weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung erlauben oder verbieten?

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 16:12
Ab 18 Jahren soll jeder freiwillig entscheiden ob er das machen will oder nicht. Ansonsten strikt verbieten und Verstöße ahnden.


melden
Anzeige
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 16:52
Ayyub schrieb:Das fällt denen aber früh ein. ;)
ja wir haben sommerpause. die ganzen dokus und soaps gehen in pause. deswegen hat man hierfür zeit


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 17:45
Die Beschneidung von Kindern sollte erst ab 14 Jahren mit dem Einverstädnis der Betroffenen erlaubt werden.

Der Einwand, ein Junge wäre unbeschnitten kein "richtiger" Moslem oder Jude, ist einfach idiotisch! MIt 14 dürfte wohl jeder Junge in der Lage sein, selber zu entscheiden, ob er für seine Religion auf dieses Stückchen Haut zu verzichten bereit ist.
Das Absurde ist ja, daß ich meinem Hund weder Rute, noch Ohren kupieren dürfte, aber kleine Jungs sollen verstümmelt werden dürfen ...


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 18:17
Thalassa schrieb:MIt 14 dürfte wohl jeder Junge in der Lage sein, selber zu entscheiden, ob er für seine Religion auf dieses Stückchen Haut zu verzichten bereit ist.
In Kreisen wo man als nicht kompletter Mensch gilt wenn man sich im Genitalbereich nicht was abschneiden( oder gar verstümmeln) lässt, wage ich zu bezweifeln, dass ein 14 Jähriger es selbst entscheiden kann, ob er das will oder nicht.

Das ist auch mit 18 leider nicht garantiert, aber die Chancen sind dann doch besser.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 18:23
@insideman

Na gut - ich bin jetzt mal davon ausgegangen, daß ein Jugendlicher mit 14 sich heutzutage nicht mehr so unter Druck setzen läßt, wie es früher vielleicht war - wenn es ums Schuleschwänzen geht, sind ja viele auch entscheidungsfreudig ;) .
Ich persönlich kann sowieso derartige Rituale nicht nachvollziehen.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 18:25
Thalassa schrieb:Na gut - ich bin jetzt mal davon ausgegangen, daß ein Jugendlicher mit 14 sich heutzutage nicht mehr so unter Druck setzen läßt, wie es früher vielleicht war - wenn es ums Schuleschwänzen geht, sind ja viele auch entscheidungsfreudig ;) .
Nun das trifft vl mehrheitlich auf hier lebende Familien zu, aber wir sprechen hier ja von einen Kulturkreis der mit unserem nicht vergleichbar ist. Da haben dann Mädchen und auch Burschen wohl nicht immer die Freiheiten selbst zu entscheiden, was sie wollen.

Auch hier in Europa. Und unter diesen Aspekten, ist das Alter mit 14 doch sehr niedrig angesetzt, meines Erachtens.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 18:43
@insideman

Ich habe letztens in irgendeiner Doku so eine rituelle Beschneidung gesehen - mir tun die armen kleinen Jungs leid. Selbst wenn das ein riesen Fest ist und sie für diesen Tag wie kleine Prinzen im MIttelpunkt stehen, halte ich persönlich es für entwürdigend


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 21:03
@insideman

ja, wir fressen auch kleine kinder


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 21:16
ist das Wirklich so @Can ? wusste auch das nicht mit dem besten Stück in den Mund nehmen das sowas praktiziert wird ... man lernt halt niemals aus.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

31.07.2012 um 03:10
http://www.beschneidung-von-jungen.de/home/maennliche-beschneidung.html


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

31.07.2012 um 03:16
einerseits soll das empfinden besser sein oder uneingeschränkt, andererseits sind die beschnittenen ach so stolz darauf, angeblich länger zu können, weil sie unempfindlicher sind. hätten sie sich selbst dazu entscheiden können, hätten sie den persönlichen vergleich, hätte solcher widersinnige unfug ein ende.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

31.07.2012 um 03:55
Wurde es inzwischen nicht verboten?

Wenn ja, kann das Thema endlich absterben?


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

31.07.2012 um 04:14
die diskussion läuft noch in einem anderen thread, aber ich habe nach einer umfrage dazu gesucht und lieber dort geantwortet, ich möchte nicht zu sehr im politikbereich verweilen und mache das um die ecke :)


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

31.07.2012 um 04:24
@Fluttershy
Jaa nee du hast das zwar hochgeholt, aber auch sonstwo wird immer noch über das Thema diskutiert. Wenn's nu verboten ist, ist doch prima, oder nicht? :/ Na, wurscht (ha!).


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

31.07.2012 um 04:25
ich habe nicht mitbekommen, ob das verbot bestätigt wurde, aber meinen senf musste ich noch abgeben :P
morgen informiere ich mich still weiter, dann kann das thema hier meinetwegen auch in den forenleichenkeller


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

31.07.2012 um 04:41
insideman schrieb:Das ist auch mit 18 leider nicht garantiert, aber die Chancen sind dann doch besser.
mit 18 sollte der staat sich aus solchen dingen raushalten, ob ich mir jetzt 10 piercings im arsch machen lasse oder mir ein stück penis abschneiden lasse ist dann meine eigene sache, egal ob ich bereit bin oder nicht. der staat soll unmündige und die gesellschaft beschützen, nicht menschen vor ihrer eigenen dummheit wenn diese auf sich selbst gerichtet ist.
wenn erwachsene männer (oder frauen) sich dafür entscheiden sich irgendwas abschneiden zu lassen ist das ihr gutes recht.
Thalassa schrieb:Der Einwand, ein Junge wäre unbeschnitten kein "richtiger" Moslem oder Jude, ist einfach idiotisch
ein kind kann nie "richtiger" moslem jude oder christ sein, da dieses eine entscheidung bedarf die ein kind nicht treffen kann und sollte.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

31.07.2012 um 04:55
solange niemand sonst damit probleme bekommt. selbstverstümmelung wie zunge entfernen ist auch nicht erlaubt, oder? wäre ja schön blöd, dann noch kosten zu übernehmen, weil solche helden sich dann als behinderte ausgeben.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

31.07.2012 um 05:55
Schön zu lesen das 77% gegen die Zwangsbeschneidung von Kleinkindern und Säuglingen ist, das gibt wenigstens etwas Hoffnung gegen diesen Wahnsinn.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

31.07.2012 um 07:57
@25h.nox
25h.nox schrieb:ein kind kann nie "richtiger" moslem jude oder christ sein, da dieses eine entscheidung bedarf die ein kind nicht treffen kann und sollte.
Das außerdem! Anerziehen einer Religion hat für mich nichts mit "wahrem Glauben" zu tun, da die Kinder garkeine Wahl haben - entsetzlicher Gedanke für mich, von Kleinauf in so etwas gezwungen zu werden, noch dazu wenn es mit körperlicher Verstümmelung einher geht!
Abgesehen davon, daß ich eine Frau bin und gewisse Dinge sowieso nicht habe, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, wieso man seinem Schöpfer ohne Vorhaut näher sein könnte, als mit :D .


melden
Anzeige

Beschneidung erlauben oder verbieten?

31.07.2012 um 08:21
Ganz klar

Beschneidung verbieten.
Ist Körperverletzung .

Man muss nicht alles machen was eine Religion vorschreibt .
Beschneidung ist eine unsinnige Vorschrift .


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden