Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geschichtswissen?

183 Beiträge, Schlüsselwörter: Geschichte
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geschichtswissen?

23.09.2012 um 17:44
killimini schrieb:Das Politiker grösstenteils das sind was du eben geschrieben hast hat nichts mit Kriegen zu tun sondern mit dem Typ Mensch...
Welcher Typ denn? Gib jemandem genug Macht und du wirst immer das gleiche Ergebnis haben. Es ist einfach nur falsch, dass eine Handvoll fetter, grauer Schlipsträger über das Schicksal einer ganzen Nation entscheiden und dabei nicht einmal Volksbefragungen gemacht werden.


melden
Anzeige
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geschichtswissen?

23.09.2012 um 18:00
@Zeo
Komm in die Schweiz. Da haste 7 Stück. ;) :D


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geschichtswissen?

23.09.2012 um 18:01
@killimini
Versprich mir, dass ihr aus der EU draußen bleibt, dann überleg ich's mir wirklich.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geschichtswissen?

23.09.2012 um 18:02
@Zeo
Also zurzeit bestimmt.


melden

Geschichtswissen?

23.09.2012 um 18:05
Die Schweiz verleiben wir uns auch noch ein. Wenn erstmal ein EU-Heer solide auf den Beinen steht, wird dieses Bergdorf im Handstreich genommen.


melden

Geschichtswissen?

23.09.2012 um 18:06
Und die Leute aus der Schweiz werden dann abtransportiert in die Callcenter und Zeitarbeitsfirmen in ganz Deutschland.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geschichtswissen?

23.09.2012 um 18:07
@GilbMLRS
Nana. So einfach werden wir es euch nicht machen. :P:


melden

Geschichtswissen?

23.09.2012 um 18:09
@killimini

Ihr könnt auch von den Bergen runterspringen, damit entgeht ihr der Verblödung durch Arbeit im deutschen Niedrigstlohnsektor^^


melden
Anja-Andrea
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geschichtswissen?

23.09.2012 um 18:10
@GilbMLRS
Dann stellt die Schweiz internationale Brigaden auf die mit gegen die EU kämpfen.................


melden

Geschichtswissen?

23.09.2012 um 18:11
@Anja-Andrea

Die Grenzen sind nach allen Seiten dicht. Da kommt keiner rein außer das EU-Heer.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geschichtswissen?

23.09.2012 um 18:13
@GilbMLRS
Ist notiert. :note: :D


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geschichtswissen?

23.09.2012 um 18:14
Schon die deutsche Wehrmacht bescheinigte dem Schweizer Heer zwar Kampfeswille, aber schon damals waere die Schweiz in 2 Wochen gefallen. Jetzt gehts noch schneller, wenn auch nicht ganz so schnell wie Frankreich (diese Versager!).


melden
Anja-Andrea
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geschichtswissen?

23.09.2012 um 18:14
@GilbMLRS
Die springen mit dem Fallschirm ab oder buddeln sich durch den Boden.


melden

Geschichtswissen?

23.09.2012 um 18:15
@krijgsdans

Sicher, dass es nicht die monegassische Wehrmacht oder die burmesische Wehrmacht war?


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geschichtswissen?

23.09.2012 um 18:16
@GilbMLRS
evtl. auch die polnische.


melden
Anja-Andrea
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geschichtswissen?

23.09.2012 um 18:24
@krijgsdans
Ich glaub schon das die Schweizer länger Wiederstand geleistet hätten. In dem dortigen Terrain hätte die Wehrmacht nicht viel mit schnellen Panzervorstößen und der Luftwaffe machen können. Die hätten jedes Bergdorf mit infanteristischen Mitteln niederringen müssen.


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geschichtswissen?

23.09.2012 um 18:32
@Anja-Andrea
Man haette doch auch gar nicht vor jedes daemliche Bergdorf zuerobern. Es ging vorallem um die Besetzung und Erhaltung der Infrastruktur und Ruestungsindustrie, die Zerschlagung der Schweizer Armee und ein abschneiden dieser vom Hochgebirge um weitere Widerstaende zu unterbinden. Die Schweiz haette es nicht lange gemacht.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geschichtswissen?

23.09.2012 um 18:36
@Anja-Andrea
In einem Land, wie der Schweiz brauchst Du auch nur die Hauptverkehrs- bzw. Nachschubwege zu besetzen, der Rest erledigt sich dann von selbst, auch wenn noch ein paar Almöhis Widerstand spielen wollen. :D


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geschichtswissen?

23.09.2012 um 18:41
Mal abgesehen davon, daß das Schweizer Heer auf statische Verteidigung ausgelegt war, Die Verteidigungssysteme recht unheitlich und teilweise veraltet waren, es nur mangelnde Motorisierung vorweisen konnte, nicht viel Nachschub hatte, vielfach mit veraltete und mangelhaften Waffen ausgetattet war uswusf.


melden
Anzeige
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geschichtswissen?

23.09.2012 um 18:42
@krijgsdans
Also das Munitionsdepot in den Alpenbunkern hätte für Monate gereicht.


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt