Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Anschlag auf die Redaktion des "Charlie Hebdo" in Paris

7.546 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Attentat, Mohammed, Paris ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Anschlag auf die Redaktion des "Charlie Hebdo" in Paris

19.09.2012 um 16:39
Zitat von kickerickickeric schrieb:Damals war der Fotoapparat noch nicht erfunden
Na dann ist die Aufregung über Nacktfotos wohl übertrieben.


melden

Anschlag auf die Redaktion des "Charlie Hebdo" in Paris

19.09.2012 um 16:40
@25h.nox

Ah ok, das wusste ich nicht. Was solls....


melden

Anschlag auf die Redaktion des "Charlie Hebdo" in Paris

19.09.2012 um 16:46
Wie kommt es eigentlich, dass manche Muslime ein geradezu erotisches Verhältnis zu
Mohammed haben?

Ist er der "große Übervater"?

Manchmal kommt es mir vor, als stünde Allah erst an 2. Stelle...


1x zitiertmelden

Anschlag auf die Redaktion des "Charlie Hebdo" in Paris

19.09.2012 um 16:46
Karikaturen sind Satire. Und Satire bringt die Leute nicht nur zum lachen sondern gibt uns auch das beruhigende Gefühl das man sich selber und andere nicht zu ernst nehmen sollte.


melden

Anschlag auf die Redaktion des "Charlie Hebdo" in Paris

19.09.2012 um 16:48
Ein Satire-Magazin veröffentlicht Karikaturen. Na und?

Wenn Gott sich dadurch beleidigt fühlt, kann er ja Klage einreichen. Wenn er ein echter Gott ist, steht er allerdings über den Dingen und wird das nicht tun. Oder es gibt ihn nicht. Dann gilt: Wo kein Kläger. da kein Richter.


melden

Anschlag auf die Redaktion des "Charlie Hebdo" in Paris

19.09.2012 um 16:52
Wird langsam Zeit die Southpark Folgen 200 und 201 wieder zu veröffentlichen.


melden

Anschlag auf die Redaktion des "Charlie Hebdo" in Paris

19.09.2012 um 16:52
@-ripper-
das waren die mit dem Papst, oder?


melden

Anschlag auf die Redaktion des "Charlie Hebdo" in Paris

19.09.2012 um 16:54
@Scanner1979

Weiß nicht. Aber mit dem Papst kann mans ja machen. Da scheißt sich keiner ein oder legt Bomben :D


melden

Anschlag auf die Redaktion des "Charlie Hebdo" in Paris

19.09.2012 um 16:56
@m.mayen
Zitat von m.mayenm.mayen schrieb:Wie kommt es eigentlich, dass manche Muslime ein geradezu erotisches Verhältnis zu
Mohammed haben?

Ist er der "große Übervater"?

Manchmal kommt es mir vor, als stünde Allah erst an 2. Stelle...
das weiß ich nicht genau wie die im Verhältnis zueinander stehen...Allah und Mohammed mein ich

was ich nicht verstehe ist warum sich nicht Muslime, bzw. muslimische Verbände zu Wort melden die sagen wir haben kein Problem mit solchen Karikaturen, oder bekommen solche Beiträge in unseren Medien einfach nur keine Chance


2x zitiertmelden

Anschlag auf die Redaktion des "Charlie Hebdo" in Paris

19.09.2012 um 16:59
Das Problem sind doch nicht die Muslime in Europa oder Gott.
Das Problem ist, dass zwangsläufig Menschen sterben werden, aufgrund dieser Veröffentlichungen.
Ihr sagt jetzt, na und! Die Freiheit darf nicht weichen! ...und es werden wieder Menschen sterben, und wieder, und wieder. Ist die Verteidigung dieser Karikaturen wirklich so viel Wert? Kann man denn nicht einfach einen Bogen um den Islam als Karikatur-Thema machen? Wirklich lustig ist das doch auch nicht oder? Das wäre doch kein Zeichen von Schwäche. Das wäre ein Zeichen von Vernunft und geistiger Reife. Wenn es schon diese Leute im Osten nicht haben, dann doch wenigstens ihr hier im Westen...


