Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Beschneidung erlauben oder verbieten?

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 02:02
@neonbible

Ich kann aus eigener erfahrung sagen, das ich keinerlei nachteile verspüre!


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 02:03
@Staphylokokke
Okay, dann hast du Glück gehabt würde ich sagen :)
In welchem Alter wurdest du beschnitten, wenn ich fragen darf?


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 02:03
als kleinkind


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 02:08
@Staphylokokke
Und wie oft hattest du davor Sex? :D


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 02:10
Schonmal einer drüber nachgedacht, warum eine zweitausend Jahre alte "Tradition" gerade jetzt in der Eurokrise verboten werden soll???


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 02:17
neonbible schrieb:Und wie oft hattest du davor Sex? :D
natürlich gar nicht, wäre ja schlimm!

du spielst darauf an das ich keine vergleichsmöglichkeit habe - das stimmt!
aber trotzdem vermiss ich nix!


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 08:11
martialis schrieb:Schonmal einer drüber nachgedacht, warum eine zweitausend Jahre alte "Tradition" gerade jetzt in der Eurokrise verboten werden soll???
Damit das Volk was hat worüber es sich aufregen kann, damit Dinge wie ESM oder Meldegesetz (die es eher verdient hätten, dass sich die Menschen aufregen) möglichst ohne großes Aufsehen durchgewunken werden können?


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 09:16
@Staphylokokke

Ist das wirklich ein nachteil etwas unempfindlicher zu sein und deshalb nicht schon nach 2 min zu kommen

Gibt Millionen Kerle, dies auch mit Vorhaut schaffen, nicht schon nach 2 Minuten zu kommen. Man muss nicht immer gleich alles kaputtschneiden, manchmal hilfts auch, sich zusammenzureißen ;)


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 09:22
Kausal schrieb:Damit das Volk was hat worüber es sich aufregen kann, damit Dinge wie ESM oder Meldegesetz (die es eher verdient hätten, dass sich die Menschen aufregen) möglichst ohne großes Aufsehen durchgewunken werden können?
Der aufmerksame Bürger könnte sowas zumindest nicht ausschließen.^^


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 10:54
martialis schrieb:Schonmal einer drüber nachgedacht, warum eine zweitausend Jahre alte "Tradition" gerade jetzt in der Eurokrise verboten werden soll???
Ja es lenkt super ab, schaut euch doch den Beschneidungsthread an, in 2 Wochen haben wir dort fast 7000 Beiträge. Währednd die ESM Threads und wie sie alle heißen am aussterben sind.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 11:09
http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/beschneidungsdebatte-noetiger-schmerz-11827980.html

Lesenswerter Beitrag


melden
Renox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 11:17
Körperliche Veränderungen aus religiösen Gründen an Kindern verbieten. In diesen Alter wird dem Kind alles zugeredet und es kann nicht selbst entscheiden, verhindert eine unbeeinflusste Persönlichkeitsentwicklung. Daher (nach dem GG) erst ab 18.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 13:10
Bei Jungen soll es erlaubt bleiben, bei Mädchen gehört es aber strikt verboten.

Und ja, die Debatte ist Absicht, erstens um wie schon gesagt von anderen Dingen abzulenken, zweitens aber auch um die Muslime und Juden einzuschränken.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 13:37
@Paka

Wie begründest Du das argumentativ?
Bei Jungen gehört Beschneidung genauso verboten, wie bei Mädchen.
Es spricht ihnen ja niemand das Recht ab, mit 18 oder 16 oder wann mit ihrem Körper zu machen, was sie wollen ...

Und ja, die Debatte IST getimte Absicht.

Das ändert aber nichts daran, daß das deutsche GG die Beschneidung aus religiösen Gründen noch immer verbietet, bzw. sollte. Leider, leider gilt das nicht überall auf der Welt.
Umso mehr sollte dann HIER darauf bestanden werden, dieses "Recht" der Muslime und Juden einzuschränken, genauso wie all der Nichtjuden- und -Muslime, die ebenfalls diesen Eingriff ohne medizinische Notwendigkeit durchführen lassen wollen, wiesoauchimmer.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 13:41
Staphylokokke schrieb:Ich kann aus eigener erfahrung sagen, das ich keinerlei nachteile verspüre!
Eine Idee verkaufst Du nicht, indem Du Nachteile negierst, Du solltest Vorteile zumindest benennen können.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 13:50
@niurick

Das ist ja die absurde Quintessenz: Es gibt keinen Vorteil, zumindest keinen nennenswerten.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 14:07
niurick schrieb:Du solltest Vorteile zumindest benennen können.
Warum? Ich denke im großen und ganzen ist es wohl gehupft wie gesprungen!

Das einzige was ich sagen wollte und auch gesagt hab ist das es keine nachteile hat!


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 15:58
Von mir ein klares NEIN, das absehbar auch das BVerfG so entscheiden wird.

@martialis
martialis schrieb:Schonmal einer drüber nachgedacht, warum eine zweitausend Jahre alte "Tradition" gerade jetzt in der Eurokrise verboten werden soll???
Das ist ganz einfach zu beantworten: weil es gegenwärtig aufgrund eines Vorfalls, bei dem es Komplikationen gab, gerichtsanhängig wurde und das daraus erfolgte Urteil einen Sturm der Entrüstung bei einigen Religionsverbänden ausgelöst hat. So einfach ist das - ganz ohne Verschwörungstheorien - zu erklären!


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 16:03
@Paka
Paka schrieb:Bei Jungen soll es erlaubt bleiben, bei Mädchen gehört es aber strikt verboten.
Schon mal was vom Verbot der geschlechtlichen Benachteiligung gehört? Nee, nich?

Wenn eine Beschneidung bei Jungs erlaubt wird, ist sie auch bei Mädchen zu erlauben. Bei letzterem muss differenziert werden - eine Beschneidung der Frau bedeutet nicht notwendigerweise die Entfernung der Schamlippen. Die Beschneidung der Kliotrisvorhaut wäre z. B. der bei Jungen gleichzusetzen.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 16:05
@Paka

Beschneidung bei Jungen erlauben und bei Mädchen verbieten? Dann bin ich aber auch dafür, dass die Bekleidung von Führungspositionen und Berufen, die das Verlassen der Küche nötig machen für Männer erlaubt und für Frauen verboten wird.


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Deutsche Themen231 Beiträge