weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Filmverleih USA

170 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Filme, Europa, Regierung, Kino, Propaganda, Hollywood, Verleih, Amerikanisierung

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:36
@quatzo
wie es dazu kommt? Die Leute wollen die Filme sehen, dafür zahlen sie Geld, meinst Du ein Kino leiht einen Film, den nur drei Personen sehen wollen, der aber anspruchsvoll und hoffentlich deutsch ist? Die Leute wollen unterhalten werden, wie, das suchen sie sich selbst aus.

Übrigens ist James Bond super populär @Spartacus der ist britisch, spielt überall in der Welt...und jetzt?


melden
Anzeige

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:38
@Spartacus
Ich weiß jetzt nicht, wie du auf mich kommst? Ich mag weder amerikanische Filme (die sind mir zu patriotisch), noch deutsche Filme (die sind mir zu bieder), und auch keine japanischen Filme (sind mir zu kompliziert).


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:38
@Spartacus
der große Diktator ist eine Satire.......die übrigens sehr gut dargestellt hat, wie bescheuert die Zustände hier waren


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:39
@Spartacus
Und du willst jetzt allen Ernstes der große Diktator mit Titanic o.ä. vergleichen !? Sehr stichhaltig...


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:39
also das mit der amerikanisierung - schlimmes wort, ne? - würd ich eher so sehen, dass die menschen in den usa der welt das vormachen, wie man das leben in in allen zügen mit einem 13ha großen ökologischen fußabdruck genießen kann und sich das schlechte gewissen von den medien zerstreuen zu lassen. die anfängliche wut gegenüber solch unverantwortlichen treibens mildert sich in unsicheres zögern und schwappt schließlich in euphorie über, wenn man den american way of life erstmal lange genug eingeatmet hat. um den obligatorischen scheinargumenten der phobiker und paranoiaparanoiden vorzubeugen, möchte ich noch anmerken, dass es nicht die menschen sind, die schlecht und verantwortungslos und schuldig sind, sondern das system, dass sie dahingehend erzieht.


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:40
@KillingTime

Sorry meinte dich nicht sondern den Spender2. ;)


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:41
C.G.B.Spender2 schrieb:Filme mit der neusten 3D-Technik sucht man außerhalb der USA vergebens
Öhm. Führend im 3D-Bereich ist Weta Digital, eine neuseeländische Firma:
http://www.wetafx.co.nz
Wikipedia: Weta_Digital


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:41
@Branntweiner
3D Filme sind ja nun der letzte Mist. Davon bekomme ich immer Kopfschmerzen.


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:42
@Branntweiner
Mmmh aber die kommt dann doch meist in Co-Produktionen mit den USA zur Anwendung wie z.B. bei Herr der Ringe...


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:43
@C.G.B.Spender2
@Tussinelda

Lest euch mal den Artikel hier. Dann werdet ihr wissen, wie so was in Hollywood funktionieren kann. ;)

http://www.spiegel.de/kultur/kino/propaganda-patriotismus-aus-hollywood-a-167301.html


Vielleicht auch interessant für:
@KillingTime
@GehirnAkrobat
@25h.nox
@Branntweiner

Gruß

SaifAliKhan


melden
NagaSadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:44
In den USA werden, zumindest technisch gesehen, Meisterwerke am laufenden Band produziert.
Außerdem wollen die Menschen lieber einen guten Action-Film aus Hollywood sehen, als
einen tiefgreifenden Film aus zb Japan.

Meistens ist das Vertrauen abseits von Hollywood nicht sehr groß. Und ich denke Hollywood
wird noch auf lange Zeit die Nummer eins bleiben.


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:44
@Spartacus

Natürlich erfüllen so manche Filme auch patriotische Wünsche. Das ist in den USA ebenso gleich wie in der Türkei, Indien oder sonstwo auf der Welt.
Aber deswegen von einer Amerikanisierung zu faseln


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:45
@Spartacus
Ich halte sehr vieles, was an Filmen kommt, für Propaganda. Selbst Filme wie Starship Troopes triefen nur so vor Pathos und Patriotismus.

Es sind aber nicht nur amerikanische Filme so.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:47
@Spartacus

Klar, es gibt in den USA Verherrlichungsfilme. Aber auch das Gegenteil. Ist in Deutschland nicht anders, wenn ich mir die Polizeiverherrlichungsfernsehserien ansehe (eher nicht ansehe, da ich keinen Fernseher habe).


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:48
@GehirnAkrobat

Die Amerikanisierung hat schon längst statt gefunden! Und ich meine nicht nur in Sachen Hollywood!

Nein eben nicht. Du verstehst den Sinn von Propaganda Filmen aus Hollywood nicht. Ein türkischer Propaganda Film, erreicht nur Türken. Aber ein Hollywood Propaganda Film erreicht fast die ganze Welt! ;)

Auch an dich: @KillingTime



Gruß

SaifAliKhan


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:49
@Spartacus
Der Artikel stammt von 2001 und das angekündigte "aufmunternde Action-Event-Movie über den Kampf gegen den Terrorismus" ist mir bis heute nicht bekannt.

Natürlich kann es vorkommen, dass in einem Film etwas "Patriotismus" o.ä. mitschwingt, dagegen ist jedoch auch nichts einzuwenden.


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:50
@KillingTime
Ich mag weder amerikanische Filme (die sind mir zu patriotisch), noch deutsche Filme (die sind mir zu bieder), und auch keine japanischen Filme (sind mir zu kompliziert).

3D Filme sind ja nun der letzte Mist. Davon bekomme ich immer Kopfschmerzen.
Indische Filme sind mir zu kitschig und musikalisch.....
ähh ich mein, kannst ja auch nichts dafür, aber Du bist echt nicht zu beneiden... ich mein Du hast da halt enorme Ansprüche wie es mir scheint, denen schwer genüge getan werden kann... Demensprechend wirst Du weniger unterhalten als der Durchschnittsbürger, der da anscheinend öfters in den Genuss kommt.
@Spartacus
Was stört mich der Patriotismus? Lässt Du Dich davon beeinflussen? Also bei mir wirkt das Zeugs irgendwie nicht.


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:52
@C.G.B.Spender2
@GehirnAkrobat

Unfassbar wie ihr versucht alles runterzuspielen! Was anderes habe ich auch nicht erwartet. Ihr seid doch der beste Beweis, das die Amerikanisierung längst Erfolg hat. Ihr seid meiner Meinung nach zu verblendet.

Also ich finde das es ein riesen Skandal ist, wenn Regierung und Hollywood-Bosse sich treffen und eigene Strategie produzieren! Das euch das egal ist, zeigt einfach nur wie tief ihr im Hollywoodsumpf steckt. ;)


Gruß

SaifAliKhan


melden
NagaSadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:52
@Spartacus

Filme wie Battleship zum Beispiel könnte man gut als Propagandafilm für die US Navy nutzen.
Und das ist auch der Sinn von einigen Hollywood-Filmen, viele Leute gleichzeitig mit Patriotismus und Militarismus näher zu bringen. Oder eher gesagt: Vor allem junge Leute.

Natürlich ist nicht jeder Hollywood Film so, aber einige. Vielleicht mischt das US Militär
auch kräftig finanziell mit, um diese Botschaft einfließen zu lassen.


melden
Anzeige

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:53
@NagaSadow

Ja so ist es auch. ;)

http://www.spiegel.de/kultur/kino/propaganda-patriotismus-aus-hollywood-a-167301.html

Gruß

SaifAliKhan


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
EU Beitritt der Türkei?1.530 Beiträge
Anzeigen ausblenden