2x zitiertmelden

Anschlag auf die Redaktion des "Charlie Hebdo" in Paris

19.09.2012 um 17:00
Zitat von Scanner1979Scanner1979 schrieb:bzw. muslimische Verbände zu Wort melden die sagen wir haben kein Problem mit solchen Karikaturen,
Schon, aber sie trauen nicht das Auszusprechen, was leider schade ist. Es gibt viele Muslime die sicher darüber lachen können.


melden

Anschlag auf die Redaktion des "Charlie Hebdo" in Paris

19.09.2012 um 17:02
@-ripper-
@Scanner1979 nein, da gehts um islamisten und den weihnachtsmann und rothaarige.


melden

Anschlag auf die Redaktion des "Charlie Hebdo" in Paris

19.09.2012 um 17:03
@kickeric
Fakt ist das die Karikaturisten die Menschen nicht töten...und wenn man warten sollte mit der Veröffentlichung frage ich: wie lange? wie lange sollte man warten? 14 Tage 2Jahre?


melden

Anschlag auf die Redaktion des "Charlie Hebdo" in Paris

19.09.2012 um 17:03
Ich finde beite Seiten auf einer gewissen Seite dumm
Die Medien die solche Sachen veröffentlichen und die Muslime die sich davon provozieren lassen, dass sie sogar wegen einer Karikatur Menschen umbringen.
Ich kann beide Seiten verstehen auch die der Muslime bin ja selber einer aber das gibt niemanden das Recht Menschen umzubringen ist ja nur eine Karikatur und es herrscht (Gott sei dank) Meinungsfreiheit.
Zitat von Scanner1979Scanner1979 schrieb:was ich nicht verstehe ist warum sich nicht Muslime, bzw. muslimische Verbände zu Wort melden die sagen wir haben kein Problem mit solchen Karikaturen
Das würde ich mir auch wünschen, irgendwie habe ich das Gefühl dass sehr bald der Islam nicht mehr als Religion anerkannt wird und verboten wird aber das sind nur meine Gedanken


2x zitiertmelden

Anschlag auf die Redaktion des "Charlie Hebdo" in Paris

19.09.2012 um 17:04
@kickeric
Warum der Intoleranz das Regiment überlassen?
Hältst du eine intelektuelle Weiterentwicklung deiner Glaunensbrüder für unmöglich?
Beissen sich Toleranz und Islam?
Ich denke nicht.
Millionen Muslime zeigen das es anders geht.
Warum einer radikalen Minderheit mühsam errungene Rechte preisgeben?


melden

Anschlag auf die Redaktion des "Charlie Hebdo" in Paris

19.09.2012 um 17:04
Der Nachteil dieser erneuten Veröffentlichung von Karrikaturen ist der:

Frankreich hat schon ca. 20 Einrichtungen im Nahen Osten geschlossen.. ! Aus Angst oder Prävention gegen mögliche Übergriffe.

Da die Wut eh gerade hochkocht bei den Extremisten im Nahen Osten, gießt man hier Öl ins Feuer.
Das ist nach unserem Verständnis zwar Meinungsfreiheit, allerdings im Moment eher unklug.

Ach ja.. die Internetseite von C.H. ist wohl lahmgelegt.


melden

Anschlag auf die Redaktion des "Charlie Hebdo" in Paris

19.09.2012 um 17:05
Zitat von kickerickickeric schrieb:Das Problem ist, dass zwangsläufig Menschen sterben werden, aufgrund dieser Veröffentlichungen
Das Problem ist, dass Radikalinskis jede nur erdenkliche Ausrede dazu nutzen, wahllos Menschen zu ermorden, die nicht bei Drei auf dem Baum sind.


melden

Anschlag auf die Redaktion des "Charlie Hebdo" in Paris

19.09.2012 um 17:07
@shqipe
Zitat von shqipeshqipe schrieb:Das würde ich mir auch wünschen, irgendwie habe ich das Gefühl dass sehr bald der Islam nicht mehr als Religion anerkannt wird und verboten wird aber das sind nur meine Gedanken
das glaube ich nicht... und ich würde es mir auch nicht wünschen, ich bin ganz sicher kein Gegner des Islam


melden