weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Filmverleih USA

170 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Filme, Europa, Regierung, Kino, Propaganda, Hollywood, Verleih, Amerikanisierung

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:14
@Spartacus

So manche Amerikaphobie scheint ja krankhafte Züge von Verfolgungswahn anzunehmen.
Ich bin sicher dass man da professionelle Hilfe bekommen kann


melden
Anzeige

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:15
@GehirnAkrobat

Aber ich mach dir keine Vorwürfe. Vielleicht kannst du ja nix dafür und lebst in einem Dorf irgendwo tief in Bayern mit 2.000 Einwohnern. Dann würde man deine Einstellung verstehen. ;)


Gruß

SaifAliKhan


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:15
@quatzo
@GehirnAkrobat
@Spartacus


Lieber Amerikanisierung als Arabisierung !


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:16
@GehirnAkrobat

Siehste du was der Spender geschrieben hat? Das ist schon die Amerikanisierung! Ist schon voll im Gange! Amerikas Propaganda scheint zu funktionieren. ;)


Gruß

SaifAliKhan


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:17
Das einzige tatsächliche bisher war dass die meisten Filme aus Amerika kommen. Aber davon eine Amerikanisierung abzuleiten kommt in etwa gleich wenn Idioten eine Türkisierung Deutschlands sehen wollen weil beim Fast Food mittlerwiele die Dönerläden dominieren


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:17
@quatzo der mensch an sich ist dumm, deswegen lebt er dumme filme.


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:21
@Spartacus
und die Amis feiern das Oktoberfest, ist das jetzt eine Bayernisierung der Amerikaner?


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:21
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:produziert,geguckt und gekauft wird das, was der Konsument will, also liegt es an uns, ganz einfach
Das halte ich für ein Gerücht, und habe dazu gleich eine Umfrage gestartet:

Umfrage: Seht ihr gern Unterschichtenfernsehen?


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:22
Hollywood zahlt am besten.
Geld ist der Grund... wieso ein Roland Emerich und ein Marc Forster auswandern.


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:22
@KillingTime
ach Spielfilme aus USA sind jetzt Unterschichtenfernsehen?


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:23
@Tussinelda
Nein, aber ich halte deine Behauptung, dass nur das produziert wird, was von den Leuten explizit angefordert wird, für falsch.


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:23
Was ist denn Unterschichtenfernsehen?


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:24
@Spartacus

Propaganda ? Aha, und die Sowjets bauen sich einen neuen Staat auf der Rückseite des Mondes auf. Filme der heutigen Zeit sind keine Propaganda-Mittel. Wenn doch, scheint bei dir die arabische Variante ja sehr gut funktioniert zu haben.


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:26
@C.G.B.Spender2

Du hast doch keine Ahnung! Entweder keine Ahnung von Propaganda oder keine Ahnung von Hollywood Filmen. Oder vielleicht beides? ;)


Gruß

SaifAliKhan


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:26
@KillingTime
wie auch immer, im Schnitt 30% der 14-49 jährigen Zuschauer spricht eine eigene Sprache, meinst Du nicht?


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:28
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:wie auch immer, im Schnitt 30% der 14-49 jährigen Zuschauer spricht eine eigene Sprache, meinst Du nicht?
Durchaus möglich. Ich selbst bediene mich wahlweise des elaborierten oder des restringierten Codes, je nach Auditorium.

Wikipedia: Elaborierter_Code#Restringierter_Code


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:30
@Spartacus

Aber du hast den totalen Durchblick !? Wenn du wirklich an solch neurotischen Quatsch glaubst, solltest du dich lieber im Verschwörungs-Thread umschauen.


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:33
back on topic:

Ich finde unser Konsuminteresse ist einer der wirklichen Gründe. Wie sieht es
mit den wirtschaftlichen Aspekten denn aus? Ich meine ist es eher positiv
oder negativ, dass die Amerikanische Filmindustrie hier die Oberhand hat?

Ein anderer Punkt wäre... wie kommt es überhaupt dazu, dass praktisch
nur Amerikanische Filme in den Kinos spielen, kann man da nicht intervenieren?


melden

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:34
Vielleicht will Indien auch die Welt Indianisieren, denn Bollywood wird auch immer größer
^^


melden
Anzeige

Filmverleih USA

01.01.2013 um 17:35
@KillingTime
@C.G.B.Spender2

Man ihr solltet lieber erst mal bei Hollywood Filmen zwischen den Zeilen lesen können. Ihr seid wohl zu sehr verblendet von der amerikanischen Propaganda. Schon im zweiten Weltkrieg hat die Regierung auf Hollywood gesetzt um Propaganda pro USA und Pro Feinde zu produzieren. Sei es damals bei Pearl Harbor oder der große Diktator. Hollywood macht gerne das was die Regierung will. ;)


Gruß

SaifAliKhan


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Rochade im Kreml25 Beiträge
Anzeigen ausblenden