlen jedoch die Möglichkeiten eines Betriebsleiters damit aufzuräumen, wenn er wollte.
Und ich wäre auch nicht Kandidat 1, 2 oder 3 sondern je nach Realisierbarkeit und Situation irgendwas in der Richtung
Kandidat 4: Dem alles egal ist und nur noch darauf wartet dass das Unternehmen beginnt dicht zu machen um noch eine mögliche Abfindung zu bekommen.
Kandidat 5: Der einfach resigniert, kündigt und sich in einem anderen besseren Unternehmen bewirbt.
Kandidat 6: Der sich mit den anderen hart arbeitenden Mitarbeitern, Fachkräften, Ingeneuren zur gemeinschaftlichen Kündigung zusammensetzt, ein neues Unternehmen gründet, indem es dann keine Vetternwirtschaft, keine Geldverschwendung, eine gut Beratung gibt. Wo dann die hart arbeitenden Angestellten jene sind die den Gewinn erhalten.


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 21:45
hulkster schrieb: es ist ja nicht jeder so aber es gibt schon einige und das will ich nicht akzeptieren ;)
Das will ich auch nicht akzeptieren.
Aber andersrum:

Dass es genügend hart und schwer Vollzeit arbeitende Niedriglöhner gibt,
ist noch lange kein Grund
unter Hartz4 (Alg2) - Empfängern oder Asylbewerbern
zu fahnden, ob es nicht diesen oder jenen gibt,
der sich mit ein paar (verbotenen) mehr oder weniger schmutzigen Nebentätigkeiten
ein paar Kröten beschafft hat, um sich diesen oder jenen Wunsch zu erfüllen.
Und sei es nur ein lächerliches Statussymbol, meinetwegen ein goldenes.

Das ist für mich klassischer Neid, @hulkster
Und der geht so:
- Meine Arbeit wird nicht geachtet und zu schlecht entlohnt. (Stimmt sehr oft !)
Aber ich seher welche, die nix tun,
-und die haben viel fast so viel wie ich.

Falsche Schlussfolgerung:
-die sind daran schuld, dass ich nicht viel mehr habe als sie.

Also müssen die was weggenommen kriegen.
Noch falscher! - denn das ist Neid !

Warum wird sich der größte Teil der Gesellschaft immer ähnlicher (in dem Sinne, dass sie sich in ihrer Geldnot immer mehr annähern ?
Weil erst die Geldnot von Massen den Reichtum von Wenigen möglich macht.
Mal ganz platt, aber mathematisch korrekt pauschalisiert.

Und deshalb sehe ich absolut nicht ein,
warum all diejenigen, die auf irgend eine Weise zu den Benachteiligten gehören,
aufeinander neidisch seien sollten.

Alle Benachteiligten sitzen in einem Boot, auch wenn sie es nicht wissen wollen !

Und dieses Nichtwissenwollen ist ihr erster und größter Hauptfehler !

Wenn Benachteiligte aufeinander neidisch sind ...

Ach scheiß !


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 22:00
Sanguinius schrieb:Wie schon im Vergleich gezeigt, nur weil der Staat etwas sichert wie beispielsweise Eigentum heißt es lange nicht das er jeden Menschen beispielsweise mit einem eigenen Grundstück versorgen muss.
Wir beide drehen uns etwas im Kreis. Ich sage auch nochmal. Die Gewährleistunge eines Existenzminimums ist eine Sicherung der Menschenwürde, nicht eine Schaffung dieser. Du kannst jetzt gerne nochmal auf dein Beispiel hinweisen, aber es führt glaube ich bei uns beiden leider nicht mehr zu etwas.
Sanguinius schrieb: Der Umstand das der deutsche Staat trotz einer enormen steuerlichen Belastung des Bürgers über 2 Billionen Euro Staatsschulden angehäuft hat, zeigt doch das solche Ausgaben irgendwie nicht mit drin sein können, nicht tragbar sind.
Dann müssen wir entweder die Verfassung ändern, oder woanders die Ausgaben verringern, oder an anderen Punkten die Einnahmen erhöhen. Wo und wie, dafür bin ich leider zu inkompetent, da fehlt mir das Wirtschaftsstudium.


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 22:04
@eckhart
eckhart schrieb:Das ist für mich klassischer Neid,
Nein das nun wirklich nicht :) s ist Realität das es Asylbewerbern sehr gut geht! Sie wären doch sonst nicht nach Deutschland gekommen ;)


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 22:06
hulkster schrieb:Nein das nun wirklich nicht :) s ist Realität das es Asylbewerbern sehr gut geht! Sie wären doch sonst nicht nach Deutschland gekommen ;)
Entweder ist das jetzt Sarkasmus, oder du bist dir der Paradoxie nicht bewusst. Ich kann mich nicht entscheiden.


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 22:08
@sodawasser
Entscheide dich :)


melden
Anzeige

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

25.07.2012 um 22:16
hulkster schrieb:Sie wären doch sonst nicht nach Deutschland gekommen
Auf den Gedanken, dass Menschen vor etwas flüchten, kommst Du wohl nicht so gern ?

Verständlich ! Auch ich sehe seit Jahrzehnten mit Befremden, wie der Westen insgesamt auf peinliche Weise in der ganzen Welt mit seinem Wohlstand rumprahlt,
während er hintenrum mit Diktatoren paktiert und deren ganze Völker ausnimmt.

Jetzt scheint es immer noch so zu sein, dass lediglich Menschen da hin gehen, wo sie sich Besseres versprechen.

Aber
@hulkster
lange wirst Du nicht mehr warten brauchen.
Dann wirst Du Millionen sehen, die vor etwas flüchten.
Ich erwähne lediglich weltweite Missernten verbunden mit Nahrungsmittelspekulation

Allein ihre große Zahl wird Fehlinterpretationen (wie jetzt noch) verhindern.


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden