weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung erlauben oder verbieten?

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 17:16
@The_Violinist

Seh ich auch so. Dokus sind halt immer dann am besten wenn alle Seiten beleuchtet werden.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 18:26
@25h.nox
25h.nox schrieb: und schon wieder moderiert ein moderator eine diskussion an der ein paar minuten zuvor noch beteiligt war...
Tja. Und weiter?
Es gehört als Moderator zu meinen Aufgaben, eben auch Ermahnungen auszusprechen, wenn ich den Eindruck habe, dass es nötig ist, weil sonst eventuell Sanktionen erfolgen müssten, falls es zi Beleidigungen käme.

U mad bro?
:troll:


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.02.2014 um 19:45
Kc schrieb:Es gehört als Moderator zu meinen Aufgaben, eben auch Ermahnungen auszusprechen, wenn ich den Eindruck habe, dass es nötig ist, weil sonst eventuell Sanktionen erfolgen müssten, falls es zi Beleidigungen käme.
das weiß ich doch. allerdings ist es nicht so super wenn moderatoren themen moderieren in dennen sie grade erst selbst aktiv waren...
intruder war ja schon dabei einzugreifen(jedenfalls hat er getippt) wäre schöner gewesen wenn jemand eindeutig neutrales moderiert hätte.
(was nicht heißen soll das ich nicht damit zufrieden bin wie du reagiert hast)


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.02.2014 um 00:18
Schade, dass keiner der ewig Gestrigen noch Argumente bringt. Dann stoppt die Diskussion.
Das Fazit der Diskussion ist allerdings eindeutig:

Es darf keine religiös legimentierte Gewaltanwendung und Körperverletzung in Deutschland geben.
Religiöse Praktiken müssen durch das GG legimitiert werden.

Beschneidungen bei Mädchen und Jungen ist gleichwertig zu verurteilen, GG-widrig und wird von der überwältigen Mehrheit der Bürger in Deutschland abgelehnt.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.02.2014 um 00:28
@Baanause

Wennes um die sogenannte Gesunde volksmeinung ginge, un diese regierte, dann gäbe es kein Hartz4 sondern Arbeitslager, Kopfab für alle möglichen Verbrechen, je nach Bildzeitungslage, es gäbe vermutlich keine moscheen, keine Religionsfreiheit für juden und muslime, und und und...

Man kann direkt froh sein, dass der gesunde Volksverstand eben NICHT ungehindert schalten und walten darf. Deshalb gibt es ja ein Parlament und ein GG.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.02.2014 um 00:31
@25h.nox

mein Kompliment für Deine aufrichtigen und produktiven Kommentare in diesem Thread.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.02.2014 um 00:33
@Puschelhasi

als Demokraten wollen wir doch Volksabstimmungen.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.02.2014 um 00:36
@Baanause

Ich bin gegen volksabstimmungen, dazu müsste der grossteil des volkes erstmal beweisen dass er fähig ist sich eine fundierte und informierte intelligente Meinung zu bilden, und da hapert es doch gewaltig.
vll in 50-100 Jahren ist man in Deutschland so weit, wenn überhaupt.

viel zu viele fallen auf mediale beeinflussung, stammtisch oder ihre eigene Dummheit herein, und stimmen dann am Ende noch für ihren eigenen Untergang.

Als Kompromiss könnte ich mir ein antikes demokratisches Modell vorstellen, z.b.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.02.2014 um 00:39
@Puschelhasi

und es ist doch klar, dass die Volksmeinung beeinflusst werden kann. Was unsere Vertreter mit dem Beschneidungsgestz gemacht haben, dass wollte weder die Mehrheit der Bevölkerung, noch war es rechtlich/ GG-mäßig überhaupt richtig.
Ich schäme mich, als deutscher Staatsbürger, für die verlogene Art der Regierung.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.02.2014 um 00:42
@Puschelhasi
das ist ein Problem der Volksabstimmungen. Die können aus dem Bauchgefühl kommen und damit reine Stammstischparolen favorisieren.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.02.2014 um 00:50
@Baanause

Ich glaube garnicht mal, dass wir deutschen in der Mehrehit so intolerant gegen Menschen muslimischen und jüdischen Glaubens sind, wie du behauptest. Ich kann mir nicht vorstellen, dass bei einer volksabstimmung zu dem thema die Menschen sich gegen u.a. jüdische Riten in Deutschland in der Mehrheit wenden würden.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.02.2014 um 00:52
@Puschelhasi

würdest Du es gut finden, wenn Du keine Möglichkeit mehr hättest an der Gesellschaft mitzuwirken.

Alles von 'Fürsten' gesagt zu bekommen, was man zu tun und lassen hat, kann nicht die Erfüllung sein. Einfache Menschen können einfach nur für zweifelhafte Ideale benutzt werden. Und Religionen nutzten das gnadenlos aus.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.02.2014 um 00:53
@Baanause

Ich denke , dass ich in nahezu jedem modell eine Stimme hätte und auch eine möglichkeit mitzuwirken.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.02.2014 um 00:55
@Puschelhasi

ich habe nichts gegen die Ausübung von Religion, sobald die nicht andren Menschen schadet.

Diese Menschen müssen doch mit ihrern eigenen Vorstellungen glücklich werden.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.02.2014 um 00:58
Ich denke die ausübung von religin steht hier auch nicht zur Debatte, da hat Deutschland ja seit dem alten fritz eine sehr liberale rechtsauffassung.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.02.2014 um 01:04
@Puschelhasi
Puschelhasi schrieb:Ich denke , dass ich in nahezu jedem modell eine Stimme hätte und auch eine möglichkeit mitzuwirken.
Das bezweifel ich ernsthaft. Bei Religionen muss man sich unterordnen, anders kann es nicht funktionieren. Soll es auch nicht, da meiner Meinung nach die Gläubigen einfach nur gesteuert werden sollen. Das bedeutet Macht. Nicht umsonst haben die Religionen so unglaubliche Vermögen. Ich denke das hat Methode. Einfache, gute Menschen kann man gut lenken und ausnutzen. Das Verhalten finde ich einfach nur wiederlich und deshalb finde ich persönlich Religionen einfach nur abscheulich, nicht unterstützenswert und gefährlich.
Wer trotzdem Götter anbeten wil, der soll es doch tun.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.02.2014 um 01:07
Puschelhasi schrieb:Ich bin gegen volksabstimmungen, dazu müsste der grossteil des volkes erstmal beweisen dass er fähig ist sich eine fundierte und informierte intelligente Meinung zu bilden, und da hapert es doch gewaltig.
vll in 50-100 Jahren ist man in Deutschland so weit, wenn überhaupt.
Puschelhasi schrieb:Ich kann mir nicht vorstellen, dass bei einer volksabstimmung zu dem thema die Menschen sich gegen u.a. jüdische Riten in Deutschland in der Mehrheit wenden würden.
Hey, da bin ich ausnahmsweise mal auf deiner Seite.. ^^


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.02.2014 um 01:10
@vincent

Puschelhasi bekommt hier auch meine Stimme.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.02.2014 um 01:19
Puschelhasi schrieb:Ich glaube garnicht mal, dass wir deutschen in der Mehrehit so intolerant gegen Menschen muslimischen und jüdischen Glaubens sind, wie du behauptest. Ich kann mir nicht vorstellen, dass bei einer volksabstimmung zu dem thema die Menschen sich gegen u.a. jüdische Riten in Deutschland in der Mehrheit wenden würden.
Hörst du endlich mal mit deinen scheiß haltlosen Behauptungen auf!
Es ist echt ekelhaft wie du mal wieder unterschwellig versuchst, die Menschen zu diffamieren, als seinen Beschneidungsgegner auch alle samt Gegner des jüdischen und muslimischen Glaubens.

Das letzte was ich gelesen habe stützt diese Umfrage, denn da waren ca. 70% der Deutschen gegen die Zwangsbeschneidung. Ein sehr eindeutiges Ergebniss oder?


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.02.2014 um 01:21
@Puschelhasi

Was die Volksabstimmung an sich angeht stimm ich dir aber wirklich zu.


melden
103 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt